Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Master Al & Marvellus - Just In Time » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Master Al & Marvellus - Just In Time
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2103.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.203
Guthaben: 31.505 Bucks
Stimmung: prokrastinieren...
Fav. CD: KRS One - Return of the Boom Bap

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.700.229
Nächster Level: 35.467.816

1.767.587 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Master Al & Marvellus - Just In Time


Release Date:
06. November 2006

Label:
Eigenvertrieb

Review:
Der erst 17-jährige Rapper und bekennende "Becks Gold"-Trinker Master Al veröffentlichte, genau wie seine "EP on Air", welche von der Juice als Demo des Monats gefeiert wurde, sein neues Album mit dem Tiel "Just In Time" als kostenlosen Download auf seiner Webseite. Diesmal hat er den Produzenten Marvellus im Gepäck und versucht an den Erfolg seines Erstlingswerks anzuknüpfen. Außerdem sollte am Anfang erwähnt werden, dass dieses Stück in 14 Tagen, fast komplett im Dauersuff und einem absolut dauerbreiten Zustand, aufgenommen wurde und eine Art Momentaufnahme darstellen soll.

Ganz interessant wird es schon am Anfang mit dem "Klassenzimmer Intro", welches sehr innovativ eingeleitet wird. Wie man das so aus der Schule kennt, wird morgens in der Schule die Anwesenheitsliste überprüft, ausgerechnet beim Namen des Protagonisten meldet sich eine übermächtige Stimme, welche zu dem Track "Keiner ist" überleitet. Auf einem von einer Gitarre untermalten Beat schlägt das bösartige Becksmonster zum ersten Mal ordentlich zu. "Du steckst die Hosen in die Socken gellst die Haare, Cordon Sport so was kommt bei mir nicht in Frage." Schon am Anfang wird klar, dass uns bei Master Al statt hartem Gangstergeprolle, umso härtere Partyexzesse erwarten. Den letzten, eher simplen, Beat bekommen wir mit "Just In Time" zu hören, bis Marvellus seine beachtlichen Skills auspackt. Zum Inhalt lässt sich sagen, dass es eigentlich kein richtiger Konzeptsong ist, viel mehr ein Representer der wohl, seinen Texten nach zu urteilen, Master Al's Charakter widerspiegelt: "Ich saufe schlimmer wie Harald Juhnke zu seinen besten Zeiten." Nicht zuviel versprochen rechnet der rappende Grieche auf "Ich vertraue" mit einem Ex-Kumpel ab. Dabei wirkt alles sehr persönlich und wurde grandios umgesetzt. Einzig und allein Sängerin Isa, die nicht in der Lage ist einen Ton zu treffen, gibt dem Track einen negativen Beigeschmack. Allerdings kann man darüber hinwegsehen, da sich die Produktion auf unglaubliche Weise zu einem amüsanten Ohrwurm entwickelt. Mit der noch im Gehirn schwirrenden Melodie, folgt wieder ein deeper Song. "Jeden Tag" erzählt von den Problemen des alltäglichen Lebens, bis wir "Auf eine Reise" in Richtung Süden eingeladen werden. Die Vorstellung an einen paradiesischen Ort mit der Liebe seines Lebens weckt Gefühle, die jeder von uns kennt: Weg von Routine, Stress und Problemen. Das folgende "Skit Yia na iparcho" ist das symbolische Ende dieser Reise. Kombiniertes griechisch und türkisch, von einer Frau gesungen, wohl aus dem zweigeteilten Zypern, erklärt dass man Geduld mit der Liebe haben muss. Schon mal 9th Wonder auf einem Underground-Tape for free und exklusiv gehört? Nicht? Es steht zwar der Name Marvellus auf der Verpackung, doch könnte dieser Beat aufgrund des Stils von dem großen 9th Wonder persönlich sein. Eine hervorragende Arbeit ist auch "Ich kann den Neid voll verstehen" auf dem auch Master Al sehr energisch wirkt, während er sich Nazis, Wannabe-Kiffern und alternden deutschen Rappern widmet. Der amüsante "Gerd aus dem Ghetto", der so hart scheint wie ein altes Brot ist als Einleitung für "Nur Rap" zu hören. Hier kritisiert der Protagonist mit Man-E-Facez und Esay, die Gangsterrap-Entwicklung der deutschen Rapszene. "Rap ist Kunst, Kultur, Ausdruck und Lebensweise." Auch die immer wieder steigende Gewaltbereitschaft auf Jams und die dadurch resultierenden Stereotypen gegenüber HipHop werden gezielt angesprochen. "Du hast es schwer" und "Gästeliste" sind in Battle-Manier gehalten und beinhalten einige Lines seiner Jungs, bevor Enkay, der mich mit seinem Flow und seiner Stimmlage sehr stark an Tua erinnert, auf letzterem Track einsteigt. Becksstage? Yessir. Die Liebe zum Lieblingsbier muss natürlich noch einmal allen klar gemacht werden, das "Becksmonster" verteilt Becks, wird im Klassenbuch eingetragen und kotzt. In "Techno Saufen" spiegeln sich Al und seine Lebenseinstellung wieder, in der einen Hand eine Pulle, in der anderen einen feinen Blunt. Genau das bekommen wir auch nochmal auf dem "Absturz"-Track mit. Nach einer durchzechten Nacht, kehrt am nächsten morgen nur langsam die Erinnerung zurück. Ein Kollege hilft ihm dabei mit dem Video der letzten Nacht auf die Sprünge: "Du hast Bräute angemacht und Leute angequatscht." Ziemlich witzig umgesetzt. Und sind wir mal ehrlich, wer hat so was noch nicht erlebt? Am Ende angekommen finden wir den legendären Beat von Bizzy Bone's "Thugz Cry". Mit diesem Song versucht Al mit seiner Ex endgültig abzuschließen und das Kapitel zu beenden. Aufgenommen wurde der Track wohl an dem Tag, an dem alles zu Ende ging, weshalb Al auf sehr nachdenkliche Art und Weise seine Gefühle erläutert.

Diese LP zeichnet sich in erster Linie durch Innovation und Kreativität aus, was wohl nicht zuletzt auch an den Alk- und Kiffsessions lag, von denen sich einige Künstler immer wieder gerne inspirieren lassen. Natürlich ist es nicht möglich in zwei Wochen einen Klassiker aufzunehmen. Momentaufnahmen sind Momentaufnahmen und so darf auch diese LP verstanden werden. Bemerkbar macht sich das auch beim Mastering, da einigen Songs einfach noch der Feinschliff fehlt. Meiner Meinung nach könnte man Master Al aufgrund seines Alters und seinen jetzigen Skills auch gerne als Hessen's F.R. betiteln. In Anbetracht der Tatsache, dass dieses Album zum konstelosen Download bereit steht, sollte man auf jeden Fall mal reinhören.

Wertung: (3 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (2 Bewertungen / 3 Ø)


Redakteur:
Asimero

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 57.281.114
Nächster Level: 64.602.553

7.321.439 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: Master Al & Marvellus - Just In Time
Die "EP on Air" von Master Al wurde in der JUICE sogar Demo des Monats. Werde mal reinhören.
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
Rang: Turnbeutelvergesser
Wertung:
Beiträge: 3
Guthaben: 5 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: KASSEL
Fav. Artist: Kollegah, Jintanino, Orgi 69
Fav. Crew: Bone Thugs-N-Harmony
Fav. Producer: Bushido
Fav. CD: Kool Savas - Der beste Tag meines Lebens
Lieblingsfilm: American History X

- +
Level: 17 [?]
Erfahrungspunkte: 11.623
Nächster Level: 13.278

1.655 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: Master Al & Marvellus - Just In Time
zu erst einmal ein fettes DANKE für die review

für alle interessierten: www.kassels-finest.de gibts das ding zum download
www.myspace.com/mistermasteral gibt noch mehr trax!!!

Der Nachfolger "Overtime" ist schon in Arbeit. Also wird weiter gechillt, gesoffen und auch sonst so viel gefeiert wie möglich! Hauter rein und vote Rap4Fame 4 best website @ juice. aight?!

becksmonster
User Signatur:
keep your eyes on your enemies, watch your friends, put your life in your own hand, or your life will end.
Momentaner Lieblingssong: I got 5 on it

User Information:
images/avatars/avatar-2447.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.523
Guthaben: 11.984 Bucks
Stimmung: None of your business
Herkunft: Paderborn / Geb.: Kasachstan
Fav. Artist: Nas, Big L, Notorious BIG, Lord Finesse, Cormega
Fav. Crew: Gang Starr, EPMD, Mobb Deep, DITC
Fav. Producer: The Alchemist, Premo, Large Pro, Pete Rock, RZA
Fav. CD: "Illmatic", "Ready to Die", "Lifestylez ov da P&D"
Lieblingsfilm: "The Godfather", "Pulp Fiction", "Terminator" 1&2

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 26.661.635
Nächster Level: 30.430.899

3.769.264 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: Master Al & Marvellus - Just In Time
Zitat:
Original von Master Al
[...] und vote Rap4Fame 4 best website @ juice. aight?!

becksmonster

Normal! laugh Aiggght.
User Signatur:
Death to fast food.
--------------------
Listen to:

Momentaner Lieblingssong: The Beatles - A Day In The Life

User Information:
images/avatars/avatar-2091.jpg
Rang: Stellvertreter
Wertung:
Beiträge: 1.809
Guthaben: 732 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Chemnitz
Fav. Artist: Diz Gibran, Banjo, Brother Ali, Guilty Simpson...
Fav. Crew: The Roots, Boot Camp Clik...
Fav. Producer: Xaphoon Jones
Fav. CD: Deichkind - Noch 5 Minuten Mutti

- +
Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 7.041.163
Nächster Level: 7.172.237

131.074 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

auf jeden fall ne gute message: saufen, party machen und cool sein

naja jedem das seine
User Signatur:
29x22 belehren
Momentaner Lieblingssong: Brother Ali - The Travelers

User Information:
images/avatars/avatar-2103.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.203
Guthaben: 31.505 Bucks
Stimmung: prokrastinieren...
Fav. CD: KRS One - Return of the Boom Bap

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.700.229
Nächster Level: 35.467.816

1.767.587 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von straight Line
auf jeden fall ne gute message: saufen, party machen und cool sein

naja jedem das seine

Ist es ja nicht nur... Besonders die Sachen, die nen bisschen tiefer gehen, gefallen mir. Deswegen hoffe ich mal, dass noch mehr davon auf dem Nachfolger erscheinen wird. Am besten du schaust selber mal wink

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Master Al & Marvellus - Just In Time Asimero Media 2 06.11.2006 20:26 Uhr
2. Master Al & Marvellus: "Just In Time" Asimero Deutschrap 2 02.07.2007 19:28 Uhr
3. True Master - Master Craftsman SnoopFrog Upcoming Releases 2 04.10.2013 19:29 Uhr
4. Master P - The Ultimate Master P Ben Upcoming Releases 3 05.10.2006 21:06 Uhr
5. Geolani feat. Sin Sizzerb - Time Afte... Ben Media 1 16.01.2006 12:47 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Master Al & Marvellus - Just In Time


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv