Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » UNK - Second Season » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Seiten (2): [1] 2 nächste » Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen UNK - Second Season
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2483.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.530
Guthaben: 27.634 Bucks
Herkunft: Mannheim / Belgrad
Fav. Artist: Freddie Gibbs,Jay Rock,Big KRIT,Curren$y,K-Rino
Fav. Crew: Wu-Tang,BCC,BDP,La Coka Nostra, NYGz, Odd Future
Fav. Producer: DJ Premier,Alchemist,Bi g K.R.I.T.,DJ Muggs,DJ Quik
Fav. CD: Freddie Gibbs-Str8 Killa/Muggs & PA-Pain Language
Lieblingsfilm: Fear & Loathing in Las Vegas

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.504.009
Nächster Level: 35.467.816

1.963.807 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
UNK - Second Season


Release Date:
04. November 2008

Label:
Koch Records/Oomp Camp

Tracklist:
01..Intro
02.On My Shit
03. That's Right
04. Show Out
05. Like Wham (feat. Stewey Rock & Sandman)
06. Wet Wet (feat. Project Pat, Three 6 Mafia & Blazed)
07. She Freaky (feat. Ray J & Blazed)
08. Beat Dat Azz (feat. 11 Dub, Mannish Man, Loko & Princess)
09. In Yo Face
10. Make It
11. Where My Ladies At (feat. Blazed)
12. Sweep Da Flo (feat. Ying Yang Twins)
13. You Can Do It
14. You're The One (feat. Sean Kingston & D'Angel)
15. Round & Round (feat. Blazed)
16. Main Attraction
17. Make You Move

Review:
"UNK – Second Season". Wie soll man an so ein Album herangehen? Soll man UNK mit Künstlern wie Jay-Z und Nas vergleichen? Sollte man etwa den Fokus auf seine Reimtechnik und Flowvariationen legen? Würde das Ganze überhaupt Sinn machen? Nein, ich denke nicht, deswegen habe ich mich dazu entschlossen, das Album nach anderen Kriterien zu beurteilen: Partytauglichkeit, Unterhaltungsfaktor, Featurewahl und Gesamteindruck. In Bezug auf diesen Künstler, diese Art von Musik, scheint mir das die einzig logische Herangehensweise zu sein.

Noch einmal kurz für alle, die den Mann aus dem Oomp Camp noch nicht kennen: Nach Samples, Breakbeats, Metaphern und ähnlichem braucht man hier gar nicht erst zu Suchen, denn die Oomp Camp Leute haben schon Crunk gemacht, bevor sich dieser Begriff überhaupt etablieren konnte. Das hört man auch, denn hier dominieren die klassischen 808 Claps, mit welchen Lil Jon vor ungefähr fünf Jahren die ganze Welt überrannte. Mit "On My Shit" bringt UNK eigentlich auch selber die Quintessenz seiner Musik auf den Punkt, "2 million fans and everybody did my dance" und verdammt nochmal ja, das hier ist Mucke zum Tanzen, mit durchgehend knallenden Produktionen von Inhouse-Producer DJ Montay (u.a. "Low" von Flo-Rida). Tanzflächen-Junkies dürften mit den Produktionen jedenfalls duchaus zufrieden sein. Die Featuregarde hat alles zu bieten: Von gut bzw. für die LP bereichernd, über unspektakulär bis hin zu unnötig. Positivbeispiele sind unter anderem die Featuregäste auf "Wet Wet". Der Track gehört in seiner Gesamtheit zu den Besten auf dieser Platte, da sich die Rapper gut ergänzen, was die Stimmen und den Flow betrifft. Zusätzlich kann man noch sagen, dass die Hook zwar recht simpel gehalten ist, aber sofort im Gedächtnis bleibt und zwar angenehm. Ein wenig Abwechslung bietet UNK mit "Make It". Der Vibe des Tracks ist allgemein etwas ruhiger und UNK wird zumindest annähernd persönlich, auf den kompletten Seelenstriptease, verzichtet der Junge aus ATL aber trotzdem. Bei "Sweep Da Flo" beglücken uns dann die Ying Yang Twins mit einem Gastbeitrag, was letztendlich ziemlich lustig ausfällt, so kennt man die Jungs ja schließlich auch. Die schlechtesten Momente hat die Platte, wenn UNK nicht den Partyanimateur gibt, sondern in den "RnB- aber so was von irrelevant - Modus" switcht, wie etwa auf "You're The One" und "Round & Round". Da lass ich mir lieber zum Schluss der LP, mit "Make You Move" noch einmal gehörig den Kopf durchschütteln und Crunke zu Zeilen wie "We goin' left to right / we ballin', smokin', drankin' all night / everybody feelin' right / keep it crunk, till the bright daylight", wieso denn eigentlich nicht, dann kann man endlich wieder die verstaubten Grillz auspacken.

Wenn ich jetzt auf meine, in der Einleitung festgelegten, Kriterien zurückkomme, muss ich sagenm, dass UNK in seiner Kategorie ein gutes und vor allem unterhaltsames Album abgeliefert hat. Den Großteil der Platte könnte man ohne Weiteres als Grundlage für jede Party benutzen, als Anspieltipps möchte ich jetzt mal "On My Shit", "Like Wham", "Wet Wet", "In Yo Face" und "Make You Move" aufzählen. Message und so einen Kram kriegt ihr von anderen Interpreten, das hier ist etwas für Hörer, denen es wichtig ist, dass die Kombination von Stimme, Flow und Beat, eine Einheit ergibt und einfach eine krasse Energie vermittelt. Auch wenn einige Hater jetzt aufschreien werden, ich gebe dem Album vier Kronen, ganz einfach deswegen, weil "Second Season" auf seinem Gebiet top ist. Ach ja, bevor das Gemeckere los geht, sollte man eventuell bedenken, dass Hip Hop in seiner Anfangszeit Partymucke war. Also spart euch die Scheuklappen und seid ein wenig toleranter gegenüber anderen Subgenres.

Wertung: (4 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (0 Bewertungen / 0 Ø)


Redakteur:
leprechaun
User Signatur:
"Wir waren besonders motiviert. Dieser Trainer Camacho, Caramba oder wie der heißt, hat vor dem Spiel im spanischen Fernsehen gesagt, Fußball in Deutschland ist nur bumm, bumm, bumm. Nächstes Mal soll er die Fresse halten".
Giovane Elber laugh
Momentaner Lieblingssong: Joker Feat. Jessie Ware & Freddie Gibbs-The Vision

User Information:
images/avatars/avatar-4.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.455
Guthaben: 28.647 Bucks
User des Jahres 2009

Herkunft: Heidelberg

- +
Level: 59 [?]
Erfahrungspunkte: 47.048.779
Nächster Level: 47.989.448

940.669 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: UNK - Second Season
Also zuerst mal war ich geschockt, ich scroll ja immer erst runter und kuck die Kronen an bevor ich les. Eigentlich hatte ich mit max. 2 gerechnet wenn ich ehrlich bin aber wenn ich mir die Review durchles versteh ich deine Argumentation.
User Signatur:


Momentaner Lieblingssong: Pur - Lena

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.724
Guthaben: 54.835 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 29.492.688
Nächster Level: 30.430.899

938.211 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Die Argumentation ist absolut schwachsinnig... Kleines Biespiel: jemand kackt ein Integral mit gebrochen rationaler Funktion und Logarithmus und sonst welchem Spaß - oder jemand löst eine arschschwere Differentialgleichung. Er macht jedoch nen kleinen Fehler, also vllt 80% richtig...

dann rechnet jemand die Nullstellen einer quadratischen Funktion aus, macht auch nen kleinen Fehler, 80%

--> das kann man doch nicht gleichsetzen!

Ich bin voll damit einverstanden, wenn du sagst, UNK hat auf dem Party Gebiet ein sehr Top-Album abgeliefert... nur sollte für Party-Alben die miaximale Kronenzahl zB 4 Kronen sein, womit du ihm jetzt ein perfektes Album bescheinigst...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von SnoopFrog: 17.11.2008 19:04.

User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2483.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.530
Guthaben: 27.634 Bucks
Herkunft: Mannheim / Belgrad
Fav. Artist: Freddie Gibbs,Jay Rock,Big KRIT,Curren$y,K-Rino
Fav. Crew: Wu-Tang,BCC,BDP,La Coka Nostra, NYGz, Odd Future
Fav. Producer: DJ Premier,Alchemist,Bi g K.R.I.T.,DJ Muggs,DJ Quik
Fav. CD: Freddie Gibbs-Str8 Killa/Muggs & PA-Pain Language
Lieblingsfilm: Fear & Loathing in Las Vegas

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.504.009
Nächster Level: 35.467.816

1.963.807 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich kann verstehen dass du das anders siehst,aber ich halte es nicht für Sinvoll die Kronenbegrenzung für Partyalben auf 4 zu beschränken,weil das im allgemeinen bedeuten würde das Party-Rap weniger Wert ist als z.B. Battlerap,oder Gangsterrap!
Aber ich finde es falsch wenn man dass so sehen würde,denn jeder legt für sich selber fest was ihm besser gefällt,und jeder achtet bei Musik auf andere Sachen.
Das ist so als würdest du Sport so betrachten: Fußball ist im Sportbereich besser als Basketball,deswegen sind Fußballspieler ganz gute Sportler und basketballspieler sind max. 4 Kronen-Sportler laugh
User Signatur:
"Wir waren besonders motiviert. Dieser Trainer Camacho, Caramba oder wie der heißt, hat vor dem Spiel im spanischen Fernsehen gesagt, Fußball in Deutschland ist nur bumm, bumm, bumm. Nächstes Mal soll er die Fresse halten".
Giovane Elber laugh
Momentaner Lieblingssong: Joker Feat. Jessie Ware & Freddie Gibbs-The Vision

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.724
Guthaben: 54.835 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 29.492.688
Nächster Level: 30.430.899

938.211 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

dann müsste Fussball Fähigkeiten erfordern, die klar über denen von Basketball liegen - was aber nicht stimmt.

und du hast es selbst gesagt (bzw. dann verneint) - Party Rap ist weniger wert, diese Ansicht vertrete ich ganz eindeutig, vor allem wenn es sich um Leuchten wie UNK handelt... und du willst mir nicht erzählen, dass es genau so schwer ist, einerseits ein Album wie "Second Season" aufzunehmen und andererseits ein Album wie... zB Dj Muggs & Planet Asia's "Pain Language", was seitens der Beats eine viel höhere Komplexität bietet und auch im textlichen von Battle Raps bis zu halbwegs durchdachten Lines geht....

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von SnoopFrog: 17.11.2008 20:03.

User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2483.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.530
Guthaben: 27.634 Bucks
Herkunft: Mannheim / Belgrad
Fav. Artist: Freddie Gibbs,Jay Rock,Big KRIT,Curren$y,K-Rino
Fav. Crew: Wu-Tang,BCC,BDP,La Coka Nostra, NYGz, Odd Future
Fav. Producer: DJ Premier,Alchemist,Bi g K.R.I.T.,DJ Muggs,DJ Quik
Fav. CD: Freddie Gibbs-Str8 Killa/Muggs & PA-Pain Language
Lieblingsfilm: Fear & Loathing in Las Vegas

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.504.009
Nächster Level: 35.467.816

1.963.807 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von SnoopFrog
dann müsste Fussball Fähigkeiten erfordern, die klar über denen von Basketball liegen - was aber nicht stimmt.

und du hast es selbst gesagt (bzw. dann verneint) - Party Rap ist weniger wert, diese Ansicht vertrete ich ganz eindeutig, vor allem wenn es sich um Leuchten wie UNK handelt... und du willst mir nicht erzählen, dass es genau so schwer ist, einerseits ein Album wie "Second Season" aufzunehmen und andererseits ein Album wie... zB Dj Muggs & Planet Asia's "Pain Language", was seitens der Beats eine viel höhere Komplexität bietet und auch im textlichen von Battle Raps bis zu halbwegs durchdachten Lines geht....


Die letzte Frage hast du dir ja quasi selbst beantwortet: Das ist schlicht und ergreifend eine andere Art von Rap,wie willst du Planet Asia mit UNK vergleichen? Ich glaube es wäre ziemlich lächerlich wenn PA jetzt z.B. auf Dirty South machen würde,das hat man ja bei DJ Quik & AMG gesehen,die haben zwar nur eine Single rausgebracht,aber die war Scheisse,obwohl DJ Quik als einer der besten Producer der Westküste gilt!!!
Des Weiteren gebe ich dir zwar recht das DJ Muggs komplexer produziert und PA ein anderes Themenspektrum als UNK abdeckt,aber ich glaube nicht dass du im Club auf Punchlines und lyrische tiefe achtest!
Deine Anfänglichen Argumente relativierst du auch selber: Party-Rap ist für DICH weniger Wert,heisst dass das Party-Rap für jeden Weniger Wert ist?Die Frage würde ich auch mit Nein beantworten,sonst würde es Party-Rap garnicht geben,d.h. 1)es besteht eine nachfrage nach Party-RAP (sonst würden alle nur Electro hören),2)Es gibt auch andere Heads die Party-Rap anerkenn (man kann von der Juice halten was man will,aber es ist das größte Hip Hop Mag Europas) und diesen auch hoch bewerten!!!
User Signatur:
"Wir waren besonders motiviert. Dieser Trainer Camacho, Caramba oder wie der heißt, hat vor dem Spiel im spanischen Fernsehen gesagt, Fußball in Deutschland ist nur bumm, bumm, bumm. Nächstes Mal soll er die Fresse halten".
Giovane Elber laugh
Momentaner Lieblingssong: Joker Feat. Jessie Ware & Freddie Gibbs-The Vision

User Information:
images/avatars/avatar-2548.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 9.653
Guthaben: 45.862 Bucks
Stimmung: Auf dem Weg zur Sonne
Herkunft: Bonn
Fav. Artist: Nas,AZ,Jay-Z,Common, Talib Kweli, Masta Ace uvm.
Fav. Crew: Blackstars, The Firm,Dilated Peoples,Jedi Mind uvm
Fav. Producer: Premo, 9th Wonder, Hi-Tek, Dilla, No I.D.
Fav. CD: zZ. The Streets - Computer And Blues

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 38.117.067
Nächster Level: 41.283.177

3.166.110 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Wen UNK keinen guten Flow und Reimtechnik hat, plus keine Inhalt liefert und Partybeats auffährt, fehlt dem eigentlich alles, was ein gutes Album ausmacht. Es reicht also, über mittelmäßige Partybeats, denen die Variation fehlt, crunkmäßig rumzuschreien und für sowas kriegt man heut zu Tage 4 Kronen. Zumal hja auch schlecht Tracks drauf sein sollen, was bei einem 4 Kronen Album nicht der fall ist.
User Signatur:


CnS-Crew - Terms and Conditions 2 EP feat. Masta Ace
Momentaner Lieblingssong: The Streets - Lock The Locks

User Information:
images/avatars/avatar-2483.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.530
Guthaben: 27.634 Bucks
Herkunft: Mannheim / Belgrad
Fav. Artist: Freddie Gibbs,Jay Rock,Big KRIT,Curren$y,K-Rino
Fav. Crew: Wu-Tang,BCC,BDP,La Coka Nostra, NYGz, Odd Future
Fav. Producer: DJ Premier,Alchemist,Bi g K.R.I.T.,DJ Muggs,DJ Quik
Fav. CD: Freddie Gibbs-Str8 Killa/Muggs & PA-Pain Language
Lieblingsfilm: Fear & Loathing in Las Vegas

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.504.009
Nächster Level: 35.467.816

1.963.807 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Die Diskussion macht ja wie ich sehe keinen Sinn,es steht dir und allen anderen offen dem Album 0 Kronen zu geben,dafür ist die User-Bewertung dawink
Ich denke mal dass ich alle Argumente,die sich auf die Kronenzahl beziehen,sowohl in der Review,als auch in der hier geführten Diskussion aufgezählt habe!
Ich will auch niemanden dazu bringen ein Anhänger dieser Musikrichtung zu werden,sondern ich habe einfach nur versucht eine Review zu schreiben die so Objektiv wie möglich ist,wenn du einen anderen Eindruck hast,dann schau dir mal meine Review zu C-Murder und Plies an!!!

Zu den schlechten Tracks:
In der Review steht nichts von totalen Absturz-Tracks a la "Crank That",sondern ich habe sie als irrelvant bezeichnet,was mMn nicht die gleiche Bedeutung hat!
Es stimmt das hier die klassischen Crunk Elemente vorkommen,darunter auch schreien,aber das auch eher wenig,wobei in meiner Review auch nichts von schreien steht,und ohne dich angreifen zu wollen glaube ich eher nicht dass du das Album gehört hastwink
User Signatur:
"Wir waren besonders motiviert. Dieser Trainer Camacho, Caramba oder wie der heißt, hat vor dem Spiel im spanischen Fernsehen gesagt, Fußball in Deutschland ist nur bumm, bumm, bumm. Nächstes Mal soll er die Fresse halten".
Giovane Elber laugh
Momentaner Lieblingssong: Joker Feat. Jessie Ware & Freddie Gibbs-The Vision

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.724
Guthaben: 54.835 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 29.492.688
Nächster Level: 30.430.899

938.211 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

mein Standpunkt ist ganz einfach, dass ein Party-Album mit 4 Mics ein absoluter Brenner sein muss, und zwar innovativ auf seinem Gebiet und ohne Fülltracks (ich gebe einem anderen Album welches mehr als 1,2 Fülltracks hat auch keine 4 Mics, außer in Sonderfällen) ... ich hab das Album nicht gehört, aber ich bin mir trotzdem sicher, dass der Herr sich im Vergleich zu seinem ersten Album weder weiterentwickelt hat, noch irgendetwas an seinem Sound ihn von anderen South Artists abhebt
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-4.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.455
Guthaben: 28.647 Bucks
User des Jahres 2009

Herkunft: Heidelberg

- +
Level: 59 [?]
Erfahrungspunkte: 47.048.780
Nächster Level: 47.989.448

940.668 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Hübsche Diskussion laugh

Man kann das nicht vergleichen! Das ist wie American Pie mit A beautiful Mind zu vergleichen. Natürlich ist A beautiful Mind ein viel durchdachterer Film, aber wenn ich lachen will kuck ich American Pie.
So ists doch auch im Club. Wenn ich feiern will hör ich doch nicht was sozialkritisches, sondern lieber Party Up.

Oder Spiele: Auf jedesten hat Final Fantasy die krassere Story aber wenn ich nurmal zwischendurch ne Runde zocken will dann nehm ich mir Need for Speed ausm Regal.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von recognize: 18.11.2008 07:13.

User Signatur:


Momentaner Lieblingssong: Pur - Lena

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.724
Guthaben: 54.835 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 29.492.688
Nächster Level: 30.430.899

938.211 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von recOGnize
Hübsche Diskussion laugh

Man kann das nicht vergleichen! Das ist wie American Pie mit A beautiful Mind zu vergleichen. Natürlich ist A beautiful Mind ein viel durchdachterer Film, aber wenn ich lachen will kuck ich American Pie.
So ists doch auch im Club. Wenn ich feiern will hör ich doch nicht was sozialkritisches, sondern lieber Party Up.

Oder Spiele: Auf jedesten hat Final Fantasy die krassere Story aber wenn ich nurmal zwischendurch ne Runde zocken will dann nehm ich mir Need for Speed ausm Regal.


ich hab auch nie behauptet dass ich im Club Gehirnnahrung will ... aber deshalb ist Finaly Fantasy ganz nüchtern betrachtet trotzdem besser... und UNK ist sicher kein Need For Speed, sondern eines von vielen austauschbaren zweite-Reihe-Games

Ich meine, wenn man Lil Jon's "Kings Of Crunk" oder so eine solche Wertung verpasst, dann geht das völlig in Ordnung, aber doch nicht UNK
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2483.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.530
Guthaben: 27.634 Bucks
Herkunft: Mannheim / Belgrad
Fav. Artist: Freddie Gibbs,Jay Rock,Big KRIT,Curren$y,K-Rino
Fav. Crew: Wu-Tang,BCC,BDP,La Coka Nostra, NYGz, Odd Future
Fav. Producer: DJ Premier,Alchemist,Bi g K.R.I.T.,DJ Muggs,DJ Quik
Fav. CD: Freddie Gibbs-Str8 Killa/Muggs & PA-Pain Language
Lieblingsfilm: Fear & Loathing in Las Vegas

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.504.009
Nächster Level: 35.467.816

1.963.807 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Wieso geht eine solche Wertung bei "Kings Of Crunk" klar und bei "Second Season" nicht,ich hab ehrlich gesagt Kings Of Crunk nicht gehört,aber ich bezweifle dass Lil Jon Doubletime-Flows spuckt und 10-Fach Reime am laufenden band bringt!
User Signatur:
"Wir waren besonders motiviert. Dieser Trainer Camacho, Caramba oder wie der heißt, hat vor dem Spiel im spanischen Fernsehen gesagt, Fußball in Deutschland ist nur bumm, bumm, bumm. Nächstes Mal soll er die Fresse halten".
Giovane Elber laugh
Momentaner Lieblingssong: Joker Feat. Jessie Ware & Freddie Gibbs-The Vision

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.724
Guthaben: 54.835 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 29.492.688
Nächster Level: 30.430.899

938.211 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von weedquarzer
Wieso geht eine solche Wertung bei "Kings Of Crunk" klar und bei "Second Season" nicht,ich hab ehrlich gesagt Kings Of Crunk nicht gehört,aber ich bezweifle dass Lil Jon Doubletime-Flows spuckt und 10-Fach Reime am laufenden band bringt!


Naja, das liegt daran dass auf "Kings Of Crunk" mit Tracks wie "Get Low" oder "I don't Give A..." erstmal zwei Tracks drauf sind, die immer und immer wieder in jedem Club zur HipHop-Hour laufen, und das seit 5 Jahren. Auch wenn das Album nicht wirklich genre-definierend war, kann man doch sagen, dass es mitverantwortlich dafür war diesen ganzen Trend loszutreten... natürlich ist es ähnlich anspruchslos wie Second Season, aber darum gehts ja nicht.
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.144.632
Nächster Level: 30.430.899

286.267 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Also bekommt ein Album, das von Mainstream akzeptiert und gefeiert wird, bei dir schonmal prinzipiell mehr Kronen?

Zitat:
dass es mitverantwortlich dafür war diesen ganzen Trend loszutreten... natürlich ist es ähnlich anspruchslos wie Second Season, aber darum gehts ja nicht

Du schreibst hier ja selbst, das sich die beiden in Sachen "Anspruchslosigkeit" wohl nichts nehmen, aber darum geht es ja nicht.

Ich finde es klasse wie hier über das Album diskutiert wird.

Zum Album: Ich habs noch nicht gehört, finde aber, dass UNK schon immer einer der stärkeren Crunkmenschen war. Ich trau ihm die 4 Kronen zu, kann sie aber leider noch nicht bestätigen. Werde ich aber nachholen.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
images/avatars/avatar-2483.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.530
Guthaben: 27.634 Bucks
Herkunft: Mannheim / Belgrad
Fav. Artist: Freddie Gibbs,Jay Rock,Big KRIT,Curren$y,K-Rino
Fav. Crew: Wu-Tang,BCC,BDP,La Coka Nostra, NYGz, Odd Future
Fav. Producer: DJ Premier,Alchemist,Bi g K.R.I.T.,DJ Muggs,DJ Quik
Fav. CD: Freddie Gibbs-Str8 Killa/Muggs & PA-Pain Language
Lieblingsfilm: Fear & Loathing in Las Vegas

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.504.009
Nächster Level: 35.467.816

1.963.807 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von sneakerlover
finde aber, dass UNK schon immer einer der stärkeren Crunkmenschen war.

Crunkmenschen grins
User Signatur:
"Wir waren besonders motiviert. Dieser Trainer Camacho, Caramba oder wie der heißt, hat vor dem Spiel im spanischen Fernsehen gesagt, Fußball in Deutschland ist nur bumm, bumm, bumm. Nächstes Mal soll er die Fresse halten".
Giovane Elber laugh
Momentaner Lieblingssong: Joker Feat. Jessie Ware & Freddie Gibbs-The Vision

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.724
Guthaben: 54.835 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 29.492.688
Nächster Level: 30.430.899

938.211 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von sneakerlover
Also bekommt ein Album, das von Mainstream akzeptiert und gefeiert wird, bei dir schonmal prinzipiell mehr Kronen?

Zitat:
dass es mitverantwortlich dafür war diesen ganzen Trend loszutreten... natürlich ist es ähnlich anspruchslos wie Second Season, aber darum gehts ja nicht

Du schreibst hier ja selbst, das sich die beiden in Sachen "Anspruchslosigkeit" wohl nichts nehmen, aber darum geht es ja nicht.

Ich finde es klasse wie hier über das Album diskutiert wird.



Will hier keiner verstehen, worauf ich hinaus will?

Lil Jons Album - gutes Album in Sachen Party-Rap, zu seiner Zeit neu und wegweisend - deshalb vertretbar, hat absolut nichts mit Mainstream zu tun, wie kommst du denn auf diesen Schwachsinn?

UNK - Nach 5 Jahren immer noch das gleiche, von mir aus auch gutes Album, aber auch sehr eindimensionaler Party-Rap PLUS absolut nichts neues...

das ist mein letzter Post hier, ansonsten halt ich mich an die Review hier:
RapReviews: UNK - 2ndSeason
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-1852.jpg
Rang: Turnbeutelvergesser
Wertung:
Beiträge: 4
Guthaben: 15 Bucks
Herkunft: Persia
Fav. Artist: 2pac,DMX,Snoop,Emine m,50,Young Buck,Ludacris
Fav. Crew: G-Unit,Wu-Tang-Clan, Outkast,213
Fav. Producer: Timbaland,Daz Dillinger,Inspectah Deck,Sean Combs
Fav. CD: All Eyez On Me,Grand Champ,Beg For Mercy
Lieblingsfilm: 21 Grams

- +
Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 15.706
Nächster Level: 17.484

1.778 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Hey Leute, interessante Diskussion, so wie es sein sollte grins , würd auch gern mal meine Sicht des Ganzen zur Schau stellen:

Ich persönlich finde das Album gerecht bewertet.
Klar ist, dass das jeder für sich selbst entscheiden sollte, aber
ich meine, wenn ich Nachts in nen Club gehe, dann würde ich
wenn möglich nicht ganz auf Hip Hop verzichten müssen
und UNK bringts genau richtig auf den Punkt, genau DAS will ich an solchen Orten ins Ohr gepumpt kriegen.
Hip Hop zu dem man auf Partys abgehen kann..einfach genial..vorallem weil es vorne und hinten stimmt
oder einfach mal in die Anlage im Auto hauen und dröhnen lassen....an Stimmung wird es sicherlich nicht fehlen !!
Außerdem ist es mal eine Abwechslung zu anderen Künstlern.
Grad hör ich mir die Platte an und finde es bewundernswert, wie man Hip Hop mit Partyshit auf so eine erstklassige Art verbinden kann.

Die Behauptung Party-Rap "schlechter" zu bewerten bzw. max. 4 kronen zu geben ist ja nicht gerade "sportlich".
Wie ich finde war das vom vorigen User benannte bsp. mit Fußball und anderen Sportarten ideal.
Es sind schließlich alles Untersparten
eines großen Genres.
Es kann ja schließlich nicht alles in eine Richtung gehen und auch nicht alles an allen Orten abgespielt werden.
Lil jon ist auch nicht gerade viel besser als UNK.
Aber in diesem fall widersprichst du dir selber snoopfrog, lil jon & UNK
sind im selben Genre ansässig, dann soll es aber für LJ gerechtfertigt sein solch eine Bewertung zu bekommen, weil er komm. erfolgreich ist?!oder schon den Erfolg ausgekostet hat, weil es damals neu war? Ist bspw. Young Jeezy "kagge" weil 2pac schon davor alles ausgelutscht hat ?!?naja ich lass das mal so stehen....


Aber sich auch ein Urteil zu bilden, das dann mit vollem Einsatz durchsetzen zu wollen, ohne sich das Album vorher überhaupt angehört zu haben, ist ja total widersprüchlich.
Wie willst du ein Album bewerten, wenn du es noch nicht einmal gehört hast ???
Ich selbst hatte einige Vorurteile gegenüber zahlreichen Rappern, weil ich 1 Album von einem best. Künsler gehört habe, welches mich dann total abgetörnt hat. Aber zu meiner Verwunderung gab bzw. gibt es zahlreiche Interpreten die mich vom kompletten Gegenteil überzeugen konnten oder stets tun.

Also hör dir der Objektivität zuliebe mal die Scheibe an, wenn du dann bei deinem Urteil bleibst, gut respektiere ich es vollkommen, weil ich weiß, der Mann hat sich damit befasst und ein eigenes Urteil gebildet. Jedem seine eigene Meinung !!!!

Aber auch ich habe etwas am Album zu beanstanden.
Wie oben schon genannt, sind Tracks wie "you're the one" oder "round round" unnötig.
Meiner Meinung nach passen sie nicht zum Gesamtbild des Albums, wobei UNK in dem Fall evtl. auch etw. an seine weibl. Anhänger zurückgeben wollte.. wink .
Aber im Gesamtbild passt es perfekt in die aktuelle Music-Welt.

Soviel soll aus meiner Sicht gesagt sein.

Dieser Beitrag wurde 6 mal editiert, zum letzten Mal von persianlion: 18.11.2008 19:03.


User Information:
images/avatars/avatar-1852.jpg
Rang: Turnbeutelvergesser
Wertung:
Beiträge: 4
Guthaben: 15 Bucks
Herkunft: Persia
Fav. Artist: 2pac,DMX,Snoop,Emine m,50,Young Buck,Ludacris
Fav. Crew: G-Unit,Wu-Tang-Clan, Outkast,213
Fav. Producer: Timbaland,Daz Dillinger,Inspectah Deck,Sean Combs
Fav. CD: All Eyez On Me,Grand Champ,Beg For Mercy
Lieblingsfilm: 21 Grams

- +
Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 15.706
Nächster Level: 17.484

1.778 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

@SnoopFrog das soll keine Kritik sein !!

Diskussionen gehören dazu oder siehst du das anders ?
also hau mal nicht komplett aus dem thread ab grins .

Diskussionen beleben ja bekanntlich das Geschäft cool .

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.144.632
Nächster Level: 30.430.899

286.267 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von SnoopFrog
Zitat:
Original von sneakerlover
Also bekommt ein Album, das von Mainstream akzeptiert und gefeiert wird, bei dir schonmal prinzipiell mehr Kronen?

Zitat:
dass es mitverantwortlich dafür war diesen ganzen Trend loszutreten... natürlich ist es ähnlich anspruchslos wie Second Season, aber darum gehts ja nicht

Du schreibst hier ja selbst, das sich die beiden in Sachen "Anspruchslosigkeit" wohl nichts nehmen, aber darum geht es ja nicht.

Ich finde es klasse wie hier über das Album diskutiert wird.



Will hier keiner verstehen, worauf ich hinaus will?

Lil Jons Album - gutes Album in Sachen Party-Rap, zu seiner Zeit neu und wegweisend - deshalb vertretbar, hat absolut nichts mit Mainstream zu tun, wie kommst du denn auf diesen Schwachsinn?

UNK - Nach 5 Jahren immer noch das gleiche, von mir aus auch gutes Album, aber auch sehr eindimensionaler Party-Rap PLUS absolut nichts neues...

das ist mein letzter Post hier, ansonsten halt ich mich an die Review hier:
RapReviews: UNK - 2ndSeason


Dann hab ich dich lediglich falsch verstanden.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.724
Guthaben: 54.835 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 29.492.688
Nächster Level: 30.430.899

938.211 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von persianlion
Hey Leute, interessante Diskussion, so wie es sein sollte grins , würd auch gern mal meine Sicht des Ganzen zur Schau stellen:

Ich persönlich finde das Album gerecht bewertet.
Klar ist, dass das jeder für sich selbst entscheiden sollte, aber
ich meine, wenn ich Nachts in nen Club gehe, dann würde ich
wenn möglich nicht ganz auf Hip Hop verzichten müssen
und UNK bringts genau richtig auf den Punkt, genau DAS will ich an solchen Orten ins Ohr gepumpt kriegen.
Hip Hop zu dem man auf Partys abgehen kann..einfach genial..vorallem weil es vorne und hinten stimmt
oder einfach mal in die Anlage im Auto hauen und dröhnen lassen....an Stimmung wird es sicherlich nicht fehlen !!
Außerdem ist es mal eine Abwechslung zu anderen Künstlern.
Grad hör ich mir die Platte an und finde es bewundernswert, wie man Hip Hop mit Partyshit auf so eine erstklassige Art verbinden kann.

Die Behauptung Party-Rap "schlechter" zu bewerten bzw. max. 4 kronen zu geben ist ja nicht gerade "sportlich".
Wie ich finde war das vom vorigen User benannte bsp. mit Fußball und anderen Sportarten ideal.
Es sind schließlich alles Untersparten
eines großen Genres.
Es kann ja schließlich nicht alles in eine Richtung gehen und auch nicht alles an allen Orten abgespielt werden.
Lil jon ist auch nicht gerade viel besser als UNK.
Aber in diesem fall widersprichst du dir selber snoopfrog, lil jon & UNK
sind im selben Genre ansässig, dann soll es aber für LJ gerechtfertigt sein solch eine Bewertung zu bekommen, weil er komm. erfolgreich ist?!oder schon den Erfolg ausgekostet hat, weil es damals neu war? Ist bspw. Young Jeezy "kagge" weil 2pac schon davor alles ausgelutscht hat ?!?naja ich lass das mal so stehen....


Aber sich auch ein Urteil zu bilden, das dann mit vollem Einsatz durchsetzen zu wollen, ohne sich das Album vorher überhaupt angehört zu haben, ist ja total widersprüchlich.
Wie willst du ein Album bewerten, wenn du es noch nicht einmal gehört hast ???
Ich selbst hatte einige Vorurteile gegenüber zahlreichen Rappern, weil ich 1 Album von einem best. Künsler gehört habe, welches mich dann total abgetörnt hat. Aber zu meiner Verwunderung gab bzw. gibt es zahlreiche Interpreten die mich vom kompletten Gegenteil überzeugen konnten oder stets tun.

Also hör dir der Objektivität zuliebe mal die Scheibe an, wenn du dann bei deinem Urteil bleibst, gut respektiere ich es vollkommen, weil ich weiß, der Mann hat sich damit befasst und ein eigenes Urteil gebildet. Jedem seine eigene Meinung !!!!

Aber auch ich habe etwas am Album zu beanstanden.
Wie oben schon genannt, sind Tracks wie "you're the one" oder "round round" unnötig.
Meiner Meinung nach passen sie nicht zum Gesamtbild des Albums, wobei UNK in dem Fall evtl. auch etw. an seine weibl. Anhänger zurückgeben wollte.. wink .
Aber im Gesamtbild passt es perfekt in die aktuelle Music-Welt.

Soviel soll aus meiner Sicht gesagt sein.


du hast es geschafft dass ich, obwohl ich eigentlich schlafen gehen wollte, doch nochmal die Tasten ergreife.... ich habe nichts gegen engagierte Neulinge die Aufsätze schreiben. Aber bitte bitte bitte: erst denken. Erst durchdenken was ich mit meiner Aussage eigentlich gesagt habe. Und nicht nochmal schreiben, was 5 Posts über dir schon von sneaker oder weed geschrieben wurde - denn das trifft auf alle deine Kritikpunkte zu - bis auf einen:

Ich will hier nicht herablassend erscheinen, aber ich denke jeder, einschließlich sneaker und weedquarzer, wird mir bestätigen können, dass mich das Anhören dieses Albums zu keinen neuen Schlüssen führen wird ... :rolleyes:

Zitat:
Original von sneakerlover
Dann hab ich dich lediglich falsch verstanden.


Is ja kein Stress, du vertrittst halt die eine Meinung, ich die andere, aber dazwischen gibt es Punkte (wie diese Kommerz-Sache), die man ganz nüchtern ausdiskutieren kann

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von SnoopFrog: 18.11.2008 23:56.

User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Cam'ron - Killa Season Ben Upcoming Releases 0 12.04.2006 16:48 Uhr
2. K-Otix - 48 Season Vol.1 Ben Upcoming Releases 1 09.01.2006 07:17 Uhr
3. Jon Connor - Season 2 Trae Media 3 08.05.2012 21:03 Uhr
4. DJ Babu - Duck Season Vol. 3 DaKey Upcoming Releases 1 09.10.2008 15:38 Uhr
5. Vinnie Paz - Season Of The Assassin SnoopFrog Reviews 17 04.11.2010 13:25 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » UNK - Second Season


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv