Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Montana Beats & Plattenpapzt - Auf Chrome Sampler No.1 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Montana Beats & Plattenpapzt - Auf Chrome Sampler No.1
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.175.765
Nächster Level: 30.430.899

255.134 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Montana Beats & Plattenpapzt - Auf Chrome Sampler No.1


Release Date:
27. Februar 2006

Label:
Streetlife Entertainment

Tracklist:
01. Auf Chrome - mit: Kaisaschnitt, Deso, Drama
02. Begegnung - mit: Skinny Al
03. Das Problem - Mit: Dean Dawson, Deso
04. Die Zeit - Mit: Sprachtot
05. Erwachen - mit: Kaisa & Hassmonstas
06. Es wird dunkel - mit: Adden, Kaisaschnitt
07. Macht Platz - mit: Deso
08. Respekt - mit: Frauenarzt
09. Sorgen müssen fort - mit: BTM Squad, Sprachtot
10. Werdet Crunk - mit: Don Fly, Mykel Stone, Mathew Rhymes (Ruhrpott Conference)
11. Wir haben immer hunger - mit: Deso, Disput
12. Die Generation - mit: Kaisa & Hassmonstas
13. Harbi Gangxta - Mit Killa Hakan, Volkan, Cem Sultan

Review:
Nachdem der Papzt mit seiner Mix-CD "Rowdy" sehr enttäuscht hat, versucht er mit "Auf Chrome Sampler No.1" einiges wieder gut zu machen. Los geht es mit "Auf Chrome". Ein Beat der eigentlich klargeht wird hier durch schlechte Rapshows von Drama, Deso & Kaisaschnitt nahezu versaut. Eine niveaulose Rapshow ohne jeglichen Anspruch. Die "Begegnung" mit Skninny Al tut harmoniert hier wesentlich besser. Kein guter Beat und nur mittelmäßige Parts, jedoch zusammen ein recht netter Track. Das einzige was hier wirklich stört ist die primitive Hook. "Das Problem" ist wohl einer der besseren Tracks der Platte. Ein düsteres Instrumental über das Dean Daswon und Deso sehr böse flexen. Auch textlich ist hier einiges vorhanden, sehr nice. Was mich persönlich gefreut hat, war das Sprachtot Feature. Als ich dann aber "Die Zeit" gehört habe, war die Freude schnell vorrüber. Sprachtot rapt zwar wie fast immer richtig gut, aber der Beat macht hier leider alles kaputt. Ein Track der mich sehr überrascht hat war "Erwachen". Zwei MC mit denen ich nur wenig anfangen kann, flashen mich hier doch sehr. Hassmonstas und Kaisaschnitt bringen wirklich ne gute Rapshow, zwar inhaltlich nicht der Brenner, aber technisch einfach genial. "Es wird dunkel" kommt sehr monoton und bietet keinen Spaß am hören. Sehr einfallslos, auch wenn hier wohl Wert auf Inhalt gelegt wurde, kommt diese Stimmung nicht rüber. "Macht Platz" ist ein Battletrack auf Standard-Niveau. Der Beat und auch der Rap von Deso hauen mich hier nicht wirklich um, da alles sehr simpel gehalten ist. Frauenarzt erzählt auf seine witzige und arogannte Art warum man ihm "Respekt" zollen sollte. Leider darf man die Erwartungen an die Rapparts nicht all zu hoch schrauben. "Sorgen müssen fort" ist ein weiterer guter Track der Platte. BTM Squad und Sprachtot bringen jeweils gute Parts und auch der Beat hat etwas dass mir irgendwie zusagt. Mit "Werdet Crunk" kann ich nur wenig anfangen. Denn dieser Crunk Style der leider immer mehr von den Staaten überschwappt kommt auf deutsche Beats meiner Meinung nach einfach nur schlecht. "Wir haben immer hunger" hebt das Niveau dann wieder ein wenig. Eine ballernde Baseline unterstützt Deso & Disput bei ihrem Battletrack. "Die Generation" ist ähnlich wie Erwachen. Wiedermal sind es Kaisaschnitt und Hassmonstas die mich wirklich überzeugen. Ein guter Beat mit guter Rapshow - guter Track! Das Finale erreicht den Hörer mit "Harbi Gangxta". Leider kommt der ganze Track sehr langweilig und die Rapparts von Killa Hakan, Volkan & Cem Sultan lassen doch sehr zu wünschen übrig. Kein wirklich guter Abschluss.

Ich muss sagen, dass mich "Rowdy" mehr geflasht hat als diese Platte! Die Beats sind allesamt dunkel und recht mittelmäßig und die Auswahl der Rapacts hätte auch anders ausfallen können. Für Fans von Berline Crime etc. sicher eine nette Sache, aber für den Ottonormal Rap Fan keine Empfehlung.

Wertung: (2 von 5 Kronen)


Redakteur:
Michael


Bewertung der Hörer: (0 Bewertungen / 0 Ø)


Redakteur:
sneaks
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
images/avatars/avatar-1984.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 33.282
Guthaben: 83.117 Bucks
Stimmung: nachdenklich
Herkunft: Hauenstein (Pfalz)
Fav. Artist: Ras Kass, Redman, IDE, Mach, Skiba, Vast Aire
Fav. Crew: AOTP, Wu-Tang, Killarmy, JMT, C&J, Liks
Fav. Producer: Shuko, Dilla, Kanye, Connect, MF, Snowgoons, El-P
Fav. CD: Enter The Wu-Tang (36 Chambers)
Lieblingsfilm: Pulp Fiction, HdR, Kill Bill, Fight Club, Beach

- +
Level: 67 [?]
Erfahrungspunkte: 144.585.081
Nächster Level: 153.233.165

8.648.084 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Die Review ist gut geworden. Vom Album bin ich allerdings auch etwas enttäuscht. Wenn ich die heutigen Releases vom "Pontifex of Crunk" mit seinem damaligen "Full House" vergleiche, frag ich mich wirklich was mit dem Jungen los ist.
User Signatur:
Finde uns bei:

Ihr wollt uns helfen oder supporten? Wir sind für jeden Klick auf meine Signatur dankbar! bestätigen


Momentaner Lieblingssong: IDE feat. Alucard - Never (Prod. by DJ Connect)

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Montana Beats & Plattenpapzt - Auf Ch... Ben Upcoming Releases 0 22.02.2006 14:18 Uhr
2. Montana Beats & Plattenpapzt - Auf Ch... berlin1001 Deutschrap 1 03.03.2006 17:42 Uhr
3. Monatana Beats & Plattenpapzt - Auf C... aufjeden Deutschrap 1 22.02.2006 18:50 Uhr
4. ChezZ.oNe & Damian präsentieren: Soul... Chezz.One Deutschrap 0 07.12.2009 15:01 Uhr
5. "Hip-Hop lebt"-Sampler mit Chakuza, R... Tiraj Deutschrap 7 04.02.2011 10:41 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Montana Beats & Plattenpapzt - Auf Chrome Sampler No.1


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv