Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » B-Rich - Hoffnung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen B-Rich - Hoffnung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2483.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.530
Guthaben: 27.634 Bucks
Herkunft: Mannheim / Belgrad
Fav. Artist: Freddie Gibbs,Jay Rock,Big KRIT,Curren$y,K-Rino
Fav. Crew: Wu-Tang,BCC,BDP,La Coka Nostra, NYGz, Odd Future
Fav. Producer: DJ Premier,Alchemist,Bi g K.R.I.T.,DJ Muggs,DJ Quik
Fav. CD: Freddie Gibbs-Str8 Killa/Muggs & PA-Pain Language
Lieblingsfilm: Fear & Loathing in Las Vegas

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.998.601
Nächster Level: 35.467.816

1.469.215 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
B-Rich - Hoffnung

Release Date:
30. Juni 2008

Label:
Eigenvertrieb / Rhein Neckar Flows

Tracklist:
01. Intro / Am Arsch
02. Alles Gute Kommt Von Oben (feat. Metropolä)
03. Zwischen Himmel Und Hölle
04. Zeit Zu Begreifen (feat. Ronson Smile)
05. Was Wollt Ihr
06. Mein Leben, Mein Weg
07. Knockout Flows (feat. Johny Trash)
08. Ich Bin Die Hoffnung
09. So High (feat. Smokealot)
10. Hände Hoch Deutschland (feat. Metropolä)
11. Das Leben Ist Kurz
12. So Fly (feat. RCF)
13. Don't You Hear Me
14. Steh Auf (feat. Dan Rock & Johny Trash)

Review:
Im Sommer 2008 ist etwas ganz besonderes passiert- Oliver Kahn ist offiziell als Profi-Fußballer zurückgetreten. Nun muss der Jungspund Michael Rensing in seine Fußstapfen treten, um das Tor des großen FC Bayern sauber zu halten, was sicherlich keine leichte Aufgabe sein wird. So weit, so gut, aber was hat das mit diesem Mixtape zu tun? Nun ja, genauso wie beim Fußball, werden auch in der Musikbranche die Menschen mit fortlaufender Zeit nicht jünger, so dass auch hier Nachwuchs (falls talentiert) immer wilkommen ist. Der 19 Jährige B-Rich hat ebenfalls die Ambition sich im Rapgame zu etablieren und mit Skills statt Images zu überzeugen. Laut seiner Myspace-Seite ist er bereits seit seinem vierzehnten Lebensjahr am Mic aktiv und hat auch schon einige Releases zu verbuchen, darunter u.a. 2 Solo-Mixtapes. Mal schauen ob sich Martin Birich mit seiner neuesten Veröffentlichung "Hoffnung", einen Stammplatz im Rapgame erkämpfen- und sein Vorhaben, mit Skills zu überzeugen, auch in die Tat umsetzen kann.

Los geht es mit "Intro / Am Arsch", was man als typisches Intro bezeichnen kann. Der Rapper aus Mannheim/Schönau spittet auf dem hymnischen Beat, Battle- und Representerlines wie "Bin die Nummer 1, kuck wie jeder zu mir rauf schaut / Ihr wollt rappen, doch ich geb' euch Bretter wie im Bauhaus". Schon mal ein guter Beginn! Weiter geht es mit "Alles Gute Kommt Von Oben" wo RNF-Kollege Metropolä gefeatured wird. Die beiden Mannheimer sprechen über ihren Werdegang und den gemeinsamen Wunsch sich durchzusetzen. Das ganze geschieht auf einem angenehm- melancholischen Beat, den Impulso aus Weinheim produziert hat. "Zwischen Himmel Und Hölle" heisst der nächste Track, in dem B-Rich versucht dem Hörer ein wenig Hoffnung zu vermitteln und u.a. auch über eigene Probleme- und die Geburt seines Sohnes spricht, "Glaub mir keiner von euch, ist als Versager Gebohren / Gott schenkt mir Leben, kaum zu fassen, ich bin Vater geworden". Hierbei doppelreimt B-Rich mit einem unspektakulären, aber ordentlichen Flow. "Zeit Zu Begreifen" ist eine Mischform, von persönlichen- und Battlezeilen, wobei zu sagen ist, dass für das letztere eher Ronson Smile zuständig ist. Dieser weiss auch mit einigen guten Lines zu überzeugen, welche u.a. so aussehen: "Ich kann die meisten Rapper nicht hören, so wie Hundepfeifen / doch genau die Rapper, können im Club mit Fuffies um sich schmeißen (Sido)", "Fuck it, ich nehm kein Blatt vor den Mund, bin kein Pfadfinder...". Als Kritikpunkt zu diesem Track ist zu erwähnen, dass Ronson, B-Rich ein wenig die Show stiehlt, da der Hauptprotagonist in seinem Part eben nicht solche Wortspiele vorzuweisen hat, wie sein Kollege und weil man als Hörer, ein wenig die aggresivität im Flow vermisst. "Was Wollt Ihr" ist ebenfalls ein Battletrack und leider nichts besonderes, da hier lyrisch die Konsequenz fehlt. Die Punchlines, die bei dem Hörer diesen Aha-Effekt auslösen sollen und zum zurückspuhlen animieren, sind hier nicht zu finden, was den Track zwar nicht grottenschlecht macht, aber eben auch nicht zu einem Highlight. Track Nummer sechs ist "Mein Leben, Mein Weg", ein energisch geflowter Track, welcher einen technisch versierten B-Rich aufweist. Inhaltlich geht das Ganze ungefähr in die Richtung von "Alles Gute Kommt Von Oben", wobei das Tempo des Tracks hier den Unterschied markiert. B-Rrich versucht mit dem nächsten Anspielpunkt die "Knockout Flows" auszupacken und erhält hierbei Unterstützung von Johny Trash. B-Rich spittet einen soliden Part, mit ordentlichen bis guten Lines "Du bist nicht oldschool, wenn du eine Oma fickst", womit er auch zeigt, dass bei ihm in der Richtung noch mehr geht. Johny Trash, liefert in der Hook noch einen ganz okayen Job ab, doch er weiss mit seinem Part nicht zu überzeugen und fällt ein wenig negativ durch übertriebenen Einsatz von Anglizismen auf. Der Titel des Mixtapes, wird mit "Ich Bin Die Hoffnung" aufgegriffen, welcher für mich zu den Highlights gehört. Impulso glänzt hier mit seiner zweiten Produktion und bildet somit die Grundlage für B-Rich's Zeilen, welche sich aus Ansagen an die potenziellen Hater "zwischen uns zwei gibt es einen Unterschied / ich bin um Klassen besser und ich bin mitunter real" und Loyalitätsbekundungen zu seiner Familie "Ich hab nur mein Sohn, meine Frau und mein Rap", zusammensetzen. Während mit "So High" Graskonsum und die eigenen Fertigkeiten thematisiert werden, ist "Hände Hoch Deutschland" wieder ein klassischer Battle-\Representertrack, mit einem ziemlich dickem Synthiebeat und einem Feature mit Metropolä aka der Pole. "Das Leben Ist Zu Kurz", dass ist auch B-Rich, trotz seines jugendlichen Alters klar. In dem Refrain wird der Hörer aufgefordert, etwas aus seinem Leben zu machen, was der Mannheimer auch mit seinen Parts gut weiterführt, "Zeig dir, es ist Wert deine Grenzen zu brechen", "Pack es an, nimm es in die Hand und dann raus hier / fick negative Energie, ball die Faust, Chieah". Zum ersten Mal nimmt das Mixtape mit "So Fly" eine ganz andere Richtung an. Über den Why You Wanna- Beat von T.I., rappen Martin Birich und RCF, Lines über Clubs und Ärsche. Kann man so stehen lassen, falls man es mag. "Don't You Hear Me" richtet sich an B-Rich's Frau/Freundinn. Hierbei tut sich B-Rich für sein verhalten entschuldigen und gesteht Fehler ein. Das Mixtape findet mit "Steh Auf" seinen Abschluss. Dem Hörer wird, dem Mixtapetitel entsprechend, wieder ein wenig Hoffnung mitgegeben und somit wird das hier angelegte Konzept, gut abgeschlossen.

Nach dem hören des Mixtapes, muss man sagen dass B-Rich eine echt ordentliche Arbeit geleistet hat und seine Erfahrungen, die er bereits als Rapper gesammelt hat, in seinen Tracks umzusetzen weiss. Dennoch fehlt "Hoffnung" noch einiges, um ganz oben mitspielen zu können. B-Rich ist durchaus in der Lage gute Lines zu kicken und gerade deswegen hätte er dass auch konsequenter durchziehen müssen, da gerade bei Battletracks, Punchlines für den Hörer das Highlight sind. Des weiteren, ist das Tape Flowmäßig ein wenig einseitig. Letztendlich gibt B-Rich aber trotzdem viel persönliches preis und versucht dem Hörer die Hoffnung zu vermitteln, die der Titel verspricht, womit er sich 3 Kronen verdient und auf das nächste Release gespannt macht.

Wertung: (3 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (0 Bewertungen / 0 Ø)


Redakteur:
leprechaun
User Signatur:
"Wir waren besonders motiviert. Dieser Trainer Camacho, Caramba oder wie der heißt, hat vor dem Spiel im spanischen Fernsehen gesagt, Fußball in Deutschland ist nur bumm, bumm, bumm. Nächstes Mal soll er die Fresse halten".
Giovane Elber laugh
Momentaner Lieblingssong: Joker Feat. Jessie Ware & Freddie Gibbs-The Vision

User Information:
images/avatars/avatar-2483.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.530
Guthaben: 27.634 Bucks
Herkunft: Mannheim / Belgrad
Fav. Artist: Freddie Gibbs,Jay Rock,Big KRIT,Curren$y,K-Rino
Fav. Crew: Wu-Tang,BCC,BDP,La Coka Nostra, NYGz, Odd Future
Fav. Producer: DJ Premier,Alchemist,Bi g K.R.I.T.,DJ Muggs,DJ Quik
Fav. CD: Freddie Gibbs-Str8 Killa/Muggs & PA-Pain Language
Lieblingsfilm: Fear & Loathing in Las Vegas

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.998.601
Nächster Level: 35.467.816

1.469.215 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: B-Rich - Hoffnung
Hier das Video zu "Steh Auf":



Erster Part: Dan Rock
Zweiter Part: B-Rich
Hook: Johny Trash
User Signatur:
"Wir waren besonders motiviert. Dieser Trainer Camacho, Caramba oder wie der heißt, hat vor dem Spiel im spanischen Fernsehen gesagt, Fußball in Deutschland ist nur bumm, bumm, bumm. Nächstes Mal soll er die Fresse halten".
Giovane Elber laugh
Momentaner Lieblingssong: Joker Feat. Jessie Ware & Freddie Gibbs-The Vision

User Information:
images/avatars/avatar-2103.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.203
Guthaben: 31.505 Bucks
Stimmung: prokrastinieren...
Fav. CD: KRS One - Return of the Boom Bap

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.448.354
Nächster Level: 35.467.816

2.019.462 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Wenn ich das Cover sehe, gehört aus der Szene verbannt winken

User Information:
images/avatars/avatar-2548.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 9.653
Guthaben: 45.862 Bucks
Stimmung: Auf dem Weg zur Sonne
Herkunft: Bonn
Fav. Artist: Nas,AZ,Jay-Z,Common, Talib Kweli, Masta Ace uvm.
Fav. Crew: Blackstars, The Firm,Dilated Peoples,Jedi Mind uvm
Fav. Producer: Premo, 9th Wonder, Hi-Tek, Dilla, No I.D.
Fav. CD: zZ. The Streets - Computer And Blues

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 38.676.773
Nächster Level: 41.283.177

2.606.404 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Also gemmesen an dem gepsoteten Video frag ich mich ernsthaft, warum der kerl ne review bekommt und auch noch 3 Kronen absahnt? Das Ding ist so mies, der erste kelr rappt schlecht, aber gleichmäßig und B-rich nicht mal gleichmäßig. Über Inhalt und Aussagen, verlier ich mal kein Wort, die Reime sind mindestens genau so mies und Hook setzt dem ganzen die krone auf. Ich sollte mir echt ein mic kaufen und selber Musik machen....
User Signatur:


CnS-Crew - Terms and Conditions 2 EP feat. Masta Ace
Momentaner Lieblingssong: The Streets - Lock The Locks

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 30.548.133
Nächster Level: 35.467.816

4.919.683 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von DaKey
Also gemmesen an dem gepsoteten Video frag ich mich ernsthaft, warum der kerl ne review bekommt und auch noch 3 Kronen absahnt? Das Ding ist so mies, der erste kelr rappt schlecht, aber gleichmäßig und B-rich nicht mal gleichmäßig. Über Inhalt und Aussagen, verlier ich mal kein Wort, die Reime sind mindestens genau so mies und Hook setzt dem ganzen die krone auf. Ich sollte mir echt ein mic kaufen und selber Musik machen....


Danke. Erspart mir einiges an Tipperei wink
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
images/avatars/avatar-2483.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.530
Guthaben: 27.634 Bucks
Herkunft: Mannheim / Belgrad
Fav. Artist: Freddie Gibbs,Jay Rock,Big KRIT,Curren$y,K-Rino
Fav. Crew: Wu-Tang,BCC,BDP,La Coka Nostra, NYGz, Odd Future
Fav. Producer: DJ Premier,Alchemist,Bi g K.R.I.T.,DJ Muggs,DJ Quik
Fav. CD: Freddie Gibbs-Str8 Killa/Muggs & PA-Pain Language
Lieblingsfilm: Fear & Loathing in Las Vegas

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.998.601
Nächster Level: 35.467.816

1.469.215 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von DaKey
Also gemmesen an dem gepsoteten Video frag ich mich ernsthaft, warum der kerl ne review bekommt und auch noch 3 Kronen absahnt? Das Ding ist so mies, der erste kelr rappt schlecht, aber gleichmäßig und B-rich nicht mal gleichmäßig. Über Inhalt und Aussagen, verlier ich mal kein Wort, die Reime sind mindestens genau so mies und Hook setzt dem ganzen die krone auf. Ich sollte mir echt ein mic kaufen und selber Musik machen....


Ne Review hat er bekommen weil das Ding mich interessiert hat,über die 3 Kronen kann man streiten,aber mir gefällts nunmal,ich denke man kann aus der Review rauslesen,was und wieso,ist halt immer so ein Ding mit der Objektivität,noch weniger kann ich nachvollziehen wieso Tony D,der Juice ein Battle Of The Ear wert ist!

EDIT:

Besseres Cover drin.
User Signatur:
"Wir waren besonders motiviert. Dieser Trainer Camacho, Caramba oder wie der heißt, hat vor dem Spiel im spanischen Fernsehen gesagt, Fußball in Deutschland ist nur bumm, bumm, bumm. Nächstes Mal soll er die Fresse halten".
Giovane Elber laugh
Momentaner Lieblingssong: Joker Feat. Jessie Ware & Freddie Gibbs-The Vision

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » B-Rich - Hoffnung


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv