Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Fard - Blut, Schweiss, Tränen und Triumphe » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Fard - Blut, Schweiss, Tränen und Triumphe
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-1984.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 33.283
Guthaben: 83.122 Bucks
Stimmung: nachdenklich
Herkunft: Hauenstein (Pfalz)
Fav. Artist: Ras Kass, Redman, IDE, Mach, Skiba, Vast Aire
Fav. Crew: AOTP, Wu-Tang, Killarmy, JMT, C&J, Liks
Fav. Producer: Shuko, Dilla, Kanye, Connect, MF, Snowgoons, El-P
Fav. CD: Enter The Wu-Tang (36 Chambers)
Lieblingsfilm: Pulp Fiction, HdR, Kill Bill, Fight Club, Beach

- +
Level: 67 [?]
Erfahrungspunkte: 146.505.647
Nächster Level: 153.233.165

6.727.518 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Fard - Blut, Schweiss, Tränen und Triumphe


Release Date:
06. Oktober 2006

Label:
FM Recordz / Rough Trade

Tracklist:
01. Intro
02. Fühl die Flows
03. Pass besser auf
04. 60 Terror Bars
05. Pimp Pimp Hooray
06. Skit
07. Gangsterboogie
08. Hey Homie feat. Gregpipe
09. Boom Boom
10. Meine Welt feat. Aida
11. Struggle
12. Sing Skit
13. Angebermusik feat. Snaga
14. Leben wie im Film
15. Ehrensache feat. Snaga & Pillath
16. 60 Terror Bars II
17. Komm wir gehen
18. Bleib stark feat. Mahmoud

Review:
Der aus Gladbeck stammende Ruhrpott-Rapper Fard veröffentlicht am 06. Oktober nach etlichen Features mit Snaga & Pillath, Ercandize, DJ Scream, DJ Nicon, DJ Jones, Roey Marquis II und phreQuincy sein Solo-Debüt mit dem Titel "Blut, Schweiss, Tränen und Triumphe". Ob sich der aufstrebende Newcomer mit seinem Longplayer etablieren kann wird sich nun zeigen.

Los geht es mit dem obligatorischen "Intro", in dem Fard direkt einen Querschnitt seiner Skillz präsentiert und in gekonnter Doubletime-manier erklärt was dieses Album auszeichnet. Weiter geht es mit dem Clitko produzierten Track "Fühl die Flows". Ein typischer Representer, der sich vor allem durch einen lässigen Flow in Verbindung mit hochwertigen Reimen und Vergleichen auszeichnet. Für den Beat zu "Pass besser auf" zeigte sich Brian Uzna verantwortlich, der hier einen großen Teil der Lorbeeren verdient. Ein absolut gelungener Track bei dem vor allem die Hook ins Ohr geht und in Erinnerung bleibt. "Homie geh und wirf das Handtuch / sag was willst du tun ich mach nur ein Anruf / schick dir einen vorbei der sich an dir austobt / pass besser auf denn ich weiß wo dein Haus wohnt". "60 Terror Bars" beginnt mit einem Sample aus dem Film "Der blutige Pfad Gottes" und ist das erste Highlight des Longplayers, was nicht zuletzt auch an dem von Clitko produzierten Monster liegt. "Pimp Pimp Hooray" knüpft an das bisherige Niveau an und stellt direkt das nächste Highlight dar. Anschließend folgt das erste "Skit" des Albums, auf dem Fard ein kurze Geschichte seines letzten Discobesuchs erzählt. Gefolgt von einem einminütigen Acapella wird hier sogar das Skit zu einem Interessanten Track. Der Beat zu "Gangsterboogie" stammt aus der Schmiede von Loggarizm der lediglich mit einem Beat vertreten ist. Hinter dem Tiel des Tracks verbirgt sich ein typischer Party-Track, der unterstrichen von dem passenden Beat, definitiv gute Laune verbreitet. Auf "Hey Homie" lässt sich Fard von dem Frankfurter Rapper Gregpipe unterstützen. Hier bleibt allerdings zu bemängeln, dass der Track scheinbar nicht sauber abgemischt wurde und darum qualitativ nicht mit den bisherigen Tracks mithalten kann. Das ist aber nur ein kleines Manko, denn unsere Protagonisten wissen zu überzeugen. Vor allem Gregpipe hinterlässt einen guten Eindruck. "Boom Boom" wurde von Clitko produziert und kommt auf einem orientalischen Instrumental daher. Hier widmet sich Fard dem Nahost-Konflikt und versucht über die dortigen Zustände aufzuklären. Alles in allem ein gelungener Track. "Meine Welt" featuring Aida ist ein eher sentimentaler Song in dem Fard seine Umgebung, seine Mentalität und allgemeine Probleme verarbeitet. Weiterhin lockert Aida den ernsten Text durch eine gesungene Hook auf. Für den Beat zu "Struggle" zeigte sich Rooq verantwortlich. Hier erwartet uns ein Kopf Hoch-Track der uns den alltäglichen Struggle erleichtern soll. Die Hook, bestehend aus einem gepitchten Sample, verleiht dem Track zusätzlich ein melodisches Ambiente. Weiter geht es mit dem zweiten und letzten Skit der Platte. Wie der Name "Sing Skit" bereits erahnen lässt, versucht sich Fard hier als Sänger und präsentiert uns den ersten und einzigen komplett gesungenen Track. Auch wenn Fard natürlich nicht mit einem Xavier Naidoo verglichen werden kann, ist der Track dennoch hörbar und nicht weiter zu kritisieren. Mit dem von Clitko produzierten Track "Angebermusik" featuring Snaga folgt ein weiteres Highlight der Platte. Zum einen gibt es ein Brett von Beat, zum anderen spitten Snaga und Fard Punchlines vom feinsten und unterstreichen damit, dass der Pott am kommen ist. Fard will "Leben wie Im Film" und gibt uns gleichnamigen Track auf die Ohren. Leider verbirgt sich hinter dem ansprechenden Titel nur ein typischer Representer mit wenig Tiefgang. Davon abgesehen aber ein guter Track mit höhrenswerter Hook. Nach einem Solo-Auftritt von Snaga hören wir nun Snaga & Pillath vereint auf dem Track "Ehrensache". Der düstere Beat von Necrow schafft bereits zu Beginn eine düstere Atmosphäre. Wer Snaga & Pillath kennt, weiß was hier zu erwarten ist. Erwähnen sollte man aber auch, dass Fard auf diesem Track den beiden in nichts nachsteht und souveräne Zeilen von sich gibt. Leider bleibt hier wie bei "Hey Homie" die Qualität hinter den anderen Tracks zurück. "60 Terror Bars II" wurde ebenfalls von Clitko produziert und schafft es das Niveau des ersten Teils zu halten. "Komm wir gehen" ist ein weitere Representer der uns auf den letzten Track vorbereitet und bei dem sehr viel Wert auf Melodien gelegt wurde. Den Abschluß bildet "Bleib Stark" mit Mahmoud. Ein etwas ruhigerer Track bei dem der Titel Programm ist. Mahmoud steuert dazu die passende Hook bei: "Auch wenn dich keiner versteht / bleib stark und geh deinen Weg / ich glaub an dich, glaub an dich / bleib stark egal was ist". Auf jeden Fall ein gelungener Abschluß.

Fard bietet uns mit seinem Debüt-Album ein rundes Gesamtwerk, dass vor allem durch wasserfeste Punchlines und Vergleiche imponiert. Die Produktionen sprechen, bis auf wenige Ausrutscher, ebenfalls für sich. Einzig zu bemängeln ist eigentlich die Qualität auf zwei Tracks, sowie die Tatsache, dass viele Tracks in die gleiche Richtung gehen und somit etwas eintönig wirken. Im großen und ganzen zeigt sich Fard jedoch als würdiger Vertreter des Potts und man darf sich auf weitere Werke des aufstrebenden Künstlers freuen.

Wertung: (3,5 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (2 Bewertungen / 3.75 Ø)


Redakteur:
Ben
User Signatur:
Finde uns bei:

Ihr wollt uns helfen oder supporten? Wir sind für jeden Klick auf meine Signatur dankbar! bestätigen


Momentaner Lieblingssong: IDE feat. Alucard - Never (Prod. by DJ Connect)

User Information:
Rang:
Beiträge:
Guthaben: 0 Bucks

- +
User Beitrag:

bewertung u. review liest sich gut

hm... gibts da ne öffentliche hörprobe?

User Information:
images/avatars/avatar-1984.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 33.283
Guthaben: 83.122 Bucks
Stimmung: nachdenklich
Herkunft: Hauenstein (Pfalz)
Fav. Artist: Ras Kass, Redman, IDE, Mach, Skiba, Vast Aire
Fav. Crew: AOTP, Wu-Tang, Killarmy, JMT, C&J, Liks
Fav. Producer: Shuko, Dilla, Kanye, Connect, MF, Snowgoons, El-P
Fav. CD: Enter The Wu-Tang (36 Chambers)
Lieblingsfilm: Pulp Fiction, HdR, Kill Bill, Fight Club, Beach

- +
Level: 67 [?]
Erfahrungspunkte: 146.505.647
Nächster Level: 153.233.165

6.727.518 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von Mizz
bewertung u. review liest sich gut

hm... gibts da ne öffentliche hörprobe?

Natürlich smile Das Snippet kannst du dir hier herunterladen.
User Signatur:
Finde uns bei:

Ihr wollt uns helfen oder supporten? Wir sind für jeden Klick auf meine Signatur dankbar! bestätigen


Momentaner Lieblingssong: IDE feat. Alucard - Never (Prod. by DJ Connect)

User Information:
images/avatars/avatar-2629.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 7.039
Guthaben: 15.374 Bucks
User des Jahres 2006

Fav. Artist: Aesop, Ace, Finesse, Pü, Morlockk
Fav. Crew: Huss und Hodn, Heltah Skeltah, Perceptionists
Fav. Producer: RJD2, Alc, Blockhead, Pete Rock, Premo, Skinner
Fav. CD: Alltime: Dynamite Deluxe - Deluxe Soundsystem

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 28.527.568
Nächster Level: 30.430.899

1.903.331 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Hab mir das Snippet mal gegeben. Hm, finde seine Wortwahl sehr cool ausgewählt auch die Reime/Punches sind sehr lustig.Beat oft auch gut, jedoch wird mir wieder zu viel gehatet. Warum haut der Junge man denn jetzt auf Curse rum ? Hat der Scheiß denn nie ein Ende ? Ja, Rap ist Competition,bla,bla,bla...Bullshit! Also das was ich vom Snippet gehört habe, bestätigt 3,5 Kronen.

User Information:
images/avatars/avatar-2447.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.523
Guthaben: 11.984 Bucks
Stimmung: None of your business
Herkunft: Paderborn / Geb.: Kasachstan
Fav. Artist: Nas, Big L, Notorious BIG, Lord Finesse, Cormega
Fav. Crew: Gang Starr, EPMD, Mobb Deep, DITC
Fav. Producer: The Alchemist, Premo, Large Pro, Pete Rock, RZA
Fav. CD: "Illmatic", "Ready to Die", "Lifestylez ov da P&D"
Lieblingsfilm: "The Godfather", "Pulp Fiction", "Terminator" 1&2

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 26.487.859
Nächster Level: 30.430.899

3.943.040 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von Flow
Hab mir das Snippet mal gegeben. Hm, finde seine Wortwahl sehr cool ausgewählt auch die Reime/Punches sind sehr lustig.Beat oft auch gut, jedoch wird mir wieder zu viel gehatet. Warum haut der Junge man denn jetzt auf Curse rum ? Hat der Scheiß denn nie ein Ende ? Ja, Rap ist Competition,bla,bla,bla...Bullshit! Also das was ich vom Snippet gehört habe, bestätigt 3,5 Kronen.

An welcher Stelle disst er denn bitte Curse?
User Signatur:
Death to fast food.
--------------------
Listen to:

Momentaner Lieblingssong: The Beatles - A Day In The Life

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.905.005
Nächster Level: 64.602.553

7.697.548 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von Flow
Hab mir das Snippet mal gegeben. Hm, finde seine Wortwahl sehr cool ausgewählt auch die Reime/Punches sind sehr lustig.Beat oft auch gut, jedoch wird mir wieder zu viel gehatet. Warum haut der Junge man denn jetzt auf Curse rum ? Hat der Scheiß denn nie ein Ende ? Ja, Rap ist Competition,bla,bla,bla...Bullshit! Also das was ich vom Snippet gehört habe, bestätigt 3,5 Kronen.

Ich kann mich Flow nur anschliessen

Ich werde wohl nochmal ausführlicher in das Album reinhören, sobald es im Laden steht
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
images/avatars/avatar-2103.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.203
Guthaben: 31.505 Bucks
Stimmung: prokrastinieren...
Fav. CD: KRS One - Return of the Boom Bap

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.481.698
Nächster Level: 35.467.816

1.986.118 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

3,5 finde ich persönlich nen bisschen viel. Eher so die Richtung 2,5! Hat teilweise ganz coole Punchlines. Dann fehlt ihm dann auch aber der Flow wie auf "Boom Boom". Finde die deeperen Songs am gelungensten. Also "Meine Welt", "Struggle" oder "Bleib stark". Gespannt wohin er sich entwickelt.

User Information:
images/avatars/avatar-1969.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.135
Guthaben: 1.882 Bucks
Herkunft: BN
Fav. Artist: AZ, Masta Ace, Jay-Z, Sean Price, Lupe Fiasco uvm.
Fav. Crew: eMC, Gang Starr, Little Brother uvm.
Fav. Producer: Premo und Co.
Fav. CD: die im Auto

- +
Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 8.823.294
Nächster Level: 10.000.000

1.176.706 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Mag den Kerl nich, weder pers. noch seinen Rap, vor allem wegen der Stimme. Album für mich nach einmal durchskippen 2,5 Kronen
User Signatur:

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Fard - Blut, Schweiss, Tränen und Tri... Ben Upcoming Releases 9 18.09.2006 15:47 Uhr
2. Fard - Blut, Schweiss, Tränen und Tri... Ben Media 2 25.09.2006 03:01 Uhr
3. Fard: "Blut, Schweiss, Tränen und Tri... Ben Deutschrap 14 09.01.2007 02:56 Uhr
4. Massiv- Blut gegen Blut 2 erneut vers... RapgameShit1 Deutschrap 6 14.07.2010 13:05 Uhr
5. Massiv: Release von "Blut gegen Blut ... jaytodadee Deutschrap 46 10.09.2011 12:41 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Fard - Blut, Schweiss, Tränen und Triumphe


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv