Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Cronite - Pariah » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Cronite - Pariah
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-1984.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 33.283
Guthaben: 83.122 Bucks
Stimmung: nachdenklich
Herkunft: Hauenstein (Pfalz)
Fav. Artist: Ras Kass, Redman, IDE, Mach, Skiba, Vast Aire
Fav. Crew: AOTP, Wu-Tang, Killarmy, JMT, C&J, Liks
Fav. Producer: Shuko, Dilla, Kanye, Connect, MF, Snowgoons, El-P
Fav. CD: Enter The Wu-Tang (36 Chambers)
Lieblingsfilm: Pulp Fiction, HdR, Kill Bill, Fight Club, Beach

- +
Level: 67 [?]
Erfahrungspunkte: 148.429.156
Nächster Level: 153.233.165

4.804.009 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Cronite - Pariah


Release Date:
04. August 2006

Label:
Highproductions

Tracklist:
01. Journey
02. Hustlers & Customers
03. Fighter
04. Watch Out
05. I Got Love
06. Sick Of It All (feat. Masta Ace)
07. The Rain
08. I'll Be Back
09. Letter To The Dead
10. Reach For The Sky
11. Hiphop
12. Better Days (feat. Lia)
13. Swing My Way (feat. Lia)
14. My Will

Review:
Rapper Cronite stammt eigentlich aus Nürnberg und dürfte den meisten als aktives Mitglied von Raptile's Monstablokkaz ein Begriff sein. So verwundert es eigentlich auch nicht, dass der gebürtige Kroate auf englisch rappt. Nach seinem selbstbetitelten Debüt-Album, einem Mixtape und diversen Gastauftritten, wie z.B. auf dem Soundtrack zu "2 Fast 2 Furious", folgt nun mit "Pariah" der mittlerweile zweite Longplayer des "Croatian Nightmare".

Los geht es mit dem von George Manner produzierten "Journey", der gleich zu Beginn überzeugen kann. Vor allem die Konstellation aus Harfen, E-Gitarren und der zusätzlichen Stimme von Lia bietet hier eine sehr gelungene Mischung. Weiter geht es mit "Hustlers & Customers". Produziert wurde dieser Song von DJ Polique. Und auch hier bringt Cronite ein erneutes Brett an den Start. Vor allem sein Rapstil und das düstere Ambiente des Beats zeichnen diesen Song aus. Anschließend folgt "Fighter", der von Brisk Fingaz produziert wurde. Das Brisk sein Werk versteht braucht man eigentlich nicht zu erwähnen. Aber auch Cronite gehört zu den Größen der englisch rappenden Deutschen und dies stellen die beiden Protagonisten hier auch unter Beweis. Mit "Watch Out" präsentiert uns Cronite einen gelungenen Crunk-Track der eine gelungene Abwechslung zu dem bisher gehörten bietet. "I Got Love" kommt dagegen, wie der Titel bereits erwarten lässt, wesentlich ruhiger aus den Boxen. Für die Cuts zeigt sich DJ Hanshu verantwortlich. Für "Sick Of It All" dagegen hat sich Cronite einen ganz besonderen Gast geladen. Denn hier rappt niemand geringerer als Masta Ace über einen Beat der von dem schwedischen Producer Jimmy Ledrac produziert wurde. Für mich eines der Highlights der Platte, was nicht zuletzt auch daran liegt, dass hier die smoothe Atmosphäre etwas aufgelockert wird. Spätestens bei "The Rain" sollte jedem bewusst werden, dass hier keinerlei Wert auf kommerziellen Erfolg gelegt wurde, sondern vielmehr auf den Gedanken eine ehrliche und abwechslungsreiche Platte abzuliefern. "I'll Be Back" wurde von Delic produziert, kann aber bei dem bisherigen Qualitätslevel nicht ganz mithalten und gehört damit eher zu den schlechteren Tracks des Albums. Der von DJ Polique produzierte Track "Letter To The Dead" wartet dagegen mit einem sehr melodischem Beat auf, der durch Lia's Gesangseinlagen noch aufgewertet wird. Eigentlich ein trauriger Track, aber Cronite weiß das erlebte gut umzusetzen und liefert einen guten Track ab. "Reach For The Sky" ist thematisch wohl das genaue Gegenteil und bringt die gute Laune zurück. "Hiphop" wurde von Playmo produziert und darf als Ode an die Musik verstanden werden. Für "Better Days" und "Swing My Way" hat sich Cronite Unterstützung von Lia geholt, die beiden Tracks ein Stückchen Seele mitgibt und mit ihrer zierlichen Stimme Stimmung schafft. Abschließend folgt mit "Wy Will" der letzte Track des Longplayers, für den von Zdeslav Klaric das Klavier eingespielt wurde. Eine gelungener Abschluß.

Mit "Pariah" (dt. Ausgestossen) wird sich Cronite sicher nicht zum Außenseiter navigieren. Ganz im Gegenteil Cronite beschert uns hier ein von Grund auf ehrliches und vor allem abwechslungsreiches Album. Angesichts der Tatsache, dass Cronite englisch rappt, fehlen ihm aber einfach noch diese besonderen Tracks die einem auch auf Dauer in Erinnerung bleiben.

Wertung: (3,5 von 5 Kronen)


Redakteur:
Ben


Bewertung der Hörer: (0 Bewertungen / 0 Ø)


Redakteur:
Ben
User Signatur:
Finde uns bei:

Ihr wollt uns helfen oder supporten? Wir sind für jeden Klick auf meine Signatur dankbar! bestätigen


Momentaner Lieblingssong: IDE feat. Alucard - Never (Prod. by DJ Connect)

User Information:
images/avatars/avatar-2103.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.203
Guthaben: 31.505 Bucks
Stimmung: prokrastinieren...
Fav. CD: KRS One - Return of the Boom Bap

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.955.770
Nächster Level: 35.467.816

1.512.046 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Kleiner Fehler da Ben, Cronite hat die kroatische Staatsbürgerschaft, besser wäre, ein Kroate in Deutschland aufgewachsen wink

Zum Album, ich denke die Bewertung geht im Großen und Ganzen klar, mich stören einfach diese dumpfen South-Tracks. Die nachdenklichen Sachen sind allesamt spitze, hätte er lieber die Party-Joints weggelassen, dann wären es denke ich 4 Kronen geworden. Gutes Album, von einem guten Künstler.

User Information:
images/avatars/avatar-1984.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 33.283
Guthaben: 83.122 Bucks
Stimmung: nachdenklich
Herkunft: Hauenstein (Pfalz)
Fav. Artist: Ras Kass, Redman, IDE, Mach, Skiba, Vast Aire
Fav. Crew: AOTP, Wu-Tang, Killarmy, JMT, C&J, Liks
Fav. Producer: Shuko, Dilla, Kanye, Connect, MF, Snowgoons, El-P
Fav. CD: Enter The Wu-Tang (36 Chambers)
Lieblingsfilm: Pulp Fiction, HdR, Kill Bill, Fight Club, Beach

- +
Level: 67 [?]
Erfahrungspunkte: 148.429.156
Nächster Level: 153.233.165

4.804.009 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von MH-Pave-Low
Kleiner Fehler da Ben, Cronite hat die kroatische Staatsbürgerschaft, besser wäre, ein Kroate in Deutschland aufgewachsen wink

Danke für die Info
User Signatur:
Finde uns bei:

Ihr wollt uns helfen oder supporten? Wir sind für jeden Klick auf meine Signatur dankbar! bestätigen


Momentaner Lieblingssong: IDE feat. Alucard - Never (Prod. by DJ Connect)

User Information:
images/avatars/avatar-2010.jpg
Rang: Insider
Wertung:
Beiträge: 109
Guthaben: 167 Bucks
Stimmung: 0

- +
Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 434.412
Nächster Level: 453.790

19.378 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Monstablokaz ist nr. 1

Raptile geht auch ab wink

User Information:
images/avatars/avatar-1740.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.458
Guthaben: 4.322 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Quadratstadt
Fav. Artist: HipHop-Artists
Fav. Crew: HipHop-Crews
Fav. Producer: HipHop-Producer
Fav. CD: HipHop-CDs
Lieblingsfilm: HipHop-Filme

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 28.251.304
Nächster Level: 30.430.899

2.179.595 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Bin sehr gespannt auf das album, werde es wohl die Tage zu hören bekommen.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: HipHop-Songs

User Information:
images/avatars/avatar-2103.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.203
Guthaben: 31.505 Bucks
Stimmung: prokrastinieren...
Fav. CD: KRS One - Return of the Boom Bap

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.955.770
Nächster Level: 35.467.816

1.512.046 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von Chillz
Bin sehr gespannt auf das album, werde es wohl die Tage zu hören bekommen.

Mach das mal, mittlerweile tendiere ich auch zu 4 Kronen, wirklich hervorragende Arbeit!

User Information:
images/avatars/avatar-1740.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.458
Guthaben: 4.322 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Quadratstadt
Fav. Artist: HipHop-Artists
Fav. Crew: HipHop-Crews
Fav. Producer: HipHop-Producer
Fav. CD: HipHop-CDs
Lieblingsfilm: HipHop-Filme

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 28.251.304
Nächster Level: 30.430.899

2.179.595 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Habs nur kurz im Auto gehört. Was mir aufgefallen ist, manchmal sollte er auf das Singen lieber verzichten. wink
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: HipHop-Songs

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Cronite - Pariah Asimero Upcoming Releases 2 21.07.2006 19:59 Uhr
2. Cronite: "Pariah" Asimero Deutschrap 18 27.07.2006 23:21 Uhr
3. Cronite - Pariah Ben Media 1 24.07.2006 20:25 Uhr
4. Cronite feat. Masta Ace - Sick Of It ... Ben Media 4 04.11.2006 02:35 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Cronite - Pariah


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv