Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » PyroMerz - Pyro » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen PyroMerz - Pyro
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-1493.jpg
Rang: R4F | Technik
Wertung:
Beiträge: 16.305
Guthaben: 57.755 Bucks
Stimmung: Busy
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Nas, Tragedy, Big l, Clipse, Curtis Mayfield
Fav. Crew: Mobb Deep
Fav. Producer: Havoc, Alchemist, K. West, Dr. Dre, Premo
Fav. CD: Nas "Illmatic"
Lieblingsfilm: Pulp Fiction

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 64.661.726
Nächster Level: 74.818.307

10.156.581 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
PyroMerz - Pyro


Release Date:
22. Juni 2007

Label:
Pyro Music

Tracklist:
01. Superlax
02. Rucksack Records
03. Nonstop
04. UnserHhaus
05. Party
06. Oh, ne!
07. Gesetzlos
08. Ferngesteurert
09. Taten leben
10. Ruff Cats
11. Traum
12. Spiel des Lebens
13. Neuer Tag - (Feat. Mellow Mark)
14. Tyrannen Ingrimm
15. Lucy D
16. Schatten & Sohn - (Feat. Martin Jondo)
17. Olala
18. Jetzt

Review:
PyroMerz ist kein normaler Musiker, der sich nur um seine Musik-Karierre kümmert. Neben seiner Tätigkeit am Mikrofon ist er auch Pyrotechniker, Tourmanager, Booker und begnadeter Messerwerfer. Wenn er all das gerade nicht ist, so kümmert er sich um sein eigenes Label Rucksack Records. Bereits im Jahre 2004 veröffentlicht er sein Debütalbum "Schlafende Kämpfer", bei dem ihm Sctratch Dee unter die Arme greift. Dieser steht ihm auch bei dem neuen Album "Pyro" zur Seite, auf dem wieder Reggae, Dancehall und HipHop vermischt werden, um den Pyro-typischen Sound zu erschaffen.

Nachdem uns PyroMerz kurz erklärt, wer oder was der "Superlax" ist, geht es mit dem ersten richtigen Track "Rucksack Records" weiter. Hier wird, auf einem Partytauglichen Beat mit viel Scratches, die "Rucksack Records Mentalität" erläutert. Diese ist nicht wirklich kompliziert und problemlos für alle nachvollziehbar: "Alle abgehen / Wir sind gekommen, um durchzudrehen", sodass es als Partytrack für eine kurze Zeit ganz interessant sein könnte. Ganz anders verhält es sich auf der ersten Dancehall-lastigen Nummer "Nonstop", die wirklich als sehr gelungen zu bezeichnen ist. Schnell wird hier für einen Ohrwurm gesorgt und gleichzeitig auch Gesellschaftskritik geübt: "Seit vielen tausenden Jahren sind die Menschen Deppen / Man sagt, dass sie vom Grips nur ein Quentchen hätten / Grad' genug für ihre Probleme, sie legen sich selbst in Ketten / Sie haben nämlich gar nicht vor ihre Welt zu retten". Und wo kann man sich besser von der kranken Gesellschaft verstecken, als in den eigenen vier Wänden? Pyro macht uns einen Vorschlag und lädt uns in "Unser Haus" ein, "wo Ruff Cats an der Klingel steht und du beim Reinkommen merkst, wie sich die Stimmung hebt". Hier kommen sogar Samba-Einflüsse zum Zuge und erzeugen tatsächlich eine sehr positive Stimmung. Wie das so ist, denkt man sich bei einer ausgiebigen Party bei sich zu Hause nach einer Zeit: "Oh, ne!", da wieder alles zu stark ausgeartet ist. Auch PyroMerz lässt es auf dem energievollen Beat zu doll krachen, sodass die Jungs in grün auftauchen müssen, um die Gäste wieder auf den Boden der Tatsachen zu bringen: "Wo eben noch 'ne Party war, da ist jetzt 'ne Razzia". Da er aber eh "Gesetzlos" ist, packt er sich einen Sixpack und eine Can in den Rucksack und macht die Gegend unsicher: "Ich bin gesetzlos, mach meine eigenen Regeln, was mich nicht umbringt, macht mich stark / Solange ich hier bin, werd' ich mich keinem ergeben". Schnell merkt man, dass Pyro Sachen kritisieren kann, ohne dabei zu jammern oder peinlich zu wirken. Auch bei "Ferngesteuert" gelingt es ihm den monotonen Alltag der meisten Menschen zu kritisieren. Wieder über einen eher Reggae-lastigen Instrumental versucht er uns klarzumachen, dass wir schon Robotern ähneln, die den ganzen Tag nichts anderes tun, als ihren Pflichten nachzugehen. Damit wir dabei nicht ganz die Hoffnung verlieren, macht uns Pyro auf "Taten Leben" etwas Mut: "Taten wagen, Satan begraben / Egal was die anderen sagen". Danach stellt er uns mit "Ruff Cats" seine gleichnamige Band vor, die uns hier mit einem Instrumental ihr Können präsentieren. Nachdem wir uns von den Qualitäten der Band überzeugt haben, erzählt uns Pyro, wie es in seinem "Traum" aussieht. Dabei wirken die weiblichen Background-Vocals irgendwie überflüssig, da sie auf lange Sicht hin nicht wirklich überzeugen können. Auch den Traum von einer gerechten Welt ohne Angst und Krieg hat man schon des Öfteren gehört. Seine Kindheitsgeschichte präsentiert uns PyroMerz auf "Spiel des Lebens". Diese erweist sich zwar als ganz interessant, wird aber nach mehrmaligem Hören leider schon langweilig. Trotzdem werden sich vielleicht einige von uns in Pyro's Lyrics wiederfinden und diesen Song mögen. Nach seiner Kindheit brennt ihm in "Neuer Tag" die eigene Bude ab. Gut, dass da sein Kumpel Mellow Mark gleich zur Stelle ist, und ihm einen Platz zum Wohnen anbietet: "Du sagst, dein Haus ist weg? Hey, du kannst bei mir wohnen / Du fragst mich, wo ich wohne? / Überall und nirgendwo". So entsteht eine gelungene Nummer der beiden, die von ihren Lyrics und den Live-Instrumenten lebt. Nach einem kurzen Gedicht in "Tyrannen Ingrimm" erzählt Pyro uns, wie sich "Lucy D" (Luzifer) fühlt. Längst haben die Menschen seine Aufgabe, die Welt in Angst und Schrecken zu versetzen, übernommen. Schon lange haben sie sich die Hölle geklaut und auf die Erde geholt. Was bleibt ihm also anderes übrig, als sich in die Politik einzuschleichen, um wieder an die Macht zu kommen: "Es wird Zeit, dass er sich in die Politik einschleimt, sie weltweit entzweit / Dann wird Luzie Sieger sein!" Wirklich schöne Worte kriegt man hier auf die Ohren. Obwohl Pyro einem wieder die kaputte Welt vor Augen führt, erwischt man sich beim Lächeln, wenn man sich den arbeitslosen, beleidigten und neidischen Teufel bildlich vorstellt. Minimalistisch geht es dann auf "Schatten & Sohn" weiter. Lediglich die Stimme von Martin Jondo in der Hook begleitet PyroMerz's Lyrics über die schönen Pianoklänge. Dabei kriegen wir eine Geschichte über eine kaputte Vater-Sohn-Beziehung zu hören, die tief unter die Haut geht: "Vater voll im Rausch, hat die Rollen vertauscht / Und der Sohn schreibt in der Nacht folgendes auf: "Tell me where I can find your love? / I just want to close my eyes / Trust in you when I fall". Natürlich lässt Pyro die Frauen nicht aus dem Spiel und widmet ihnen mit "Olala" auch einen Song. Dieser ist zwar nicht wirklich schlecht, aber auch nichts Neues. Ein solider Lovesong für zwischendurch. Zum Schluss rät PyroMerz uns "Jetzt" aufzustehen, um das Leben genießen zu können. Vorher werden natürlich noch die Probleme dieser, wie erwähnt, nicht ganz normalen Welt aufgezählt. Trotzdem lohnt es sich auf der Welt zu existieren: "Auch wenn der Rest der Welt gerade schweigt, lauf los zum Leben und sag: "Hi!"".

PyroMerz macht sich auf diesem Album zur Aufgabe, uns die schlechten Eigenschaften unserer Gesellschaft aufzuzeigen. Natürlich besteht bei solchen Aussagen die Gefahr, in die Schublade des ewig jammernden und unzufriedenen Künstlers gesteckt zu werden. Er schafft es jedoch immer die Kurve zu kriegen, indem er uns auch die positiven Aspekte des Lebens zeigt. Gleichzeitig versucht Pyro, dass wir uns mit seiner Musik wohler fühlen. Dies gelingt ihm auch, da hier eine positive Atmosphäre transportiert wird. Auch die oft eingesetzten Live-Instrumente verdichten diese und erschaffen einen interessanten Sound. Wer also auf deutschsprachigen Reggae und Dancehall steht, wird mit "Pyro" keinen Fehlgriff machen. Den anderen sei aber auch empfohlen in das Album mal reinzuhören, da sich jeder, unabhängig vom Musikgeschmack, mit dem Inhalt identifizieren kann.

Wertung: (3 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (0 Bewertungen / 0 Ø)


Redakteur:
Gleb
User Signatur:
Sampler Vol. 2 - Premium Skills<br><a <a href="http://www.rap4fame.de/thread35940.html"><img src="http://www.rap4fame.de/img/r4fsampler/cover/180.jpg" border="0" title="Sampler Vol. 2 - Premium Skills"></a>

Momentaner Lieblingssong: Fashawn - When She Calls

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 31.378.038
Nächster Level: 35.467.816

4.089.778 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Klingt interessant. Schöne Review, die auf jeden Fall Lust auf mehr macht.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
images/avatars/avatar-1984.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 33.283
Guthaben: 83.122 Bucks
Stimmung: nachdenklich
Herkunft: Hauenstein (Pfalz)
Fav. Artist: Ras Kass, Redman, IDE, Mach, Skiba, Vast Aire
Fav. Crew: AOTP, Wu-Tang, Killarmy, JMT, C&J, Liks
Fav. Producer: Shuko, Dilla, Kanye, Connect, MF, Snowgoons, El-P
Fav. CD: Enter The Wu-Tang (36 Chambers)
Lieblingsfilm: Pulp Fiction, HdR, Kill Bill, Fight Club, Beach

- +
Level: 67 [?]
Erfahrungspunkte: 150.339.569
Nächster Level: 153.233.165

2.893.596 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von sneakerlover
Klingt interessant.

Find ich auch. Dieser PyroMerz scheint ein lustiger Zeitgenosse zu sein.
User Signatur:
Finde uns bei:

Ihr wollt uns helfen oder supporten? Wir sind für jeden Klick auf meine Signatur dankbar! bestätigen


Momentaner Lieblingssong: IDE feat. Alucard - Never (Prod. by DJ Connect)

User Information:
images/avatars/avatar-434.jpg
Rang: Chipleader
Wertung:
Beiträge: 650
Guthaben: 2.385 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Nürnberg
Fav. Artist: 2Pac
Fav. Crew: Wu-Tang-Clan
Fav. CD: All eyez on me

- +
Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.812.495
Nächster Level: 3.025.107

212.612 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

bin auf ihn aufmerksam geworden nachdem "traum" auf einer cd des riddim magazins war, aber leider musste ich danach feststellen das der track für mich der beste des albums ist...
übrigens hört euch mal "dein wort" auf seiner myspace seite an! smile
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-1878.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 3.373
Guthaben: 7.138 Bucks
Stimmung: Burnout!
Herkunft: Aschaffenburg
Fav. Artist: Clueso, Curse, Nosliw, Mädness,
Fav. Crew: Alles Real Records
Fav. CD: Nosliw - Mittendrin
Lieblingsfilm: Ein einziger Augenblick

- +
Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 13.943.550
Nächster Level: 16.259.327

2.315.777 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Jo wirklich eine interessante Review zu einem noch interessanteren Künstler.
Kenn Pyro schon seit dem "Mellow Mark - Sturm" Album, wobei er da nicht wirklich meine Neugier geweckt hatte. Mittlerweile sieht das anders aus. Finde 3 Kronen absolut gerechtfertigt. Cover finde ich aber misslungen, vorallem mit den Messern in der Hand, kommt ein wenig affig laugh
User Signatur:
Globale Erwärmung mal anders...

www.myspace.com/rootrap

Momentaner Lieblingssong: Clueso - Lala

User Information:
images/avatars/avatar-1493.jpg
Rang: R4F | Technik
Wertung:
Beiträge: 16.305
Guthaben: 57.755 Bucks
Stimmung: Busy
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Nas, Tragedy, Big l, Clipse, Curtis Mayfield
Fav. Crew: Mobb Deep
Fav. Producer: Havoc, Alchemist, K. West, Dr. Dre, Premo
Fav. CD: Nas "Illmatic"
Lieblingsfilm: Pulp Fiction

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 64.661.726
Nächster Level: 74.818.307

10.156.581 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Der Typ ist doch Messerwerefer. Also pass lieber auf, sonst wirft er dich ab. grins
User Signatur:
Sampler Vol. 2 - Premium Skills<br><a <a href="http://www.rap4fame.de/thread35940.html"><img src="http://www.rap4fame.de/img/r4fsampler/cover/180.jpg" border="0" title="Sampler Vol. 2 - Premium Skills"></a>

Momentaner Lieblingssong: Fashawn - When She Calls

User Information:
images/avatars/avatar-1878.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 3.373
Guthaben: 7.138 Bucks
Stimmung: Burnout!
Herkunft: Aschaffenburg
Fav. Artist: Clueso, Curse, Nosliw, Mädness,
Fav. Crew: Alles Real Records
Fav. CD: Nosliw - Mittendrin
Lieblingsfilm: Ein einziger Augenblick

- +
Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 13.943.550
Nächster Level: 16.259.327

2.315.777 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von Gleb
Der Typ ist doch Messerwerefer. Also pass lieber auf, sonst wirft er dich ab. grins

Haha, wusste ich nicht. Naja dann bin ich lieber mal ruhig, ach übrigens das Cover ist sehr derbe.
User Signatur:
Globale Erwärmung mal anders...

www.myspace.com/rootrap

Momentaner Lieblingssong: Clueso - Lala

User Information:
images/avatars/avatar-1493.jpg
Rang: R4F | Technik
Wertung:
Beiträge: 16.305
Guthaben: 57.755 Bucks
Stimmung: Busy
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Nas, Tragedy, Big l, Clipse, Curtis Mayfield
Fav. Crew: Mobb Deep
Fav. Producer: Havoc, Alchemist, K. West, Dr. Dre, Premo
Fav. CD: Nas "Illmatic"
Lieblingsfilm: Pulp Fiction

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 64.661.726
Nächster Level: 74.818.307

10.156.581 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von DaRoot
Haha, wusste ich nicht.

Steht doch in de Einleitung, spätetens ab da sollte man schon Angst kriegen. smile
User Signatur:
Sampler Vol. 2 - Premium Skills<br><a <a href="http://www.rap4fame.de/thread35940.html"><img src="http://www.rap4fame.de/img/r4fsampler/cover/180.jpg" border="0" title="Sampler Vol. 2 - Premium Skills"></a>

Momentaner Lieblingssong: Fashawn - When She Calls

User Information:
images/avatars/avatar-1984.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 33.283
Guthaben: 83.122 Bucks
Stimmung: nachdenklich
Herkunft: Hauenstein (Pfalz)
Fav. Artist: Ras Kass, Redman, IDE, Mach, Skiba, Vast Aire
Fav. Crew: AOTP, Wu-Tang, Killarmy, JMT, C&J, Liks
Fav. Producer: Shuko, Dilla, Kanye, Connect, MF, Snowgoons, El-P
Fav. CD: Enter The Wu-Tang (36 Chambers)
Lieblingsfilm: Pulp Fiction, HdR, Kill Bill, Fight Club, Beach

- +
Level: 67 [?]
Erfahrungspunkte: 150.339.570
Nächster Level: 153.233.165

2.893.595 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Kommen Pyro's Rapfremde Talente egtl. auch bei seinen Rapshows zum Einsatz?
User Signatur:
Finde uns bei:

Ihr wollt uns helfen oder supporten? Wir sind für jeden Klick auf meine Signatur dankbar! bestätigen


Momentaner Lieblingssong: IDE feat. Alucard - Never (Prod. by DJ Connect)

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. T.I. – Pyro DaKey Media 1 22.11.2011 14:04 Uhr
2. Pyro One - Lauf jaytodadee Media 1 10.09.2009 20:07 Uhr
3. Pyro - Der Weg Ist Falsch jaytodadee Media 1 20.01.2010 20:52 Uhr
4. Pyro One - Tränen eines Harlekins Asimero Upcoming Releases 1 08.07.2011 10:54 Uhr
5. Pyro - Leben wie Gott (beat by: Brain... Pyromuzic Battle & Lyrics 2 10.07.2011 01:16 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » PyroMerz - Pyro


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv