Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Olli Banjo - Lost Tapes » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Olli Banjo - Lost Tapes 2 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-1493.jpg
Rang: R4F | Technik
Wertung:
Beiträge: 16.305
Guthaben: 57.755 Bucks
Stimmung: Busy
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Nas, Tragedy, Big l, Clipse, Curtis Mayfield
Fav. Crew: Mobb Deep
Fav. Producer: Havoc, Alchemist, K. West, Dr. Dre, Premo
Fav. CD: Nas "Illmatic"
Lieblingsfilm: Pulp Fiction

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 64.701.805
Nächster Level: 74.818.307

10.116.502 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Olli Banjo - Lost Tapes


Release Date:
22. November 2007

Label:
Headrush Records

Tracklist:
01. Reifezeit
02. Krank
03. Christian
04. Rapflows
05. LSD
06. Alkohol
07. Schulzeit
08. Dumm wie Brot
09. Selbstmord (1st Version) - (Feat. Kool Savas)
10. Baseballschläger (1st Version)
11. Kein Wort - (Feat. Italo Reno & Germany)
12. Moves - (Feat. Jonesmann)
13. Königsklasse (Instrumental)

Review:
Olli Banjo versorgt uns schon seit vielen Jahren mit guter Musik, die uns zum Lachen und gleichzeitig zum Nachdenken bringt. Nach den Alben "Erste Hilfe" (2003), "Shizogenie" (2005), "Lifeshow" (2007) und den beiden "Sparring" Mixtapes soll nun das dazwischen entstandene Material, das kein Platz auf den Alben gefunden hat, an den Mann gebracht werden. So finden sich auf "Lost Tapes" acht bisher unveröffentlichte Tracks, vier Songs, die bereits zu hören gewesen waren und ein Instrumental wieder. Wie gewohnt wird das Meiste von Roman Polanski (jetzt als Roe Beardie unterwegs) produziert. Melbeatz durfte aber auch bei einem Track Hand anlegen. Leider sind Releases dieser Art oft von nicht so hoher Qualität. Ob es Headrush schafft diesem Trend entgegenzuwirken wird im Folgenden geklärt.

Eingeleitet wird das Album mit "Reifezeit". Banjo blickt zurück und macht gleichzeitig Mut nach Vorne zu schauen. Ein solider Track, der versucht Hoffnung zu machen und es auch schafft: "Ich geh nach vorn, weil mein Kopf meinem Bauch verspricht / dass alles in Ordnung wird. / Ich geh durch Scheiße, doch ich sorg mich nicht. / [...] meine Mutter sagt: Schein wie die Sonne, Kind." Im nächsten Song, der 2002 entstanden ist, bringt uns Olli nah was ihn so "Krank" macht. Behandelt werden Themen, wie Schule, Egoismus, Drogen und schlechte Familienverhältnisse. Das ganze wird mit der für Banjo üblichen Ironie abgerundet und von Roman Polanski musikalisch untermauert. Mit "Christian" folgt der erste Höhepunkt der CD, wobei die Geschichte von kaputter Kindheit und anschließender krimineller Karriere nicht wirklich neu ist. Banjo versteht aber sehr gut, das Gesellschaftskritische hervorzuheben und einen zum Nachdenken zu bringen. Der Beat, der schon fast an U.K. Grime erinnert, sorgt zusätzlich für die Einzigartigkeit des Tracks. Mit "Rapflows" geht es in doubletime weiter, wobei der Titel schon alles verrät. Olli packt seine Skills aus und legt diesmal leider einen eher durchschnittlichen Battletrack hin. In "LSD" geht es sehr amüsant weiter. "Bunte Hunde im Club" und "Geister im Reagenzglas" sind nur ein paar Auszüge aus Olli's offensichtlich ausgeartetem Trip. Nach mehrmaligem Hören verliert der Track jedoch seine Magie und wird auf lange Zeit gesehen eher bei den von Drogen nicht Abgeneigten unter uns länger zu hören sein. Zum Thema Drogen passt natürlich "Alkohol". Wieder ein Banjo im Vollrausch und wieder kriegt man einen Lachkrampf nach dem anderen, wobei sich da wahrscheinlich mehr Leute mit dem Erzählten identifizieren werden können. "Es war echt wirklich ne tolle Zeit / Ich war entweder voll und breit / Oder die Polizei brachte den Olli Heim." So erinnert sich Banjo an seine "Schulzeit". Natürlich wieder mit einer Packung Humor und Ironie versehen ist dieser Track zwar Inhaltlich unterhaltsam, der Polanski Beat könnte aber manchen ziemlich schnell auf die Nerven gehen. Mit einer Länge von 2:06 Minuten und nicht vorhandener Hook, ist "Dumm wie Brot" eher ein Interlude. Vom Inhalt und dem Roman Polanski Brett könnte man ableiten, dass der Track für "Schizogenie" gedacht war. Auf dem erschienenden Album ist aber weitaus besseres zu hören gewesen. Mit "Selbstmord" geht es dann mit einem bereits 2004 auf "Sparring" zu hören gewesenen Titel weiter. Da es sich um die ursprüngliche Version handelt, ist der Beat anders. Das Kool Savas Feature bleibt jedoch. Danach wird "Baseballschläger" vom "Schizogenie" Album, ebenfalls in der "First Vesion", über den "I Know What You Want" Beat von Busta Rhymes mit Mariah Carey gelegt. Überaschenderweise hört sich das Ganze sogar ziemlich gut an, und sorgt für etwas Abwechslung von den eher harten Polanski Kreationen. "Kein Wort" dürfte ebenfalls den Meisten, vom Melbeatz' Produceralbum "Rappers Delight", bekannt sein. Die "Queen of Beats" sorgt mit Harfenklängen für die beste Produktion des Albums und Italo Reno & Germany liefern jeweils ein Vers ab. "Moves" hingegen ist mit einem anderen Beat auf Jonesamanns Mixtape "In dein Mund" erschienen. Beide killen den Rest der deutschen Raplandschaft mit ihren Flows und der gesungenen Hookline. Abgeschlossen wird das Album mit dem Instrumental von "Königsklasse", welches Olli an der Seite von Sido für sein letztes Mixtape "Sparring 2" berappt hat.

Wie bei Releases dieser Art üblich, fehlen oft das Konzept und der Zusammenhang zwischen den Tracks, was ein vollwertiges Album ja ausmacht. Trotz dessen hat Headrush eine Sammlung alter und neuer Olli Banjo Tracks zusammengefasst, die auf jeden Fall hörenswert sind. Das bereits veröffentlichte Material ist zwar in den jeweiligen Albumversionen besser, sorgt aber gleichzeitig für etwas Abwechslung. Das Instrumental wirkt leider etwas fehl am Platz und hätte vielleicht nicht sein müssen. Trotzdem werden alle Banjo Fans mit "Lost Tapes" gut bedient sein und sollten schnell zugreifen, da die Auflage limitiert ist. Allen Anderen sei empfohlen lieber auf das nächste Album zu warten oder, da es ja gerade ein neues Album gab und die Wartezeit bis zum nächsten wahrscheinlich lang sein wird, vielleicht doch mal reinzuhören.

Wertung: (3,5 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (9 Bewertungen / 4 Ø)


Redakteur:
Gleb
User Signatur:
Sampler Vol. 2 - Premium Skills<br><a <a href="http://www.rap4fame.de/thread35940.html"><img src="http://www.rap4fame.de/img/r4fsampler/cover/180.jpg" border="0" title="Sampler Vol. 2 - Premium Skills"></a>

Momentaner Lieblingssong: Fashawn - When She Calls

User Information:
images/avatars/avatar-2584.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.063
Guthaben: 7.375 Bucks
Herkunft: Betty Ford
Fav. Producer: Jimmy Ledrac, Bennett On, Necro, ...

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 20.207.620
Nächster Level: 22.308.442

2.100.822 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

3,5 Kronen sind okay dafür, würde auch nicht mehr geben bin aber auch nicht so der Banjo Fan.. Ich hab' dem Tape mal drei Kronen verpasst.
User Signatur:
REOS sagt:
Alter bist du sick!

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 73.429.886
Nächster Level: 74.818.307

1.388.421 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Würde sogar 4 Kronen geben. Typisches Olli Werk muss man sagen, die typischen Beats und die typischen Texte. Der eingefleischte Olli Fan sollte sich das auf jeden Fall geben.
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

User Information:
images/avatars/avatar-2502.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.356
Guthaben: 6.840 Bucks
Stimmung: RUFF, RUGGED & RAW
Fav. Artist: Tufu/Absz/Dilemma/Hi ob/Tak/Curse
Fav. Crew: WTC/WBM/Stiebers/Hus s & Hodn/Doppelgangaz
Fav. Producer: Madlib/Premo/Doom/RZ A/Hieronymuz/Dilemma
Fav. CD: Wu - Enter the Wu-Tang (36 Chambers)

- +
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.623.901
Nächster Level: 11.777.899

1.153.998 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Hab noch nicht rein gehört, werde ich aber bei Gelegenheit noch machen.
User Signatur:
HipHop in Deutschland repräsentiert Unvernunft, deshalb scheiss ich auf HipHop und represäntier Untergrund.
Absztrakkt


Momentaner Lieblingssong: Hiob - 99 Karrees

User Information:
images/avatars/avatar-1984.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 33.283
Guthaben: 83.122 Bucks
Stimmung: nachdenklich
Herkunft: Hauenstein (Pfalz)
Fav. Artist: Ras Kass, Redman, IDE, Mach, Skiba, Vast Aire
Fav. Crew: AOTP, Wu-Tang, Killarmy, JMT, C&J, Liks
Fav. Producer: Shuko, Dilla, Kanye, Connect, MF, Snowgoons, El-P
Fav. CD: Enter The Wu-Tang (36 Chambers)
Lieblingsfilm: Pulp Fiction, HdR, Kill Bill, Fight Club, Beach

- +
Level: 67 [?]
Erfahrungspunkte: 150.421.381
Nächster Level: 153.233.165

2.811.784 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von ermac
Hab noch nicht rein gehört, werde ich aber bei Gelegenheit noch machen.

Bei meinem nächsten Einkauf, steht das Ding 100% mit auf der Liste! Aber reinhören würd ich langsam auch ma gern. Ma kucken eventuell geh ich heut Mittag noch shoppen^^
User Signatur:
Finde uns bei:

Ihr wollt uns helfen oder supporten? Wir sind für jeden Klick auf meine Signatur dankbar! bestätigen


Momentaner Lieblingssong: IDE feat. Alucard - Never (Prod. by DJ Connect)

User Information:
images/avatars/avatar-376.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.362
Guthaben: 6.277 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Landau
Fav. Artist: Olli Banjo, Curse, Savas ...
Fav. Crew: Wu-Tang, Atmosphere, JMT, T&J

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 24.205.544
Nächster Level: 26.073.450

1.867.906 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Als alter Olli Banjo Fan ist das ja ein MUSS. Wird noch gekauft!

User Information:
images/avatars/avatar-2584.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.063
Guthaben: 7.375 Bucks
Herkunft: Betty Ford
Fav. Producer: Jimmy Ledrac, Bennett On, Necro, ...

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 20.207.620
Nächster Level: 22.308.442

2.100.822 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Alliterationenkönig, unumstritten. Flows gehen auch gut rein aber mir fehlt da einfach ab und an der Zusammenhang oder Ich bin zu blöd und peil's nich'.. Ich hab' ziemlich viel von Olli hier rumfliegen, neben CDs auch T-Shirts etc., Ich hate nich' oder sowas.. Aber Lost Tape.. Ich weiß nicht =/
User Signatur:
REOS sagt:
Alter bist du sick!

User Information:
images/avatars/avatar-2498.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.288
Guthaben: 8.777 Bucks
Herkunft: die schöne Pfalz
Fav. CD: DLUDRADTMAK
Lieblingsfilm: The Game, Fight Club, Ocean's 11, Training Day

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 23.174.027
Nächster Level: 26.073.450

2.899.423 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Geb auch 3,5. "Alkohol" is der Hammer, viel zu geil erzählt.

User Information:
images/avatars/avatar-2291.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.721
Guthaben: 3.614 Bucks
Herkunft: Krefeld

- +
Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 12.207.118
Nächster Level: 13.849.320

1.642.202 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Muss ich mir auch mal besorgen..wird gemacht wenn ich das nächste mal in der Stadt bin smile
User Signatur:
...jaja

User Information:
images/avatars/avatar-2629.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 7.039
Guthaben: 15.374 Bucks
User des Jahres 2006

Fav. Artist: Aesop, Ace, Finesse, Pü, Morlockk
Fav. Crew: Huss und Hodn, Heltah Skeltah, Perceptionists
Fav. Producer: RJD2, Alc, Blockhead, Pete Rock, Premo, Skinner
Fav. CD: Alltime: Dynamite Deluxe - Deluxe Soundsystem

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 29.355.705
Nächster Level: 30.430.899

1.075.194 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Christian und Schulzeit is untoppbar laugh Gute LP / 4 Kronen.

User Information:
images/avatars/avatar-2103.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.203
Guthaben: 31.505 Bucks
Stimmung: prokrastinieren...
Fav. CD: KRS One - Return of the Boom Bap

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 34.446.778
Nächster Level: 35.467.816

1.021.038 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von Julius Phase
Christian und Schulzeit is untoppbar laugh Gute LP / 4 Kronen.

El dito. Für nen Fan ein Muss...der rote Faden fehlt leider und deswegen nicht mehr.

User Information:
images/avatars/avatar-2629.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 7.039
Guthaben: 15.374 Bucks
User des Jahres 2006

Fav. Artist: Aesop, Ace, Finesse, Pü, Morlockk
Fav. Crew: Huss und Hodn, Heltah Skeltah, Perceptionists
Fav. Producer: RJD2, Alc, Blockhead, Pete Rock, Premo, Skinner
Fav. CD: Alltime: Dynamite Deluxe - Deluxe Soundsystem

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 29.355.705
Nächster Level: 30.430.899

1.075.194 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Scheiss auf den Faden alter! laugh Meiner Meinung nach fehlen da andere dicke verschollene Tracks. Hab mal irgendwo gelesen, dass er noch zig andere hatte, aber diese nicht raushauen wollte.

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Olli Banjo - Lost Tapes Alessio Upcoming Releases 17 29.11.2007 18:07 Uhr
2. DJ Noodles - Jay-Z: Lost Ones (The L... Square Media 1 22.10.2007 17:31 Uhr
3. The Legion - Lost Tapes SnoopFrog Upcoming Releases 1 06.05.2014 13:14 Uhr
4. Nas vs. Def Jam: Streit um "The Lost ... DaKey East Coast 10 07.10.2010 22:43 Uhr
5. Chakuza - Lost Tapes jaytodadee Media 5 09.07.2011 01:40 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Olli Banjo - Lost Tapes


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv