Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Banlieue Connexion Vol. 2 - Flashbackz 2005 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Banlieue Connexion Vol. 2 - Flashbackz 2005
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-1740.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.458
Guthaben: 4.322 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Quadratstadt
Fav. Artist: HipHop-Artists
Fav. Crew: HipHop-Crews
Fav. Producer: HipHop-Producer
Fav. CD: HipHop-CDs
Lieblingsfilm: HipHop-Filme

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 28.845.226
Nächster Level: 30.430.899

1.585.673 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Banlieue Connexion Vol. 2 - Flashbackz 2005


Release Date:
15. September 2006

Label:
Prosa Nostra

Tracklist:
01. Banlieue Connexion Intro
02. La Fouine - Marche Ou Greve
03. Medine - Victory
04. Lino - Premiere Categorie feat. Booba & Calbo
05. Fonky Family - On S'Invite
06. Sefyu - La Legende
07. L's Andrille - Le Son De L'Independance feat. Tandem & Sinik
08. Nessbeal - Romance Noire
09. Kennedy - Quoi De Neuf?
10. Lalcko - Entreprise
11. IV My People Crew - J'Aime feat. Lord Kossity
12. Rohff - La Puissance
13. Bakar - Classic
14. Ol Kainry & Dany Dan - Crie Mon Nom remix feat. Sefyu, Nuby & Alibi Montana
15. Tandem - 93 Hardcore
16. Dontcha - Reste Tranquille
17. Ali - L'Impasse feat. Maiscon Escobar
18. Alibi Montana - Le Rap Sera Jamais Mort feat. Kamel'Ancien & Jacky Brown
19. Kool Shen - Enfant Du 93
20. Alibi Montana & L.I.M. - Dans La Rue
21. Algerino - Les Derniers Seront Les Premiers
22. Mino - Libertad
23. Sinik - Le Meme Sang feat. Diam'S
24. Salif & Supa Lexx - Mon Style
25. Lord Kossity - Oh No
26. Disiz La Peste - Inspecteur Disiz Remix
27. Kery James - Nos Reves feat. Amel Bent
28. Ste Strausz - Ninty Nine
29. Saian Supa Crew - Tanaka Sound
30. 113 - On Sait L'faire feat. Booba & Le Rat Luciano
31. Noyau Dur - Dead
32. Booba - Boulbi
33. Rockin Squat - Libre
34. Rohff & The Game - Top Of The World
35. Les Specialistes - Il Attend, Elle Attend
36. Psy 4 De La Rime - Justicer

Review:
Der Frankfurter Mad Mic, seineszeichens wohl DER Experte für französischsprachigen Rap in Deutschland, liefert zwei Jahre nach dem ersten Teil nun mit "Banlieue Connexion Vol. 2 - Flashbackz 2005" endlich einen Nachfolger. Der 36 Track starke Sampler soll einen kompletten Querschnitt der französischen Rapszene aus dem Jahr 2005 liefern, welcher den francophilen Kenner zufrieden stellen und Neueinsteigern einen Überblick lieferen soll. Gemixt wird das Ganze von dem Frankfurter DJ Clay-369.

Sobald das "Banlieue Connexion Intro" beginnt, werden einem zwei Dinge klar. Zum einen versteht DJ Clay-369 definitiv sein Handwerk, zum anderen ertönt zum ersten Mal die markante Stimme von Booba, der mit einem Solo-Track und zwei Features neben Alibi Montana am stärksten vertreten ist. Ohne hörbaren Übergang geht das Intro in den Track "Marche ou creve" (zu dt.: "Marschier oder stirb") des Pariser Newcomers La Fouine über. Der Mann, der schon den königlichen Segen von Booba erhalten hat, überzeugt mit einem starken Track und einer orientalischen Hook. Eben dieser King Of Rap Frankreichs tritt dann auch zusammen mit den Brüdern Lino und Calbo von der Gruppe Ärsenik mit dem Track "Premiere Categorie" zum ersten Mal auf diesem Sampler in Erscheinung. Über einen monströsen Beat beweisen die drei MCs, dass sie in der Tat der höchsten Kategorie zuzuordnen sind. Direkt darauf folgt der Track "On s'invite" der Gruppe Fonky Family, die auch denjenigen, die sich nicht sonderlich mit Rap aus unserem Nachbarland auseinandersetzen, ein Begriff sein dürften. Ebenfalls überzeugen kann der Senegalese Sefyu mit dem Track "La legende", der es sich zum Markenzeichen gemacht hat, sein Gesicht nicht zu zeigen und das ganz ohne Maske.
Das Kollektiv IV My People um NTMs Kool Shen featured auf "J'aime" (zu dt.: "Ich liebe") die Reibeisenstimme von Lord Kossity, den einige noch von dem NTM-Überhit "Ma benz" kennen dürften. Direkt im Anschluss präsentiert sich Rap-Superstar und ehemaliges Mitglied der Mafia K'1 Fry (Mafia Kafry = Mafia Afrik) Rohff mit dem Track "La puissance" (zu dt.: "Die Macht") in gewohnt hohem Niveau. Ol Kainry & Dany Dan fordern "Crie mon nom" (dt.: "Schrei meinen Namen") und featuren auf dem Remix den angesprochenen Sefyu, Nuby und das Rapschwergewicht Alibi Montana. Ali, der ehemalige Partner von Booba in der legendären Gruppe Lunatic, steckt zusammen mit Maiscon Escobar in "L'impasse" (zu dt.: "Die Sackgasse"). Titelgerecht ertönt neben harten Drums eine bedrückende Soundatmosphäre, die einen regelrecht in die Ecke drückt.
Das Urgestein Kool Shen repräseniert auf "Enfant du 93" (zu dt.: "Kind aus 93"), wie auch schon zuvor Tandem mit dem Track "93 Hardcore", das Departement St. Denis, welches den Zahlencode 93 trägt. Der schon angesprochene Alibi Montana beschreibt auf "Dans la rue" (zu dt.: "Auf der Straße") zusammen mit seinem Kollegen L.I.M., mit dem er 2005 das Kollabo-Album "Rue" aufgenommen hat, das Leben auf den Straßen Paris, und ebenso klingt der Track auch: hart, aggressiv und von Gunshots flankiert. Etwas ruhiger lässt es der italienisch-stämmige Mino aus Marseille angehen, und so liefert er mit "Libertad" (zu dt.: "Freiheit") eine Ode an eben diese. Ausgestattet mit einem 'Sweet Dreams' Sample reflektiert Kery James zusammen mit der Sängerin Amel Bent auf "Nos reves" (zu dt.: "Unsere Träume") seine Traumwelt.
Dass die Saian Supa Crew nicht fehlen darf, dürfte als selbstverständlich gelten. Und so präsentiert sich die wohl bekannteste Rap-Crew Frankreichs auf "Tanaka Sounds" erwartungsgemäß mit einer feinen Beatbox-Einlage. Etwas härter mögen es die Jungs von 113, die auf "On sait l'faire" (zu dt.: "Wir wissen wie man es macht") Booba und Le Rat Luciano featuren. Erstgenannter kommt gegen Ende schließlich zu seinem Solotrack. Mit "Boulbi" hat Booba mit Sicherheit einen der Überhits für 2005 für sich verbuchen können, ein treibender Beat und der unnachahmliche Flow von Booba dürften eine ausreichende Erklärung dafür sein. Kurz vor Schluß kommt man noch in den Genuss eines englischsprachigen Features. Niemand geringeres als The Game steht Rohff auf "Top Of The World" zur Seite, wobei sich Rimeur Offensif Honorant le Fond et la Forme aber selbstverständlich nicht hinter dem Westküsten-MC verstecken muss.

Trotz der Vielzahl an Tracks weißt der Sampler eigentlich keinerlei Ausfälle auf. Nahezu alle Songs sind auf gewohnt hohem Niveau, sei es auf der Produzenten- als auch auf der Rap-Seite. Dieser Sampler beweißt mal wieder das unglaubliche Potential, dass unser Nachbarland in Sachen Rap aufzuweisen hat. Mit der Trackauswahl hat Mad Mic extrem exquisiten Geschmack bewiesen und auch DJ Clay-369 sorgt für äußerst flüssige Übergänge und sauber gesetzte Cuts. Wer mehr über die Szene in Frankreich erfahren möchte, sollte einen Blick auf www.banlieue-connexion.com werfen. Nicht nur für Fans französischer sondern jeglicher Rapmusik uneingeschränkt zu empfehlen.

Wertung: (4 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (1 Bewertung / 3 Ø)


Redakteur:
Square
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: HipHop-Songs

User Information:
images/avatars/avatar-376.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.362
Guthaben: 6.277 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Landau
Fav. Artist: Olli Banjo, Curse, Savas ...
Fav. Crew: Wu-Tang, Atmosphere, JMT, T&J

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 24.377.717
Nächster Level: 26.073.450

1.695.733 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Das wär ein Release das für mich interessant wäre.
Ich mag allgemein französischen Rap und nach so einer guten Bewertung ist Reinhören das mindeste..

User Information:
images/avatars/avatar-1984.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 33.283
Guthaben: 83.122 Bucks
Stimmung: nachdenklich
Herkunft: Hauenstein (Pfalz)
Fav. Artist: Ras Kass, Redman, IDE, Mach, Skiba, Vast Aire
Fav. Crew: AOTP, Wu-Tang, Killarmy, JMT, C&J, Liks
Fav. Producer: Shuko, Dilla, Kanye, Connect, MF, Snowgoons, El-P
Fav. CD: Enter The Wu-Tang (36 Chambers)
Lieblingsfilm: Pulp Fiction, HdR, Kill Bill, Fight Club, Beach

- +
Level: 67 [?]
Erfahrungspunkte: 151.490.092
Nächster Level: 153.233.165

1.743.073 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von reimxzess
Das wär ein Release das für mich interessant wäre.
Ich mag allgemein französischen Rap und nach so einer guten Bewertung ist Reinhören das mindeste..

Sehe ich auch so. Habs aber leider nicht geschafft reinzuhören. Sind da eigentlich auch exklusive Tracks drauf?
User Signatur:
Finde uns bei:

Ihr wollt uns helfen oder supporten? Wir sind für jeden Klick auf meine Signatur dankbar! bestätigen


Momentaner Lieblingssong: IDE feat. Alucard - Never (Prod. by DJ Connect)

User Information:
images/avatars/avatar-434.jpg
Rang: Chipleader
Wertung:
Beiträge: 650
Guthaben: 2.385 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Nürnberg
Fav. Artist: 2Pac
Fav. Crew: Wu-Tang-Clan
Fav. CD: All eyez on me

- +
Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.834.964
Nächster Level: 3.025.107

190.143 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

ich bin für mehr reviews von französischen alben!! bestätigen
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-376.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.362
Guthaben: 6.277 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Landau
Fav. Artist: Olli Banjo, Curse, Savas ...
Fav. Crew: Wu-Tang, Atmosphere, JMT, T&J

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 24.377.717
Nächster Level: 26.073.450

1.695.733 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Kuck mal hier. Da wurde das ganze schon mal diskutiert wink

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Giovandino - Flashbackz sneaks Reviews 0 19.02.2006 16:11 Uhr
2. V/A - La Connexion Sonny Reviews 26 02.04.2010 19:33 Uhr
3. VA - La Connexion Asimero Upcoming Releases 35 17.01.2010 13:04 Uhr
4. DJ Derezon & Illfated Tre: "Serious C... Ben Deutschrap 3 29.10.2006 00:29 Uhr
5. DJ Derezon & Illfated Tre - Serious C... Ben Upcoming Releases 0 29.10.2006 00:23 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Banlieue Connexion Vol. 2 - Flashbackz 2005


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv