Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Unterwortverdacht - Aufstand der Aufrechten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Unterwortverdacht - Aufstand der Aufrechten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-671.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 9.000
Guthaben: 35.767 Bucks
Fav. Artist: Olson, MoTrip
Lieblingsfilm: I am Legend

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 39.149.085
Nächster Level: 41.283.177

2.134.092 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Unterwortverdacht - Aufstand der Aufrechten


Release Date:
31. März 2006

Label:
3-p / Intergroove

Tracklist:
01. Intro
02. Zeit ist Reif
03. Aufstand der Aufrechten feat. Moses Pelham
04. Himmelgrau
05. Rap ist
06. V.I.P.
07. Der Typ feat. Illmatic
08. Zeit zurückdrehen feat. Cassandra Steen
09. Jeder von uns feat. Mainbrand
10. Future
11. Hoffen
12. Nur diese Nacht
13. Where is the Love feat. Linda Carriere

Review:
Die Frankfurter Rap-Crew Unterwortverdacht, die sich mit UWVD abkürzt, veröffentlicht mit "Aufstand der Aufrechten" Ihr Debüt-Album. Nach zwei erfolgreichen Singles ("Der Schein trügt" und "Aufstand der Aufrechten") erscheint der 13-Track starke Longplayer auf Moses Pelhams Label 3-P. Auf knapp sechzig Minuten haben sich Bayz Benzon, Boots Boro, Ca$$ und Maz Barak Unterstützung von Illmatic, Cassandra Steen, Linda Carriere, Mainbrand und Moses Pelham geholt.

Auf dem "Intro" stellt Labelchef Moses Pelham der Zuhörerschaft die vier Newcomer vor. Richtig mit Musik geht es dann erst ab Track Nummer zwei los. Sehr typisch für UWVD ist das Summen weiblicher Stimmen im Hintergrund der Songs, was sich direkt auf "Zeit ist Reif" zeigt. Mit "von unten nach oben" lässt sich die Message dieser Nummer wohl am besten ausdrücken. Im Titeltrack "Aufstand der Aufrechten" geht es den Jungs darum, dass sich die "Geraden und Gerechten" nicht unterkriegen lassen sollen, um den negativen Einflüssen in der Umwelt immer wieder die Stirn bieten zu können. Bayz Benzon steuert mit "Himmelgrau" das erste richtige Highlight der Platte bei. Unterstützt wird er in diesem sehr deepen Track von Cassandra Steen, die im Hintergrund der Hook zu hören ist. Was "Rap ist" und welche unterschiedlichen Facetten Rap bietet, zeigen Unterwortverdacht, wie gewohnt, sehr wortgewaltig. Leider ist der Beat etwas langweilig, was den Track nur minimal verschlechtert. "Ich machs wie Azad, drop Bomben und zerstöre die Stadt" ist eine der Lines, die auf "V.I.P." zum Besten gegeben werden. Die Hook dieses Tracks hat auf jeden Fall Ohrwurmpotenzial, was ich an eigenem Leib erfahren habe. "Der Typ" ist meiner Meinung nach das nächste Highlight des Albums, was vor Allem an den gelungenen Reimen liegt. Illmatic passt sich dem Gesamtbild der Crew sehr gut an, sodass er den Track sogar noch weiter aufwerten kann. Wie oft im Leben wünscht man sich die "Zeit zurückdrehen" zu können? Dieser Frage widmet sich der gleichnamige Track mit Gesangsunterstützung von Cassandra Steen in der Hook. Tiefgehende Lines und ein gefühlvoller Beat erzielen eine enorme Wirkung auf den Hörer. Ungewohnte Töne schlagen UWVD mit "Jeder von uns" an. Die Jungs zeigen sich zusammen mit Mainbrand in Battlelaune und legen das Storytelling ab, um die harten Lines zu droppen. Die Liebe zum eigenen Kind bleibt dem Konsumenten nicht verborgen, denn der mit "Future" betitelte Song widmet sich voll und ganz dem eigenen Kind. Was mir allerdings weniger gefällt, ist der Beat, mit dem ich mich nicht anfreunden kann. Dass es trotz allen Intrigen in der Welt immer noch Grund gibt, das Leben zu lieben, wird in "Hoffen" klar. Cassandra Steen sorgt erneut für eine schöne Hook und unterstreicht somit die Aussage des Tracks. "Nur diese Nacht" ist geprägt von Sehnsucht, die allerdings zu stillen wäre, wenn man eben diese eine Nacht mit der Frau seiner Wahl verbringen könnte. Das Einzige was mich hier stört, ist die Hook, die etwas Fehl am Platz ist. Zum Abschluss singt Linda Carriere den Chorus zu "Where is the Love", der schon fast besser klingt, als die Parts selbst.

Story-Telling auf höchstem Niveau, Texte mit Stil und ansehnliche Raptechnik. Das alles brachten Unterwortverdacht mit Ihrem Debüt-Album unter einen Hut. Reinhören sollte jeder mal, um seine eigene Meinung bilden zu können.

Wertung: (3,5 von 5 Kronen)


Redakteur:
Marvlife


Bewertung der Hörer: (0 Bewertungen / 0 Ø)


Redakteur:
Marvlife

User Information:
images/avatars/avatar-1297.jpg
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 440
Guthaben: 305 Bucks
Herkunft: Kassel
Fav. Artist: Azad, Sokol, Dynam, Nas, Kool Shen
Fav. Crew: WWO, Slums attack, Soundkail, The Firm
Fav. Producer: Track Masters,Scott Storch,L.E.S
Fav. CD: NTM- Boss vs. 4 my People
Lieblingsfilm: Rocky, der Pate, Stirb Langsam

- +
Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.773.546
Nächster Level: 2.111.327

337.781 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

cool das album muss ich mir mal anhören! Rap aus Frankfurt ist meistens gut , deshalb glaub ich mal das es hier bei keine Ausnahme gibt.
User Signatur:
<br><Br>
<a href="http://www.PejaSlumsAttack.pl"><img src="http://i191.photobucket.com/albums/z214/Darek96/PejaSLU/banner.gif" border="0" title="Oficjalna strona Rycha Peji! Sprawdz!"></a>
Momentaner Lieblingssong: The Firm - Executive Decision

User Information:
Rang:
Beiträge:
Guthaben: 0 Bucks

- +
User Beitrag:

Cooles Album, 3.5 passt!

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Unterwortverdacht - Aufstand der Aufrechten


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv