Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Abdel & Separate - Bourbon » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Abdel & Separate - Bourbon
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-1984.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 33.283
Guthaben: 83.122 Bucks
Stimmung: nachdenklich
Herkunft: Hauenstein (Pfalz)
Fav. Artist: Ras Kass, Redman, IDE, Mach, Skiba, Vast Aire
Fav. Crew: AOTP, Wu-Tang, Killarmy, JMT, C&J, Liks
Fav. Producer: Shuko, Dilla, Kanye, Connect, MF, Snowgoons, El-P
Fav. CD: Enter The Wu-Tang (36 Chambers)
Lieblingsfilm: Pulp Fiction, HdR, Kill Bill, Fight Club, Beach

- +
Level: 67 [?]
Erfahrungspunkte: 146.532.622
Nächster Level: 153.233.165

6.700.543 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Abdel & Separate - Bourbon


Release Date:
14. Juli 2006

Label:
Rec.On / Buckwheats Music

Tracklist:
01. Intro
02. Dis is Bourbon (feat. Raro & Geeno)
03. Der Teufel im Anzug
04. Textpassagen
05. Für Euch
06. Kilos davon (feat. Phreaky Flave)
07. Stinkt nach Fisch
08. Höher und weiter
09. Türkenwurst (Skit)
10. Neuanfang (feat. CJ)
11. Bourbon für Alle
12. Nur wir beide (feat. Geeno)
13. Rodrigez
14. BW/RO (feat. Turkish & Vega)
15. Dis is Life (feat. Raro & Geeno)
16. Aftershow (feat. Abroo)
17. Outro

Review:
Mit "Bourbon" präsentieren uns die beiden Rapper Separate aus Mainz und Abdel aus Paderborn ein Labelübergreifendes Kollabo-Album zwischen Buckwheats Music und Rec.On Entertainment. Ursprünglich entstand das Projekt aus einem gemeinsamen Track der für ein Konzert in Paris einstudiert werden sollte. Die Zusammenarbeit lief allerdings so gut, dass sich die beiden dazu entschlossen haben ein komplettes Album abzuliefern. Ob sich die Zusammenarbeit gelohnt hat wird sich nun zeigen.

Die Platte startet mit einem typischen "Intro", auf dem allerdings schon klar wird, dass die Platte ziemlich rough daherkommt. Schnell wird auch klar woher der Titel für das Album stammt und in welche Richtung sich Seppo und Abdel bewegen. Das "Der Teufel im Anzug" kommt wird auf dem nächsten Track zur Aussprache gebracht. Ein ruhiger, nachdenklicher Track untermalt mit Feuersalven die das düstere Ambiente unterstreichen. Weiter geht es mit "Textpassagen" einem traurigen Track der vor allem durch die Pitch-Voice im Refrain Stimmung aufbaut. Separate und Abdel wissen diese Stimmung zu nutzen. "Für euch" ist ein gelungener Party-Track bei dem es im großen und ganzen um Business, Alk und Drogen geht. Für den Song "Kilos davon" haben sich die beiden Protagonisten Unterstützung von Phreaky Flave geholt. Der Titel des Tracks ist Programm und darf an eine Ode an Mary Jane und deren Lieferanten verstanden werden. Im Vergleich zu den bisherigen Tracks kommt "Ich geb ihn dir nicht" mit einem abwechslungsreichen Sound. Hier geht es um die Einstellung der beiden Rapper gegenüber Groupies. Eigentlich ein sehr lustiger Track, wenn man kein Groupie ist. "Höher und weiter" ist ein typischer Representer, kommt allerdings auf einem Brett von Beat daher, so das es einfach nur noch Spaß macht zuzuhören. Das erste und einzige Skit nennt sich "Türkenwurst". Ein lustiges Telefongespräch über die Verpflegung im Studio. Auf "Neuanfang" wird der Frankfurter Sänger CJ Taylor von Rapsoul gefeatured. Ein Mischung aus Rap und R'n'B die meiner Meinung nach nicht so gut gelungen ist und einen der schlechteren Tracks des Albums darstellt. "Bourbon Part 2" ist ein Representer und verleiht dem Titel des Longplayers noch mehr Ausdruck. Auf jeden Fall eines der Highlights bisher. Geeno hören wir zum ersten mal auf "Nur wir beide". Hier geht es um die Beziehung der jeweiligen Rapper zu ihr Freundin / Frau. Auch wenn der Song stellenweise sehr kitschig ist das Endprodukt durchaus gelungen. "Rodrigez" kommt auf einem mexikanisch angehauchten Beat daher, der ebenso gut als Soundtrack für einen Western dienen könnte. In dem Storyteller erzählen die Protagonisten von einem Banküberfall und den Konsequenzen des Gangsterlebens. "Ammoniak und Kokain" featuring Turkish und Vega und reiht sich an den vorigen Song. Allerdings geht es diesmal wesentlich realistischer und persönlicher zu. Der nächste Feature-Track folgt mit "This is Life". Diesmal melden sich allerdings Raro und Geeno zu Wort und erzählen von ihrem Umfeld. "Aftershow" mit Abroo gewährt dem Hörer einen Einblick in eine typische Aftershowparty und den dortigen Aktivitäten. Abschließend folgt das obligatorische "Outro", welches allerdings nicht weiter ins Gewicht fällt.

"Bourbon" ist rundes Ding geworden, an dem viele Fans Gefallen finden werden. Produktionstechnisch wurden hier ein paar schwere Geschütze aufgefahren. Einziger Kritikpunkt ist allerdings, dass das Album nicht sonderlich gut abgemischt wurde und sich alles etwas dumpf anhört. Doch bevor ihr euch Sorgen macht – mir lag nur eine Promo-Version vor. Ob das auch auf das Endprodukt zutrifft ist fragwürdig. Auf jeden Fall macht das Album Lust auf mehr, auch wenn die richtigen Highlights noch gefehlt haben.

Wertung: (3 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (0 Bewertungen / 0 Ø)


Redakteur:
Ben
User Signatur:
Finde uns bei:

Ihr wollt uns helfen oder supporten? Wir sind für jeden Klick auf meine Signatur dankbar! bestätigen


Momentaner Lieblingssong: IDE feat. Alucard - Never (Prod. by DJ Connect)

User Information:
Rang:
Beiträge:
Guthaben: 0 Bucks

- +
User Beitrag:

3 von 3? laugh

User Information:
images/avatars/avatar-181.gif
Rang: Linke Hand
Wertung:
Beiträge: 751
Guthaben: 99 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Freiburg
Fav. Artist: JMT, Sean Price, Sabac, Dizzee Rascal, Jus Allah..
Fav. Crew: ...everyone who´s keepin´ it hardcore...
Fav. Producer: Stoupe the Enemy of Mankind
Fav. CD: Jedi Mind Tricks - Servants in Heaven, Kings in...
Lieblingsfilm: Funny Games

- +
Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.257.474
Nächster Level: 3.609.430

351.956 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

War wohl schon spät^^
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Jedi Mind Tricks - Serenity In Murder

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 71.383.681
Nächster Level: 74.818.307

3.434.626 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Denke mal mit Promo-Version Bewertung liegst du ganz gut. Das Album ist auf jedenfall allen Fans zu empfehlen, alle anderen könnten aber auch daran gefallen finden. Im Vergleich zum vorherigen Mixtape von Seppo schneide Bourbon bei mir aber etwas schlechter ab, was für mich auch daran liegt, dass da wie du schon erwähnt hast mir irgendwie so ein richtiges Highlight fehlt. Aber denke mal 3 von 5 Sternen geht als Wertung ok.
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.916.447
Nächster Level: 64.602.553

7.686.106 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich denke ich werde mal reinhören.Schade dass der Track,auf den ich mich am meisten gefreut habe,anscheinend nicht so gut geworden ist.Der mit CJ
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Separate & Abdel - Bourbon Marvlife Media 1 20.05.2006 14:26 Uhr
2. Separate & Abdel - Bourbon Marvlife Upcoming Releases 9 19.07.2006 18:34 Uhr
3. Abdel & Separate mit Kollabo-Album / ... Ben Deutschrap 9 03.05.2006 00:42 Uhr
4. F.R, Abdel & Oso - Rapstars addict Media 1 24.08.2005 11:58 Uhr
5. Faust & Abdel - A & F Ben Media 1 11.09.2006 18:48 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Abdel & Separate - Bourbon


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv