Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Olli Banjo - Sparring 3 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Seiten (2): [1] 2 nächste » Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Olli Banjo - Sparring 3 3 Bewertungen - Durchschnitt: 7,673 Bewertungen - Durchschnitt: 7,673 Bewertungen - Durchschnitt: 7,67
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 70.811.992
Nächster Level: 74.818.307

4.006.315 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Olli Banjo - Sparring 3


Release Date:
25. April 2008

Label:
Headrush Records / Groove Attack

Tracklist:
01. Intro
02. Sparring III Theme - (Feat. Jasmin Shakeri)
03. Denkmal - (Feat. Kool Savas, Caput & Moe Mitchell)
04. Hoch Uff Die Box - (Feat. K.I.Z.)
05. Unmöglich Pt. II - (Feat. Laas Unlimited)
06. Boxring - (Feat. B-Tight)
07. Ich Geh Boxen
08. 16 Takte Schwachsinn - (Feat. Maeckes & Plan B)
09. Graffiti & Rap
10. Kidz
11. Ich Fliege Über Deutschland - (Feat. Gregpipe)
12. Luke Skywalker
13. Viel Zu Klärn’ - (Feat. Jonesmann)
14. Nur Für Euch - (Feat. Lisi)
15. Kollabo Des Todes - (Feat. Tone)
16. Zwischen Genie & Wahnsinn - (Feat. F.R.)
17. Der Auftrag - (Feat. Marteria)
18. Amoklauf - (Feat. Curse)
19. Revolution - (Feat. Planet Asia)
20. Wie Schön - (Feat. Huss & Hodn)
21. Abgetaucht - (Feat. PMA & Mädness)
22. Wer ? - (Feat. Manolito Mengele & DJ Flow)

Review:
Es ist mal wieder so weit, Olli Banjo bittet wieder einmal zum verbalen Schlagabtausch. Im dritten Teil der Sparring-Reihe lässt der Wahlkölner erneut die halbe deutsche Rapelite in seinem Ring versammeln, die ihn für sein neues Album richtig in Form bringen sollen. Größen wie Kool Savas, Curse, Tone oder K.I.Z. sind nur einige der Namen von Ollis Sparringspartnern. Fans der guten alten Roman-Beats dürften hier wohl auch wieder voll auf ihre Kosten kommen, denn die meisten Beats von "Sparring 3" stammen diesmal wieder, im Gegensatz zum letzten Album "Lifeshow", überwiegend von Ollis Hausproduzenten. Aber dennoch wird es auch Gastspiele von Melbeatz, Bock auf’n Beat oder den Bounce Brothas geben. Nun gut, dann wollen wir mal die Glocke zur dritten Sparring Runde läuten. Auf geht’s, let’s get ready to rumble!!!

“Möchtest du gegen den Mann boxen, der sich mit Eidechsen unterhält?“ Eine gute Frage die uns da Das-K im "Sparring 3 Intro" stellt. Aber jedem deutschen Rapfan dürfte wohl klar sein, dass es wohl Selbstmord wäre, sich mit dem ungeschlagenen Rapchampion Olli Banjo in einem Ring messen zu wollen. Beweise gefällig? Okay, nichts leichter als das. Am besten doch gleich mal das "Sparring 3 Theme" anspielen. Ein Olli Banjo wie man ihn kennt und liebt und mit der Lizenz zum illen Flowen. Roe Beardie lässt Olli auf einem Beat mit dem Sample des James Bond Klassikers "Goldfinger" einlaufen. Gesangliche Unterstützung bekommt Olli hier von Jasmin Shakeri, die den Track mit ihrer Gesangseinlage gut abrundet. Der nächste Track "Denkmal" dürfte den meisten Hörern wohl schon bekannt sein, da das Video schon gute zwei Wochen vor dem Release im Internet zu finden war. Hier treten der selbsternannte King of Rap Kool Savas mit seinen Optik Schützlingen Caput und Moe Mitchell zusammen mit Olli ans Mic. Man muss eingestehen, dass Savas Olli klar die Show stiehlt. Der eigentliche Protagonist selbst liefert hier einen soliden, aber nicht weiter auffälligen Part ab und wird von einem souveräner wirkenden Savas ausgestochen. Da hätte man sich schon einen stärkeren Part von Olli wünschen können. Positiv überrascht hingegen war ich von dem guten Caput-Part, der sich in der letzten Zeit skillstechnisch enorm weiterentwickelt hat. Die von Moe Mitchell gesungene Hook geht sehr gut ins Ohr, was den Track zwar nicht unbedingt zu einem Highlight der Platte macht, aber ihn dennoch in die Kategorie solide einordnen lässt. Eine sehr durchgedrehte Kombination gibt es dann in "Hoch uff die Box" zu hören. Niemand geringeres als die Berliner Crew K.I.Z. gibt sich hier die Ehre und wer die Jungs kennt, dürfte eigentlich erahnen, was ihn hier erwartet. Es ist klar, dass die Berliner raptechnisch nicht gerade auf Augenhöhe mit ihrem Partner sind, aber in Sachen Wortwitz stehen sie ihm in Nichts nach und so kommen sie hier noch einmal mit einem blauen Auge aus dem Ring. "Unmöglich Pt. II" ist die Fortsetzung von "Unmöglich", was auf "Sparring II" mit Samy Deluxe zu finden ist. Den wird man hier aber vergebens suchen, stattdessen steigt Laas Unlimited zusammen mit Olli in den Ring und wer sich fragt, warum Olli dafür ausgerechnet Laas ausgewählt hat, der wird dies spätestens beim Hören des Tracks feststellen, denn der Flow des Hamburgers klingt dem von Samy zum verwechseln ähnlich. Viele Fans hatten sich ja im Vorfeld wieder einmal eine Zusammenarbeit zwischen Olli und Sido gewünscht. Damit kann auf "Sparring 3" leider nicht gedient werden, dafür besteigt aber Sidos Aggro-Kollege B-Tight mit Olli den "Boxring". Der Track selbst ist ungefähr vergleichbar mit einem Schlag in den Unterleib. Ein in meinen Augen zu überdrehter Beat und ein B-Tight, der im direkten Vergleich mit Olli technisch K.O. geht. Dazu konnte sich der Berliner auch nicht einen Diss gegen die Brothers Keepers verkneifen, was auf einem Album wie "Sparring 3" absolut fehl am Platz ist. Das weiterskippen kann ich mir hier leider nicht verkneifen. Bei "Ich geh Boxen" kann ich dann aber wieder meinen Finger von der Skiptaste nehmen. Olli Solo auf einen typischen Roman-Beat so wie man es aus alten Tagen gewohnt ist. "16 Takte Schwachsinn" ist ein Titel, der sich eigentlich von selbst erklärt, wenn man dann noch die Namen Maeckes & Plan B als Gäste liest, dann weiß man worauf man sich einlässt. Danach gibt es zweimal Olli auf Solopfaden. In "Graffiti & Rap" erzählt uns ein anonym bleibender Olli mit verstellter Stimme über seine Erfahrungen als Sprayer und wie er dann beschlossen hat, sich doch nur auf Rap einzulassen. Einen kleinen Einblick in vergangene Zeiten gibt es dann in "Kids", wo Olli uns noch einmal an alten Kindheitserinnerungen Anteil haben lässt. Bei "Ich fliege über Deutschland" wird sich dann wieder das Mikrophon geteilt und zwar mit dem aus Feuer über Deutschland bekannten Rapper Gregpipe, der hier beweist, dass er auch auf Tracklänge zu überzeugen weiß. "Luke Skywalker" möchte Olli am liebsten gerne sein und gleichzeitig auch mal die Welt retten. Warum diese Rettung angebracht ist, erzählt er dem Hörer in knappen vier Minuten und die Macht ist neben einem passenden Roe Beardie Beat wahrlich mit ihm. Viele Fans warten mittlerweile schon sehnsüchtig auf das Kollab- Album von Herrn Banjo und Jonesmann. Wer "Viel zu klärn`" gehört hat, wird diese Sehnsucht auch nachvollziehen können. Olli harmoniert perfekt mit dem Frankfurter, der mit seiner Mischung aus Gesang und Rap diesen Track zu einem runden Ding werden lässt. In "Nur für euch" gibt es dann den einzigen weiblichen Rappart auf der Platte zu hören. Lisi hat hier den Mut, die Männerdomäne rund um Olli und Konsorten zu betreten, dabei zieht sie sich achtungsvoll aus der Affäre und braucht sich auch vor ihren männlichen Eidesgenossen nicht zu verstecken. Mit Tone bildet Olli dann wahrlich die "Kollabo des Todes". Der technisch wohl ausgefallenste Track, den es auf "Sparring 3" zu bestaunen gibt und es werden wohl auch wenige Rapper in Deutschland zu finden sein, die sich auf einem ähnlichen Niveau befinden wie dieses Duo. "Zwischen Genie und Wahnsinn" befindet sich F.R. zusammen mit Olli. Es ist schwer auszumachen, wie man die Phase der beiden beschreiben soll, in der sie sich befinden. Auf jeden Fall ist sie höchst kreativ gewesen und so dürfte das Produkt aus ihrer Drangphase zu einem der besten Tracks der Platte zählen. In geheimer Mission befindet sich der Aschaffenburger dann mit Marteria in "Der Auftrag", den beide auch sehr ordentlich erledigen. Schade ist, dass wir Marterias Alter Ego Marsimoto nicht zu hören kriegen, was sicherlich eine witzige Beilage gewesen wäre. Im nächsten Track heißt es dann hinsetzen, anschnallen und genießen, denn Curse und Banjo befinden sich auf einem "Amoklauf". Ein zum Nachdenken anregender Track, in dem beide die Ursachen für die in der letzten Zeit sich leider häufenden Amokläufe von Jugendlichen hinterfragen. Der mit Abstand stärkste Track auf dem Album. Ein weiteres Highlight gibt es aber dann bereits schon im nächsten Track zu hören, das besonders für alle Fans des amerikanischen Raps ein Schmankerl sein dürfte. Planet Asia hat die Ehre, der erste amerikanische Act auf den drei Sparring-Teilen zu sein, was wohl durchaus als "Revolution" ausgelegt werden kann. In "Wie Schön" wird dann noch einmal ordentlich mit der momentan negativen Entwicklung der Szene abgerechnet. Wessen Gastauftritt könnte da wohl passender sein, als nicht der Retrogotts von Huss & Hodn? Mit der Aussage dieses Tracks sprechen sie wohl vielen deutschen Rapfans aus der Seele. So langsam wird es für Mr. Otubanjo mal wieder Zeit, den Ring zu verlassen. Daher ist er zusammen mit Patrick mit Absicht und Mädness schon einmal "Abgetaucht". An sich ist dies jedoch bei einem Track wie diesem gar nicht nötig. Olli mit seinem ehemaligen Backup Mädness und dem technisch on top auftrumpfenden Patrick mit Absicht bilden ein eingespieltes Trio und lassen die Platte gegen Ende noch einmal gut ausklingen. Den Schlusspunkt auf "Sparring 3" setzt "Wer?". Und wer könnte es auch anders sein? Richtig! Manolito Mengele lässt noch einmal einblicken, dass er nicht nur ein verdammt guter Backup ist, sondern auch durchaus Potential hat, selbst ans Mic zu steppen.

22 Runden Sparring mit Olli und seinen Partnern sind überstanden und man kann hier durchaus wieder einmal von einem klaren Sieg nach Punkten sprechen. "Sparring 3" weiß auch wie seine beiden Vorgänger zu überzeugen und Olli Balboa wird auch dieses mal wieder den hohen Ansprüchen gerecht, die man von ihm erwartet. Im Gegensatz zu „Lifeshow“ gibt es hier wieder den typischen Roman Sound, was wohl für den ein anderen Hörer zu überdreht klingen mag. Bei den Gastauftritten hat man überwiegend ein glückliches Händchen bewiesen, bis auf wenige Ausnahmen überzeugen nahezu alle Beteiligten. Was ich persönlich sehr schade finde, ist, dass den meisten Fans wieder einmal durch eine Mzee-Edition drei sehr hörenswerte Tracks vorenthalten werden. Fans von Internetbestellungen sollten daher überlegen, sich das Album dort zu bestellen, da sich die drei Zugabetracks wirklich lohnen. Zum Schluss bleibt zu sagen, dass Olli Banjo wieder einmal ein hervorragendes Endprodukut abgeliefert hat. Alle Fans, die mit der Beatwahl auf dem letzten Album nicht zufrieden waren, die dürften mit Sparring 3 wieder voll auf ihre Kosten kommen und auch für alle anderen dürfte hier auf jeden Fall etwas für ihren Geschmack dabei sein.

Wertung: (4 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (17 Bewertungen / 4.21 Ø)


Redakteur:
stepansmic
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

User Information:
images/avatars/avatar-2498.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.288
Guthaben: 8.777 Bucks
Herkunft: die schöne Pfalz
Fav. CD: DLUDRADTMAK
Lieblingsfilm: The Game, Fight Club, Ocean's 11, Training Day

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.383.562
Nächster Level: 26.073.450

3.689.888 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

"Du hast Savas' Musik gefickt, blöde Sau
110 - wo ist Torch, wenn man hin mal braucht?"

Allein die Line ist schon zu geil.

Flowtechnisch unglaubliches Ding, Ollis beste Vorstellung bisher würd ich sogar sagen. Großes Tennis, wertung geht klar und die Gäste auch. Würde sogar 4,5 geben glaub ich.

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.455.583
Nächster Level: 64.602.553

8.146.970 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: Olli Banjo - Sparring 3
4 von 5 Kronen ist auf jeden Fall gerechtfertigt. Ich war anfangs ein ganz klein wenig von dem Ding enttäuscht. z.B., weil "Unmöglich Pt. II" nicht annähernd mit dem ersten Part mithalten kann. Da fehlt mir einfach der Samy Deluxe.
F.R. und Curse meiner Meinung nach mit den besten Gastauftritten.
Von der Kollabo mit Tone hab ich mir mehr erwartet. Der Beat ist meiner Meing nach nicht gerade toll und auch von Tone bin ich einfach mehr gewohnt.
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
images/avatars/avatar-2498.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.288
Guthaben: 8.777 Bucks
Herkunft: die schöne Pfalz
Fav. CD: DLUDRADTMAK
Lieblingsfilm: The Game, Fight Club, Ocean's 11, Training Day

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.383.562
Nächster Level: 26.073.450

3.689.888 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Tone find ich schon gut, aber die Hook des Tracks ist sehr behindert

User Information:
images/avatars/avatar-1493.jpg
Rang: R4F | Technik
Wertung:
Beiträge: 16.293
Guthaben: 57.755 Bucks
Stimmung: Busy
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Nas, Tragedy, Big l, Clipse, Curtis Mayfield
Fav. Crew: Mobb Deep
Fav. Producer: Havoc, Alchemist, K. West, Dr. Dre, Premo
Fav. CD: Nas "Illmatic"
Lieblingsfilm: Pulp Fiction

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 62.218.661
Nächster Level: 64.602.553

2.383.892 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ja vom Tone Track war ich etwas enttäuscht. Der hat ja wirklich alle auf das Teil gepackt. Gutes Teil.
User Signatur:
Sampler Vol. 2 - Premium Skills<br><a <a href="http://www.rap4fame.de/thread35940.html"><img src="http://www.rap4fame.de/img/r4fsampler/cover/180.jpg" border="0" title="Sampler Vol. 2 - Premium Skills"></a>

Momentaner Lieblingssong: Fashawn - When She Calls

User Information:
images/avatars/avatar-671.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 9.000
Guthaben: 35.767 Bucks
Fav. Artist: Olson, MoTrip
Lieblingsfilm: I am Legend

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 38.868.327
Nächster Level: 41.283.177

2.414.850 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Maeckes & Plan B mal nicht unter den Tisch kehren, auch ein super Track!

User Information:
images/avatars/avatar-865.gif
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 480
Guthaben: 794 Bucks

- +
Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.931.003
Nächster Level: 2.111.327

180.324 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Wieso steht auf dem Cover "Samy Deluxe"? laugh
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-671.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 9.000
Guthaben: 35.767 Bucks
Fav. Artist: Olson, MoTrip
Lieblingsfilm: I am Legend

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 38.868.327
Nächster Level: 41.283.177

2.414.850 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Das ist eine sehr gute Frage smile

User Information:
images/avatars/avatar-1878.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 3.373
Guthaben: 7.138 Bucks
Stimmung: Burnout!
Herkunft: Aschaffenburg
Fav. Artist: Clueso, Curse, Nosliw, Mädness,
Fav. Crew: Alles Real Records
Fav. CD: Nosliw - Mittendrin
Lieblingsfilm: Ein einziger Augenblick

- +
Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 13.447.635
Nächster Level: 13.849.320

401.685 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von MaRcY
Wieso steht auf dem Cover "Samy Deluxe"? laugh


schockiert
User Signatur:
Globale Erwärmung mal anders...

www.myspace.com/rootrap

Momentaner Lieblingssong: Clueso - Lala

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.455.583
Nächster Level: 64.602.553

8.146.970 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: Olli Banjo - Sparring 3
Vielleicht ist Laas ja Samy Deluxe und macht jetzt auch einen auf verschiedene Stimmen.
Hmm....glaub ich aber eher nicht, aber erklären kann ich das ebenso wenig.

Edit: Doch ich kann es mir erklären. Wir haben das falsche Cover. Auf dem Cover bei Amzon ist ein anderes.
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
images/avatars/avatar-865.gif
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 480
Guthaben: 794 Bucks

- +
Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.931.003
Nächster Level: 2.111.327

180.324 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ja ursprünglich sollte samy drauf sein, aber banjo hat jmd in myspace zurückgeschrieben, dass samy mit seinem part nicht zufireden war.
Deshalb isser nicht drauf, hab mich nur gewundert wegen dem cover.
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.354.892
Nächster Level: 30.430.899

76.007 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

saustarke (!!) Review mein Freund.

Wertung läuft, Banjo eben!
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
images/avatars/avatar-2548.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 9.653
Guthaben: 45.862 Bucks
Stimmung: Auf dem Weg zur Sonne
Herkunft: Bonn
Fav. Artist: Nas,AZ,Jay-Z,Common, Talib Kweli, Masta Ace uvm.
Fav. Crew: Blackstars, The Firm,Dilated Peoples,Jedi Mind uvm
Fav. Producer: Premo, 9th Wonder, Hi-Tek, Dilla, No I.D.
Fav. CD: zZ. The Streets - Computer And Blues

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 38.408.725
Nächster Level: 41.283.177

2.874.452 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Schönes Ding, Review wie Album. Olli zeigt sich auf jeden Fall von seiner besten Seite und bringt mich zum feiern. "Ich geh boxen, Mama sagte du geht's nicht boxen, aber ich geh trotzdem" einfach herrlich laugh
Von den Gastparts muss man F.R., dieser Junge ist doch zu hart, ziemlich, ziemlich guter Part und Curse, inhaltlich und von Flow sehr geil, hevorheben.
4 von 5 Kronen sind absolut richtig.
User Signatur:


CnS-Crew - Terms and Conditions 2 EP feat. Masta Ace
Momentaner Lieblingssong: The Streets - Lock The Locks

User Information:
images/avatars/avatar-2584.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.063
Guthaben: 7.375 Bucks
Herkunft: Betty Ford
Fav. Producer: Jimmy Ledrac, Bennett On, Necro, ...

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.450.788
Nächster Level: 22.308.442

2.857.654 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Die Review ist echt super geworden. Die Bewertung läuft auch. Harmoniert alles.
User Signatur:
REOS sagt:
Alter bist du sick!

User Information:
images/avatars/avatar-434.jpg
Rang: Chipleader
Wertung:
Beiträge: 650
Guthaben: 2.385 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Nürnberg
Fav. Artist: 2Pac
Fav. Crew: Wu-Tang-Clan
Fav. CD: All eyez on me

- +
Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.716.929
Nächster Level: 3.025.107

308.178 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

habs einmal durchgehört und bin bisher bisschen enttäuscht..
nicht so witzige tracks wie auf den bisherigen alben, beats sind nicht immer die besten und naja gibt halt seeehr viele features.
muss es wohl nochmal hören
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-2483.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.530
Guthaben: 27.634 Bucks
Herkunft: Mannheim / Belgrad
Fav. Artist: Freddie Gibbs,Jay Rock,Big KRIT,Curren$y,K-Rino
Fav. Crew: Wu-Tang,BCC,BDP,La Coka Nostra, NYGz, Odd Future
Fav. Producer: DJ Premier,Alchemist,Bi g K.R.I.T.,DJ Muggs,DJ Quik
Fav. CD: Freddie Gibbs-Str8 Killa/Muggs & PA-Pain Language
Lieblingsfilm: Fear & Loathing in Las Vegas

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.761.736
Nächster Level: 35.467.816

1.706.080 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Wie schonmal gesagt gefällt mir sehr gut,das bei 22 Track und ca. 13 Features nicht jeder Track einschlägt ist klar,von mir 4 Kronen,nicht mehr und nicht weniger.
User Signatur:
"Wir waren besonders motiviert. Dieser Trainer Camacho, Caramba oder wie der heißt, hat vor dem Spiel im spanischen Fernsehen gesagt, Fußball in Deutschland ist nur bumm, bumm, bumm. Nächstes Mal soll er die Fresse halten".
Giovane Elber laugh
Momentaner Lieblingssong: Joker Feat. Jessie Ware & Freddie Gibbs-The Vision

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 70.811.992
Nächster Level: 74.818.307

4.006.315 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von Cartmancop
naja gibt halt seeehr viele features.


Die Features sind ja der Sinn und Zweck von Sparringwink
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

User Information:
images/avatars/avatar-2022.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.221
Guthaben: 20.318 Bucks
Fav. CD: Huss & Hodn - Jetzt schaemst du dich

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 23.363.956
Nächster Level: 26.073.450

2.709.494 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

hab den release date voll verpennt... grins

ich werds mir morgen dann mal kaufen!
User Signatur:

"Ich hab die größte Attitüde seit NWA, du nur die größte Aldi-Tüte, aber das is ok"

Momentaner Lieblingssong: Eminem - 25 to life

User Information:
images/avatars/avatar-4.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.455
Guthaben: 28.647 Bucks
User des Jahres 2009

Herkunft: Heidelberg

- +
Level: 59 [?]
Erfahrungspunkte: 47.455.311
Nächster Level: 47.989.448

534.137 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Sorry das ich den Schnitt runter zieh aber mehr als 3 isses mir nicht wert.
5 gute Tracks...
User Signatur:


Momentaner Lieblingssong: Pur - Lena

User Information:
images/avatars/avatar-671.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 9.000
Guthaben: 35.767 Bucks
Fav. Artist: Olson, MoTrip
Lieblingsfilm: I am Legend

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 38.868.327
Nächster Level: 41.283.177

2.414.850 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Man muss bei Sparring 3 auf die Texte achten und sie teilweise sogar analysiern ("Kollabo des Todes") um zu merken wie geil das ist.

Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Olli Banjo: "Sparring 3" Ben Deutschrap 103 03.09.2008 12:07 Uhr
2. Olli Banjo - Sparring 2 Asimero Media 3 08.06.2006 16:20 Uhr
3. Olli Banjo - Sparring 3 reimxzess Upcoming Releases 55 04.05.2008 17:10 Uhr
4. Olli Banjo - Sparring 2 Ben Upcoming Releases 8 02.05.2006 23:01 Uhr
5. Olli Banjo - Sparring 2 triColore Reviews 37 21.01.2008 21:25 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Olli Banjo - Sparring 3


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv