Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Franky Kubrick - Dramaking » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Seiten (2): [1] 2 nächste » Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Franky Kubrick - Dramaking
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2498.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.288
Guthaben: 8.777 Bucks
Herkunft: die schöne Pfalz
Fav. CD: DLUDRADTMAK
Lieblingsfilm: The Game, Fight Club, Ocean's 11, Training Day

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 22.241.345
Nächster Level: 22.308.442

67.097 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Franky Kubrick - Dramaking


Release Date:
18. April 2008

Label:
Optik Records

Tracklist:
01. Wenn ich geh
02. Dramaking - (Feat. Moe Mitchell)
03. Was sie hörn wollen
04. Im Herz - (Feat. Xavier Naidoo)
05. Alles - (Feat. Joce'n'Reza)
06. Keiner weiß - (Feat. DamDam)
07. Press Rewind
08. Wo ich herkomm - (Feat. Fetsum)
09. Meine Melodie
10. Nie wieder weg - (Feat. Olli Banjo)
11. Straßenhit
12. Was Mann braucht - (Feat. Jonesmann & Nanalee Vaonger)
13. Eine Chance - (Feat. Hila)
14. Block zu Block - (Feat. Amaris)
15. Unsterblich

Review:
Er ist seit eh und je am Strugglen und Hustlen. So abgedroschen diese Begriffe auch klingen, auf den Stuttgarter treffen sie zu. Groß geworden in Stuttgarter Rap-Hochzeiten mit 0711 und Kopfnicker releaste er mit 18 Jahren seine erste EP "Psychisch Frank", worauf eine Namensänderung von Karibik Frank in Franky Kubrick sowie 2004 sein Debüt "Rücken zur Wand" folgte. Doch wirklich gut verdient hat Franky nie und musste sich bis vor kurzem noch teilweise in Mietwohnungen ohne Licht und Strom durchboxen. Nach vielen durchschrittenen geschäftlichen Tälern fühlt sich Franky nun bei Optik Records wohl, worüber der sympathische und szeneweit beliebte Rapper nach dem Mixtape "Mein Moneyfest" nun endlich sein heiß erwartetes zweites Album droppt.

Im Intro wird gewöhnlich mächtig auf die Kacke gehauen – denkste. "Bis ich geh" beginnt eher depressiv, Franky zeigt sich ziemlich traurig und sieht sich als Versager. Zeilen wie "Wenn ich heut für immer geh – ich hätte nichts hinterlassen / außer den Schulden, den Tränen und Chicks, die mich hassen" oder "Wenn ich heut geh, sag mei’m Lehrer Props und dass er damals richtig lag / er meinte, aus mir wird nix werden, es ist wahr, ich bin kein Star" zeigen schon zu Beginn einen bedrückten Franky. Musikalisch etwas druckvoller geht es mit "Dramaking" weiter. Ein sehr guter Track, der weitere Einblicke in Kubricks nicht immer rosiges Leben gewährt und die persönliche Note auch von der Performance her emotional weiterführt. "Was sie hörn wollen" ist schon länger bekannt und liefert ein Statement zur Medienausschlachtung der Gewalt im Rap. Flowtechnisch, vom Reimschema her wie auch inhaltlich eine sehr gute Leistung. Ruhiger wird es mit "Im Herz", worin Frank zu seinem Sohn spricht und seine Liebe zu ihm beteuert, auch wenn sich beide kaum sehen. Eine simple, aber genau passende Hook von Xavier rundet eine gänsehauthervorrufende Vorstellung sehr schön ab. In "Alles" spricht sich der Stuttgarter selbst Mut zu, alles zu geben und nicht aufzugeben. Die Hook wird gesanglich untermalt und gibt wie die Vorgänger ein stimmiges Klangbild ab. "Keiner weiß" wo sie jetzt ist, das türkisch-stämmige Mädchen, das die interfamiliären Spannungen und Verbote nicht mehr erträgt, abhaut und mit schlechtem Gewissen gegenüber ihrer strengen Familie doch sein Glück findet. Wieder einmal beweist Franky, dass er ein begabter Geschichtenerzähler ist und durch seine Stimme sehr gut Gefühle transportieren kann. Und wieder einmal beweist er ein gutes Händchen für eine schlichte Gesangsveredelung eines super Songs, diesmal mit DamDam. Einer meiner Favoriten ist "Press Rewind", worin Franky die Geschichte eines Banküberfalls im Rückwärtsgang erzählt, was eine bisher nicht gehörte und super umgesetzte Idee ist. Unterschwellig klingen auch hier Selbstzweifel an, die bisher das ganze Album durchziehen. Eine Widmung an seine Herkunft lässt sich aus dem Titel "Wo ich herkomm" unschwer ablesen und Franky stellt fest: there’s no place like home. Hintergründige Voicesamples und Klavierbegleitung untermalen eine weitere schöne Story. Blechbläser verbreiten folgend richtig gute Laune und "Meine Melodie", die durch die Blocks schallt und viele verschiedene Menschen erreicht. Dass Franky hier von sich spricht, oder als personifizierter HipHop seine Message verbreitet ist beides möglich, der Track unabhängig davon einfach gut, locker und unkompliziert. Hör das im Sommer im Auto! Olli erscheint als einziges Rapfeature auf dem einzigen echten Representer "Nie wieder weg", auf dem sich Franky aggressiver zeigt und beweist, dass er auch battlen kann. Dennoch fällt der Track nicht komplett aus dem Rahmen, sondern durchbricht die eher introvertierte Stimmung durch eine Portion Kampfgeist. Was Banjo angeht, kann dieser mal wieder mit abenteuerlichen Wortgebilden ein Lachen hervorrufen. "Straßenhit" ist eine Kopf-hoch-Ansage an "jeden Menschen, der direkt von der Straße kommt / der sich nen Plan macht, wie er weg von der Straße kommt". Der Beat erinnert an den Südstaaten-Sound und gefällt mir nicht so gut. Einer der schwächeren Tracks und ein Thema, das zu Teilen in "Meine Melodie" viel ansprechender behandelt wurde. "Was Mann braucht" dreht sich einfach mal ums Ficken, um das mal direkt zu sagen. Auch eine heiße Liebesnacht kann Franky anschaulich erzählen und liefert einen schönen musikalischen Porno, allerdings ohne Perversion. Jonesmanns gesumselte Hook hätte man eigentlich nicht gebraucht und Nanalee Vaonger sorgt gegen Ende des Tracks für den weiblichen Gegenpart zu Franky. "Eine Chance" erzählt von seiner Jugendliebe – eine Geschichte, in die sich sicher jeder, der mal unglücklich verknallt war, einfühlen kann. Ex-Bro'Sis-Sängerin Hila sorgt dabei für eine solide Hook auf englisch. "Block zu Block" berichtet von der schlechten Situation der Menschen in Frankys Heimatbezirk, wo Praktikumsplätze wie ein 6er im Lotto sind. Ohne jegliches Ghetto-Gelaber zeichnet der Neu-Optiker ein glaubwürdiges Bild des Alltags der Mittel- und Unterschicht. Den Schlusspunkt setzt "Unsterblich", eine toll metaphorisch gespickte Story über das Durchhalten und an sich glauben, trotz dem Pech auf den Fersen. Und jetzt noch nicht abschalten, kommt noch was Verstecktes.

Persönlich, ehrlich und sehr selbstkritisch, so kann man dieses Album wohl am besten beschreiben. Für mich eines der ehrlichsten Alben, die ich bisher in Deutschland gehört habe, da Franky viel Persönliches preisgibt und mit sich selbst hart ins Gericht geht, aber dennoch nie resigniert. Doch auch wenn er sich in manchen Belangen als Loser bezeichnet, trifft das, was seinen Rap angeht, keinesfalls zu. Die heftigsten Reimstafetten gibt es hier zwar nicht, doch das wäre auch nicht angemessen. Franky schafft es wie nicht viele andere, auf seine eigene Art Gefühle zu transportieren, die beim Hörer direkt ins Herz treffen und einfach dafür sorgen, dass man diesem Kerl seine Geschichten abkauft und sich einfühlen kann. Die vielen Sangeskünstler geben den Tracks den letzten Schliff, sorgen für einen souligen Touch und stehlen Franky nicht die Show, sondern unterstützen ihn gut. Musikalisch ruhig statt hektisch gehalten ist dies ein tolles Album, das erst nach mehrmaligem Hören seine volle Bandbreite entfaltet. Erinnert mich etwas an Tefla & Jaleel's großartiges "Nichts ist umsonst".

Wertung: (4 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (12 Bewertungen / 4.46 Ø)


Redakteur:
Jate B

User Information:
images/avatars/avatar-2584.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.063
Guthaben: 7.375 Bucks
Herkunft: Betty Ford
Fav. Producer: Jimmy Ledrac, Bennett On, Necro, ...

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.314.622
Nächster Level: 22.308.442

2.993.820 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Die Review ist gut geschrieben wie eigentlich gewohnt. Mit der Bewertung komme Ich sehr gut klar. Saubere Arbeit vom Frank!
User Signatur:
REOS sagt:
Alter bist du sick!

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 70.340.993
Nächster Level: 74.818.307

4.477.314 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von MercuryOne
Die Review ist gut geschrieben wie eigentlich gewohnt. Mit der Bewertung komme Ich sehr gut klar. Saubere Arbeit vom Frank!

Auf jeden Fall. Besonders "Im Herz" hat es mir angetan, das Ding sorgt wirklich für Gänsehaut. Ein verdammt deepes Album geworden und man nimmt ihm die Storys auch wirklich ab!
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

User Information:
images/avatars/avatar-844.jpg
Rang: Rechte Hand
Wertung:
Beiträge: 1.188
Guthaben: 1.730 Bucks
Herkunft: Oberbayern
Fav. Artist: Jay-Z, Kanye West, Youssoupha
Lieblingsfilm: Dark Knight, Bad Boys 2, Soldat James Ryan, MIIS

- +
Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.805.210
Nächster Level: 5.107.448

302.238 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Gut geschriebenes Review. Und klasse Album, ich geb auch 4 Punkte.

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.167.735
Nächster Level: 30.430.899

263.164 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Hast mich ja sauber verteten, Kollege. Absolut gerechtfertigte Bewertung. Großes Ding.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
images/avatars/avatar-2008.jpg
Rang: Rechte Hand
Wertung:
Beiträge: 1.456
Guthaben: 4.094 Bucks
Stimmung: high

- +
Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.956.714
Nächster Level: 6.058.010

101.296 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

franky ist meinen erwartungen wieder mehr als gerecht geworden!
sehr rundes und dickes ding!
User Signatur:
Zitat:
Original von thediana
einfach nur börner das album...


they try keepin' it real but they should try keepin' it right


User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.075.891
Nächster Level: 64.602.553

8.526.662 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Nach mehrmaligem Hören gebe ich auch 4 Kronen. "Block Zu Block", "Was sie Hören Wollen", "Press Rewind" und "Wenn ich Geh" sind meine Favoriten.
"Was Mann Braucht" ist einfach nur überflüssig.

Coole Review. Flüssig zu lesen, das Ganze.
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
images/avatars/avatar-671.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 9.000
Guthaben: 35.767 Bucks
Fav. Artist: Olson, MoTrip
Lieblingsfilm: I am Legend

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 38.626.279
Nächster Level: 41.283.177

2.656.898 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Von mir gibt es 4,5 Kronen! Das Album flasht, sehr überzeugend!

User Information:
images/avatars/avatar-2483.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.530
Guthaben: 27.634 Bucks
Herkunft: Mannheim / Belgrad
Fav. Artist: Freddie Gibbs,Jay Rock,Big KRIT,Curren$y,K-Rino
Fav. Crew: Wu-Tang,BCC,BDP,La Coka Nostra, NYGz, Odd Future
Fav. Producer: DJ Premier,Alchemist,Bi g K.R.I.T.,DJ Muggs,DJ Quik
Fav. CD: Freddie Gibbs-Str8 Killa/Muggs & PA-Pain Language
Lieblingsfilm: Fear & Loathing in Las Vegas

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.532.328
Nächster Level: 35.467.816

1.935.488 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von Sp!T
Nach mehrmaligem Hören gebe ich auch 4 Kronen. "Block Zu Block", "Was sie Hören Wollen", "Press Rewind" und "Wenn ich Geh" sind meine Favoriten.
"Was Mann Braucht" ist einfach nur überflüssig.

Coole Review. Flüssig zu lesen, das Ganze.

Genau das gleiche hätte ich auch gesagt laugh
Press Rewind ist für mich bis jetzt der Track des Jahres,von der Idee und der Umsetzung her ist der einfach hammer!
User Signatur:
"Wir waren besonders motiviert. Dieser Trainer Camacho, Caramba oder wie der heißt, hat vor dem Spiel im spanischen Fernsehen gesagt, Fußball in Deutschland ist nur bumm, bumm, bumm. Nächstes Mal soll er die Fresse halten".
Giovane Elber laugh
Momentaner Lieblingssong: Joker Feat. Jessie Ware & Freddie Gibbs-The Vision

User Information:
images/avatars/avatar-1493.jpg
Rang: R4F | Technik
Wertung:
Beiträge: 16.289
Guthaben: 57.755 Bucks
Stimmung: Busy
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Nas, Tragedy, Big l, Clipse, Curtis Mayfield
Fav. Crew: Mobb Deep
Fav. Producer: Havoc, Alchemist, K. West, Dr. Dre, Premo
Fav. CD: Nas "Illmatic"
Lieblingsfilm: Pulp Fiction

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 61.765.306
Nächster Level: 64.602.553

2.837.247 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Irgendwie komme ich mit Franky's Stimme nicht klar. Aber trotzdem hohes Level das Ganze. "Was sie hörn wollen" hat es mir besonders angetan, gutes Zusammenspiel zwischen Beat und Flow.
User Signatur:
Sampler Vol. 2 - Premium Skills<br><a <a href="http://www.rap4fame.de/thread35940.html"><img src="http://www.rap4fame.de/img/r4fsampler/cover/180.jpg" border="0" title="Sampler Vol. 2 - Premium Skills"></a>

Momentaner Lieblingssong: Fashawn - When She Calls

User Information:
images/avatars/avatar-2498.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.288
Guthaben: 8.777 Bucks
Herkunft: die schöne Pfalz
Fav. CD: DLUDRADTMAK
Lieblingsfilm: The Game, Fight Club, Ocean's 11, Training Day

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 22.241.345
Nächster Level: 22.308.442

67.097 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Bei MTV ist das neue Video zur Sinle "Keiner weiß" online.

Solider Clip zu einem der besten Tracks der LP. Franky hat es als ener der wenigen geschafft, die wirklich guten Tracks als Singles zu bringen.

Klick hier

User Information:
images/avatars/avatar-2483.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.530
Guthaben: 27.634 Bucks
Herkunft: Mannheim / Belgrad
Fav. Artist: Freddie Gibbs,Jay Rock,Big KRIT,Curren$y,K-Rino
Fav. Crew: Wu-Tang,BCC,BDP,La Coka Nostra, NYGz, Odd Future
Fav. Producer: DJ Premier,Alchemist,Bi g K.R.I.T.,DJ Muggs,DJ Quik
Fav. CD: Freddie Gibbs-Str8 Killa/Muggs & PA-Pain Language
Lieblingsfilm: Fear & Loathing in Las Vegas

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.532.328
Nächster Level: 35.467.816

1.935.488 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Das Video gefällt mir gut,eigentlich hat das Ding auch das Zeug dazu komerziell einzuschlagen!
User Signatur:
"Wir waren besonders motiviert. Dieser Trainer Camacho, Caramba oder wie der heißt, hat vor dem Spiel im spanischen Fernsehen gesagt, Fußball in Deutschland ist nur bumm, bumm, bumm. Nächstes Mal soll er die Fresse halten".
Giovane Elber laugh
Momentaner Lieblingssong: Joker Feat. Jessie Ware & Freddie Gibbs-The Vision

User Information:
images/avatars/avatar-2498.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.288
Guthaben: 8.777 Bucks
Herkunft: die schöne Pfalz
Fav. CD: DLUDRADTMAK
Lieblingsfilm: The Game, Fight Club, Ocean's 11, Training Day

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 22.241.345
Nächster Level: 22.308.442

67.097 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

wäre wünschenswert, weil es ein schöner Gegenbeweis zur allgemeinen Annahme dass Rapper dumm sind ist

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.075.891
Nächster Level: 64.602.553

8.526.662 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Sehr fetter Track und auch ein cooles Video. Einer der besten Track auf dem Album. Wünsche ihm damit auch kommerziellen Erfolg
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
images/avatars/avatar-1919.gif
Rang: Rechte Hand
Wertung:
Beiträge: 1.038
Guthaben: 2.593 Bucks
Stimmung: zielstrebig
Herkunft: Hagen
Fav. Artist: Savas, Laas, Banjo, Tua, Franky Kubrick
Fav. Crew: Optik
Fav. Producer: Discopolo, Rooq, Mel, Stiffla, Sti, Peerless
Fav. CD: Verbrannte Erde, ToL, Lifeshow
Lieblingsfilm: Texas Chainsaw Massacre

- +
Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 4.139.250
Nächster Level: 4.297.834

158.584 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Das neue Video von Franky Kubrick zu dem Song "Komm Seh Sieg" jetzt hier ansehen.

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 70.340.993
Nächster Level: 74.818.307

4.477.314 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Krasser Track, vor allem der Beat!!! Hoffentlich kommt Franky unter, würde mir wahnsinnig Leid tun.
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

User Information:
images/avatars/avatar-1919.gif
Rang: Rechte Hand
Wertung:
Beiträge: 1.038
Guthaben: 2.593 Bucks
Stimmung: zielstrebig
Herkunft: Hagen
Fav. Artist: Savas, Laas, Banjo, Tua, Franky Kubrick
Fav. Crew: Optik
Fav. Producer: Discopolo, Rooq, Mel, Stiffla, Sti, Peerless
Fav. CD: Verbrannte Erde, ToL, Lifeshow
Lieblingsfilm: Texas Chainsaw Massacre

- +
Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 4.139.250
Nächster Level: 4.297.834

158.584 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Vielleicht kommt ja Four Music grins Ne Spaß bei seite. Ich hoffe auch dass er gut unterkommt, aber wenn jemand Ahnung hat, sollte das dass geringste Problem sein.

User Information:
images/avatars/avatar-4.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.455
Guthaben: 28.647 Bucks
User des Jahres 2009

Herkunft: Heidelberg

- +
Level: 59 [?]
Erfahrungspunkte: 47.093.449
Nächster Level: 47.989.448

895.999 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich finde er passt gut zu dem Label das F.R. gesignt hat.
User Signatur:


Momentaner Lieblingssong: Pur - Lena

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 70.340.993
Nächster Level: 74.818.307

4.477.314 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von recOGnize
Ich finde er passt gut zu dem Label das F.R. gesignt hat.


Warum nichtwink Wäre auf jeden Fall nicht schlecht.
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

User Information:
images/avatars/avatar-1984.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 33.282
Guthaben: 83.117 Bucks
Stimmung: nachdenklich
Herkunft: Hauenstein (Pfalz)
Fav. Artist: Ras Kass, Redman, IDE, Mach, Skiba, Vast Aire
Fav. Crew: AOTP, Wu-Tang, Killarmy, JMT, C&J, Liks
Fav. Producer: Shuko, Dilla, Kanye, Connect, MF, Snowgoons, El-P
Fav. CD: Enter The Wu-Tang (36 Chambers)
Lieblingsfilm: Pulp Fiction, HdR, Kill Bill, Fight Club, Beach

- +
Level: 67 [?]
Erfahrungspunkte: 144.546.678
Nächster Level: 153.233.165

8.686.487 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Hier gibt's ein akteulles Interview mit Franky.
User Signatur:
Finde uns bei:

Ihr wollt uns helfen oder supporten? Wir sind für jeden Klick auf meine Signatur dankbar! bestätigen


Momentaner Lieblingssong: IDE feat. Alucard - Never (Prod. by DJ Connect)

Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Franky Kubrick - Dramaking Marvlife Media 1 02.04.2008 18:06 Uhr
2. Franky Kubrick - Dramaking - Tagebuch... Mark Upcoming Releases 122 12.07.2008 13:53 Uhr
3. Franky Kubrick: "Dramaking - Tagebuch... Ben Deutschrap 126 03.04.2008 22:46 Uhr
4. Franky Kubrick - Schnappt Franky (R4F... Ben Media 12 05.08.2008 22:30 Uhr
5. Franky Kubrick Ben Interviews 7 21.07.2008 23:41 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Franky Kubrick - Dramaking


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv