Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » B-Tight - Neger Neger (Premium Edition) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen B-Tight - Neger Neger (Premium Edition)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2502.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.356
Guthaben: 6.840 Bucks
Stimmung: RUFF, RUGGED & RAW
Fav. Artist: Tufu/Absz/Dilemma/Hi ob/Tak/Curse
Fav. Crew: WTC/WBM/Stiebers/Hus s & Hodn/Doppelgangaz
Fav. Producer: Madlib/Premo/Doom/RZ A/Hieronymuz/Dilemma
Fav. CD: Wu - Enter the Wu-Tang (36 Chambers)

- +
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.266.133
Nächster Level: 11.777.899

1.511.766 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
B-Tight - Neger Neger (Premium Edition)


Release Date:
27. April 2007

Label:
Aggro Berlin

Tracklist:
01. Intro
02. Neger Neger
03. Ich bins
04. So Gut
05. Zack! Zack!(Berlin)
06. In den Mund!!!
07. Ein Schlag feat. Alpa Gun
08. Biaaaaatch Skit
09. Hör nich auf feat. Sido
10. Der Coolste
11. Jetzt komm ich feat. Greckoe
12. Fick dich (Sinfonie)
13. Kein Problem feat. Grüne Medizin
14. Was soll ich machen
15. Bobby Dick feat. Berlin
16. Pump mich feat. Tony D
17. Sex & Gewalt feat. Shizoe
18. Szenario feat. Kitty Kat
19. Spielverderber feat. Fler
20. 10 kleine Negerlein
21. B-Tight & Tony D Skit
22. Ich seh dich feat. Tony D
23. Outro

Premium Edition:
01. Alles ändert sich
02. Das Geständnis feat. Kitty Kat
03. Meine Geschichte
04. Bis ins Grab feat. Shizoe
05. Alles Votzen (ausser Mama)
06. Annemarie feat. Dan

Review:
Seit dem 27.04.2007 ist das neue Soloalbum "Neger Neger" von B-Tight aka Bobby Dick aka "der coolste Ficker" draussen. In 22 Tracks zeigt der Neger was er zu sagen hat. Die Premium Edition kommt mit dem "Ich bins" Video und sechs zusätzlichen Tracks in denen B-Tight ungewohnt persönliche Texte bringt. Los geht's...

Nach dem "Intro" startet die Show. B-Tight stellt in "Neger Neger" klar dass er zurück ist und immer noch "euer Gras wegraucht". Produziert wurde dieser Track von Desue. "Ich bins" ist die erste Singleauskopplung, die durch ihren energiegeladenen Beat zum Kopfnicken animiert. Der Rapper schätzt seine Skillz "So gut", "so weit über dem Durchschnitt" ein. Ob der Rapper wirklich überdurchschnittlich gut ist, ist einerseits geschmackssache, er präsentiert hier aber auf jeden Fall einen aggresiven Battletrack, der Style hat. "Zack! Zack! (Berlin)" wird das Leben und die Stadt Berlin näher erklärt und dabei geht es so manches mal etwas härter zur Sache. "In Berlin griegste Stiche, statt Willkommensgrüße". Ein durchaus guter Berlinrapresenter den die Beathoavenz produziert haben. "In den Mund!!!" gibt es für den Shokmuziker Irie-d, mit dem die Aggro-Clique seit längerem Beef hat. Hier rappt Bobby smoother als sonst und auch die Grundlage für den Beat, steuerte B-Tight alias Beatight selbst bei. "Ein Schlag" und Bobby Dick kommt mit seinem Labelkollegen Alpa Gun auf die Stage. Die beiden wollen zeigen, in welcher Liga sie spielen. Auf dem "Biaaaatch Skit" wird die B-Tughts Meinung zum Thema "Bitches" verdeutlicht. Der alte Sektenkollege Sido ist auf "Hör nich auf" zu hören. Wie man es von den zweien nicht anders erwartet, beschäftigen sie sich mit Matratzensport. Das Bobby "Der Coolste" ist, hat er ja schon öfter gesagt, im gleichnamigen Track bring er das noch mal auf den Punkt: "Ich bin seit Jahren der coolste Rapper im Biz". In "Jetzt komm ich" hören wir Greckoe in der Hook. Greckoe ist ein Teil von Grüne Medizin und bei Sektenmusik gesignt. Beide legen akzeptable Parts vor. Im nächsten Track "Fick dich (Sinfonie)", den Tai Jason produzierte, fickt B-Tight einfach alles was man ficken kann: "...fick Kondome die so dick sind das man nix fühlt / fick den Typ der den Jägermeister nich kühlt...". Grüne Medizin, die im nächsten Track gefeatured wurden, denken dass es "Kein Problem" ist mit ein paar vulgären Rhymes letztendlich einen guten Track zu erhalten. Schwer getäuscht, denn außer B-Tight lassen die MCees hier definitiv zu wünschen übrig. Flows und Texte sind absoluter Standart. "Was soll ich machen" "tja die Fans lieben mich, weil B-Tight, B-Tight geblieben ist". Doch wie lange wird diese Liebe anhalten, mit diesem Track jedenfalls macht sich B-Tight keine Freunde, denn der Beat gehört nicht zu den besten der Scheibe und auch B-Tight überzeugt nicht so wirklich. "Bobby Dick" kommt auf dem nächsten Track neben den Aggro Stars, mit Harris und den Berliner Untergrundlegenden Frauenartz und MC Bogy an den Start. "Pump mich" schreit Tony D der mit B-Tight hier ins Mic "rappt". Rappen kann man es bei Tony D nicht wirklich nennen, vielmehr schreit er in das Mikrofon. Beattechnisch unterstützt Tai Jason die beiden mit einen Crunkbeat. "Sex & Gewalt" ist ein kurzer Skit in dem Shizoe singt. Anscheinend gibt es für Bobby nichts anderes als Sex. Auf einem melodischen Beat von Tai Jason rappt B-Tight mit Kitty Kat. Als er sie abschleppen will, gibt es ein übles "Szenario". Lasst euch überraschen. Die zwei "Spielverderber" B-Tight und Fler kommen und beschweren Probleme. Fler hat wohl wirklich Probleme, denn sein Part kann überhaupt nicht überzeugen. Es gab einmal "10 kleine Negerlein". Wie zu erahnen, ist dieser Song an das "10 kleine Jägermeister" Lied der Toten Hosen angelehnt und kann durch Humor überzeugen. Scratches werden im "B-Tight & Tony D Skit" präsentiert. "Ich seh dich" wurde wieder von B-Tight alias Beattight produziert und featured erneut einen schreienden Tony D. Die CD schließt mit einem eher unnötigen "Outro" auf dem eine Frauenstimme nach dem Befinden des Hörers, der soeben arschgefickt wurde, fragt.

Premium Edition:
Jetzt kommen neue Zeiten und "Alles ändert sich" , denn B-Tight zeigt auf der zweiten CD eine ganz neue Seite von sich. Er hat sich verändert, er liebt jetzt sein Leben, denkt oft über seine Kindheit nach und will seinem Sohn das Leben schenken das er selbst nie hatte. "Es geht um mehr als ein paar Rapper in der Szene platten / mein Kind griegt das Leben das ich gern gelebt hätte". Jetzt legen B-Tight und Kitty Kat "Das Geständnis" ab. Beide liefern sehr schöne Parts ab in denen sie mit Gott reden und hoffen das er ihnen ihre Sünden vergibt. Joe Rilla produzierte diesen sehr schönen Track. Darauf folgt der Titel "Meine Geschichte". Eine Geschichte die zeigt das der Protagonist eine schwere Kindheit hatte. Er musste Pfennige sparen um Spielzeug zu kaufen. Heute hat er es geschafft. Für einen Freund kämpft B-Tight bis in den Tod, "Bis ins Grab". Mit Shizoe im Gepäck, liefert Bobby sehr schöne Parts ab. "Alles Votzen (ausser Mama)" ist ein Track den Bobby seiner Mutter widmet. Er hatte früher scheinbar viele Probleme mit ihr, da sie trank und ihre Kinder schlug als sie klein waren. Auf dem letzten Track wird über eine gewisse "Annemarie" gelästert. Eine Schlampe die anscheinend ganz Berlin schon hatte. Gefeatured wurde Dan, der den Track auch produzierte. Dieser Track hätte man meiner Meinung nach nicht auf die zweite CD machen sollen. Der Titel verdirbt die Stimmung, die B-Tight auf der Premium Edition erschaffen hat.

Alles in allem hat B-Tight ein solides Album gebracht, das vor allem durch die zweite CD glänzen kann. Natürlich ist B-Tight immer noch B-Tight, aber man merkt, dass er sich verändert hat. Er hat an seinen Flows gearbeitet und sich auch mit Themenrap beschäftigt. Für Aggro Fans ist diese CD natürlich ein Pflichtkauf, doch auch für Leute die ihm gegenüber kritisch gegenüberstehen, wird mit Sicherheit etwas dabei sein.

Wertung: (3 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (5 Bewertungen / 2 Ø)


Redakteur:
Chriz

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Chriz: 19.05.2007 23:07.

User Signatur:
HipHop in Deutschland repräsentiert Unvernunft, deshalb scheiss ich auf HipHop und represäntier Untergrund.
Absztrakkt


Momentaner Lieblingssong: Hiob - 99 Karrees

User Information:
Rang: Hartgekochtes Ei
Wertung:
Beiträge: 17
Guthaben: 95 Bucks
Stimmung: 0

- +
Level: 24 [?]
Erfahrungspunkte: 65.115
Nächster Level: 79.247

14.132 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

gute Review, man sollte vllt aber noch erwähnen dass ein Grossteil der Beats wirklich extrem gut sind!! und es heisst nicht "griegt" sondern "kriegt" ^^

User Information:
images/avatars/avatar-2502.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.356
Guthaben: 6.840 Bucks
Stimmung: RUFF, RUGGED & RAW
Fav. Artist: Tufu/Absz/Dilemma/Hi ob/Tak/Curse
Fav. Crew: WTC/WBM/Stiebers/Hus s & Hodn/Doppelgangaz
Fav. Producer: Madlib/Premo/Doom/RZ A/Hieronymuz/Dilemma
Fav. CD: Wu - Enter the Wu-Tang (36 Chambers)

- +
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.266.133
Nächster Level: 11.777.899

1.511.766 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ja das stimmt. Der Großteil ist wirklich sehr gut...
User Signatur:
HipHop in Deutschland repräsentiert Unvernunft, deshalb scheiss ich auf HipHop und represäntier Untergrund.
Absztrakkt


Momentaner Lieblingssong: Hiob - 99 Karrees

User Information:
images/avatars/avatar-2609.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 6.075
Guthaben: 28.142 Bucks
Herkunft: Nähe Stuttgart
Fav. Artist: Freddie Gibbs, J. Cole, Curren$y, MF Doom
Fav. Crew: Black Hippy, Wu-Tang Clan, CunninLynguists
Fav. Producer: J Dilla,Kanye West,Madlib,DJ Premier, 9th Wonder,.
Fav. CD: Wu-Tang Clan - Enter The Wu-Tang
Lieblingsfilm: The Green Mile, Dark Night,....

- +
Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 13.888.840
Nächster Level: 16.259.327

2.370.487 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Habs mir früher mal gegeben, fands da schon nicht berauschend, jetzt wurds mir gratis in das neue Paket gelegt und ich wolte dem Album nochmal eine Chance geben, aber ich finds immer noch extrem schwach. Die einzigen Tracks, die ich feier sind "10 Kleine Negerlein", "Bobby Dick", "Hör Nicht Auf" & "Jetzt Komme Ich". Der Rest ist gemischt in Mittelmaß und wirklich absolut schlechte Songs wie z.B. "Pump Mich". Da find ich persönlich sogar sein Mixtape aus dem gleichen Jahr stärker wink

2 Kronen.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Common - Blue Sky

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. B-Tight - Neger Neger GRUNZGRUNZ Upcoming Releases 42 01.08.2007 13:08 Uhr
2. [Video] B-Tight - Der Neger v2s Media 3 18.04.2005 14:17 Uhr
3. Fler - Der Trendsetter (Premium Editi... Asimero Upcoming Releases 8 15.09.2006 18:39 Uhr
4. Tony D - Totalschaden (Premium Editio... Jate B Reviews 12 05.12.2007 15:21 Uhr
5. Godsilla - Übertalentiert (Premium Ed... Asimero Upcoming Releases 8 11.04.2008 13:59 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » B-Tight - Neger Neger (Premium Edition)


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv