Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Semi B - No. 1 Stunna » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Semi B - No. 1 Stunna
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-671.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 9.000
Guthaben: 35.767 Bucks
Fav. Artist: Olson, MoTrip
Lieblingsfilm: I am Legend

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 38.583.548
Nächster Level: 41.283.177

2.699.629 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Semi B - No. 1 Stunna


Tracklist:
01. Intro
02. No.1 Stunna
03. Hold Up Stop (feat. LZ1)
04. Sag´s Mir
05. Der Mann
06. Bau R. Biter (Skit)
07. Slap Slap
08. So Dreckig (feat. LZ1)
09. In Meinen Armen Gestorben
10. Ihr Seid Alle Gay
11. Gay Skit
12. Ekelhaft
13. Niemals (feat. Grosses K & LZ1)
14. Miss Geburt (feat. ALI A$)
15. Lass Fallen
16. Rider Musik
17. Schau In Den Spiegel
18. Mein Weg (feat. LZ1)

Review:
Mit "No. 1 Stunna" hat sich Semi B zum Ziel gemacht, den Dirty South einzudeutschen und den "Dreckigen Süden" mit seinem Mixtape zu festigen. Bereits das CD-Cover trägt mit "Hier gehts nur um Dirty South du Hundesohn" stark dazu bei.

Los geht es mit einem guten "Intro", auf dem sehr starke Doubletime-Lines zu finden sind. Dass Semi Talent hat, zeigt er schon zum Auftakt, denn auch der Titeltrack "No. 1 Stunna" überzeugt mit gut klingender Hook und starken Rappresenter Parts. Die Euphorie wird allerdings mit "Hold Up Stop!" direkt wieder etwas zurückgeschraubt. Der Beat klingt sehr einseitig, was den Track nicht gerade zu einem Highlight macht. Als "Der Mann" unter einer Schar von Frauen stellt sich Semi B selbst dar. Erneut ist es der schlechte Beat, der den lyrisch guten Lines nicht den gewissen Glanz verleihen kann. Ein sehr amüsantes Skit namens "Bau R. Biter" sorgt für Lacher zwischen den Tracks und rechnet mit dem klassischen HipHop-Klischee ab. Mit "Slap Slap" folgt ein sehr durchschnittlicher Battletrack, der allerdings sehr schnell in Vergessenheit gerät, weil direkt darauf mit "So Dreckig" ein sehr guter Song folgt, in dem Semi von LZ1 unterstützt wird. Die kleine Achterbahnfahrt geht direkt weiter, denn mit "In meinen Armen gestorben" wird zwar der wahrscheinlich beste Beat des Mixtapes aufgewiesen, jedoch verliert er mit inhaltlichen Schwächen im Track seinen Wert. "Ihr seid alle Gay" ist eine erneute Abrechnung mit allen "Gay-Rappern", wie sie Semi bezeichnet. Das darauffolgende "Gay Skit" nimmt die Schwulenszene etwas auf die Schippe und ist sozusagen der Vorbote zu "Ekelhaft", wobei es in diesem Track weniger um Schwule geht, sondern eher um das Diskreditieren von Personen, die Semi ein Dorn im Auge sind. In "Niemals" rappt LZ1 erneut an der Seite von Semi B. Allerdings werden die Beiden auch noch von Grosses K unterstützt. Die gesungene Hook klingt ganz gut und passt zur Melancholie der Instrumente. Ali A$ spittet sehr gut auf dem Track "Miss Geburt", dessen Titel wahrscheinlich der Inbegriff des Wortspiels ist. Die Nummer zu thematisieren ist anhand des Titels mehr als überflüssig. Der Remix zu "Lass Fallen" hätte, was den Beat betrifft, besser ausfallen können. Weiter gehts mit "Rider Musik", wo ein ums andere Mal Semis Talent aufblitzt, was seinen Flow angeht."Schau in den Spiegel", dann weisst du was ein Looney Toon ist" rappt der Münchner in der Hook zu einem Track, der durchaus hörenswert ist. "Mein Weg" beendet das Mixtape mit einer inhaltlich guten Qualität und schönem Beat von den Goofiesmackerz.

Semi B hat eindeutig bewiesen, dass er Talent hat. Leider hat er dieses oftmals an den schlechten Beats vergeudet. Ich würde höchstens drei Beats als gut bezeichnen. Der Rest ist in meinen Augen, oder viel besser in meinen Ohren, nicht zu empfehlen. Nach dem guten Intro hätte ich mich gefreut, wenn es öfter Doubletime-Raps zu hören gegeben hätte. Abschließend muss ich sagen, dass ich das Mixtape weiter empfohlen hätte, wenn die Beats gestimmt hätten. Da allerdings die Rapskillz und die Punchlines besser waren, als ich es erwartet hatte, ist "No. 1 Stunna" ein 50/50 Mixtape, worüber man selbst urteilen sollte.

Wertung: (2,5 von 5 Kronen)


Redakteur:
Marvlife


Bewertung der Hörer: (0 Bewertungen / 0 Ø)


Redakteur:
Marvlife

User Information:
Rang: Stammgast
Wertung:
Beiträge: 97
Guthaben: 466 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: München

- +
Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 392.385
Nächster Level: 453.790

61.405 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Danke für das Review! Mehr kommt demnext auf www.semi-b.de. DER NEUE SÜDEN, BABY!

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Semi B - 3 Minitracks - THE CEO Track-Area 2 30.01.2006 19:34 Uhr
2. Semi B - Machocalypse THE CEO Upcoming Releases 0 10.10.2008 17:07 Uhr
3. Semi B -no.1 Stunna- THE CEO Deutschrap 0 27.01.2006 12:11 Uhr
4. Semi B - 100 Gramm Wahnsinn Jate B Reviews 24 31.01.2007 00:04 Uhr
5. Semi B - 100 Gramm Wahnsinn THE CEO Upcoming Releases 4 27.12.2006 21:36 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Semi B - No. 1 Stunna


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv