Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Baggefudda - Das Hundehirn Und Sein Betreuer » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Baggefudda - Das Hundehirn Und Sein Betreuer
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 59.058.480
Nächster Level: 64.602.553

5.544.073 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Baggefudda - Das Hundehirn Und Sein Betreuer


Release Date:
14. Dezember 2007

Label:
Kehlkopf Aufnahmen (Groove Attack)

Tracklist:
01. Intro
02. Das Hundehirn & sein Betreuer
03. Hamma schoppe Mamma schoppe
04. Roswita Skit
05. Bambadam - (Feat. Sprachtot)
06. Du liebst mich
07. Austeilen & Einstecken - (Feat. Jonesmann, Sprachtot, Megaloh & Iz)
08. Danke tschüss
09. Immer noch & Weg davon
10. Treuster Freund
11. So bekommst du's auch - (Feat. Amir T)
12. Aus mir raus Skit
13. Hoffnung für alle - (Feat. El Ray)
14. Schmocks
15. Zeit holt mich ein - (Feat. Amir T)
16. Damit er weiß
17. Oh No
18. Dumm gelaufen Skit
19. Brigittes Turm
20. Schüttel was Du hast
21. Kraut & Rüben - (Feat. Mädness)
22. Tag X - (Feat. Wackz)
23. Oldschool

Review:
Baggefudda. Wahrscheinlich wissen nur die am tiefsten verwurzelten HipHop-Heads mit diesem Namen etwas anzufangen. Dabei sind Mpt, Bo 2000 und DJ Ona schon lange keine Rookies mehr. Seit Mitte der 90er sind die beiden Rapper im Musikgeschäft unterwegs. Damals noch mit der Kehlkopf Mafia, die sich aber wegen unterschiedlichen Entwicklungen der Künstler aufgelöst hat. Vor ca. einem Jahr ist auch DJ Ona zu Baggefudda gestoßen und die drei machten sich an die Arbeit für das Album, das den eigenwilligen Titel "Das Hundehirn Und Sein Betreuer" trägt.

Schon nach dem "Intro" und dem Titeltrack "Das Hundehirn Und Sein Betreuer" weiss man, dass man es hier nicht mit einem gewöhnlichen Rapalbum zu tun hat. Auf stark technoiden Beats bringen die Rapper ihre doch sehr einfach gehaltenen Flows an den Hörer. Mit ihren eindrucksvoll tiefen Stimmen werden auch gleich kleine Seitenhiebe ausgeteilt: "Rap braucht kein Abitur, aber einen Mindest-IQ". Wer den Track "Konterschoppe" von Mädness kennt, der weiss, worum es in "Hamma Schoppe Mamma Schoppe" geht. Hier wird hemmungslos über Spirituosen philosophiert. Wer im Alltag schon mit Ohrenproblemen zu kämpfen hat, der sollte jedoch bei diesem Track sofort weiterskippen, da die (über-)rollende musikalische Unterlage das Trommelfell vor eine relativ starke Zerreissprobe stellt. Einem nicht weiter erwähnenswerten Skit folgt "Bambadam" mit dem Mannheimer Sprachtot. Hier werden nach allen Regeln der Kunst imaginäre Frauen angebaggert, wobei mit hoher Wahrscheinlichkeit auf eine schnelle Nummer angezielt wurde. Ein humorvoller Hörer, wie ich es bin, hat bei Lines wie "gib mir deine Nummer und auch dein PIN" einiges zum schmunzeln. Bei "Du liebst mich" werden beattechnisch ruhigere Töne angeschlagen. Baggefudda entschuldigen sich auf seltsame Weise bei Lebensgefährtinnen, weil sie des öfteren dem Alkohol verfallen sind und Dinge getan haben, die sie im Nachhinein bereuen. Sowohl Baggefudda als auch die Gäste Jonesmann, Megaloh, Sprachtot und Iz reiten das Instrumental von "Austeilen Und Einstecken" gewohnt solide, wobei vor allem der Frankfurter eine gesungene Hook abliefert, die einem so schnell nicht mehr aus dem Kopf gehen will. "Danke Tschüss" ist eine Abrechnung mit der momentanen Rapszene. Nach Meinung der beiden, gibt es zu viele, die reden, ohne ihren Ansagen auch Taten folgen zu lassen bzw. von Dingen rappen, die sie nie erlebt haben. Was Drogen angeht sind Baggefudda "Immer Noch Und Weg Davon". Wahrscheinlich haben wir es hier mit dem schlechtesten Track der LP zu tun. Baggefudda schaffen es über die gesamte Spielzeit des Songs nicht mit dem Beat zu verschmelzen, wie man so schön sagt. Zu ihrem Gerichtsvollzieher haben Mpt und Bo mittlerweile ein sehr enges Verhältnis. Zumindestens sagen sie, dass er ihr "Treuster Freund" sei. Ein sehr unterhaltsamer Anspielpunkt. Bei "So Bekommst Du´s Auch" bin ich geteilter Meinung. Rein soundmäßig ist der Track sehr angenehm , was auch an der guten Stimme von Amir T liegt, aber textlich klappern die Drei nur die allseits bekannten Klischees ab. Die Frauen passen zu Baggefudda, wie die Faust auf das Auge. Mehr erfährt man nicht. Personen, die bei "Hamma Schoppe Mamma Schoppe" bereits ein Zwicken im Trommelfell verspürt hat, der muss nach "Hoffnung Für Alle" defintiv zum Arzt. Der Beat ist total überladen und deshalb werden die Performances der Protagonisten schnell zur Nebensache und können aus diesem Grunde nicht ihre Wirkung entfachen. Worum es in "Schmocks" geht kann jeder, dessen IQ über eins liegt, schon anhand des Titels erschliessen. Andauernd werden Mpt und sein Partner von diesen Schmocks angelabert und angefasst, woraufhin sie genervt sind. Interessant hört sich anders an. Der vorhin bereits erwähnte Amir T kann sich auf "Zeit Holt Mich Ein" nochmals positiv hervorheben. Da auch Baggefudda selbst gute Parts abliefert sind Sätze wie "...aber die, die noch da sind, die tu ich lieben" verziehen, auch wenn sich so manche Deutschlehrer dabei den Kopf an die Wand hämmern würden. Inhaltlich geht es um die Vergangenheit und alles was damit verbunden ist. Dinge die man bereut oder auf erfreuliche Weise in Erinnerung hat. "Damit Er Weiss" was Sache ist, warnen die beiden schonmal die zukünftigen Freunde ihrer Ex-Freundinnen vor. Ob ich die Ex-Frauen der beiden kennenlernen will, werde ich mir nach den deutlichen Ansagen wohl mehrmals durch den Kopf gehen lassen. Und die Ladys selber sollten aus gesundheitlichen Gründen auch lieber das nächste Kloster aufsuchen. Zu falschen Freunden und Menschen, die gerne ihre Fahne in den Wind hängen, sagen Bo und Mpt "Oh No". Ihre Meinung haben die beiden hierbei so druckvoll in das Mic gepresst, dass man sich Sorgen um ihre Stimmbänder machen sollte. Trotz der düsteren Atmosphäre, die bei dem Track aufgebaut wird, gerät er schnell zu einem meiner Favoriten des Longplayers. Ebenso wie der Song "Brigittes Turm", der wahrscheinlich am stärksten den Humor der zwei wiedergibt. Wenn ich die Thematik des Songs in kurzen Worten wiedergebe, dann liest sich das ca. so: Die beiden Rapper haben sich eine Perle geangelt, die aber noch vergeben ist, landen mit ihr im Bett und plöztlich steht der Freund der Perle vor der Tür. Klingt auf den ersten Eindruck nicht so interessant, ist als Endprodukt aber umso interessanter geraten. Insbesondere die Sichtweisen der Frau ("Mach nicht auf, sonst bringt er dich um") und des Mannes der vor der Tür steht ("Mach auf, sonst bring ich dich um") haben etwas durchaus unterhaltsames an sich. Wer schonmal so Discobesuche hatte, wie sie auf "Schüttel Was Du Hast" beschrieben sind, der hat an diesen Abenden unbestreitbar seinen Spass gehabt. Hier stimmt alles. Der Beat ist sehr partytauglich geraten, die Parts der beiden bereiten Spaß und Hook entwickelt sich schnell zum Ohrwurm. Passt. Von "Kraut Und Rüben" kann man das leider nicht behaupten. Gegen die Parts der MC´s kann man nicht viel einwenden, besonders Mädness rappt stark wie immer, aber das Instrumental ist schier unerträglich crazy. Das sehr sensible Thema Kindervergewaltigung und Kindermord wird mit "Tag X" angeschnitten. Indirekt forden Beggafudda die Todesstrafe für Kinderschändern, was meiner Meinung nach auch voll nachvollziehbar ist. Die Rapper inklusive Wackz versetzen sich in die verschiedenen Charaktere, heisst den Kinderschänder oder den Vater des Kindes. Sehr guter Track. Der abschliessende Track "Oldschool" fährt einen elektronisch gehaltenen Oldschool-Beat auf und ist ein gelungener Abschluss der Platte.

Baggefudda sind vergleichbar mit Leuten wie K.I.Z. oder Kollegah. Nicht rapmäßig, aber in der Hinsicht, dass Baggefudda genau so polarisieren wird, wie die oben genannten. Entweder man liebt oder man hasst sie. Etwas dazwischen ist so gut wie unmöglich, da Baggefudda sich absolut keinen Standards anpassen, sondern ihren ganz eigenen Film fahren. Hier werden nicht die krassesten Reime oder Vergleiche auf die charttauglichsten Beats gespuckt, sondern hier wird Party gemacht. Im Endeffekt muss jeder für sich entscheiden, wo er Baggefudda hinpackt. Ich jedenfalls find es, bis auf wenige Ausnahmen, geil, aber ob das viele so sehen, muss sich noch zeigen.

Wertung: (3,5 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (1 Bewertung / 3.5 Ø)


Redakteur:
Sp!T
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 74.040.816
Nächster Level: 74.818.307

777.491 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ist so wie K.I.Z. eine Ansichtssache. Die Bewertung geht auf jeden Fall klar.
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

User Information:
Rang: Insider
Wertung:
Beiträge: 147
Guthaben: 430 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: mädness
Fav. Crew: baggefudda

- +
Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 525.695
Nächster Level: 555.345

29.650 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

lieben oder hassen...definitiv wahr! finde die review aber insgesamt etwas zu negativ, "immernoch und weg davon" ist doch nicht der schlechteste track? amok aussage...endlich wird mit dem drogenklischee mal aufgeräumt und jemand äußert sich kritisch darüber.
ich finde wiederrum "schüttel was du hast" nicht so gut - sicherlich geschmackssache.
insgesamt sind deine fav's meine abturn tracks auf dem album..und deine als schlecht genannenten meine lieblingstracks..

naaaja..ich hoffe da kommt bald wieder was....


PS: splash 2008 mit baggefudda (und mädness)!!!!

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 31.637.904
Nächster Level: 35.467.816

3.829.912 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich wollte ja gegen die Bewertung rebellieren. Für mich, um es ganz krass zu sagen Bullshit. Review ist aber schön geschrieben.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
Rang: Insider
Wertung:
Beiträge: 147
Guthaben: 430 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: mädness
Fav. Crew: baggefudda

- +
Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 525.695
Nächster Level: 555.345

29.650 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

? schockiert ?

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 31.637.904
Nächster Level: 35.467.816

3.829.912 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Außer "Konterschoppe" kann ich von Baggefudda wie auch von Mädness nichts feiern.
Keine Ahnung wieso, aber das klingt in meinen Ohren nur grausam. Aber genug gehated cool
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
Rang: Insider
Wertung:
Beiträge: 147
Guthaben: 430 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: mädness
Fav. Crew: baggefudda

- +
Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 525.695
Nächster Level: 555.345

29.650 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

soviel zum thema die einen hassen es, die anderen lieben es...wink

aber trotzdem solltest du mal versuchen ohne vorurteil dran zu gehen, denn für mich sind die kehlköpfe gerade mit das innovativste neben marteria - und der ist ja dicke mit denen.

hab mir mal auf deiner myspace seite deine sachen angehört..ich glaube ich verstehe warum du baggefudda nicht feierst..zu synthie lastig was? hehe

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 31.637.904
Nächster Level: 35.467.816

3.829.912 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Mag sein, dass es daran liegt. Synthie muss nicht unbedingt schlimm sein, aber hier ist es irgendwie der komplette Stil. Und vom innovativen her, reicht mir eigentlich schon ein Maeckes oder Olli - das ist mir wohl einfach ne Schippe zu abgefahren.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
Rang: Insider
Wertung:
Beiträge: 147
Guthaben: 430 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: mädness
Fav. Crew: baggefudda

- +
Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 525.695
Nächster Level: 555.345

29.650 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

ja aber deswegen kannste es ja nicht bullshit nennen smile

User Information:
images/avatars/avatar-4.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.455
Guthaben: 28.647 Bucks
User des Jahres 2009

Herkunft: Heidelberg

- +
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 49.935.972
Nächster Level: 55.714.302

5.778.330 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich feier die! Allg. find ich Darmstadt grad extrem geil.
Bewertung unterstütz ich!
User Signatur:


Momentaner Lieblingssong: Pur - Lena

User Information:
Rang: Insider
Wertung:
Beiträge: 147
Guthaben: 430 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: mädness
Fav. Crew: baggefudda

- +
Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 525.695
Nächster Level: 555.345

29.650 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

wie geil das auf dem splash wird...mädness und baggefudda scheinen ja zusammen aufzutreten (laut splash seite).

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 31.637.904
Nächster Level: 35.467.816

3.829.912 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von aufdiefratz
ja aber deswegen kannste es ja nicht bullshit nennen smile


Ich bezeichne das als Bullshit, da ich mir das eben gar nicht geben kann.
Bullshit was eigene Meinung angeht versteht sich. Ich dachte das wäre klar wink
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
Rang: Insider
Wertung:
Beiträge: 147
Guthaben: 430 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: mädness
Fav. Crew: baggefudda

- +
Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 525.695
Nächster Level: 555.345

29.650 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

naja...hast dich trotzdem einfach noch nicht genug damit auseinander gesetzt - denn dann würdest du es lieben...wink

User Information:
Rang: Halbstarker Türsteher
Wertung:
Beiträge: 26
Guthaben: 119 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: 76135 Karlsruhe // 45770 Marl
Fav. Artist: Mach One // Mädness // Marteria // Casper // Pi
Fav. Crew: KIZ // Orsons // Spoken View
Fav. Producer: Keyza Soze // Flash Gordon // Rufmord // Bjet ;)
Fav. CD: Tua - Inzwischen EP // Mädness - Unikat //
Lieblingsfilm: Fear and Lothing in Las Vegas

- +
Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 87.239
Nächster Level: 100.000

12.761 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich find das Album etwas zwiespältig. Gibt Tage da feier ich das, an anderen komm ich nicht drauf klar. Im Allgemeinen würd ich sagen, ist es aber sehr gut produziert und Baggefudda ist was vollkommen anderes, nicht zu Vergleichen mit irgendwelchen deutschen Künstlern. Der hat halt irgendwie nen eigenen Style, und so Tracks wie "Zeit holt mich ein" mit Amir-T sind einfach der Oberhammer. Auch der Titel des Albums ist einfach nur geil. 3,5 Kronen sind durchaus nachvollziehbar...
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Kool Savas - Krank (Flash Gordon RMX)

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Baggefudda - Das Hundehirn & sein Bet... Ben Media 2 27.03.2008 10:31 Uhr
2. Baggefudda - Das Hundehirn & sein Bet... Ben Upcoming Releases 3 18.03.2008 00:08 Uhr
3. Mädness & Baggefudda - Waldhotel, Alz... aufdiefratz Events 2 19.03.2008 17:27 Uhr
4. Mädness, Baggefudda, Real Jay, Taktlo... kks Events 13 23.05.2008 13:51 Uhr
5. Kehlkopf Aufnahmen: Mädness & Baggefu... Ben Deutschrap 14 22.05.2008 16:53 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Baggefudda - Das Hundehirn Und Sein Betreuer


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv