Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Aggro Berlin - Ansage 1 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Aggro Berlin - Ansage 1
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2530.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 9.341
Guthaben: 21.747 Bucks
Herkunft: Hamm
Fav. Artist: Cas, Fav, Olson Rough, Vega
Fav. Crew: FVN, SR
Fav. Producer: Rizbo, Djorkaeff, Beatzarre
Lieblingsfilm: Scarface, Verdammnis, Verblendung, Vergebung

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 37.959.010
Nächster Level: 41.283.177

3.324.167 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Aggro Berlin - Ansage 1


Release Date:
20. Mai 2002

Label:
Aggro Berlin / Groove Attack

Tracklist:
01. Intro
02. Aggro
03. Märkisches Viertel
04. Cordon Sport Massenmord
05. Arschficksong
06. Boss
07. Alles ist die Sekte


Aggro Berlin 2002: Gerade ein Jahr existent, wenn man die Gewerbeanmeldung, die zum 01. Januar 2001 ausgestellt wurde, als Maßstab nimmt. Die restliche Erfolgsstory von Deutschlands Independent Label Nummer 1 kennt man. Sido und B-Tight sind mittlerwiele Top Ten Rapper, übrigens auch die ersten Künstler des Labels, Bushido ist nach drei Jahren gegangen und hat sein eigenes Ding groß, sehr groß aufgezogen. So viel dazu. Noch bevor all dies passiert ist, wurde auch noch Musik gemacht. So erschien als erstes Lebenszeichen 2002 die Ansage 1, für die Meisten die bis heute beste Ansage. Ob es wirklich so ist, wollen wir jetzt erfahren. Wahrt die Anfänge!

Natürlich darf, auch wenn es nur sieben Track sind, ein Intro nicht fehlen. Ein dunkler Beat und eine ansagefreudige Aggro-Meute, leitet diese CD ein. "Du Hurensohn! Jetzt gibt es Aggro Berlin! Aggro Bushido, Aggro-Sido und Aggro-B-tight aus Aggro-Westberlin! Sagt nicht, dass ihr nicht schwul seid! Sag nicht, dass es euch nich gefällt. Aggro Berlin is' hier und übernimmt die Welt! Aggro Berlin! Aggro Berlin! Aggro Berlin..!", lautet die mutige Aussage vom Neger B-Tight. Der erste richtige Track heißt "Aggro" und ist ein Battletrack, in dem Menschen in den Atlantik geschmissen werden und weiteren Gewaltandrohungen. Interessant ist hier vielleicht der Vergleich der Drei. Während Sido und B-Tight zu der Zeit noch einiges an Skillz zulegen konnten, war Bushido ihnen meilenweit vorraus. Was mittlerweile daraus geworden ist, wissen wir alle.Leider. "Ich bin dein Albtraum, Freddy auf Aggro Ich machs dir mit dem Mittelfinger...!", heißt es da zum Beispiel von Sido. Weiter geht es mit B-Tight, der uns einen Bericht aus dem MV, das sich auch "Märkisches Viertel" nennt, liefert. Eigentlich passiert hier nichts anderes, als dass B erzählt, wie er in seinem Viertel lebt, oder gerne leben würde. Drogen, Sozialamt, Homies. Ruff wird der vierte Track der Ansage. Der damals noch sehr junge Fler begeht zusammen mit Bushido den "Cordon Sport Massenmord". Ein Trackname, der nach heutigen Kriterien, wenn er denn umgesetzt wird, die Plattenverkäuft des Herren Bushido erheblich schwächen würde. Allerdings muss man dem Track auch etwas gutes lassen. Mit Abstand ist das hier der Beste der CD. Fler und Bushido wissen sowohl mit Lines als auch mit Flow zu überzeugen. Nette Angelegenheit, die ich mir auch heute noch ab und an anhöre. Nachdem Sidos mittlerweile berühmter "Arschficksong" durch meine Speaker gewandert ist, kommt der "Boss" in Form eines Solotracks von Bushido. Cuts aus Donnie Brasco und ein dunkler Beat, unterstützen das Ambiente des Bosses und seinen Gangstergeschichten. Zu dem Zeitpunkt eine nette Sache, heute leider Schabernack. Achja, "Boss" und "Cordon Sport Massenmord" haben später noch auf "Carlo Cokxxx Nutten" Verwendung gefunden. Der letzte Track dieses Debüts heißt "Alles ist die Sekte". Ein typischer Sektetrack, den man in der Zeit oft gehört hat, man denke da nur an Royal TS und "Wissen, Flow und Talent" oder "Back in Dissniss". "Du fühlst die voll wohl und sagst alles ist cool, doch: Alles ist die Sekte!" Ich sag mal:"Okay", wie Little John.

Was bleibt zu sagen? Dass uns hier vor sechs Jahren die kürzeste aber auch gleichzeitig beste Ansage geliefert wurde, erspart eigentlich anderes Gerede. Die Tracks wissen, meistens, zu überzeugen und sind gut. Es ist noch nicht alles so "sauber" und "klar" wie heute, doch das macht den Reiz für mich nur noch größer. Jeder, der das Ding noch nicht hat, sollte es sich holen!

Wertung: (3,5 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (6 Bewertungen / 3.17 Ø)


Redakteur:
Bazty
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-2502.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.356
Guthaben: 6.840 Bucks
Stimmung: RUFF, RUGGED & RAW
Fav. Artist: Tufu/Absz/Dilemma/Hi ob/Tak/Curse
Fav. Crew: WTC/WBM/Stiebers/Hus s & Hodn/Doppelgangaz
Fav. Producer: Madlib/Premo/Doom/RZ A/Hieronymuz/Dilemma
Fav. CD: Wu - Enter the Wu-Tang (36 Chambers)

- +
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.412.131
Nächster Level: 11.777.899

1.365.768 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Sicher die beste Ansage. Zu dieser Zeit hab ich mir das Zeug noch angehört. Heute finde ichs nur noch peinlich.
User Signatur:
HipHop in Deutschland repräsentiert Unvernunft, deshalb scheiss ich auf HipHop und represäntier Untergrund.
Absztrakkt


Momentaner Lieblingssong: Hiob - 99 Karrees

User Information:
Rang:
Beiträge:
Guthaben: 0 Bucks

- +
User Beitrag:

Diese Ansage geht ja noch aber Ansage Nummer 4 war kompletter Müll.

User Information:
images/avatars/avatar-2483.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.530
Guthaben: 27.634 Bucks
Herkunft: Mannheim / Belgrad
Fav. Artist: Freddie Gibbs,Jay Rock,Big KRIT,Curren$y,K-Rino
Fav. Crew: Wu-Tang,BCC,BDP,La Coka Nostra, NYGz, Odd Future
Fav. Producer: DJ Premier,Alchemist,Bi g K.R.I.T.,DJ Muggs,DJ Quik
Fav. CD: Freddie Gibbs-Str8 Killa/Muggs & PA-Pain Language
Lieblingsfilm: Fear & Loathing in Las Vegas

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 34.270.101
Nächster Level: 35.467.816

1.197.715 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich fand besonders Bushido stark auf diesem Album!
User Signatur:
"Wir waren besonders motiviert. Dieser Trainer Camacho, Caramba oder wie der heißt, hat vor dem Spiel im spanischen Fernsehen gesagt, Fußball in Deutschland ist nur bumm, bumm, bumm. Nächstes Mal soll er die Fresse halten".
Giovane Elber laugh
Momentaner Lieblingssong: Joker Feat. Jessie Ware & Freddie Gibbs-The Vision

User Information:
images/avatars/avatar-2579.gif
Rang: Stellvertreter
Wertung:
Beiträge: 1.820
Guthaben: 6.327 Bucks
Herkunft: Bayern
Fav. Artist: Raf, Animus, Casper, Sefyu, Eko, Nas, Nate57
Fav. Crew: Bone Thugs 'N' Harmony
Fav. Producer: Kingsize, STI, Sagopa Kajmer, M3
Fav. CD: Eko Fresh - Jetzt kommen wir auf die Sachen
Lieblingsfilm: La Haine, Goodfellas, Beyaz Melek

- +
Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.880.303
Nächster Level: 7.172.237

291.934 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Die einzige Ansage mit Teil 3 die man sich zulegen kann
User Signatur:
Hast du dich je gewundert, warum
sich eine Nonne von Kopf bis Fuß verhüllen
kann und dafür respektiert wird, sich Gott zu widmen.

..aber wenn eine Muslimin dies tut, wird sie unterdrückt?

Momentaner Lieblingssong: Ludacris - War with God

User Information:
images/avatars/avatar-1493.jpg
Rang: R4F | Technik
Wertung:
Beiträge: 16.298
Guthaben: 57.755 Bucks
Stimmung: Busy
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Nas, Tragedy, Big l, Clipse, Curtis Mayfield
Fav. Crew: Mobb Deep
Fav. Producer: Havoc, Alchemist, K. West, Dr. Dre, Premo
Fav. CD: Nas "Illmatic"
Lieblingsfilm: Pulp Fiction

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 63.209.072
Nächster Level: 64.602.553

1.393.481 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

03. Märkisches Viertel

Ist das "MV" vom Sekte Album damals? Der war ganz cool der Track.

"Mein Märkisches Viertel in Berlin ganz oben / bitte verzeih mir, ich war kurz weggezogen..."
User Signatur:
Sampler Vol. 2 - Premium Skills<br><a <a href="http://www.rap4fame.de/thread35940.html"><img src="http://www.rap4fame.de/img/r4fsampler/cover/180.jpg" border="0" title="Sampler Vol. 2 - Premium Skills"></a>

Momentaner Lieblingssong: Fashawn - When She Calls

User Information:
images/avatars/avatar-2234.jpg
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 416
Guthaben: 1.255 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Kiel
Fav. Artist: Favorite / Vega
Fav. Crew: 257ers
Fav. CD: Vega - Lieber bleib ich Broke

- +
Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.645.032
Nächster Level: 1.757.916

112.884 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich meine eher das der Track von B-Tight ist.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Djin - Fotografie ft. Sorgenkind & Clayne

User Information:
images/avatars/avatar-2483.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.530
Guthaben: 27.634 Bucks
Herkunft: Mannheim / Belgrad
Fav. Artist: Freddie Gibbs,Jay Rock,Big KRIT,Curren$y,K-Rino
Fav. Crew: Wu-Tang,BCC,BDP,La Coka Nostra, NYGz, Odd Future
Fav. Producer: DJ Premier,Alchemist,Bi g K.R.I.T.,DJ Muggs,DJ Quik
Fav. CD: Freddie Gibbs-Str8 Killa/Muggs & PA-Pain Language
Lieblingsfilm: Fear & Loathing in Las Vegas

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 34.270.101
Nächster Level: 35.467.816

1.197.715 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

"Boss" ist einer der besten Tracks der je auf einem Aggro-Release erschienen ist, solche Mucke müsste der gute Mann mal wieder machen!
User Signatur:
"Wir waren besonders motiviert. Dieser Trainer Camacho, Caramba oder wie der heißt, hat vor dem Spiel im spanischen Fernsehen gesagt, Fußball in Deutschland ist nur bumm, bumm, bumm. Nächstes Mal soll er die Fresse halten".
Giovane Elber laugh
Momentaner Lieblingssong: Joker Feat. Jessie Ware & Freddie Gibbs-The Vision

User Information:
images/avatars/avatar-1493.jpg
Rang: R4F | Technik
Wertung:
Beiträge: 16.298
Guthaben: 57.755 Bucks
Stimmung: Busy
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Nas, Tragedy, Big l, Clipse, Curtis Mayfield
Fav. Crew: Mobb Deep
Fav. Producer: Havoc, Alchemist, K. West, Dr. Dre, Premo
Fav. CD: Nas "Illmatic"
Lieblingsfilm: Pulp Fiction

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 63.209.072
Nächster Level: 64.602.553

1.393.481 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von corsa
Ich meine eher das der Track von B-Tight ist.


"Ich cruise täglich durch das Ghetto, immer auf der Suche nach Ghetto Hoes, wo ich auch bin, ich inhaliere gelben rauch, nichts geht übers Fett rumhängen im MV"

Der?


Ha ha, wie primitiv das damals war. Aber es war was komplett Neues und war interessant. Ich erinnere mich noch an die ganzen Jungs, als die das erste mal bei Supreme waren. Falk fragt die wegen irgendwelchen harten texten und krassen Ausdrücken. Sido mit Brille, sehen alles aus, wie die Kiffer-Jungs von nebenan und ich sitze da: "Hä, die machen krasse, harte Mucke?" Habs dann ausgecheckt und fands lustig zu der Zeit. Aber es wurde schnell langweilig und so verabschiedete ich mich schnell wieder von den Aggro Brlinern, bis Bushido seine erste Platte droppte... Krass wenn man zurück denkt. Wer hätte damals gedacht, dass der Junge mit Brille, der ja eigentlich nur unsinn rappt und der Junge im 45 Scientefic Shirt, der eigentlich zu harte Texte für ein Erfolgreiches Album macht, Kommerziell alle Rekorde im D Rap brechen werden? Hätte mir das damals einer gesagt, hätte ich gelacht bis zum pissen. Aber der Erfolg sei dem Jungen mit der Brille und dem Jungen im 45 Scientefis Shirt echt gegönnt.
User Signatur:
Sampler Vol. 2 - Premium Skills<br><a <a href="http://www.rap4fame.de/thread35940.html"><img src="http://www.rap4fame.de/img/r4fsampler/cover/180.jpg" border="0" title="Sampler Vol. 2 - Premium Skills"></a>

Momentaner Lieblingssong: Fashawn - When She Calls

User Information:
images/avatars/avatar-2609.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 6.075
Guthaben: 28.142 Bucks
Herkunft: Nähe Stuttgart
Fav. Artist: Freddie Gibbs, J. Cole, Curren$y, MF Doom
Fav. Crew: Black Hippy, Wu-Tang Clan, CunninLynguists
Fav. Producer: J Dilla,Kanye West,Madlib,DJ Premier, 9th Wonder,.
Fav. CD: Wu-Tang Clan - Enter The Wu-Tang
Lieblingsfilm: The Green Mile, Dark Night,....

- +
Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 14.265.299
Nächster Level: 16.259.327

1.994.028 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Starke EP, aber das war zu der Zeit ja auch erwartbar. Fängt schon mega an, wenn im Intro jeder seine Ansage loslässt und dann die ganze Crowd wie wild "AGGRO AGGRO" brüllt grins Dazu dann noch so Tracks wie der "Arschficksong" oder "Boss" und ich brauch nicht mehr um glücklich zu sein grins

4 Kronen.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Common - Blue Sky

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Aggro Berlin: Sido Trilogie / Ansage ... Marvlife Deutschrap 37 15.11.2008 01:33 Uhr
2. Aggro Berlin: "Aggro Ansage Nr. 5" / ... Ben Deutschrap 32 19.11.2005 22:58 Uhr
3. Aggro Berlin präsentiert "Aggro Ansag... Ben Upcoming Releases 2 01.12.2005 20:43 Uhr
4. Aggro Berlin - Aggro Anti Ansage 8 Marvlife Upcoming Releases 33 21.08.2009 15:15 Uhr
5. Aggro Berlin - Aggro Ansage Nr. 3 X Ben Upcoming Releases 3 05.10.2010 08:45 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Aggro Berlin - Ansage 1


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv