Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » H aka N - Grössenwahn » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen H aka N - Grössenwahn
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-384.jpg
Rang: Stellvertreter
Wertung:
Beiträge: 1.730
Guthaben: 2.007 Bucks
Stimmung: rockend
Herkunft: Austria - Innsbruck
Fav. Artist: N/A
Fav. Crew: Beatbunker | Evilmama | Diamond Dust
Fav. Producer: Alchemist | Shuko | Beatbaron | PhreQency
Fav. CD: Grand Champ DMX
Lieblingsfilm: 11:14 | Four Rooms | Requiem for a Dream| Ken Park

- +
Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.827.316
Nächster Level: 8.476.240

648.924 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
H aka N - Grössenwahn


Release Date:
10. April 2007

Label:
Eigenvertrieb

Tracklist:
01. Der Countdown läuft
02. Größenwahn
03. Hörst du mich jetzt?
04. Mach Drama
05. Fehler über Fehler Feat. Fatoni
06. Es sind nur Worte
07. Erklär's mir
08. Hoch & Runter
09. Sag mir warum
10. Wer wenn nicht ich? Feat. Jason Kid
11. Alleinzigartig
12. Wahre Worte
13. Optimist
14. Ich lache mich tot Feat. Koljah
15. Dynamitzündschnur
16. Für die Familie.

Review:
In Zeiten des konsumgesteuerten und gut propagandierten Gangsterraps sprießen innovative Alben nicht unbedingt aus dem Boden. Der bislang nicht gesignte Deutsch-Türke H aka N bringt mit "Grössenwahn" sein erstes Soloalbum an den Start; an seiner Seite ein zusammen gewürfeltes Produzententeam bestehend aus Yodokus, entARTeteBeats, Manu L, JKBeats, top und SixJune. Schauen wir uns an welch verborgene Diamanten im deutschen Untergrund heutzutage noch Kraft zum Funkeln haben und auf ihren Moment zu glänzen warten.

Achtung, Achtung! "Der Countdown läuft". Auf dem triumphierenden Beat kickt Hakan seine Lines und zählt sie von 18 an nach unten, gestoppt wird aber nicht bei Null. Auch, dass der Beat stoppt stört ihn nicht es geht einfach Acappela weiter. Das Intro stimmt uns fein in die folgenden fünfzehn Tracks ein und gibt einen kleinen aber klaren Eindruck über einen ausgeflippten, straighten und vor allem relaxten H aka N. Wie er's mit dem Rappen genau hält, hören wir dann in "Grössenwahn". Die reimtechnisch und textlich auf hohem Level angesiedelten Parts sind durch und durch souverän geflowt und glänzen in Punkto Metaphern, Humor und Intonation. Der Charme eines Lausbuben und die gute Laune dürfen bei Hakan natürlich auch nicht fehlen. Überzeugt von sich und seinem Können präsentiert uns der 1,60 große Entertainer in "Hörst du mich jetzt?" auf einem energiegeladenen Instrumental seine wirkliche Welt in mundgerechten Stückchen, garniert mit einer Priese Freshness. "Es ist Zeit, doch bevor wir anfangen ist da noch eine Frage die bleibt. Hörst du mich jetzt? Ich setz' Trends längst und ich bin eingebildet, du musst mich lieben Mann, von wegen freier Wille. Bei euch kommt nie was raus, Mann da ist Ladehämmung; der Beat braucht meine Stimme und hat Spracherkennung. Es ist ganz egal was jetzt in Zukunft passiert denn wir haben die Kontrolle, die Zukunft sind wir" Noch bewegen wir uns in der Aufwärmphase des Albums. Mit dem vierten Titel drückt der Münchner etwas mehr ins Gaspedal. Grund dafür ist einerseits der Beat der nach vorne zieht und Hakan's Flowvariation in "Mach Drama". Passend zu der Thematik ist der Track in ein leicht hektisches Arrangement gebunden und wirkt so ziemlich ausgereift und rund. Hakan erzählt hier von seiner Art mit Aggression umzugehen und Ärger Luft zu machen. Vielleicht sollten wir mehr Theater machen wenn wir schlecht gelaunt sind. Die Gästeliste sieht im Vergleich zu manch anderem reinen Feature-Album einwenig kahl aus, aber weniger ist in diesem Fall mehr. Drei Gastauftritte stehen am Programm. Den Anfang macht Fatoni in "Fehler über Fehler". Fehlerfrei bringt er seinen Auftritt über die Bühne und hinterlässt bei mir einen positiven ersten Eindruck. Der Beat bleibt gediegen im Hintergrund und ist eher minimal gehalten. Dafür haben die beiden Jungs genug Skillz und Sarkasmus für zwanzig. Sie stellen die heutige Hip-Hop-Szene in Frage, nehmen sie ein klein wenig auf den Arm. Persönlicher wird's in "Es sind nur Worte". "Zwischen gar nicht mal so falsch und weitgefehlt, der Grund für gute Laune und dass es dir scheisse geht, eigentlich nicht mehr doch dann intensiv, irgendwo is immer krieg, hier sind das alles nur Worte. 30.000 Kinder sterben täglich. Worte. Dein geheucheltes Mitleid zählt wenig. Worte. Doch dennoch willst du Sachen in nem andren Licht sehn, soviel mehr als nur Worte, dann wenn es um dich geht" Wieder gibt Hakan ein wenig preis wieso er heute so ist wie er ist. Pseudo-Hu-Hu Intros in einem Track braucht er nicht und steigt in den nächsten Track ein. "Fragen über Fragen" und niemand kann einem die wirklich wichtigen Fragen beantworten. In das angenehm warme Instrumental wurden textlich ausgereifte Lines mit Inhalt, die in den Köpfen bleiben und zum Denken anregen, gebettet und sind auf hohem musikalischen Niveau. Zur Entspannung bekommen wir mit "Hoch und Runter" etwas leichtere Kost. Darfür wird's mit "Sag mir warum" tanzbar. Füße wippen, Köpfe nicken, die Claps werden mit geschnippt und die Hook wird mitgesungen. Protagonist ist hier übrigens Paul, Hakan wird gefeatured. Die beiden spielen neckisch mit dem Beat und toben sich aus, scheint als hätte es ihnen Spaß gemacht denn das Ergebnis kann sich sehen lassen. Jason Kid nimmt den zweiten Platz in der Reihe der Gäste ein und schließt in "Wer wenn nicht ich" nahtlos an Hakan's Niveau an. Die Scratcheinlage im Outro kommt ziemlich fein. Eine ziemlich interessante Personenbeschreibung über sich selbst liefert der Hakansbraten in "Alleinzigartig". Einer meiner Favorits bis lang. Man hört einfach, dass der Junge eine sehr musikalische Ader hat und laut der Beschreibung seiner Selbstwahrnehmung macht er einen chaotisch lustigen Eindruck. Nochmal auf repeat und weiter im Takt. Im nächten Track erzählt er über seine Vergangenheit bei Backupart und seine Entscheidung eigene Wege zu gehen, unter anderem weil sich sein Style verändert hat. Hier haben "Wahre Worte" die Hauptrolle. Das Instrumental ergänzt sich perfekt mit den Vocals, alles wirkt gut aufeinander abgestimmt. Mit "Optimist" wird's persönlich, Hakan erzählt aus seinem Leben. "Egal was auch kommt, es liegt in meiner Sicht. Denn da wo ich, bin bin ich im Gleichgewicht. Ich tu was ich kann, egal ob es gelingt. Ohh, Ich bin ein Optimist, ich werde weitersehen" Die gesungene Hookline verbreitet Gute-Laune-Feeling. Koljah baut eine rote Armee auf und pumpt Line für Line geschmeidig aus'm Handgelenk. Die Anti-Alles-Fraktion punktet mit lustigen Parts im Representerstyle. Energiegeladen nähern wir uns immer schneller dem Ende des Albums. Die "Dynamitzündschnurr" ist beinahe abgebrannt. Überzeugend wirkt der Track allemal mit dem richtigen Maß an Druck und Power. Last but not least gehen wir in die letzte Runde. Die Thematik bezieht sich wieder auf was ernsteres. Hakan listet seine Gründe auf um in der Linie zu bleiben und nicht vom Weg abzukommen. Es gibt immer etwas oder jemanden für den man sich am Riemen hält. Ein runder Abschluss für sein erstes Soloalbum.

Unter Grössenwahn leidet Hakan definitiv nicht, das Album sieht fast von allen Seiten perfekt aus. Es trägt eine persönliche Note, die frisch, witzig aber auch ernst und ausgeflippt sein kann. Meine Erwartungen wurden um Längen übertroffen da es einfach sehr ausgewogen und textlich on point ist. Allerdings gehen mir die allseitsbekannten Trippletimeparts des kleinen Hakarroganten ab. Nichts desto Trotz Anspieltipps von mir wären "Mach Drama", "Sag mir warum", "Alleinzigartig" (anhören) und "Für die Familie". Die acht Euro, die "Grössenwahn" kostet ist das Album mehr als wert.

Wertung: (4 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (3 Bewertungen / 3.17 Ø)


Redakteur:
addict
User Signatur:
Zitat:
Original von MH-Pave-Low
timbo hat indische schulmädchen als security



Momentaner Lieblingssong: Basti Hämer feat. Basti Fleig - Immer noch RMX

User Information:
Rang: Halbstarker Türsteher
Wertung:
Beiträge: 30
Guthaben: 240 Bucks
Stimmung: 0

- +
Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 119.397
Nächster Level: 125.609

6.212 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Sia. Danke für die Hammer-Review! Übrigens auch Demo des Monats in der neuen Juice.

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 59.899.505
Nächster Level: 64.602.553

4.703.048 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Oh dein zweites schon?
Respekt loben
Review ist echt hammer geschrieben. Vor allem finde ich es hammer, dass momentan die Newcomer durch Reviews von der Seite Rap4Fames gepusht werden.
Wenn ich mal nicht abgebrannt bin, dann bestell ich mir das Ding auch.
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
images/avatars/avatar-384.jpg
Rang: Stellvertreter
Wertung:
Beiträge: 1.730
Guthaben: 2.007 Bucks
Stimmung: rockend
Herkunft: Austria - Innsbruck
Fav. Artist: N/A
Fav. Crew: Beatbunker | Evilmama | Diamond Dust
Fav. Producer: Alchemist | Shuko | Beatbaron | PhreQency
Fav. CD: Grand Champ DMX
Lieblingsfilm: 11:14 | Four Rooms | Requiem for a Dream| Ken Park

- +
Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.827.316
Nächster Level: 8.476.240

648.924 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von H aka N
Übrigens auch Demo des Monats in der neuen Juice.


SO muss dat !! wink Freut mich zu hören.
User Signatur:
Zitat:
Original von MH-Pave-Low
timbo hat indische schulmädchen als security



Momentaner Lieblingssong: Basti Hämer feat. Basti Fleig - Immer noch RMX

User Information:
images/avatars/avatar-2584.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.063
Guthaben: 7.375 Bucks
Herkunft: Betty Ford
Fav. Producer: Jimmy Ledrac, Bennett On, Necro, ...

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 20.685.848
Nächster Level: 22.308.442

1.622.594 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Wow.. Rev. sehr gut geschrieben.. Acht Euro sind -wenn wir mal ehrlich sind- kein Geld heutzutage. Ein mal im Megges Essen kommt auf 10 Euro.. (Menü mit anschließendem Flurry..).. Da sind 8 Euro für das Album wohl drin.. Bei mir auf jeden Fall, werd's mir die nächsten Tage zulegen.
User Signatur:
REOS sagt:
Alter bist du sick!

User Information:
images/avatars/avatar-2530.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 9.341
Guthaben: 21.747 Bucks
Herkunft: Hamm
Fav. Artist: Cas, Fav, Olson Rough, Vega
Fav. Crew: FVN, SR
Fav. Producer: Rizbo, Djorkaeff, Beatzarre
Lieblingsfilm: Scarface, Verdammnis, Verblendung, Vergebung

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 39.680.940
Nächster Level: 41.283.177

1.602.237 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

So. Hab mir gerade die Kontodaten zuschicken lassen. Nach Ammo und Randgruppe meine dritte Bestellung für ''untergrund-künstler''. Freu mich schon drauf, nach dem Review.
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-2447.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.523
Guthaben: 11.984 Bucks
Stimmung: None of your business
Herkunft: Paderborn / Geb.: Kasachstan
Fav. Artist: Nas, Big L, Notorious BIG, Lord Finesse, Cormega
Fav. Crew: Gang Starr, EPMD, Mobb Deep, DITC
Fav. Producer: The Alchemist, Premo, Large Pro, Pete Rock, RZA
Fav. CD: "Illmatic", "Ready to Die", "Lifestylez ov da P&D"
Lieblingsfilm: "The Godfather", "Pulp Fiction", "Terminator" 1&2

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 27.871.421
Nächster Level: 30.430.899

2.559.478 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Im Megges essen suckt auch dicks in der Hölle. Mit dem Fraß könnte man Böden putzen.
Lieber das Album holen.
User Signatur:
Death to fast food.
--------------------
Listen to:

Momentaner Lieblingssong: The Beatles - A Day In The Life

User Information:
Rang: Halbstarker Türsteher
Wertung:
Beiträge: 30
Guthaben: 240 Bucks
Stimmung: 0

- +
Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 119.397
Nächster Level: 125.609

6.212 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Freut mir. Bald mehr smile

User Information:
images/avatars/avatar-384.jpg
Rang: Stellvertreter
Wertung:
Beiträge: 1.730
Guthaben: 2.007 Bucks
Stimmung: rockend
Herkunft: Austria - Innsbruck
Fav. Artist: N/A
Fav. Crew: Beatbunker | Evilmama | Diamond Dust
Fav. Producer: Alchemist | Shuko | Beatbaron | PhreQency
Fav. CD: Grand Champ DMX
Lieblingsfilm: 11:14 | Four Rooms | Requiem for a Dream| Ken Park

- +
Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.827.316
Nächster Level: 8.476.240

648.924 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

H aka N - Hoch und Runter -
User Signatur:
Zitat:
Original von MH-Pave-Low
timbo hat indische schulmädchen als security



Momentaner Lieblingssong: Basti Hämer feat. Basti Fleig - Immer noch RMX

User Information:
images/avatars/avatar-2530.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 9.341
Guthaben: 21.747 Bucks
Herkunft: Hamm
Fav. Artist: Cas, Fav, Olson Rough, Vega
Fav. Crew: FVN, SR
Fav. Producer: Rizbo, Djorkaeff, Beatzarre
Lieblingsfilm: Scarface, Verdammnis, Verblendung, Vergebung

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 39.680.940
Nächster Level: 41.283.177

1.602.237 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

bamm!Bamm!bamm! Hammer Album, review super geschrieben und 4Kronen aufjeden Fall gerechtfertigt.
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-384.jpg
Rang: Stellvertreter
Wertung:
Beiträge: 1.730
Guthaben: 2.007 Bucks
Stimmung: rockend
Herkunft: Austria - Innsbruck
Fav. Artist: N/A
Fav. Crew: Beatbunker | Evilmama | Diamond Dust
Fav. Producer: Alchemist | Shuko | Beatbaron | PhreQency
Fav. CD: Grand Champ DMX
Lieblingsfilm: 11:14 | Four Rooms | Requiem for a Dream| Ken Park

- +
Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.827.316
Nächster Level: 8.476.240

648.924 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Wer hat sich die Scheibe geholt?! Gibt's hier was zu editieren von eurer Seite? wink
Das Vid. zu Hoch und Runter burnt immer noch ziemlich geil für ne Low-Budget Produktion.
User Signatur:
Zitat:
Original von MH-Pave-Low
timbo hat indische schulmädchen als security



Momentaner Lieblingssong: Basti Hämer feat. Basti Fleig - Immer noch RMX

User Information:
images/avatars/avatar-2530.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 9.341
Guthaben: 21.747 Bucks
Herkunft: Hamm
Fav. Artist: Cas, Fav, Olson Rough, Vega
Fav. Crew: FVN, SR
Fav. Producer: Rizbo, Djorkaeff, Beatzarre
Lieblingsfilm: Scarface, Verdammnis, Verblendung, Vergebung

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 39.680.940
Nächster Level: 41.283.177

1.602.237 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Habs mir geholt! Burnt immer noch sehr. Find aber dass das Review das Album sehr gut widergibt.
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 59.899.505
Nächster Level: 64.602.553

4.703.048 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Habs mir auch geholt.
Burnt wirklich das Album.
Manchmal geht mir die Aussprache bzw. der Akzent auf die Nüsse, aber darüber kann man hinwegsehen.

Fav:
Es sind nur Worte
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
images/avatars/avatar-384.jpg
Rang: Stellvertreter
Wertung:
Beiträge: 1.730
Guthaben: 2.007 Bucks
Stimmung: rockend
Herkunft: Austria - Innsbruck
Fav. Artist: N/A
Fav. Crew: Beatbunker | Evilmama | Diamond Dust
Fav. Producer: Alchemist | Shuko | Beatbaron | PhreQency
Fav. CD: Grand Champ DMX
Lieblingsfilm: 11:14 | Four Rooms | Requiem for a Dream| Ken Park

- +
Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.827.316
Nächster Level: 8.476.240

648.924 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ja? Grad der Akzent macht ihn aus find ich. Ist wohl Geschmacksache. Meine Favs. sind Mach Drama, Fehler über Fehler, Hoch und Runter, Optimist, ... ETC laugh

Sia laugh
User Signatur:
Zitat:
Original von MH-Pave-Low
timbo hat indische schulmädchen als security



Momentaner Lieblingssong: Basti Hämer feat. Basti Fleig - Immer noch RMX

User Information:
images/avatars/avatar-2584.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.063
Guthaben: 7.375 Bucks
Herkunft: Betty Ford
Fav. Producer: Jimmy Ledrac, Bennett On, Necro, ...

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 20.685.848
Nächster Level: 22.308.442

1.622.594 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von addict
Mach Drama


Mein Fav'.
User Signatur:
REOS sagt:
Alter bist du sick!

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » H aka N - Grössenwahn


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv