Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Damion Davis - Am Ende des Tunnels » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Seiten (2): [1] 2 nächste » Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2498.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.288
Guthaben: 8.777 Bucks
Herkunft: die schöne Pfalz
Fav. CD: DLUDRADTMAK
Lieblingsfilm: The Game, Fight Club, Ocean's 11, Training Day

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.399.445
Nächster Level: 26.073.450

3.674.005 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Damion Davis - Am Ende des Tunnels


Release Date:
26. Oktober 2007

Label:
Spoken-View

Tracklist:
01. Schön dich zu sehen
02. Lebenslicht
03. Ruckzuck
04. Wie hoch? - (Feat. F.R.)
05. Moderne Kriegsführung
06. Großstadttraum
07. Nonsens - (Feat. V-Mann & Morlockk Dilemma)
08. Medley - (Feat. DJ D-Tale)
09. DMN
10. Von jetzt an
11. Rooftops
12. Frühling?! - (Feat. Marcello)
13. Siedepunkt Part 2
14. Nothing but Love - (Feat. Pebe)
15. Soulfood
16. Rolling Stone - (Feat. Sir Serch & Mr.Mick)
17. Heut Nacht
18. Wort zum Sonntag
19. Linewand

Review:
Damion Davis, ein Tausendsassa aus der Hauptstadt mit vielen Talenten und Vorlieben. Jüngst verschaffte ihm seine Rolle in "Wholetrain" mehr Bekanntheit in der Rapszene, die eine seiner drei Heimaten darstellt. Neben seiner Karriere als Rapper fungiert Damion als Frontmann der Metalband "Nope" und ist ebenso als Reggaesänger aktiv. Als wäre das nicht genug, arbeitet er als Schauspieler und dreht Filme sowie Videoclips. Nach seinem 2004er Debüt "Die Kehrseite der Medaille" kam 2007 sein zweites Album über sein eigenes Label Spoken-View. Ob so viele musikalische Einflüsse in ein vernünftiges Rapalbum münden können? Lest selbst.

Mit frischen Cutz startet "Schön dich zu sehen", worin sich Damion vorstellt und erzählt, was er so alles macht. Ein sehr gelungener Einstieg mit einem sehr ausgereiften Flow und charismatischer Stimme. Dazu kommt eine tolle Gesangshook. Schon in "Lebenslicht" zeichnet sich ab, dass viele Beats mit Live-Instrumenten eingespielt sind. Im zweiten Track übt Damion wie so viele andere vor ihm auch schon Kritik an der Szene. Trotz der bekannten Thematik keinesfalls ein ausgelutschter, sondern sehr fresher Track mit positivem Vibe. Was er flowtechnisch auf dem Kasten hat, stellt Damion in "Ruck Zuck" eindrucksvoll zur Schau. Ein minimalistischer Beat wird mit Doubletimesalven und unvorhersehbaren Flowswitches bösartig zerlegt. Da müssen sich Leute wie Banjo und Savas warm anziehen. Erster Feature-Gast ist F.R. in "Wie hoch?", der sehr positiv auffällt und mit Damion exzellent harmoniert. Ein super Zusammenspiel zweier guter MCs legt die Skiptaste weiterhin auf Eis. "Maschinen ziehen allein ins Gefecht / (...) rasch wird der Mensch durch Hightech ersetzt" - die "Moderne Kriegsführung" per Laptop statt Sturmgewehr richtet sich langsam gegen ihren Schöpfer und die Überwachung nimmt galaktische Formen an. Textlich ist das absolut gut umgesetzt und Damions Stimmeinsatz verleiht dem Track eine bedrückende Atmosphäre. Die nächste großartige Kritik folgt mit "Großstadttraum". Dass die Großstadt mehr zerstörte Träume als erfolgreiche Karrieren mit sich bringt war mir zwar bekannt, wird aber durch diesen Track erst so richtig ins Gedächtnis gerufen und bleibt hängen. Zwei weitere Newcomer machen in "Nonsens" eine gute Figur. Dass es viel zu viele negative Vibes gibt und hinter jeder Ecke Stress wartet geht den dreien mächtig auf den Zeiger. Dennoch gibt es keine Schelte, sondern einen Appell an ein positives Miteinander auf einem tollen Gute-Laune-Beat mit schönen Pitchvoices. "Medley" zeigt wohl am besten, wie vielseitig Damions Stimme sein kann. Er erzählt seine HipHop-Sozialisation. Das kann wohl jeder, aber bei weitem nicht so! Alle vier Zeilen setzt ein neuer US-Beat ein und Damion passt seine Stimme perfekt den Original-Artists an. Ob Stimmlage, Flow oder die Art zu texten; ob Cypress Hill, Method Man oder Snoop Dogg – Damion hat sie alle und hinterlässt einen unglaublichen Song. In Richtung Reggae geht das herrlich fröhlich-funkige "DMN", das durch eine ohrwurmverdächtige Gesangshook hervorsticht. Damion empfiehlt sich selbst als der, der auf Gigs mal wieder was reißen kann und kickt einen super Representer ohne Arroganz, dafür mit top Flows. Die Hook in "Von jetzt an" geht absolut unter die Haut und bleibt im Ohr kleben. Einer meiner Favoriten einer bisher super Platte. Zu "Rooftops" kann man auf YouTube & Co. ein Video bewundern, worin Damion über das Leben zwischen den Hochhäusern in einer beeindruckenden Performance erzählt. Schlichte Drums und Legato-Streicher sorgen absolut für Gänsehaut und Damion zaubert eine weitere klasse Nummer auf Parkett. "Frühling" hat nicht nur eine wahnsinnige Reimschlacht seitens Damion im Gepäck, sondern verbreitet richtig gute Laune und wird seinem Titel genau gerecht. Gastrapper Marcello überzeugt ebenfalls mit einem guten Part und der Beat sorgt für Frühlingsgefühle. Ähnlich geht es direkt weiter mit "Siedepunkt Pt. 2" – "Sag dein Date ab, mach ein Tag frei, meld dich krank und geh raus / verschieb das Meeting, wer weiß wie lang noch die Sonne scheint". Fenster auf, durchatmen oder einfach mal in den Park statt vor die Mattscheibe setzen – Damions verschiedene und sehr versierte Flows sowie die Gesangseinlagen lassen einem da fast keine Wahl. "Nothing but love" schaltet ein paar Gänge runter und thematisiert die Liebe zu Rap, der Heimat und dem Freundeskreis. "Ich komm auf deinen Maskenball im Nervenkostüm und schenk dir ein Strauß Profilneurosen" – so beginnt das textlich witzig und interessant gemachte "Soulfood". Damion schüttelt "Songs per Fließband aus dem Ärmelkanal" und fungiert als "Captain Hook mit Ohrwürmern am Angelhaken". Völlig ausgefallene Wortspiele zeichnen diesen Track aus. Eine mitreißende Hook gibt es auch wieder in "Rolling Stone" mit den beiden Spoken-View-Kollegen Mr. Mick und Sir Serch, die sich wie alle Gäste dieser Platte als sehr gute MCs erweisen und einen weiteren guten Track hinterlassen. "Heut Nacht" wird auf der Suche nach Spaß und Liebe durch die Clubs gezogen. Textlich zwar nicht so anspruchsvoll wie die Tracks bisher, aber das muss auch nicht sein. Auf entspannten Reggae-Riddims wird hier relaxt die Partynacht durchdacht. Das "Wort zum Sonntag" ruft dazu auf, diesen Tag als Chilltag zu sehen und sich einfach mal locker zu machen. Beat und Rap in Kombination transportieren diese Stimmung perfekt. Abschließend folgt das, seit neustem auch als Video verfügbare, "Linewand". Eine großartige Hommage an Graffiti mit einer der besten Gesangshooks des Albums, die einerseits die Graff-Philosophie perfekt auf den Punkt bringt und andererseits durch die Performance einfach nur abgeht. Toller Schlusspunkt!

Ob so viele musikalische Einflüsse ein vernünftiges Rapalbum möglich machen? Sie machen es nicht nur möglich, sie machen es richtig gut. Man hört Damion an, dass er ein extrem musikalischer und sehr talentierter Bursche ist, der Rock und Reggae in seine Rapmusik einfließen lässt, aber dadurch in keiner Sekunde von HipHop abweicht, sondern diesen nur bereichert. In diesem Album steckt viel Detailverliebtheit und jede Dopplung sitzt da, wo sie sein muss. Dennoch wirkt das Album keineswegs statisch, sondern sprüht vor Energie, Abwechslungsreichtum und Lockerheit. Damion kann nicht nur gut singen und seine Stimme vielfältig einsetzen, er flowt auch noch exzellent und zeigt sich als ein überaus talentierter Lyriker, der viele Themen glaubwürdig und auf hohem Niveau transportiert. Innovativ, kreativ, technisch sehr groß und klasse ausproduziert – ein grandioses Album, das nicht zuletzt durch seine positive Atmosphäre absolut überzeugt. Ich hab nichts zu meckern. Höchstens an dem, der sich das nicht umgehend zulegt.

Wertung: (5 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (11 Bewertungen / 4.86 Ø)


Redakteur:
Jate B

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 70.864.594
Nächster Level: 74.818.307

3.953.713 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Top Album!!! Die Bewertung ist so etwas von gerechtfertigt. Das Ding läuft bei mir nur noch.
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

User Information:
images/avatars/avatar-1792.jpg
Rang: Stellvertreter
Wertung:
Beiträge: 1.738
Guthaben: 485 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Landau i. d. pfalz
Fav. Artist: Dendemann, Jan Delay, F.R., Prinz Pi, Olli Banjo
Fav. Crew: K.I.Z., Beginner, Kettcar, Ton Steine Scherben
Fav. CD: Eins Zwo - Zwei
Lieblingsfilm: Star Wars - Das Imperium schlägt zurück

- +
Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.335.469
Nächster Level: 8.476.240

1.140.771 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Überalbum! Definitiv 5 Kronen. Keine Ausfälle, fast nur Highlights.. Macht unglaublich viel Spaß.
Moderne Kriegsführung, Linewand und Rooftops sind meine Favorites. bestätigen

User Information:
images/avatars/avatar-1914.jpg
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 378
Guthaben: 1.216 Bucks
Herkunft: nrw
Fav. Artist: tua, savas, kollegah, snaga
Fav. Crew: randgruppe, die orsons, dynamite deluxe
Fav. Producer: rapitfly, tua
Fav. CD: tua - grau
Lieblingsfilm: how high, grasgeflüster, 8 mile, füd 1+2+3

- +
Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.312.389
Nächster Level: 1.460.206

147.817 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

damion davis ist ein übermusiker,
ich hab das album zwar nicht aber nach der review werd ich mri das wohl holen & erstmal reinpfeifen smile
User Signatur:


Momentaner Lieblingssong: tua - mdma

User Information:
images/avatars/avatar-1442.jpg
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 317
Guthaben: 1.825 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Landau City

- +
Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.309.144
Nächster Level: 1.460.206

151.062 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

hammeralbum! linewand is soooo gut

User Information:
Rang: Halbstarker Türsteher
Wertung:
Beiträge: 47
Guthaben: 815 Bucks
Herkunft: Duisburg

- +
Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 158.845
Nächster Level: 195.661

36.816 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

der typ ist einfach einzigartig.
mein fav is der track mit v-mann und morlockk dilemma.
astreine platte,nur zu empfehlen!
User Signatur:
www.facebook.com/idatic

User Information:
images/avatars/avatar-2010.jpg
Rang: Stammgast
Wertung:
Beiträge: 76
Guthaben: 300 Bucks

- +
Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 257.033
Nächster Level: 300.073

43.040 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

der kerl hats echt drauf..
das album ist hammer, live geht der auch total ab.
mein lieblichslied von diesem album ist auch nonsens!
User Signatur:
der sinn des lebens ist deinem leben einen sinn zu geben
Momentaner Lieblingssong: Torch - Hey Mädel

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.497.988
Nächster Level: 64.602.553

8.104.565 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

4,5 Kronen. Wie gesagt ein TOP-Album, aber für die 5 Kronen fehlt meiner Meinung nach was.
Favorites sind: Von Jetzt An, Schön Dich Zu Sehen und Rooftops
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
images/avatars/avatar-2483.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.530
Guthaben: 27.634 Bucks
Herkunft: Mannheim / Belgrad
Fav. Artist: Freddie Gibbs,Jay Rock,Big KRIT,Curren$y,K-Rino
Fav. Crew: Wu-Tang,BCC,BDP,La Coka Nostra, NYGz, Odd Future
Fav. Producer: DJ Premier,Alchemist,Bi g K.R.I.T.,DJ Muggs,DJ Quik
Fav. CD: Freddie Gibbs-Str8 Killa/Muggs & PA-Pain Language
Lieblingsfilm: Fear & Loathing in Las Vegas

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.787.357
Nächster Level: 35.467.816

1.680.459 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

4,5 Kronen,definitiv ein richtig dickes Album,aber Lichtermeer finde ich noch besser!
User Signatur:
"Wir waren besonders motiviert. Dieser Trainer Camacho, Caramba oder wie der heißt, hat vor dem Spiel im spanischen Fernsehen gesagt, Fußball in Deutschland ist nur bumm, bumm, bumm. Nächstes Mal soll er die Fresse halten".
Giovane Elber laugh
Momentaner Lieblingssong: Joker Feat. Jessie Ware & Freddie Gibbs-The Vision

User Information:
images/avatars/avatar-2498.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.288
Guthaben: 8.777 Bucks
Herkunft: die schöne Pfalz
Fav. CD: DLUDRADTMAK
Lieblingsfilm: The Game, Fight Club, Ocean's 11, Training Day

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.399.445
Nächster Level: 26.073.450

3.674.005 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Lichtermeer ist auch gut aber keinesfalls besser find ich. Da kann ich nicht alle Tracks ohne zu spulen durchhören wie bei AEDT.

User Information:
images/avatars/avatar-2291.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.721
Guthaben: 3.614 Bucks
Herkunft: Krefeld

- +
Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 11.808.548
Nächster Level: 13.849.320

2.040.772 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Top Ding, nur zu empfehlen!!!
User Signatur:
...jaja

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 70.864.594
Nächster Level: 74.818.307

3.953.713 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Schön dich zu sehen, Nonsens und Linewand sind bis jetzt meine absoluten Favoriten.
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.375.795
Nächster Level: 30.430.899

55.104 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

"Linewand" macht alles kaputt. Ich sprüh zwar nichtmehr, aber ich fühl das immernoch. Hook nimmt mich endlos mit. "Wie Hoch" mit F.R. ist auch phänomenal, vorallem wie der `Kleine´ da abfährt - WAHNSINN. "Rooftops" ist ohnehin der Gänsehauttrack schlechthin atm. Desweiteren feier ich "Schön dich zu sehn", "Großstadttraum" und "Soulfood"... ach eigentlich ist alles brutal.

5/5 ohne Wiederrede wink
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
images/avatars/avatar-671.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 9.000
Guthaben: 35.767 Bucks
Fav. Artist: Olson, MoTrip
Lieblingsfilm: I am Legend

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 38.895.359
Nächster Level: 41.283.177

2.387.818 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

5 von 5 - DAS Album 2007!

User Information:
images/avatars/avatar-1727.jpg
Rang: Chipleader
Wertung:
Beiträge: 597
Guthaben: 1.174 Bucks

- +
Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.483.495
Nächster Level: 2.530.022

46.527 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich finds auch gut..

User Information:
images/avatars/avatar-2498.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.288
Guthaben: 8.777 Bucks
Herkunft: die schöne Pfalz
Fav. CD: DLUDRADTMAK
Lieblingsfilm: The Game, Fight Club, Ocean's 11, Training Day

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.399.445
Nächster Level: 26.073.450

3.674.005 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Hab gerade ein sehr geiles Live-Video von damion gefunden, wo er u.a. auch "Medley" live bringt und nen dicken Freestyle zu beginn

http://vids.myspace.com/index.cfm?fuseac...ideoid=26367772

User Information:
images/avatars/avatar-2291.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.721
Guthaben: 3.614 Bucks
Herkunft: Krefeld

- +
Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 11.808.548
Nächster Level: 13.849.320

2.040.772 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von Jate B
Hab gerade ein sehr geiles Live-Video von damion gefunden, wo er u.a. auch "Medley" live bringt und nen dicken Freestyle zu beginn

http://vids.myspace.com/index.cfm?fuseac...ideoid=26367772

Sehr schönes Video, danke smile
User Signatur:
...jaja

User Information:
images/avatars/avatar-671.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 9.000
Guthaben: 35.767 Bucks
Fav. Artist: Olson, MoTrip
Lieblingsfilm: I am Legend

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 38.895.359
Nächster Level: 41.283.177

2.387.818 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Jepp, cooles Video!

User Information:
images/avatars/avatar-1854.jpg
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 463
Guthaben: 2.040 Bucks
Herkunft: bonn
Fav. Artist: casper*samy*savas*lu pe fiasco*kanye*masta ace
Fav. Crew: dynamite*spoken view*emc
Fav. Producer: kanye
Fav. CD: casper-die welt hört mich

- +
Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.506.020
Nächster Level: 1.757.916

251.896 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Das Album ist absolut bombe schockiert kein track der nicht gefällt und eins der wenigen alben die wirklich abwechslungsreich sind bestätigen
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-1878.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 3.373
Guthaben: 7.138 Bucks
Stimmung: Burnout!
Herkunft: Aschaffenburg
Fav. Artist: Clueso, Curse, Nosliw, Mädness,
Fav. Crew: Alles Real Records
Fav. CD: Nosliw - Mittendrin
Lieblingsfilm: Ein einziger Augenblick

- +
Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 13.457.766
Nächster Level: 13.849.320

391.554 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Was der Mann abliefert ist wie Barcelona im internationalen Fußball! Habe alles mal wieder ausgepackt von Dam... zu krass. Kauft euch das!
User Signatur:
Globale Erwärmung mal anders...

www.myspace.com/rootrap

Momentaner Lieblingssong: Clueso - Lala

Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Damion Davis - Am Ende des Tunnels Marvlife Upcoming Releases 4 27.02.2008 22:29 Uhr
2. Damion Davis Ben Interviews 18 24.01.2009 15:11 Uhr
3. Damion Davis - Lichtjahre (DVD) Jate B Reviews 4 27.12.2009 02:01 Uhr
4. Damion Davis - Lichtermeer $ain Upcoming Releases 11 25.03.2008 00:56 Uhr
5. Damion Davis - Lampenfieber Marvlife Media 1 21.02.2008 13:25 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Damion Davis - Am Ende des Tunnels


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv