Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Ryoma - Ryoma EP » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ryoma - Ryoma EP
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2530.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 9.341
Guthaben: 21.747 Bucks
Herkunft: Hamm
Fav. Artist: Cas, Fav, Olson Rough, Vega
Fav. Crew: FVN, SR
Fav. Producer: Rizbo, Djorkaeff, Beatzarre
Lieblingsfilm: Scarface, Verdammnis, Verblendung, Vergebung

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 37.943.953
Nächster Level: 41.283.177

3.339.224 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Ryoma - Ryoma EP


Release Date:
16. November 2007

Label:
Kopfhörer Recordings

Tracklist:
01. Intro
02. Ryo
03. Wer gibt hier den Takt an?
04. Stillstehen - (Feat. Zora)
05. Eines Tages
06. Sunshine - (Feat. Asli)
07. Zeitlos

Das Erste, was mir auffällt ist der Name. Wer oder was ist Ryoma? Sakamoto Ryoma war ein japanischer Samurai aus dem Daimyat Tosa in der Provinz Tosa. Er war ein Wegbereiter der 1868 erfolgten Meiji-Restauration.Soviel zum Namen. Doch wer sind diese Beiden eigentlich? Rapper Ryo und Beatbastler Algorhythmiker sind gelangweilt vom mittlerweile erreichen Status Qou der Raplandschaft und wollen Rap mit Herz und Verstand wieder auf die Landkarte zurückbringen. Was heißt zurückbringen? Am liebsten würden sie die ganze Szene wieder auf den Kopf stellen und zu dem machen, was sie mal war. Ob sie es schaffen?

Ich schiebe also die CD rein, und ich lausche einem sehr souligen "Intro", das mich sofort zurücklehnen lässt und einen aus dem ganzen Alltag rausholt. Wow! Mit "Ryo" geht diese harmonische Art und Weise weiter. Auch hier klappt das Zusammenspiel einzelner Instrumente bestens. Mit Claps, und Drums, die so arrangiert sind, dass man sofort an den Track gefesselt wird, schafft es Algorhythmiker den Hörer in den Bann des Tracks zu ziehen. Thematisch erzählt Ryo (jap. Drache) von seinem Werdegang, seiner Herkunft und seiner Entwicklung. Aus dem Leben einer Großstadt, seinen Perspektiven und seinen Menschen wird in "Wer gibt den Takt an?" erzählt. Auch hier fällt sofort wieder dieses stimmige Instrumental auf, das einen alle Sorgen vergessen lässt und auf eine Reise in eine andere Welt einlädt. Jetzt steht für mich schon fest, dass diese CD im Sommer Pflicht wird. Die ruhigen Beats, die lockeren Themen, und Ryos Stimme, werden die CD zum guten Partner auf einer Wiese zum Sonnen machen. Gerade das Harmonieren von Rasseln und seichten Saxophon klängen, ist das, was diese CD bislang ausmacht. "Ich kann nicht stillstehen, stillstehen - still..", so beginnt "Stillstehen" gesungen vom ersten Featuregast - Sängerin Zora. Jetzt macht die Augen zu, und stellt euch vor: Ihr seid auf einer einsamen Insel, und liegt bequem in der Sonne, genießt eure Kokusnussmilch und plötzlich erreichen euch diese zarte Stimme, ein Saxophon und einfach dieser Vibe, den man braucht um entspannen zu können. Genau das bekommt ihr in diesem Track. Seid ihr es satt, regelmäßige Tagesabläufe zu absolvieren, wollt einfach mal raus, und den anderen Leute bei ihrer Arbeit zu sehen? Dann ist eben genau dieses Lied das richtige für euch. "Eines Tages" ist ein kleiner Einblick zurück in die Vergangenheit und über die Anfänge des Rappens. Der ganze Beat wirkt sehr japanisch. Der nächste Anspielpunkt, der dem gesamt sehr ruhigen, und friedvollen Gesamteindruck in nichts nachsteht, ist bei "Sunshine zu finden. Ryo lässt sich über die dunkle, kalte und unbequeme Jahreszeit - dem Winter - aus und sehnt sich nach der warmen, hellen, schönen Jahreszeit - dem Sommer. Mit "Zeitlos endet die Platte. Definitiv ein Highlight und das Herzstück der CD. Leise Geräusche eines Stifts, der schreibt zu Beginn, und leichte, lässige rasseln zusammen mit einer leisen Drum bilden den Beat. Worum es hier geht? Um das Wichtigste zwischen zwei Menschen - Freundschaft! Es bleibt jedem selbst überlassen, auf welche Person oder auf welches Objekt, er diese Überträgt und wie er dieses Lied deutet.

So Endet diese EP und zurück bleibt ein zufriedener und in einer anderen Welt schwebender Hörer. Die Instrumentals sind allesamt erste Sahne und mit dem heutigen Standard kaum zu vergleichen - weil sie genau das Gegenteil zum "heutigen Sound" bilden. Sieht man über einen leicht monotonen Flow und simple Reime weg, kann man diese CD jedem Hörer, der mit der aktuellen Situtation im HipHop-Business nicht zu frieden ist, empfehlen. Allen anderen, die einfach mal chillen wollen oder gute Musik, ohne jegliche Attitüde, hören wollen, sollen hier sicher auch zugreifen!

Wertung: (4 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (1 Bewertung / 4 Ø)


Redakteur:
Bazty
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 30.758.413
Nächster Level: 35.467.816

4.709.403 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Schöne Review zu einer sehr schönen EP. Pflichtkauf!!
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
images/avatars/avatar-2629.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 7.039
Guthaben: 15.374 Bucks
User des Jahres 2006

Fav. Artist: Aesop, Ace, Finesse, Pü, Morlockk
Fav. Crew: Huss und Hodn, Heltah Skeltah, Perceptionists
Fav. Producer: RJD2, Alc, Blockhead, Pete Rock, Premo, Skinner
Fav. CD: Alltime: Dynamite Deluxe - Deluxe Soundsystem

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 28.711.654
Nächster Level: 30.430.899

1.719.245 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Absolut, wenn nicht sogar 4,5/5!

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Ryoma - Ryoma (EP) Bazty Upcoming Releases 5 16.02.2009 18:40 Uhr
2. Ryoma mit Debütalbum Asimero Deutschrap 3 10.01.2010 00:12 Uhr
3. Ryoma - Besser Heute Marvlife Media 1 03.02.2010 12:56 Uhr
4. Ryoma - Besser heute Flo Upcoming Releases 12 06.10.2009 00:31 Uhr
5. Ryoma - Besser heute Flo Reviews 1 22.11.2009 14:48 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Ryoma - Ryoma EP


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv