Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Ludacris - Release Therapy » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ludacris - Release Therapy 2 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-1984.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 33.283
Guthaben: 83.122 Bucks
Stimmung: nachdenklich
Herkunft: Hauenstein (Pfalz)
Fav. Artist: Ras Kass, Redman, IDE, Mach, Skiba, Vast Aire
Fav. Crew: AOTP, Wu-Tang, Killarmy, JMT, C&J, Liks
Fav. Producer: Shuko, Dilla, Kanye, Connect, MF, Snowgoons, El-P
Fav. CD: Enter The Wu-Tang (36 Chambers)
Lieblingsfilm: Pulp Fiction, HdR, Kill Bill, Fight Club, Beach

- +
Level: 67 [?]
Erfahrungspunkte: 152.464.371
Nächster Level: 153.233.165

768.794 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Ludacris - Release Therapy


Release Date:
29. September 2006

Label:
Disturbing Tha Peace / Def Jam

Tracklist:
01. Warning (Intro)
02. Grew Up A Screw Up (feat. Young Jeezy)
03. Money Maker (feat. Pharrell)
04. Girls Gone Wild
05. Ultimate Satisfaction (feat. Field Mob)
06. Mouths To Feed
07. End Of The Night (feat. Bobby Valentino)
08. Woozy (feat. R. Kelly)
09. Tell It Like It Is
10. War With God
11. Do Your Time (feat. Beanie Sigel, Pimp C & C-Murder)
12. Slap
13. Runaway Love (feat. Mary J. Blige)
14. Freedom Of Preach (feat. Bishop Eddie Lee Long)

Review:
Der 29-jährige Disturbing Tha Peace Chef Chris Bridges, besser bekannt als Ludacris, ist zurück. Im Gepäck, neben einer neuen Frisur und diversen neuen Filmrollen, sein neues und mittlerweile sechstes Solo-Album mit dem Titel "Release Therapy", welches über sein eigenes Label Disturbing Tha Peace in Kooperation mit Def Jam erschien.

Direkt zu Beginn gibt es mit dem "Warning (Intro)" und dem Hinweis auf neues "Ludacris-Material" einige straighte Lines auf die Ohren, die Lust auf mehr machen. Der erste richtige Track namens "Grew Up A Screw Up" mit Young Jeezy zeigt sich in angenehmen Südstaaten-Gewand mit kräftigen Bässen und einer heftigen Hook. "Money Maker" wurde bereits als erste Single ausgekoppelt und featured Pharrell Williams, dessen Team, The Neptunes, sich auch für den dazugehörigen Beat verantwortlich zeigten. Die futuristische aber durchaus gelungene Produktion unterstreicht noch einmal deutlich warum die Neptunes zu den angesagten Produzenten der heutigen Zeit gehören. Da belibt nichts zu sagen, außer "Girls Gone Wild", welcher ebenfalls aus der Beatschmiede der Neptunes stammt und einen ebenso großartigen Sound auffährt. Luda selbst spittet spouverän und kann vor allem durch seinen eigensinnigen Reimstil und den lustigen Wortspielen überzeugen. Für "Ultimate Satisfaction" hat sich Luda die DTP-Newcomer Field Mod geladen. Für den Track selbst wurden unter anderem diverse Samples von Benny Benassi's "The Biz" verwendet. Layed Back ergänzen sich Luda und der Field Mob nahezu perfekt und liefern ein weiteres Highlight, bei dem einfach alles passt. "Mouths To Feed" geht dagegen stark nach vorne und überzeugt ebenfalls auf ganzer Linie. Produziert wurde dieser Track übrigens von DJ Toomp. Abwechlungsreich geht es mit dem R'n'B unterstützten "End Of The Night" mit Bobby Valentino weiter. "Woozy" kann sich da sehr gut in die bisherige Trackfolge einfügen. Denn wie beim Vorgänger zeigt sich hier ein besinnlicher Luda mit Unterstützung des legendären R. Kelly, der allerdings in letzter Zeit eher durch anrüchige Affären als durch gute Musik auf sich aufmerksam machte. "Tell It Like It Is" ist Luda's persönliche Abrechnung mit der Industrie und klingt dementsprechend aggressiv und energiegeladen. Der Diss-Track "War With God" dagegen ist eine Abrechnung mit Luda's Alter Ego und somit eine Abrechnung mit sich selbst. Gerüchten zufolge soll der Track allerdings auch an Grand Hustle Rapper T.I. gerichtet sein. Die Wahrheit werden wir wohl nie erfahren. Auf dem von den Track Starz produzierten "Do Your Time" mit den Ex-Häftlingen Beanie Sigel, Pimp C und C-Murder richten unsere Protagonisten dementsprechend das Wort an alle die "locked in a box" sind und sprechen diesen Mut zu. Für mich ein absoluter Geheimtipp dieses Longplayers. "Slap" geht dagegen in eine komplett andere Richtung und kommt eher rockig daher. Der Beat für dieses Stück stammt von The Runners die hierfür alles aus ihren Synthies geholt haben und ein beeindruckendes Soundgerüst geschaffen haben. Für "Runaway Love" mit Mary J. Blige wurden ebenfalls keine Mühen gescheut. So wurdens eigens für diesen Song Gitarren, Bass, Keyboard und Background Vocals eingespielt bzw. aufgenommen. Diese Anstrengungen machen sich natürlich auch bemerkbar und verleihen diesem Track in Verbindung mit Mary's bezaubernder Stimme sein besonderes Ambiente. Den Abschluß bildet der von Mr. Jonz produzierte Gospel-Song "Freedom Of Preach" featuring Bishop Eddie Lee Long. Definitiv ein gelungener Abschluß, der mich in die Kirche locken würde.

Bei diesem durchgehend hohen Niveau ist kein sonderlich langes Fazit notwendig. Ludacris liefert hier ein sehr starkes Album ab, dass definitiv an seine bisherigen Releases anknüpfen kann und diese stellenweise sogar übertrifft. Die Features und Produzenten wurden sehr sorgfältig gewält und überzeugen ebenfalls auf ganzer Linie. Hier werden sicherlich auch Leute auf ihre Kosten kommen, die sich noch nicht mit Luda und seiner Musik beschäftigt haben. Sehr schönes Ding!

Wertung: (4 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (0 Bewertungen / 0 Ø)


Redakteur:
Ben
User Signatur:
Finde uns bei:

Ihr wollt uns helfen oder supporten? Wir sind für jeden Klick auf meine Signatur dankbar! bestätigen


Momentaner Lieblingssong: IDE feat. Alucard - Never (Prod. by DJ Connect)

User Information:
images/avatars/avatar-2498.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.288
Guthaben: 8.777 Bucks
Herkunft: die schöne Pfalz
Fav. CD: DLUDRADTMAK
Lieblingsfilm: The Game, Fight Club, Ocean's 11, Training Day

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 23.498.617
Nächster Level: 26.073.450

2.574.833 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Werd ich mir auf jeden Fall besorgen, hört sich interessant an!

User Information:
images/avatars/avatar-2447.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.523
Guthaben: 11.984 Bucks
Stimmung: None of your business
Herkunft: Paderborn / Geb.: Kasachstan
Fav. Artist: Nas, Big L, Notorious BIG, Lord Finesse, Cormega
Fav. Crew: Gang Starr, EPMD, Mobb Deep, DITC
Fav. Producer: The Alchemist, Premo, Large Pro, Pete Rock, RZA
Fav. CD: "Illmatic", "Ready to Die", "Lifestylez ov da P&D"
Lieblingsfilm: "The Godfather", "Pulp Fiction", "Terminator" 1&2

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 27.655.685
Nächster Level: 30.430.899

2.775.214 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Das Album ist sehr lecker geworden! Mir hat's geschmeckt.
User Signatur:
Death to fast food.
--------------------
Listen to:

Momentaner Lieblingssong: The Beatles - A Day In The Life

User Information:
images/avatars/avatar-2548.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 9.653
Guthaben: 45.862 Bucks
Stimmung: Auf dem Weg zur Sonne
Herkunft: Bonn
Fav. Artist: Nas,AZ,Jay-Z,Common, Talib Kweli, Masta Ace uvm.
Fav. Crew: Blackstars, The Firm,Dilated Peoples,Jedi Mind uvm
Fav. Producer: Premo, 9th Wonder, Hi-Tek, Dilla, No I.D.
Fav. CD: zZ. The Streets - Computer And Blues

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 40.444.207
Nächster Level: 41.283.177

838.970 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von bl1zz
Das Album ist sehr lecker geworden! Mir hat's geschmeckt.

Mir nicht! Bis auf Do Your Time und Runaway Love find cih da nix korrektes drauf. Runaway Love ist aber dafür auch ne MegaBombe. Ludacris sollte aufhören zu rappen, oder 5 Jahre Pause machen und mit Word of Mouf II zurück kommen. Der war mal einer meiner LieblingRapper, aber die letzten beiden Alben........ 29x20 ablehnen
User Signatur:


CnS-Crew - Terms and Conditions 2 EP feat. Masta Ace
Momentaner Lieblingssong: The Streets - Lock The Locks

User Information:
Rang:
Beiträge:
Guthaben: 0 Bucks

- +
User Beitrag:

Ich finds geil. Gefällt mir sehr!

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 59.432.580
Nächster Level: 64.602.553

5.169.973 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich mag die CD auch sehr. Besonders "Do your time", "Mouth to feed" und der bekannte Disstrack "War with God" sind Banger vor dem Herren.
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 31.822.304
Nächster Level: 35.467.816

3.645.512 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Oh man. Ich dachte Redlight District wäre ein Grottenalbum, aber das Teil hier is ja noch schlimmer. Kein wirklich guter Track dabei, bis auf Runnaway Love vielleicht. Und ich hab so auf Tracks wie "Growing Pains" oder so gehofft. Naja, dann gehört Luda nun auch zu den Artists die nixmehr aufm Kasten haben!
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
images/avatars/avatar-1412.jpg
Rang: Halbstarker Türsteher
Wertung:
Beiträge: 43
Guthaben: 15 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Göttingen
Fav. Artist: Savas, Azad,Tactical uvm
Fav. Crew: Optik Records, Tha LGz usm
Fav. Producer: Moses.P , F1a5h-10 uvm
Fav. CD: Spitzeria,Optik-Take over
Lieblingsfilm: City of god

- +
Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 174.213
Nächster Level: 195.661

21.448 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Jo die ist echt ziehmlich gut aber man ist ja von Luda nichts anderes gewöhnt.

Peace J
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Freitag am abend-TacTical & J-Chri$

User Information:
Rang: Auf der Gästeliste
Wertung:
Beiträge: 52
Guthaben: 110 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Turkey
Fav. Artist: Omilio Sparks, Azad, Kool Savas
Fav. Crew: Optik Army
Fav. Producer: Suge Knight
Fav. CD: Snoop Dogg - Doggystyle
Lieblingsfilm: Blood in Blood out

- +
Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 209.248
Nächster Level: 242.754

33.506 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

auf jeden voll fett des album... respekt
User Signatur:
Der Kanacke mit der 9'er in der Jacke...
Momentaner Lieblingssong: Omilio Sparks - İt aint my fault

User Information:
images/avatars/avatar-1984.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 33.283
Guthaben: 83.122 Bucks
Stimmung: nachdenklich
Herkunft: Hauenstein (Pfalz)
Fav. Artist: Ras Kass, Redman, IDE, Mach, Skiba, Vast Aire
Fav. Crew: AOTP, Wu-Tang, Killarmy, JMT, C&J, Liks
Fav. Producer: Shuko, Dilla, Kanye, Connect, MF, Snowgoons, El-P
Fav. CD: Enter The Wu-Tang (36 Chambers)
Lieblingsfilm: Pulp Fiction, HdR, Kill Bill, Fight Club, Beach

- +
Level: 67 [?]
Erfahrungspunkte: 152.464.371
Nächster Level: 153.233.165

768.794 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von J-Chri$
Jo die ist echt ziehmlich gut aber man ist ja von Luda nichts anderes gewöhnt.

Peace J

Das würde ich so nicht sagen. Luda hat schon ein paar mal tief ins Klo gegriffen. Aber dieses Album finde ich mal wieder richtig gut.
User Signatur:
Finde uns bei:

Ihr wollt uns helfen oder supporten? Wir sind für jeden Klick auf meine Signatur dankbar! bestätigen


Momentaner Lieblingssong: IDE feat. Alucard - Never (Prod. by DJ Connect)

User Information:
images/avatars/avatar-1534.gif
Rang: Hartgekochtes Ei
Wertung:
Beiträge: 19
Guthaben: 0 Bucks
Stimmung: 0

- +
Level: 24 [?]
Erfahrungspunkte: 76.239
Nächster Level: 79.247

3.008 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

ich find das luda album mal so hammer, könnt ich mir stundenlang geben, ich fand luda noch nie so burner aber das album HOT DAYUM

User Information:
images/avatars/avatar-2447.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.523
Guthaben: 11.984 Bucks
Stimmung: None of your business
Herkunft: Paderborn / Geb.: Kasachstan
Fav. Artist: Nas, Big L, Notorious BIG, Lord Finesse, Cormega
Fav. Crew: Gang Starr, EPMD, Mobb Deep, DITC
Fav. Producer: The Alchemist, Premo, Large Pro, Pete Rock, RZA
Fav. CD: "Illmatic", "Ready to Die", "Lifestylez ov da P&D"
Lieblingsfilm: "The Godfather", "Pulp Fiction", "Terminator" 1&2

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 27.655.685
Nächster Level: 30.430.899

2.775.214 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich pumpe momentan sehr oft "War with God". Der Track ist sowas von pure Energie. Da ist mal sehr viel Druck hinter und auch wenn er in der JUICE dementiert, dass dieser Track TI gewidmet ist, so glaube ich schon, dass er beim Schreiben hauptsächlich auf ihn abgezielt hat ...

Das letzte TI-Album ist für mich einer meiner Top10-Klassiker und trotzdem ist "War with God" mittlerweile einer meiner momentanen Lieblingstracks.
User Signatur:
Death to fast food.
--------------------
Listen to:

Momentaner Lieblingssong: The Beatles - A Day In The Life

User Information:
images/avatars/avatar-2225.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.265
Guthaben: 2.559 Bucks
Herkunft: Slowakei
Fav. Artist: Jay-Z, Kanye West
Fav. Producer: Prek, Lakay, Kanye West
Fav. CD: Curse - Von Innen nach Außen
Lieblingsfilm: zu viele

- +
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.361.010
Nächster Level: 11.777.899

1.416.889 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich hab da mal reingehört und keine einzige Snare entdeckt...das is doch wie Kartenspielen ohne Hände!

User Information:
images/avatars/avatar-2584.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.063
Guthaben: 7.375 Bucks
Herkunft: Betty Ford
Fav. Producer: Jimmy Ledrac, Bennett On, Necro, ...

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 20.518.399
Nächster Level: 22.308.442

1.790.043 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von Ben
Aber dieses Album finde ich mal wieder richtig gut.

So seh' ich das eigentlich auch. Vier von fünf Kronen, super Bewertung, hätte ich auch so bewertet. Woozy find' ich, als R. Kelly Groupie (grins ) ziemlich geil. Manche Sachen haben mir aber nich so gut gefallen.. Praktisch nen Mischwesen XD. Aber 4 Kronen passen schon.

Laters,
MercuryOne.
User Signatur:
REOS sagt:
Alter bist du sick!

User Information:
images/avatars/avatar-2447.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.523
Guthaben: 11.984 Bucks
Stimmung: None of your business
Herkunft: Paderborn / Geb.: Kasachstan
Fav. Artist: Nas, Big L, Notorious BIG, Lord Finesse, Cormega
Fav. Crew: Gang Starr, EPMD, Mobb Deep, DITC
Fav. Producer: The Alchemist, Premo, Large Pro, Pete Rock, RZA
Fav. CD: "Illmatic", "Ready to Die", "Lifestylez ov da P&D"
Lieblingsfilm: "The Godfather", "Pulp Fiction", "Terminator" 1&2

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 27.655.685
Nächster Level: 30.430.899

2.775.214 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von MrFlow
Ich hab da mal reingehört und keine einzige Snare entdeckt...das is doch wie Kartenspielen ohne Hände!

lol ... nahja. Also Beat, Stimme und Lyrics sind in diesem Track mMn sehr harmonierend. Das Ding würde ich schlichtweg als Brett bezeichnen.
User Signatur:
Death to fast food.
--------------------
Listen to:

Momentaner Lieblingssong: The Beatles - A Day In The Life

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Ludacris - Release Therapy Asimero Upcoming Releases 8 25.09.2006 03:40 Uhr
2. Ludacris: "Release Therapy" Ben Dirty South 7 17.07.2006 14:59 Uhr
3. Ludacris: Alle Infos zu "Release Ther... Ben Dirty South 3 14.09.2006 14:27 Uhr
4. Ludacris – Can You Buy That? DaKey Media 1 09.11.2011 14:28 Uhr
5. Ludacris – How Low jaytodadee Media 3 20.01.2010 21:01 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Ludacris - Release Therapy


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv