Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Abroo - Schatten und Licht » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Abroo - Schatten und Licht 2 Bewertungen - Durchschnitt: 9,002 Bewertungen - Durchschnitt: 9,002 Bewertungen - Durchschnitt: 9,002 Bewertungen - Durchschnitt: 9,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2530.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 9.341
Guthaben: 21.747 Bucks
Herkunft: Hamm
Fav. Artist: Cas, Fav, Olson Rough, Vega
Fav. Crew: FVN, SR
Fav. Producer: Rizbo, Djorkaeff, Beatzarre
Lieblingsfilm: Scarface, Verdammnis, Verblendung, Vergebung

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 37.120.078
Nächster Level: 41.283.177

4.163.099 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Abroo - Schatten und Licht


Release Date:
31. Oktober 2008

Label:
Plattenbau Ost

Tracklist:
01. Vorwort
02. Alles auf mich
03. Das sind wir alle (feat. Joe Rilla)
04. Himmel & Hölle
05. Ich bin es leid
06. Einer von euch
07. Traumfrau (feat. Hammer & Zirkel)
08. Ob du es glaubst
09. Spittens (feat. Ali As & Pretty Mo)
10. Klimper, Klimper
11. Anatomie
12. Taxidriver 2
13. Underdogs (feat. Zoit, Mirc & Conny Walker)
14. Woher soll ich es wissen
15. Da wo wir stehen (feat. Joe Rilla)
16. Rein in das Licht
17. Outro / Fin
18. Einer von euch (Remix) (Bonustrack)

Review:
Vor knapp zwei Jahren sorgte Abroo mit seinem Soloalbum "Zwischen Liebe und Hass", sowie der Trennung von Buckwheats Music für allerlei Wirbel. Nach seinem Auftritt bei "Feuer über Deutschland 3" und nun unter der Flagge von Plattenbau Ost, dem Label des gebürtigen Ost-Berliners Joe Rilla, steht nun mit "Schatten und Licht" das nächste Werk in den Läden.

Da liegt es nun also bei mir auf dem Schreibtisch und wartet darauf, von mir bewertet zu werden. Na gut! CD gepackt, rein in die Anlage und den ersten Durchlauf, um einen Eindruck zu bekommen. Was einem sofort auffällt, ist der Unterschied zum Vorgänger "Zwischen Liebe und Hass". Abroo wirkt auf jeden Fall reifer und scheint - wie man so schön sagt - im Leben angekommen zu sein. Und, als wenn er es dem Hörer direkt beweisen wollte, präsentiert der Lemgoer gleich auf dem ersten richtigen Track "Alles auf mich" einen ehrlichen und selbstreflektierenden Song mit Herz und Seele, der wunderbar ins Album einleitet und Lust auf mehr macht. Als wenn ich es geahnt hätte, geht es auch in dieser Manier weiter. Der nächste Punkt, der hier überzeugt, ist das deepe "Himmel und Hölle", das reumütig auf Abroos Vergangenheit zurückblickt und seine Erlebnisse in der Kinderheit und Jugend zeigt. Zum Teil ist hier wirklich Gänsehaut-Feeling angesagt! Doch Abroo wäre nicht Abroo, wenn er nur ein ruhiges und trauriges Album liefern würde. Seine andere Seite, das Battlen, Übertreiben und Posen, zeigt er hier ebenfalls. So gibt es mit den beiden Labelkollegen Hammer & Zirkel dann die "Traumfrau", die, wenn es nach der Meinung der Drei geht, "keine 90-60-90 Prinzessin" sein muss, sondern ein "Prachtweib", das beim Vögelm Timberlands anlässt, Vorstrafen hat und einfach die absolute Assi-Braut raushängen lässt. Auf jeden Fall eine gelungene Abwechslung, wenn man es mit denz ersten Sachen auf dieser Platte vergleicht. Auch seine Kollegen Hammer & Zirkel stehen Abroo in nichts nach und liefern sehr lustige Parts, die sich denen von Abroo anschließen. "Sie geht zum Undertaker und sagt: Piss dich hier, du Hampelmann!". Genau, besser ist das. Was - meiner Meinung nach - bislang ein bisschen zu kurz gekommen ist, ist das Battlelement. Doch dafür sind ja die beiden Jungs aus dem Süden, Ali A$ und Pretty Mo da, um zusammen mit Abroo den Track "Spittens" zu liefern. Egal welcher von den drei Rappern hier einen Part abliefert, sie strotzen nur so von Vergleichen und gutdurchdachten Reimen. Doch, und das muss man ehrlich sagen, an Ali A$ kommt keiner von den anderen beiden vorbei, da er doch einfach die verrücktesten Ideen in seinen Texten verpackt. Sehr gute Angelegenheit! Und weiter geht's! Was wäre diese Welt ohne Geld? Geld regiert die Welt und nichts anderes. "Klimper Klimper" ist ebenso ein Track, der sich rund um das Geld geht. Dem Head wird hier erklärt, warum Abroo sein "Klimper Klimper" braucht und nicht ohne es kann. "Money talks - sag mir lieber wie's geht! / Ich lebe von der Hand in den Mund - wie ein Kieferorthopäde!". Nachdem unds Abroo dann zur "Anatomie" gebracht hat, was für mich leider eher einer der schlechteren Tracks des Albums ist, steigen wir wieder ins Taxi und kriegen den "Taxidriver 2". Nach dem ersten Teil, der auf "Zwischen Liebe und Hass" zufinden war, der mittlerweile bei den meisten Fans Kultstatus hat, gibt es hier nun also den zweiten Teil. Ähnlich energiegeladen wie der erste Teil, mimt Abroo hier auch wieder den Taxidriver und ist "zurück mit den selben alten Kennzeichen", um dem Hörer wieder die Missstände in Deutschland aufzuzeigen, um wieder ein klares Zeichen an den Staat zu setzen. Dieses Problem kennen auch die "Unterdogs" neben Abroo sind das Conny Walker, Mirc und Zoit, die uns hier einen aggressiven Representer liefern und sich hier auch die Ehre geben, auf diesem Album dabei zu sein. Kurz vor dem Ende erklärt uns Abroo dann noch mal mit Joe Rilla, der im Übrigen dieses ganzes Album von vorne bis hinten produziert und einige böse Bretter geschaffen hat, wo wir stehen ("Da wo wir stehen"), das noch einmal tief in die Deepeecke abrutscht und diesem Album ein zufriedenes Ende setzt. Jetzt nur noch "Rein in das Licht" und alles wird gut.

Und Ende. Die CD wieder aus dem Player genommen und noch mal nachdenken, was mir hier gerade durch meine Ohren gewandert ist. Abroo liefert hier - wie bereits eingangs erwähnt - ein gereiftes, ehrliches Album ab, dem es vielleicht ab und an einmal an einem kräftigen "Boom" fehlt, ein Track, der alles abreißt eben. Abgesehen von diesem Kritikpunkt, wechseln sich hier wirklich "Schatten und Licht" ab. Auf der einen Seite gibt es absolut gute Songs, die man sich auf der Zunge zergehen lassen sollte, egal ob es Battle- oder Deepetracks sind. Auf der anderen Seite gibt es ebenso Tracks, die - auf mich - wie Lückenfüller wirken. Alles in allem schaffen es aber Abroo und Joe Rilla (da er das ganze Album produziert hat) hier ein rundes Album abzuliefern, dem es nur manchmal an Durchsetzungsvermögen fehlt.

Wertung: (3 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (7 Bewertungen / 3.43 Ø)


Redakteur:
Bazty
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-2103.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.203
Guthaben: 31.505 Bucks
Stimmung: prokrastinieren...
Fav. CD: KRS One - Return of the Boom Bap

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 32.972.721
Nächster Level: 35.467.816

2.495.095 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Selbe Meinung. Mein Fazit würde 100% übereinstimmen. Gute Review!

Wie kommt er sich jetzt eigentlich mit dem Buckwheats Tattoo vor? laugh

User Information:
images/avatars/avatar-2530.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 9.341
Guthaben: 21.747 Bucks
Herkunft: Hamm
Fav. Artist: Cas, Fav, Olson Rough, Vega
Fav. Crew: FVN, SR
Fav. Producer: Rizbo, Djorkaeff, Beatzarre
Lieblingsfilm: Scarface, Verdammnis, Verblendung, Vergebung

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 37.120.078
Nächster Level: 41.283.177

4.163.099 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Wow, ich sehe das mal als ne Art Ehre, dass MH sich nicht irgendwas aus der Review rausfischt, sondern lobt smile
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-1903.jpg
Rang: Chipleader
Wertung:
Beiträge: 599
Guthaben: 1.210 Bucks
Fav. Artist: kollegah
Fav. Crew: Dipset
Lieblingsfilm: scarface

- +
Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.320.341
Nächster Level: 2.530.022

209.681 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

was? auf "traumfrau" sind hammer & zirkel bei?
is mir noch gar nicht aufgefallen haha grins

yo, 3 kronen passen.
User Signatur:

It's guy love between two guys

Momentaner Lieblingssong: Kollegah - Frank Miller

User Information:
images/avatars/avatar-2103.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.203
Guthaben: 31.505 Bucks
Stimmung: prokrastinieren...
Fav. CD: KRS One - Return of the Boom Bap

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 32.972.721
Nächster Level: 35.467.816

2.495.095 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
So gibt es mit den beiden Labelkollegen Hammer & Zirkel dann die "Traumfrau", die, wenn es nach der Meinung der Drei geht, "keine 90-60-90 Prinzessin" sein muss, sondern ein "Prachtweib", das beim Vögelm Timberlands anlässt, Vorstrafen hat und einfach die absolute Assi-Braut raushängen lässt.


-m

+n

Zunge raus

laugh

User Information:
images/avatars/avatar-2572.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 3.696
Guthaben: 11.496 Bucks
Stimmung: alles easy...
Herkunft: Pinneberg / Hamburg
Fav. Artist: Juskah, Ill Bill, Redman, Big L
Fav. Crew: randam Luck,JMT,Lost Boyz,Non Phixion,AOTP,H.S.V.
Fav. Producer: Denno Delicious , PhreQuincy
Fav. CD: Randam Luck - Graveyard Shift
Lieblingsfilm: Old men in new cars, Sin City

- +
Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 13.537.314
Nächster Level: 13.849.320

312.006 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Review is echt dope! Sehr sachlich umschrieben und auf den Punkt gebracht... Probz
User Signatur:

"Es hat sich nix verändert, es ist immernoch so / Will ich nicht anstehn geh ich auf´s Behinderten-Klo" RickBo

Momentaner Lieblingssong: Juskah & AkneOne - Admiral

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.029.016
Nächster Level: 64.602.553

8.573.537 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Für mich ist dieses Album bis jetzt die Enttäuschung des Jahres. Bin zwischen 2 oder 2,5 Kronen am schwanken.
Für mich kommt Abroos Flow einfach sehr eckig rüber, hat sich diesbezüglich also verschlechtert. Zudem klingen viele Tracks einfach gleich.
Einziger Track, den ich mir richtig gerne anhöre ist "Woher soll ich wissen"
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
images/avatars/avatar-2118.jpg
Rang: Rechte Hand
Wertung:
Beiträge: 1.359
Guthaben: 3.722 Bucks
Stimmung: Feuer, Wasser, Erde, Luft
Herkunft: 24143 Kiel
Fav. Artist: Nightlife, Vega, Separate, Crewso, Zee4, Abroo, X
Fav. Crew: Rare-Squad, FvN, Jackpot45
Fav. Producer: Dr. Dre, BABE, Emonex, Monroe, PKU
Fav. CD: Dr.Dre - 2001, Nightlife - cmm, Vega - Vincent
Lieblingsfilm: Azumi I+II, Oldboy, Doberman

- +
Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.989.903
Nächster Level: 5.107.448

117.545 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von MH-Pave-Low
....
Wie kommt er sich jetzt eigentlich mit dem Buckwheats Tattoo vor? laugh


Er feiert es wiezuvor, da es ein wichtiger Bestandteil seines Lebens ist/war..


Zitat von Abroo (ist schon ein bissel her)
Zitat:
Separate und ich haben eine Geschichte, die weit zurück geht. Ich trage das Tattoo weiterhin stolz durch die Gegend. Ich feier die Jungs nach wie vor und daran wird sich nichts ändern.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Vega - Freund sein

User Information:
images/avatars/avatar-2222.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 3.200
Guthaben: 13.130 Bucks
Stimmung: gestreßt
Herkunft: Seelscheid (nähe Siegburg)
Fav. Artist: Ercandize, Kool Savas, Nabil M., Vega, Abroo
Fav. Crew: Optik Army / Assazeener
Fav. Producer: Mel, X-plosive, Gee Futuristic, Pokerbeats uvm.
Fav. CD: Verbrannte Erde, DBTML
Lieblingsfilm: Viele! / Serie: Scrubs

- +
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.719.208
Nächster Level: 11.777.899

1.058.691 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Genau das hat er mir auch gesagt.
Es sei ein großer Teil seines Lebens gewesen und es gibt ja auch keinen großen Streß. Also kein Problem...

Ich feier das Album smile
User Signatur:
JD's Rap Blog / Media Mashup


Momentaner Lieblingssong: Kool Savas & Ercandize - Orchestrator

User Information:
images/avatars/avatar-1984.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 33.282
Guthaben: 83.117 Bucks
Stimmung: nachdenklich
Herkunft: Hauenstein (Pfalz)
Fav. Artist: Ras Kass, Redman, IDE, Mach, Skiba, Vast Aire
Fav. Crew: AOTP, Wu-Tang, Killarmy, JMT, C&J, Liks
Fav. Producer: Shuko, Dilla, Kanye, Connect, MF, Snowgoons, El-P
Fav. CD: Enter The Wu-Tang (36 Chambers)
Lieblingsfilm: Pulp Fiction, HdR, Kill Bill, Fight Club, Beach

- +
Level: 67 [?]
Erfahrungspunkte: 144.436.174
Nächster Level: 153.233.165

8.796.991 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von Fabian
Es sei ein großer Teil seines Lebens gewesen und es gibt ja auch keinen großen Streß. Also kein Problem...

Außerdem sieht es nach wie vor dick aus laugh
User Signatur:
Finde uns bei:

Ihr wollt uns helfen oder supporten? Wir sind für jeden Klick auf meine Signatur dankbar! bestätigen


Momentaner Lieblingssong: IDE feat. Alucard - Never (Prod. by DJ Connect)

User Information:
images/avatars/avatar-2399.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.080
Guthaben: 81.891 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: Samy, Banjo, Jones, Damion, Abroo, Megaloh
Fav. Crew: Antihelden, Boot Camp Clik, Dilated Peoples, S&P
Fav. Producer: Brisk Fingaz,Monroe, Phrequincy, Shuko, Dexter
Lieblingsfilm: Wholetrain, Sin City, Departed

- +
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 55.366.394
Nächster Level: 55.714.302

347.908 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Jägermeistergang (Conny, Abroo & Mirc) - Weg ignoriert (Video)
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Morlockk, Ruffkid, JAW & Hiob - Portwein

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Abroo Ben Interviews 9 18.11.2006 03:52 Uhr
2. Abroo Ben Interviews 7 09.12.2008 07:19 Uhr
3. Abroo & Micro - Don't Cry For Men jaytodadee Media 2 27.09.2006 09:39 Uhr
4. Abroo - Kopfgeld Jate B Media 1 18.04.2006 14:12 Uhr
5. Abroo - Schatten und Licht Marvlife Media 2 13.10.2008 14:48 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Abroo - Schatten und Licht


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv