Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Cyne - Starship Utopia » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Cyne - Starship Utopia
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.780
Guthaben: 54.850 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 31.804.121
Nächster Level: 35.467.816

3.663.695 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Cyne - Starship Utopia


Release Date:
30. Mai 2008

Label:
Project Mooncircle

Tracklist:
01. Kill The Music
02. Starship Utopia
03. Sex Tapes
04. Elemental
05. Six Shooter (Speck & Crum Remix)
06. Loopholes
07. Hurricane Song - (Feat. Seven Star, Stres & Soarse Spoken)
08. Divides
09. Floatin' - (Feat. Seven Star, Stres & Soarse Spoken)
10. Montana - (Feat. Deceptikon)
11. Catharsis

Review:
Ladies and Gentlemen, welcome to the latest edition - of what you been missing! Eine Schande, dass der Bekanntheitsgrad der nun im Mittelpunkt stehenden Truppe so unwahrscheinlich niedrig ist. Denn wohl jeder, der innerhalb der letzten Jahre mit Cyne in Berührung gekommen ist, wird uneingeschränkt zugeben, dass dieses Quartett so underrated wie nur irgend möglich ist und dass Cyne mit ihrem eigenen Style dauerhaft zu begeistern wissen. Seit ihrem letzten Album im Jahre 2005 war es still, bis dann "Pretty Dark Things" als Album für Februar 2008 angekündigt wurde. Doch auch dann herrschte wieder Funkstille um Cise Star, Akin, Speck & Enoch. Nächste News: es wird zwei Alben geben, von denen ersteres über Project Mooncircle releast wird und sich "Starship Utopia" nennt. Und diesmal lassen Cyne ihre Ankündigung allem Anschein nach wahr werden.

Cyne scheinen uns mit ihrer bloßen Existenz beweisen zu wollen, dass es in Florida nicht nur hustle'nde Rick Ross'es gibt. Und wer einmal in den Genuss eines Cyne-Albums gekommen ist, der erhofft sich hier nichts weiter als gefühlvolle und relaxte Schwerkaliber. Dafür trug bisher jeder Einzelne der 2MCs/2DJs-Kombo Sorge. Mit lockeren Piano-Klängen wird in "Kill The Music" der erste Zeigefinger erhoben: "Ayo, BET, MTV, they kill the music / Radio and wanna-be-thugs, who kill the music / RapCity, TRL, y'all kill the music / Pipe dream kids on the block, they kill the music". Nach dem schönen Einstieg folgt der erste Höhepunkt auch direkt im Anschluss: "Starship Utopia" erfreut sich als Titeltrack an einem wärmenden Soundteppich, der sich kurz und gut als "typisch Cyne" umschreiben lässt. "I'm on the humble, I'm searching through foreign jungles / Looking for the hatch of the starship Utopia / Did you get the email? God sent it on yesterday / Apocalypse is now, so I'm gettin out of town / See you later, I'll seek for Darth Vader / He mad as fuck, his customs took his saber". Nach diesem galaktischen Ausflug holt uns Akin in "Sex Tapes" wieder auf den Boden der Tatsachen zurück, wenn er von dem Weg einer jungen Dame im Porno-Business berichtet. Auch hier stimmt die Mischung. Denn neben den Beats sind eine weitere Stärke von Cyne die Raps der beiden MCs, die die aufgebaute Atmosphäre ungemein unterstützen. Das fröhlich vor sich hin plätschernde "Elemental", das mit knappen zwei Minuten fast kein voller Track mehr ist, stellt dies (erneut) gut unter Beweis. "Six Shooter" gab es schon auf der kostenlosen EP, die Anfang des Jahres von Cyne zum Download angeboten wurde, zu hören. Hier findet sich der Remix, der sein mittelprächtiges Original auch um Einiges überbieten kann. Textlich sprechen sich die Emcees gegen sinnlose Gewalt aus, wobei die beste Line des Songs es bestens auf den Punkt bringt: "How you gonna use that college money if you dead, cousin?". Der für Cyne-Verhältnisse sehr aufwühlerische Track wird gefolgt vom nächsten Highlight, das sich mit einer ruhigen und ernsten Atmosphäre Gehör verschafft und von Auswegen aus dem Alltag berichtet. "I slap-box with devils and speak to gods / Asking them questions, like 'Do I need a job?' / Cause a nigga got stress, full time, 9 to 5 / I, whether the migraine, just to survive, / Got a chip on my shoulder for real / And you can tell when, this nigga smile with a smirk cause it's hell-sent". "Loopholes" geht, "Hurricane Song" kommt. Und ja, dieser Song ist der erste von zwei, die in der gleichen Form schon auf der Grey Matter EP zu hören waren. Doch seine Qualität erlaubt diese Doppelverwendung auch. Relaxed bis in die letzte Sekunde lädt der Song ein, die Gedanken schweifen zu lassen. Wenn "Divides" auch zu den unauffälligen Songs des Albums zu zählen ist, hat dieser Song, so wie jeder andere auch, etwas Besonderes. Nun zum zweiten Song von "Grey Matter", der dort als Opener diente und auf den Namen "Floatin'" hört - eine elegante Hymne auf die Conscious-Truppe aus Florida, zu der neben Cyne noch die Gäste Seven Star, Stres und Soarse Spoken zählen. Hörner und Streicher - großes Kino: "We floatin', above the nonsense / We floatin', because of conscience / We floatin', vibin' in the zone / We showin' you love, because it's in our bones" heißt es im Refrain. Mit "Montana" reiht sich, ähnlich "Divides", noch ein ruhiger, unauffälliger Song ins Album ein, das sich leider auch nicht langfristig einprägen kann. Umso mehr tut das der letzte Track, "Catharsis", der mit schwermütiger Stimmung beginnt und dem würdige Lines aufgesetzt werden. Nach einem sehr kurzen Beatumbruch folgt ein Instrumental, welches mit einem Fade-Out das Album abschließt.

Nach (sehr kurzen) 30 Minuten hat der Spaß dann ein Ende, während der Hörer nun die Erkenntnis hat: das Vertrauen in Cyne ist und war berechtigt. Auch wenn hier nicht unbedingt ein Klassiker wie etwa "Arrow Of God" schlummert, so bietet uns "Starship Utopia" doch eine durchgehend starke Leistung mit einem roten Faden, der sich durch das ganze Album zieht und dem Hörer eine typische Cyne-Atmosphäre beschert. In diesem Sinne bleibt nur noch zu sagen, dass auch im Jahr 2008 die Anlaufstelle #1 für atmosphärischen und relaxten HipHop "Cyne" heißt. Jeder, dem das noch nicht bewusst ist, sollte dies dringendst nachholen, alle anderen dürfen sich schon mal auf "Pretty Dark Things" freuen, was ja in naher Zukunft folgen wird. Hier ergattert das Quartett fast viereinhalb Kronen, kann mit vier und der erbrachten Leistung aber vollauf zufrieden sein.

Wertung: (3,5 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (1 Bewertung / 4 Ø)


Redakteur:
SnoopFrog
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 31.826.616
Nächster Level: 35.467.816

3.641.200 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Wie schon intern gesagt. Ein paar Tracks mehr und die Bewertung würde noch höher ausfallen. So geht das allerdings klar. Starke Review zu einem starken Album.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 372
Guthaben: 1.825 Bucks
Stimmung: 0
Fav. Artist: Slug,ZevLoveX, Aesop Rock,DoseOne,OneBeLo
Fav. Crew: Cannibal Ox,MHZ,Themselves,Lo otpack,Why?,Cyne,Fog
Fav. Producer: JagaJazzist,Jaylib,R JD2,Dosh,FlyLo,Jel,O ddNosdam

- +
Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.294.890
Nächster Level: 1.460.206

165.316 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Diese Crew ist eine der besten MC-Producer Teams die HipHop hervorgebracht hat. Die behandelten Themen sind gehaltvoll und richtig gut umgesetzt und mit Metaphern und Bildern (the space between my two ears became my private cell) bestückt. "Runnin Water" z.B. hab ich auf Endlosschleife gehört damals. Das Album ist so gut wie gekauft, mit T-Shirt natürlich hehe. Cover ist sehr schön, Feats sagen mir jetzt garnichts.

User Information:
images/avatars/avatar-1493.jpg
Rang: R4F | Technik
Wertung:
Beiträge: 16.307
Guthaben: 57.755 Bucks
Stimmung: Busy
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Nas, Tragedy, Big l, Clipse, Curtis Mayfield
Fav. Crew: Mobb Deep
Fav. Producer: Havoc, Alchemist, K. West, Dr. Dre, Premo
Fav. CD: Nas "Illmatic"
Lieblingsfilm: Pulp Fiction

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 65.720.807
Nächster Level: 74.818.307

9.097.500 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Krasses Cover Artwork. Muss da mal reinhören.
User Signatur:
Sampler Vol. 2 - Premium Skills<br><a <a href="http://www.rap4fame.de/thread35940.html"><img src="http://www.rap4fame.de/img/r4fsampler/cover/180.jpg" border="0" title="Sampler Vol. 2 - Premium Skills"></a>

Momentaner Lieblingssong: Fashawn - When She Calls

User Information:
images/avatars/avatar-2604.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.846
Guthaben: 12.171 Bucks
User des Jahres 2008


- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 26.738.243
Nächster Level: 30.430.899

3.692.656 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Wieso hast du die CD schon!? Frechheit laugh
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-434.jpg
Rang: Chipleader
Wertung:
Beiträge: 650
Guthaben: 2.385 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Nürnberg
Fav. Artist: 2Pac
Fav. Crew: Wu-Tang-Clan
Fav. CD: All eyez on me

- +
Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.854.394
Nächster Level: 3.025.107

170.713 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

also über "Arrow Of God" find ich absolut nichts, nicht bei wikipedia, nicht bei laut.de Misstrauisch
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.780
Guthaben: 54.850 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 31.804.121
Nächster Level: 35.467.816

3.663.695 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von Cartmancop
also über "Arrow Of God" find ich absolut nichts, nicht bei wikipedia, nicht bei laut.de Misstrauisch


bei laut.de findeste eh nix über Cyne wink

"Arrow Of God" is einer von Cyne's besten Songs, zu finden auf der "Evolution Fight"... is vllt etwas verwirrend formuliert, weil damit auch ein Album gemeint sein könnte, aber wer Cyne kennt, kennt auch den Track^^
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2604.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.846
Guthaben: 12.171 Bucks
User des Jahres 2008


- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 26.738.243
Nächster Level: 30.430.899

3.692.656 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

http://www.discogs.com/artist/Cyne

Benutzt in Zukunft einfach immer diese Seite.


Eloquente Review, wobei man etwas mehr auf den lyrischen Inhalt eingehen hätte können.
Ich glaube "Pretty Dark Things" könnte das beste Cyne Album bis dato werden.
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.780
Guthaben: 54.850 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 31.804.121
Nächster Level: 35.467.816

3.663.695 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von stiefel
http://www.discogs.com/artist/Cyne

Benutzt in Zukunft einfach immer diese Seite.


Eloquente Review, wobei man etwas mehr auf den lyrischen Inhalt eingehen hätte können.
Ich glaube "Pretty Dark Things" könnte das beste Cyne Album bis dato werden.


ich bin irgendwie zu pessimistisch, ich glaub nicht, dass die beiden ersten Alben getoppt werden... aber Cyne gehören trotzdem zu dem kleinen Kreis an Artists, bei denen ich mir bei nem neuen Album immer nen Classic erhoff
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2483.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.530
Guthaben: 27.634 Bucks
Herkunft: Mannheim / Belgrad
Fav. Artist: Freddie Gibbs,Jay Rock,Big KRIT,Curren$y,K-Rino
Fav. Crew: Wu-Tang,BCC,BDP,La Coka Nostra, NYGz, Odd Future
Fav. Producer: DJ Premier,Alchemist,Bi g K.R.I.T.,DJ Muggs,DJ Quik
Fav. CD: Freddie Gibbs-Str8 Killa/Muggs & PA-Pain Language
Lieblingsfilm: Fear & Loathing in Las Vegas

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 35.565.702
Nächster Level: 41.283.177

5.717.475 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Überdurchschnittliches Album,leider etwas kurz,aber dafür ist die Qualitätsdichte hoch. Schönes Storytelling bei "Sex Tapes", ist mein Lieblingstrack auf der LP, "Kill The Music" und "Loopholes" sind auch überragend!
Schön geschriebene Review übrigens!
User Signatur:
"Wir waren besonders motiviert. Dieser Trainer Camacho, Caramba oder wie der heißt, hat vor dem Spiel im spanischen Fernsehen gesagt, Fußball in Deutschland ist nur bumm, bumm, bumm. Nächstes Mal soll er die Fresse halten".
Giovane Elber laugh
Momentaner Lieblingssong: Joker Feat. Jessie Ware & Freddie Gibbs-The Vision

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Cyne - Starship Utopia SnoopFrog Upcoming Releases 3 09.04.2008 19:36 Uhr
2. Constant Deviants - Concrete Utopia SnoopFrog Reviews 0 18.08.2011 17:58 Uhr
3. Cyne - All My Angles Are Right SnoopFrog Upcoming Releases 2 20.03.2014 00:50 Uhr
4. Cyne - Water For Mars SnoopFrog Upcoming Releases 6 10.05.2009 14:25 Uhr
5. Cyne - Evolution Fight SnoopFrog Reviews 2 16.01.2009 01:13 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Cyne - Starship Utopia


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv