Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Reno - Zu schön um wahr zu sein » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Reno - Zu schön um wahr zu sein
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2530.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 9.341
Guthaben: 21.747 Bucks
Herkunft: Hamm
Fav. Artist: Cas, Fav, Olson Rough, Vega
Fav. Crew: FVN, SR
Fav. Producer: Rizbo, Djorkaeff, Beatzarre
Lieblingsfilm: Scarface, Verdammnis, Verblendung, Vergebung

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 37.959.003
Nächster Level: 41.283.177

3.324.174 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Reno - Zu schön um wahr zu sein


Release Date:
30. November 2007

Label:
ARR (Alles Real Records) / Subword

Tracklist:
01. Die Zeit ist jetzt (Prod. by Crada)
02. Deutschland, Deutschland (Prod. by Beathoavenz)
03. Reno! - (Feat. Curse) (Prod. by SashliQ)
04. Zu schön um wahr zu sein (Prod. by Crada)
05. Hey du!?! (Prod. by Jimmy Ledrac)
06. Endlich froh (Prod. by DJ Rocky)
07. Ghetto Girl (Prod. by Jaleel)
08. Geh auf's Ganze (Prod. by SashliQ)
09. Ich ****e Rap (Prod. by phreQuincy)
10. Ich hab was für euch (Prod. by Jimmy Ledrac)
11. Koseng (Prod. by SashliQ)
12. Nur für dich - (Feat. Harris) (prod. by Beathoavenz)
13. Eure Lasten (Prod. by Jimmy Ledrac)
14. La Vie devant toi - (Feat. Greis) (Prod. by phreQuincy)
15. Trist (Prod. by Claud)
16. Denk nach (Prod. by Beatgees)
17. Einen Tag zu leben - (Feat. Germany) (Prod. by Kool DJ GQ)
18. Geiseldrama (Prod. by Farhot)
19. Brief aus der Leere (Prod. by Roey Marquis II.)
20. Gott sei Dank! (Prod. by Crada)

Review:
Aufgewachsen ist Reno, der sich früher Italo Reno nannte, in Minden, zusammen mit seinem späteren Kompagnon Germany. 1996 lernten sie auf einer Jam DJ Lord Scan kennen. Ab diesem Zeitpunkt fungierten sie zu dritt und nannten sich "Der Klan". 1999 brachte die Formation das Album "Flash Punks" auf dem Label Put da needle to da record auf den Markt. Als sich Der Klan wieder aufgelöst hatte, gab es noch weitere Veröffentlichungen von Reno und Germany zusammen, bis hin zu ihrem Album "Hart aber Herzlich" im Jahr 2004, das auf Platz 54 der Albumcharts landen konnte. Jetzt, vier Jahre später, auf Curse' Label Alles Real Records gesigned und ohne Germany, gibt es die erste Soloplatte vom jungen Italiener aus Minden. "Zu schön um wahr zu sein" heißt das Ganze.

Um es dem Käufer der Platte gleich wirklich zu schön um wahr zu sein zu machen, wird auf ein Intro gleich ganz geschissen. Direkt an dieser Stelle steht "Die Zeit ist jetzt". Auf dem Track räumt Reno mit seiner Vergangenheit auf, und will seine jetzige Chance ergreifen. Weiter geht es mit der Singleauskopplung "Deutschland, Deutschland", zu der auch ein Video gedreht wurde, in dem Sido und Harris Gastauftritte hatten. Hier gibts es direkt den ersten dicken Battletrack und einen nicen Beat, der Lust auf mehr macht. Zwar zeigen sich hier Renos Schwächen, dass er öfters gerne zu Maus-auf-Haus-Reimen greift, allerdings wirkt sich das nicht minder auf seine Leistung aus. Der von SashliQ produzierte Track, der Curse featured, heißt "Reno!". Wow, wie der Künstler, einfallsreich. Eine beißende Sirene, tiefe Snares und einige "Yeah"-Rufe eröffenen diesen Track. Auch hier präsentiert Reno sich selbst und stellt klar, dass er der Beste ist. Das "Feature" Curse spricht leider nur einige Sätze in der Hook und spittet keinen eigenen Part. "Ich geh nich mal in die Kirche - doch, ich glaube schon! / Ihr seid nicht whack und simpel? Doch, ich glaube schon!" ist eine der Lines, die der Mindener ablässt. Wenn man schon Rapper ist, ist man natürlich auch "Zu schön um wahr zu sein", was der Italiener (daher wahrscheinlich auch diese Selbstüberzeugung) auf dem gleichnamigen Track klarstellt. Der erste wirkliche Ausfall dieses Albums findet sich im nächsten Punkt. "Hey Du?!?" dreht sich um Frauen, allerdings flowed und redet Reno, als hätte er einen Samenkollaps und würde die Alte, die er anspricht, gleich direkt auf der Theke nehmen. Gar nicht schön. Aber gut, ich bin "Endlich froh", da dieser Track vorbei ist. "Endlich froh" ist im Gegensatz zu den beiden vorherigen Songs eine Lovestory über eine gescheiterte, aber intensive Liebe. "Du bist mein "Ghetto Girl" / ich hol dich aus'm Ghetto, Girl / Lass uns zusammen diese lange Straße gehen / bis wir irgendwann den Horizont sehen!", heißt es in der Hook. Ein sehr deeper Track mit einem Beat, der von einem Piano getragen wird, der über das Leben erzählt und dass man alles schaffen kann, wenn man nur will. "Geh auf's Ganze" ist der obligatorische Partytrack, der gleichzeitig teilweise über Renos Kindheit resümiert und über die netten Frauen, die sich trotz Macker einen anderen Typen angeln. Schlampen also. Der beste Track der LP kommt an diesem Punkt. "Ich ficke Rap"! Auch wenn ich lieber Verkehr mit weiblichen Menschen habe, ist dieser Track, der sich mit dem Game auseinandersetzt, eindeutig das Highlight dieses Albums! "Vergiss das ganze Hin und Her um Rap-Musik / Wer hat die beste Kritik, wer ist wack und wer hat Beef? / Das ist stressig wie Politik, ich nehms lässig und nick zum Beat / ich bin nicht Ghetto, ich bin street, aber charmant und attraktiv!" Wahnsinnig finde ich bis jetzt, dass das hier wirklich alles Solotracks waren, und das erste Album keine Featureparade geworden ist. "Ich hab was für euch", nämlich den nächsten dicken Track, der durch meine Speaker wandert. Ein sehr minimaler Beat, produziert von Selfmade-Hausproduzent Jimmy Ledrac und Renos arrogante Lines a là "Wär ich Rassist, wär' Naomi Campbell mein Sexsklave", machen das Ding zu einem netten Track. Reno redet über sich, seine Träume und seine Freunde. Eigentlich auch ein guter Track, wobei mir das Beenden von jeder Line mit dem Wort "Koseng" nach dem fünften Mal auf den Sack geht. So geschehen in "Koseng". Die Deepnes und Gefühle, die bis jetzt gefehlt haben, kommen im zweiten Teil des Album zur Geltung. Den Anfang hier für macht "Nur für dich", das Harris featured, der die Hook übernimmt. Eine wunderschöne Liebeserklärung an den noch jungen Sohn von Reno und seine Frau. Zu schön, wie der Mann sich für sein Kind aufopfern würde und das in dieser harten Rapper-Welt. "Eure Lasten" will Reno auffangen und euch helfen. Er philosophiert, was er tun würde, wenn er Lasten abnehmen könnte. Gerade der erste Part über seine Eltern geht mir sehr, sehr nahe. Kann ich nachvollziehen. Greis aus der Schweiz ist auf "La vie Devant toi" für die Hook verpflichtet worden, die er auch komplett auf französisch bestreitet. Hier geht es um ein Mädchen und seine Entwicklung, von den Britney zu den Justin Postern. Allerdings geht es auch um ihre Fehler und ihre Erfahrungen. So, wie man die heutige Jugend kennt (und das sage ich mit 17..), passt das wie die Faust auf's Auge. "Trist" muss Renos Jugend gewesen sein, zumindest erzählt er es auf dem gleichnamigen Track, also dem hier, so. " "Denk nach" bevor du was machst / Denn das schlechte kommt zurück. Also pass auf, was du machst! / und überlegt dass du irgendwann gehst / und dich dann fragst, was hast du geschafft..!" Eigentlich kann man die Hook hier für sich stehen lassen, sie erklärt den ganzen Track und den Sinn dahinter. Da sind sie wieder! Italo Reno und Germany auf einem Track vereint. "Einen Tag zu leben" schimpft sich das Ding. Der Beat ist der perfekte Chill-Beat, weil er einen in weite Sphären entführt. Ebenfalls gechillt spitten Reno und Germany Lines darüber, was sie tun würden, wenn sie nur noch einen Tag hätten. Fresh. Nachdem "Geiseldrama" in Audioform, auf dem eher gesprochen wird als gerappt, erhalte ich den "Brief" aus der Leere. Vielleicht kann man den Track am besten mit einer Rechnung vergleichen. Man bekommt sie, und legt sie zu Seite, weil sie einen im ersten Moment nicht interessiert, allerdings muss man sie irgendwann bezahlen. Ist hier genauso, wollte mir erst gar nicht reingehen, mittlerweile tut es das aber sehr, sehr gut. Das Ende liefert dann noch mal einige Lines und Shoutouts. "Gott sei Dank"...

..durfte ich endlich in dieses Reno-Album reinhören. Ich war nach "Hart aber Herzlich" sehr von den beiden Jungs geflashed und habe eine Menge erwartet. Das, was ich erwartet habe, wurde erfüllt. Ich habe den arroganten und dopen Reno von früher bekommen. Teilweise wirkt das Album hier und da etwas monoton, was dem Hörgenuss allerdings keinen Abbruch tut. "Zu schön um wahr zu sein" war es jetzt nicht, aber es war wahrlich schön.

Wertung: (3 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (3 Bewertungen / 2 Ø)


Redakteur:
Bazty
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-2498.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.288
Guthaben: 8.777 Bucks
Herkunft: die schöne Pfalz
Fav. CD: DLUDRADTMAK
Lieblingsfilm: The Game, Fight Club, Ocean's 11, Training Day

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.698.709
Nächster Level: 26.073.450

3.374.741 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Scheiß Cover erstmal, Video war auch hässlich.

Album ist ok aber nicht mehr, gefiel mir nicht wirklich gut. "big Minden" und "Hart aber herzlich" sind um Längen besser, Reno kommt mir hier recht einfallslos vor. 3 Kronen sind ok.

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 30.769.625
Nächster Level: 35.467.816

4.698.191 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

3 find ich fast ne halbe zu viel. Germany war wesentlich stärker.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 57.296.969
Nächster Level: 64.602.553

7.305.584 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von sneakerlover
3 find ich fast ne halbe zu viel. Germany war wesentlich stärker.


Ich fand beide sehr mittelmaßig, was ich vor allem bei Reno sehr schade fand.
3 Kronen gehen durch
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
images/avatars/avatar-2225.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.265
Guthaben: 2.559 Bucks
Herkunft: Slowakei
Fav. Artist: Jay-Z, Kanye West
Fav. Producer: Prek, Lakay, Kanye West
Fav. CD: Curse - Von Innen nach Außen
Lieblingsfilm: zu viele

- +
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.018.387
Nächster Level: 11.777.899

1.759.512 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich hab auch vor allem von Reno mehr erwartet. Schade drum, ich werds nicht kaufen und hoffe die beiden bringen bald wieder ein Collaboalbum raus.

User Information:
images/avatars/avatar-2498.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.288
Guthaben: 8.777 Bucks
Herkunft: die schöne Pfalz
Fav. CD: DLUDRADTMAK
Lieblingsfilm: The Game, Fight Club, Ocean's 11, Training Day

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.698.709
Nächster Level: 26.073.450

3.374.741 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von MrFlow
Ich hab auch vor allem von Reno mehr erwartet. Schade drum, ich werds nicht kaufen und hoffe die beiden bringen bald wieder ein Collaboalbum raus.


Welches auch nicht viel besser als die Solos werden wird. Die beiden waren reimtechnisch noch nie stark, aber sie hatten eine eigene Art und das hat es ausgemacht.

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 30.769.625
Nächster Level: 35.467.816

4.698.191 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich weiß nicht was ihr habt. Das Germany Album feier ich immernoch.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
images/avatars/avatar-2225.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.265
Guthaben: 2.559 Bucks
Herkunft: Slowakei
Fav. Artist: Jay-Z, Kanye West
Fav. Producer: Prek, Lakay, Kanye West
Fav. CD: Curse - Von Innen nach Außen
Lieblingsfilm: zu viele

- +
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.018.387
Nächster Level: 11.777.899

1.759.512 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von Jate B
Welches auch nicht viel besser als die Solos werden wird. Die beiden waren reimtechnisch noch nie stark, aber sie hatten eine eigene Art und das hat es ausgemacht.

Das stimmt so auch nicht...Germany vielleicht, aber Reno hat mir vor allem auch flowtechnisch immer sehr gut gefallen.

User Information:
Rang:
Beiträge:
Guthaben: 0 Bucks

- +
User Beitrag:
RE: Reno - Zu schön um wahr zu sein
2 Kronen hätte auch gereicht sind einfach zu wenig feats. drauf.

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 30.769.625
Nächster Level: 35.467.816

4.698.191 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: Reno - Zu schön um wahr zu sein
Zitat:
Original von Big Blizzard
2 Kronen hätte auch gereicht sind einfach zu wenig feats. drauf.


Was ist das denn bitte für eine Aussage?
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
Rang:
Beiträge:
Guthaben: 0 Bucks

- +
User Beitrag:
RE: Reno - Zu schön um wahr zu sein
Zitat:
Original von sneakerlover
Zitat:
Original von Big Blizzard
2 Kronen hätte auch gereicht sind einfach zu wenig feats. drauf.


Was ist das denn bitte für eine Aussage?


Wieso ?.

User Information:
images/avatars/avatar-2498.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.288
Guthaben: 8.777 Bucks
Herkunft: die schöne Pfalz
Fav. CD: DLUDRADTMAK
Lieblingsfilm: The Game, Fight Club, Ocean's 11, Training Day

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.698.709
Nächster Level: 26.073.450

3.374.741 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Weil sich ein Album nicht durch Feats definiert. Zumindest i.d.R. nicht.

User Information:
images/avatars/avatar-2502.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.356
Guthaben: 6.840 Bucks
Stimmung: RUFF, RUGGED & RAW
Fav. Artist: Tufu/Absz/Dilemma/Hi ob/Tak/Curse
Fav. Crew: WTC/WBM/Stiebers/Hus s & Hodn/Doppelgangaz
Fav. Producer: Madlib/Premo/Doom/RZ A/Hieronymuz/Dilemma
Fav. CD: Wu - Enter the Wu-Tang (36 Chambers)

- +
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.412.129
Nächster Level: 11.777.899

1.365.770 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: Reno - Zu schön um wahr zu sein
Zitat:
Original von Big Blizzard
2 Kronen hätte auch gereicht sind einfach zu wenig feats. drauf.
:rollin:
User Signatur:
HipHop in Deutschland repräsentiert Unvernunft, deshalb scheiss ich auf HipHop und represäntier Untergrund.
Absztrakkt


Momentaner Lieblingssong: Hiob - 99 Karrees

User Information:
images/avatars/avatar-2530.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 9.341
Guthaben: 21.747 Bucks
Herkunft: Hamm
Fav. Artist: Cas, Fav, Olson Rough, Vega
Fav. Crew: FVN, SR
Fav. Producer: Rizbo, Djorkaeff, Beatzarre
Lieblingsfilm: Scarface, Verdammnis, Verblendung, Vergebung

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 37.959.003
Nächster Level: 41.283.177

3.324.174 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Kann mir einer ein bisschen Feed zur Review ansich geben? smile
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-2225.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.265
Guthaben: 2.559 Bucks
Herkunft: Slowakei
Fav. Artist: Jay-Z, Kanye West
Fav. Producer: Prek, Lakay, Kanye West
Fav. CD: Curse - Von Innen nach Außen
Lieblingsfilm: zu viele

- +
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.018.387
Nächster Level: 11.777.899

1.759.512 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich finde die Reviews allgemein zu lang und zusammengepresst. Somit lese ich immer nur das Fazit am Ende. Das fasst sowieso alles zusammen und meine Augen tun nicht so weh.
Das Fazit hast du gut geschrieben.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MrFlow: 29.07.2008 20:56.


User Information:
Rang:
Beiträge:
Guthaben: 0 Bucks

- +
User Beitrag:
RE: Reno - Zu schön um wahr zu sein
Zitat:
Original von ermac
Zitat:
Original von Big Blizzard
2 Kronen hätte auch gereicht sind einfach zu wenig feats. drauf.
:rollin:


grins .

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 71.855.707
Nächster Level: 74.818.307

2.962.600 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: Reno - Zu schön um wahr zu sein
Zitat:
Original von Big Blizzard
Zitat:
Original von ermac
Zitat:
Original von Big Blizzard
2 Kronen hätte auch gereicht sind einfach zu wenig feats. drauf.
:rollin:


grins .


Ohne dich jetzt dumm anmachen zu wollen, aber was soll diese Antwort auf Ermacs Posting bitte? Sorry, aber ich werde so etwas zukünftig löschen, weil von dir momentan sehr oft solche Postings kommen, die überhaupt keinen Sinn ergeben und zukünftig als Spam markiert werden. Ist nicht persönlich gemeint.
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Reno - Zu schön um wahr zu sein Marvlife Upcoming Releases 2 21.11.2007 02:56 Uhr
2. Samy Deluxe - "Es ist wahr" Ben Deutschrap 9 07.03.2006 14:15 Uhr
3. Samy Deluxe Singleauskopplung "Es ist... reimxzess Deutschrap 2 11.05.2005 17:46 Uhr
4. J Reno the Sadist - Up Set Prophet Media 1 18.07.2005 11:49 Uhr
5. Reno - Air Force One Ben Media 1 04.03.2006 17:01 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Reno - Zu schön um wahr zu sein


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv