Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » King Orgasmus One - Orgi Pörnchen 4 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Seiten (2): [1] 2 nächste » Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen King Orgasmus One - Orgi Pörnchen 4 2 Bewertungen - Durchschnitt: 8,502 Bewertungen - Durchschnitt: 8,502 Bewertungen - Durchschnitt: 8,502 Bewertungen - Durchschnitt: 8,50
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-1984.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 33.282
Guthaben: 83.117 Bucks
Stimmung: nachdenklich
Herkunft: Hauenstein (Pfalz)
Fav. Artist: Ras Kass, Redman, IDE, Mach, Skiba, Vast Aire
Fav. Crew: AOTP, Wu-Tang, Killarmy, JMT, C&J, Liks
Fav. Producer: Shuko, Dilla, Kanye, Connect, MF, Snowgoons, El-P
Fav. CD: Enter The Wu-Tang (36 Chambers)
Lieblingsfilm: Pulp Fiction, HdR, Kill Bill, Fight Club, Beach

- +
Level: 67 [?]
Erfahrungspunkte: 144.499.097
Nächster Level: 153.233.165

8.734.068 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
King Orgasmus One - Orgi Pörnchen 4


Release Date:
08. Dezember 2006

Label:
I Luv Money Records / Soulfood

Tracklist:
01. Intro
02. Mach One - On The Rox / Isar - Ich krieg dich
03. Godsilla - Deswegen rapp ich
04. King Orgasmus One - Driveby
05. King Orgasmus One & Sido - Eier lecken
06. Bass Sultan Hengzt - Berliner Jungs
07. B-Tight & Shizoe - Groupies
08. Sprachtot - Seid ihr mit mir
09. She-Raw & Serk - Halt dein Maul
10. Amir - Wer's Chef
11. Kamila feat. Frauenarzt - Erotica
12. Sera Finale - Niemals
13. Clickx & Cymen - What's Up
14. Marsimoto - Cuba Clubbing Junior
15. JOKA - Wer hat Angst?
16. King Orgasmus One & MC Basstard - Nicht pervers, sondern Kunst
17. King Orgasmus One & Godsilla - Cashflow
18. Urwixah - Skit
19. Vork & Darn - Perverse Swinger
20. Porno Mafia - Hurra, Hurra

Review:
King Orgasmus One aka. Orgi 69, Schaich Manfred oder auch Imbiss Bronko gehört mit Sicherheit zu den schillerndsten Figuren der deutschen Raplandschaft. Nun hat der Rapper, Entertainer, Labelchef, Regisseur und bekennender "Rotlicht"-Liebhaber zum mittlerweile vierten Mal fast ganz Rapberlin zusammengetrommelt um den offiziellen Soundtrack zum neusten Streifen der "Orgi Pörnchen"-Serie aufzunehmen. Bereits die ersten Blicke auf Artwork und Trackliste zeigen, dass sich I Luv Money Records entwickelt hat und ein ernstzunehmendes Label der deutschen Rapszene darstellt. Inwiefern sich diese positive Entwicklung auch auf die Musik auswirkt, wird sich nun zeigen.

Los geht es mit dem von Serk und Produes produzierten "Intro", welches mit unterlegten Voice-Samples von stöhnenden Frauen aufgrund des Uptempos schon fast nach Drum'n Bass klingt. Den ersten richtigen Track beschehrt uns Mach One mit "On The Rox", der vor allem durch Mach's typischen Rapstil und dessen merklich fortgeschrittene Produktionsweise besticht. Nach knapp drei Minuten wechselt der Split-Track die Stimmung und geht direkt in Isar's "Ich krieg dich" über, der aber das Niveau halten kann und ebnso zu überzeugen weiß. Weiter geht es mit Godsilla aus dem ILM-Kader und "Deswegen rapp ich". Insgesamt muss hier angemerkt werden, dass die Messlatte im Vergleich zu vorigen Releases deutlich höher gelegt wurde und die beteiligten Rapper tief in ihre Trickkisten gegriffen haben. Labelchef Orgi selbst, gibt sich selbst auf "Driveby" die Ehre und präsentiert darauf einen sehr ungewöhnlichen Stil, den man so von ihm eigentlich nicht erwartet hätte. Punchlines Richtung "Adam & Eva" inklusive. Aber auch Aggro-Rapper Sido lies es sich nicht nehmen einen Track aufzunehmen und erklärt an der Seite von Orgi: "Eier lecken"! Eine herrliche Komödie in Form eines Themen-Tracks aus der Beatschmiede von Siggi. Definitiv eines der Highlights bisher. Bass Sultan Hengzt zeigt mit seinem Representer "Berliner Jungs" Präsenz und zeigt sich dabei von unerwartet nachdenklicher und ehrlicher Seite, die defintiv ein gutes Licht auf die "Berliner Schnauze" wirft. Etwas härter dagegen, geht es auf "Groupies" von B-Tight und Shizoe zur Sache. Vor allem B-Tight, der sich auch für den Beat verantwortlich zeigte, liefert hier einen guten Track ab, der stark an die Sekte in Ur-Formation erinnert. Lediglich die gesungene Hook von Shizoe zerstört dieses gute Gesamtbild und wirkt deplatziert. Als einer der wenigen Nicht-Berliner wurde auch der Mannheimer Rapper Sprachtot aka. "Der Junge mit der bösen Stimme" eingeladen, der auf einen heftigen Beat der Beatgees ein weiteres Highlight der LP abliefert. Weitere Sympathiepunkte auf "Seid ihr mit mir?" gibt es zusätzlich für den Mannemer Dialekt. "Halt deine Maul" fordern She-Raw und Serk von Maintheme Records. Ebenfalls ein guter Track, bei dem sich die beiden Rapper durchweg gut ergänzen und trotz der sinnlosen Lyrics ein aktzeptables Endergebnis abliefern.

Der erste Totalausfall folgt mit Amir's "Wer's Chef", an dem ich aufgrund der gegröhlten, nichtssagenden Texte kein gutes Haar lassen kann. Ein Track den man defintiv nicht vermisst hätte. Auf dem von Amun produzierten "Erotica" melden sich Kamila und Frauenarzt zu Wort. Dabei sorgt Kamila mit sanft gehauchten Gesangsparts für die im Titel versprochene Erotik, bis dann letztendlich auch Frauenarzt mit einem äußerst kurzen Rappart seine Meinung zum Besten gibt, bevor der Track schließlich endet. "Niemals" stammt aus der Feder von Ostblokker Sera Finale, der seine nachdenklichen Verses auf einen Beat von Djorkaeff spittet, der zusätzlich mit einigen Gitarren-Samples von Marius Mahn aufpoliert wurde. Clickx und Cymen sind das neuste Dreamteam bei I Luv Money Records, wobei sich Clickx durch seine Vocals und Cymen durch seine Produktionen bzw. gesungene Hooks auszeichnet. Insgesamt ein eher durchschnittlicher Track, was nicht zuletzt auch an dem etwas gewöhnungsbedürftigen Beat liegt. Ausnahme-Rapper Marsimoto, der schon bei seinem Solo-Album mit einer dauerhaften Pitch-Voice für Aufsehen gesorgt hat, liefert auch hier ein sehr extravagants Liedgut namens "Cuba Clubbing Junior" ab - Eine sehr experimentelle Produktion, gemischt aus klassischen Rapsounds in Kombination mit orientalischen Gesängen und Samples aus Prodigy's "Poisen" aus der Beatschmiede von Dead Rabbit. "Wer hat Angst?" geht auf das Konto von JOKA, der direkt und ohne Umwege anfängt zu spitten wie der Teufel. Dass dabei Takt oder Kongruenz auf der Strecke bleiben scheint ihm egal zu sein. Im Endeffekt bleibt ein hektischer und anstrengender Track, der nur bedingt überzeugen kann. Sehr düster geht es mit "Nicht pervers, sondern Kunst" weiter. Hier geben uns King Orgasmus One und Horrokore-Rapper MC Basstard einen Einblick in ihr verworrenes Gedankengut, das vor allem bei MC Basstard nur sehr schwer zu verstehen ist. Mit Lorbeeren dürfen sich jedoch Serk und Produes für das durchweg gelungene Instrumental schmücken. Den Wert bzw. Nutzen von "Cashflow" erklären Godsilla und Orgi 69. Am Ende bleibt eine Hommage an volle Bankkonten und die damit verbundenen Vorzüge. Das "Urwixah - Skit" will ich nahezu unkommentiert lassen. Typisch Orgi, einfach nur abgefahren lustig. Dem Ende entgegen geht es mit "Perverse Swinger" bzw. den beiden Nord Nord-Musikern Vork und Darn, die wie gewöhnt mit schnellen Reimen und harten Texten auffahren. Ob man auf diese Art von Texten oder Themen steht muss jeder selbst entscheiden. Den Abschluß bildet die Porno Mafia aka. King Orgasmus One und Frauenarzt und dem Track "Hurra, Hurra", mit einem schnellen, elektronischen Instrumental, dass nur so vor pornographischen Lines strotzt, was allerdings niemanden überraschen dürfte.

Am Ende des Tages bleibt der defintiv beste Beitrag der bisherigen Sampler-Serie "Orgi Pörnchen". Im Vergleich zu den Vorgängern haben wir hier das bisher stärkste Lineup unterstützt von talentierten Produzenten. Leider ist der Abstand zwischen den "guten" und den "schlechten" Tracks so enorm groß, dass im Endeffekt doch nur ein relativ durchschnittlicher Release bleibt. Hätte man auf einige Tracks verzichtet wäre die Bewertung sicher um einiges besser ausgefallen. Dennoch sind auch hier einige Perlen enthalten, für die es sich lohnt den Sampler zu kaufen.

Wertung: (3 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (6 Bewertungen / 1.58 Ø)


Redakteur:
Ben
User Signatur:
Finde uns bei:

Ihr wollt uns helfen oder supporten? Wir sind für jeden Klick auf meine Signatur dankbar! bestätigen


Momentaner Lieblingssong: IDE feat. Alucard - Never (Prod. by DJ Connect)

User Information:
images/avatars/avatar-2022.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.221
Guthaben: 20.318 Bucks
Fav. CD: Huss & Hodn - Jetzt schaemst du dich

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 23.187.754
Nächster Level: 26.073.450

2.885.696 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: King Orgasmus One - Orgi Pörnchen 4
Da werd ich ma zum Saturn fahren und mir die CD etwas anhören laugh
User Signatur:

"Ich hab die größte Attitüde seit NWA, du nur die größte Aldi-Tüte, aber das is ok"

Momentaner Lieblingssong: Eminem - 25 to life

User Information:
images/avatars/avatar-2584.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.063
Guthaben: 7.375 Bucks
Herkunft: Betty Ford
Fav. Producer: Jimmy Ledrac, Bennett On, Necro, ...

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.307.384
Nächster Level: 22.308.442

3.001.058 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich hol se mir heute grins
User Signatur:
REOS sagt:
Alter bist du sick!

User Information:
images/avatars/avatar-671.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 9.000
Guthaben: 35.767 Bucks
Fav. Artist: Olson, MoTrip
Lieblingsfilm: I am Legend

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 38.613.412
Nächster Level: 41.283.177

2.669.765 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Von mir gibts gerade mal eine Krone für dieses Album. Ist leider sehr sehr sehr schlecht geworden. Der einzig wirklich brauchbare Track ist "Niemals" von Sera Finale. JokA, Godsilla, Sido, Serk und She-Raw enttäuschen leider! Dachte, dass die vielleicht auch was brauchbares abliefern, aber Fehlanzeige. Album nicht zu empfehlen..

User Information:
images/avatars/avatar-1536.jpg
Rang: Linke Hand
Wertung:
Beiträge: 974
Guthaben: 2.455 Bucks
Stimmung: 0
Fav. Artist: Bishop Lamont,Masta Ace,Devin The Dude,Slug
Fav. Crew: K.I.Z.
Fav. Producer: DJ Premier,J Dilla,Pete Rock,Dr. Dre,Hi-Tek,Ant
Fav. CD: Masta Ace-A Long Hot Summer
Lieblingsfilm: From Dusk Till Dawn

- +
Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.876.200
Nächster Level: 4.297.834

421.634 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

die tracks von hengzt und sera sind sehr gut, sido und btight enttäuschen leider, vor allem sido
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Atmosphere - Lyndale Avenue User's Manual

User Information:
images/avatars/avatar-1984.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 33.282
Guthaben: 83.117 Bucks
Stimmung: nachdenklich
Herkunft: Hauenstein (Pfalz)
Fav. Artist: Ras Kass, Redman, IDE, Mach, Skiba, Vast Aire
Fav. Crew: AOTP, Wu-Tang, Killarmy, JMT, C&J, Liks
Fav. Producer: Shuko, Dilla, Kanye, Connect, MF, Snowgoons, El-P
Fav. CD: Enter The Wu-Tang (36 Chambers)
Lieblingsfilm: Pulp Fiction, HdR, Kill Bill, Fight Club, Beach

- +
Level: 67 [?]
Erfahrungspunkte: 144.499.097
Nächster Level: 153.233.165

8.734.068 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

BSH hat mich auch positiv überrascht. Aber, dass er nicht mit den restlichen Berliner Rappern verglichen werden kann, hat er meiner Meinung nach schon mit "Berliner Schnauze" bewiesen.
User Signatur:
Finde uns bei:

Ihr wollt uns helfen oder supporten? Wir sind für jeden Klick auf meine Signatur dankbar! bestätigen


Momentaner Lieblingssong: IDE feat. Alucard - Never (Prod. by DJ Connect)

User Information:
images/avatars/avatar-2501.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.665
Guthaben: 6.998 Bucks
Stimmung: Bierchen Zischen^^
Herkunft: Bayern Süd that's Home Sweet Home
Fav. Artist: DLX,Banjo,dENDE,Jan D,Tai,Pi,SAV
Fav. Crew: Blumentopf,HF,OR,Beg inner,T&J,C&J
Fav. Producer: Beathoavenz,Sti,DJ Ron
Fav. CD: Harris - Dirty Harry
Lieblingsfilm: HdR,Hustle & Flow,Minority Report

- +
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.666.801
Nächster Level: 11.777.899

1.111.098 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von Ben
BSH hat mich auch positiv überrascht. Aber, dass er nicht mit den restlichen Berliner Rappern verglichen werden kann, hat er meiner Meinung nach schon mit "Berliner Schnauze" bewiesen.

meinste jetz schon die berliner auf dem sampler? ^^ Sonst kann ich dir nicht zustimmen!
User Signatur:
Sie nennen mich Joker!

Momentaner Lieblingssong: Herr von Grau - Guido

User Information:
images/avatars/avatar-1984.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 33.282
Guthaben: 83.117 Bucks
Stimmung: nachdenklich
Herkunft: Hauenstein (Pfalz)
Fav. Artist: Ras Kass, Redman, IDE, Mach, Skiba, Vast Aire
Fav. Crew: AOTP, Wu-Tang, Killarmy, JMT, C&J, Liks
Fav. Producer: Shuko, Dilla, Kanye, Connect, MF, Snowgoons, El-P
Fav. CD: Enter The Wu-Tang (36 Chambers)
Lieblingsfilm: Pulp Fiction, HdR, Kill Bill, Fight Club, Beach

- +
Level: 67 [?]
Erfahrungspunkte: 144.499.097
Nächster Level: 153.233.165

8.734.068 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von fexl02
Zitat:
Original von Ben
BSH hat mich auch positiv überrascht. Aber, dass er nicht mit den restlichen Berliner Rappern verglichen werden kann, hat er meiner Meinung nach schon mit "Berliner Schnauze" bewiesen.

meinste jetz schon die berliner auf dem sampler?

Nicht nur!
User Signatur:
Finde uns bei:

Ihr wollt uns helfen oder supporten? Wir sind für jeden Klick auf meine Signatur dankbar! bestätigen


Momentaner Lieblingssong: IDE feat. Alucard - Never (Prod. by DJ Connect)

User Information:
images/avatars/avatar-2501.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.665
Guthaben: 6.998 Bucks
Stimmung: Bierchen Zischen^^
Herkunft: Bayern Süd that's Home Sweet Home
Fav. Artist: DLX,Banjo,dENDE,Jan D,Tai,Pi,SAV
Fav. Crew: Blumentopf,HF,OR,Beg inner,T&J,C&J
Fav. Producer: Beathoavenz,Sti,DJ Ron
Fav. CD: Harris - Dirty Harry
Lieblingsfilm: HdR,Hustle & Flow,Minority Report

- +
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.666.801
Nächster Level: 11.777.899

1.111.098 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von Ben
Zitat:
Original von fexl02
Zitat:
Original von Ben
BSH hat mich auch positiv überrascht. Aber, dass er nicht mit den restlichen Berliner Rappern verglichen werden kann, hat er meiner Meinung nach schon mit "Berliner Schnauze" bewiesen.

meinste jetz schon die berliner auf dem sampler?

Nicht nur!

Inwiefern ist er nicht zu vergleichen? vom Talent her? Da wäre Pi sicher vor ihm smile
User Signatur:
Sie nennen mich Joker!

Momentaner Lieblingssong: Herr von Grau - Guido

User Information:
images/avatars/avatar-671.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 9.000
Guthaben: 35.767 Bucks
Fav. Artist: Olson, MoTrip
Lieblingsfilm: I am Legend

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 38.613.412
Nächster Level: 41.283.177

2.669.765 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von fexl02
Zitat:
Original von Ben
Nicht nur!

inwiefern ist er nicht zu vergleichen? vom Talent her? Da wäre Pi sicher vor ihm smile

Nicht nur der. Aber Ben wird dich gleich daraufhinweisen, dass er mit Rest die Untergrund-, Aggro- und Amstaff-Sparte meinte.

User Information:
images/avatars/avatar-1984.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 33.282
Guthaben: 83.117 Bucks
Stimmung: nachdenklich
Herkunft: Hauenstein (Pfalz)
Fav. Artist: Ras Kass, Redman, IDE, Mach, Skiba, Vast Aire
Fav. Crew: AOTP, Wu-Tang, Killarmy, JMT, C&J, Liks
Fav. Producer: Shuko, Dilla, Kanye, Connect, MF, Snowgoons, El-P
Fav. CD: Enter The Wu-Tang (36 Chambers)
Lieblingsfilm: Pulp Fiction, HdR, Kill Bill, Fight Club, Beach

- +
Level: 67 [?]
Erfahrungspunkte: 144.499.097
Nächster Level: 153.233.165

8.734.068 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von Marvlife
Nicht nur der. Aber Ben wird dich gleich daraufhinweisen, dass er mit Rest die Untergrund-, Aggro- und Amstaff-Sparte meinte.

wink
User Signatur:
Finde uns bei:

Ihr wollt uns helfen oder supporten? Wir sind für jeden Klick auf meine Signatur dankbar! bestätigen


Momentaner Lieblingssong: IDE feat. Alucard - Never (Prod. by DJ Connect)

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.055.707
Nächster Level: 64.602.553

8.546.846 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich hab mir noch keinen einzigen Soundtrack von seinen Pörnchen reingezogen. Aber der scheint ja ganz okay zu sein, also werde ich ihm mal ein Ohr leihen, was ich aber wahrscheinlich wiederhaben will
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
images/avatars/avatar-2584.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.063
Guthaben: 7.375 Bucks
Herkunft: Betty Ford
Fav. Producer: Jimmy Ledrac, Bennett On, Necro, ...

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.307.384
Nächster Level: 22.308.442

3.001.058 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Also das Review ist sehr gut geschrieben und trifft meine Meinung eigentlich auch - mehr oder weniger - genau.. Mehr als 3 Kronen isses mir auch nich' wert.. Bei 1-2 Tracks waren da abweichungen zum Review. 3 Kronen von mir.
User Signatur:
REOS sagt:
Alter bist du sick!

User Information:
images/avatars/avatar-2091.jpg
Rang: Stellvertreter
Wertung:
Beiträge: 1.809
Guthaben: 732 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Chemnitz
Fav. Artist: Diz Gibran, Banjo, Brother Ali, Guilty Simpson...
Fav. Crew: The Roots, Boot Camp Clik...
Fav. Producer: Xaphoon Jones
Fav. CD: Deichkind - Noch 5 Minuten Mutti

- +
Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.884.146
Nächster Level: 7.172.237

288.091 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: King Orgasmus One - Orgi Pörnchen 4
Zitat:
Original von Ben
einige Perlen enthalten, für die es sich lohnt den Sampler zu kaufen.

:rollin:

sry..

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von straight Line: 11.01.2007 13:21.

User Signatur:
29x22 belehren
Momentaner Lieblingssong: Brother Ali - The Travelers

User Information:
images/avatars/avatar-1740.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.458
Guthaben: 4.322 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Quadratstadt
Fav. Artist: HipHop-Artists
Fav. Crew: HipHop-Crews
Fav. Producer: HipHop-Producer
Fav. CD: HipHop-CDs
Lieblingsfilm: HipHop-Filme

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 27.489.585
Nächster Level: 30.430.899

2.941.314 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: King Orgasmus One - Orgi Pörnchen 4
Zitat:
Original von FaT.AiR
Zitat:
Original von Ben
einige Perlen enthalten, für die es sich lohnt den Sampler zu kaufen.

:rollin:

sry..

Bei Gelächter sollte man auch ein paar Argumente aus dem Rucksack zaubern wink

Mit dem Kopf unterwegs nur so gehts (schon lang kein Dike mehr gehört).
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: HipHop-Songs

User Information:
images/avatars/avatar-2091.jpg
Rang: Stellvertreter
Wertung:
Beiträge: 1.809
Guthaben: 732 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Chemnitz
Fav. Artist: Diz Gibran, Banjo, Brother Ali, Guilty Simpson...
Fav. Crew: The Roots, Boot Camp Clik...
Fav. Producer: Xaphoon Jones
Fav. CD: Deichkind - Noch 5 Minuten Mutti

- +
Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.884.146
Nächster Level: 7.172.237

288.091 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

"King Orgasmus One - Orgi Pörnchen 4" ist für mich argument genug
User Signatur:
29x22 belehren
Momentaner Lieblingssong: Brother Ali - The Travelers

User Information:
images/avatars/avatar-1740.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.458
Guthaben: 4.322 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Quadratstadt
Fav. Artist: HipHop-Artists
Fav. Crew: HipHop-Crews
Fav. Producer: HipHop-Producer
Fav. CD: HipHop-CDs
Lieblingsfilm: HipHop-Filme

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 27.489.585
Nächster Level: 30.430.899

2.941.314 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Selbst wenn du den Sampler gehört haben solltest (ich hab ihn auch nicht gehört) hinkt deine Argumentation aber sowas von. Mich nervt das ganze argumentationslose Backpacker-Gehate. Ich höre auch fast nur sog. True School Rap, aber dieses Dauergehate ist dafür verantwortlich, dass Backpacker inzw. fast ein Schimpfwort ist.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: HipHop-Songs

User Information:
images/avatars/avatar-2091.jpg
Rang: Stellvertreter
Wertung:
Beiträge: 1.809
Guthaben: 732 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Chemnitz
Fav. Artist: Diz Gibran, Banjo, Brother Ali, Guilty Simpson...
Fav. Crew: The Roots, Boot Camp Clik...
Fav. Producer: Xaphoon Jones
Fav. CD: Deichkind - Noch 5 Minuten Mutti

- +
Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.884.146
Nächster Level: 7.172.237

288.091 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

ich bin kein backpacker, ich bin ein ignorant und jetz is gut hier nächstes mal halte ich die fresse und denke meinen teil
User Signatur:
29x22 belehren
Momentaner Lieblingssong: Brother Ali - The Travelers

User Information:
images/avatars/avatar-1740.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.458
Guthaben: 4.322 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Quadratstadt
Fav. Artist: HipHop-Artists
Fav. Crew: HipHop-Crews
Fav. Producer: HipHop-Producer
Fav. CD: HipHop-CDs
Lieblingsfilm: HipHop-Filme

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 27.489.585
Nächster Level: 30.430.899

2.941.314 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Kleiner, sei doch nicht gleich beleidigt. Ich versuche nur zu diskutieren. Ich hab früher auch Alben/Künstler verurteilt ohne auch nur ein Track davon gehört zu haben. Das ist aber dem Künstler gegenüber respektlos und hat niemand verdient. Mit Argumenten zu erklären warum man was scheiße findet ist absolut legitim. Dann brauchste dir deinen Teil auch nicht denken. wink
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: HipHop-Songs

User Information:
images/avatars/avatar-2091.jpg
Rang: Stellvertreter
Wertung:
Beiträge: 1.809
Guthaben: 732 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Chemnitz
Fav. Artist: Diz Gibran, Banjo, Brother Ali, Guilty Simpson...
Fav. Crew: The Roots, Boot Camp Clik...
Fav. Producer: Xaphoon Jones
Fav. CD: Deichkind - Noch 5 Minuten Mutti

- +
Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.884.146
Nächster Level: 7.172.237

288.091 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

gut damit auch du zufrieden werd ich dir jetzt gegenargumente zu deinen bringen.

du sagst: "Ich höre auch fast nur sog. True School Rap, aber dieses Dauergehate ist dafür verantwortlich, dass Backpacker inzw. fast ein Schimpfwort ist."

ich sage diese ganzen spastennamen, proletentexte und dieses behinderte getue sind nicht nur dafür verantwortlich, dass backpacker fast eine beleidigung is, sondern dass da draußen unter den kids HIPHOP zu einer beleidigung geworden ist bzw das ganze hiphop ding von vornherein falsch aufgenommen wird, von dem ganzen untergrund begriff reden wir mal lieber garnich

weißt du ich hab einfach wut auf diese ganzen leute, sei es deutschrap oder amirap, wie sie ihr großen schwänze, dicken ketten und wummen in schlechte texte packen und das ganze dann hiphop nennen, so dass der echte hiphop fan, nenn es meinetwegen true school, sich kaum noch traut zu sagen "ich höre hiphop", weil er dann direkt mit aggro berlin, frauenarzt und dem ganzen rest verbunden wird. Sicher hat das auch mit der Ignoranz und dummheit vieler leute zu tun, aber so ne scheiße dann auch noch zu pushen und geld in die leute zu pumpen kann ich absolut nich verstehen und sehe ich als ne riesengroße sauerei an. dieser scheiß zerstört hiphop und alles positive was damit verbunden is und macht es zu nichts weiter als einem weiteren trend der junge die noch scheiße in der hose und bald nur noch scheiße in der birne hat. es geht hier nich nur um musik, es geht um die ganze gesellschaft, die, vor allem in deutschland, durch sowas mehr beeinflusst wird als die meisten zugeben wollen.

so ich will hier keine aufsätze schreiben außerdem verschwende ich hier material für meine nächsten texte laugh

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von straight Line: 11.01.2007 14:13.

User Signatur:
29x22 belehren
Momentaner Lieblingssong: Brother Ali - The Travelers

Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. King Orgasmus One: "Orgi Pörnchen 4" Ben Deutschrap 14 26.11.2006 19:05 Uhr
2. King Orgasmus One - Orgi Pörnchen 4 Ben Upcoming Releases 3 23.11.2006 23:59 Uhr
3. King Orgasmus One - Orgi Pörnchen 5 S... stepansmic Upcoming Releases 4 27.03.2008 22:00 Uhr
4. King Orgasmus One - Orgi Anal Arschge... Ben Upcoming Releases 4 17.07.2006 22:56 Uhr
5. King Orgasmus One: "Orgi Pörnchen Sou... Bazty Deutschrap 12 01.10.2009 14:17 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » King Orgasmus One - Orgi Pörnchen 4


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv