Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » V/A - Fresh Rhymes And Videotape » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen V/A - Fresh Rhymes And Videotape
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-1493.jpg
Rang: R4F | Technik
Wertung:
Beiträge: 16.311
Guthaben: 57.755 Bucks
Stimmung: Busy
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Nas, Tragedy, Big l, Clipse, Curtis Mayfield
Fav. Crew: Mobb Deep
Fav. Producer: Havoc, Alchemist, K. West, Dr. Dre, Premo
Fav. CD: Nas "Illmatic"
Lieblingsfilm: Pulp Fiction

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 66.529.965
Nächster Level: 74.818.307

8.288.342 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
V/A - Fresh Rhymes And Videotape


Release Date:
14. November 2008

Label:
Decon Records / Groove Attack

Tracklist:
01. Fry Intro
02. Fresh Rhymes And Videotape Anthem
03. Legendary Status
04. Last Is First
05. I'm Like
06. Left Out In The Cold

Review:
Jedem Head dürfte das Label Decon Records mittlerweile ein Begriff sein. Unter anderem haben HipHop-Größen, wie 88 Keys, Aceyalone, die Dialated Peoples und natürlich Alchemist die Ehre über dieses Label ihre Platten an den Mann bringen zu dürfen. Und da der Studioalltag manchmal ziemlich langweilig sein kann, begaben sich die eben erwähnten Repräsentanten der Kultur HipHop auf eine Tour. Während ihrer Reise zu den 19 verschiedenen Städten, in denen sie jeweils ein Konzert gegeben haben, war die sechs Mann starke Crew nicht untätig und nahm fünf neue Tracks auf. Nun ist die Tour zu ende, und damit die Leute, die keine Chance hatten eins der 19 Konzerte zu besuchen zumindest einen kleinen Einblick in die "Fresh Rhymes And Videotape"-Tour erhalten, bringt Decon eine DVD heraus, die zusätzlich eine CD mit den neuen Tracks enthält.

Wollen wir erstmal auf das Videotape eingehen. Als erstes gibt es eine kurze Dokumentation über den Touralltag zu sehen. Lustige Sprüche von DJ Babu, Weisheiten von Rakaa und eine persönlich vom Alchemisten zubereitete Käsesuppe sorgen für unterhaltsame Szenen. Leider ist die Doku mit ca. elf Minuten etwas zu kurz geraten. Zusätzlich gibt es ein Video zum "Fresh Rhymes and Videotape Anthem", welches jedoch schon in der eben erwähnten Doku bereits zum größten Teil zu sehen war. Der eigentliche Höhepunkt der DVD sind die Konzertmitschnitte, die alle in einer guter Ton- und Bildqualität kommen. Standort des Spektakels ist das House of Blues in L.A., wo 88 Keys es anfangs irgendwie nicht hinkriegt die Crowd zu rocken. Spätestens, nachdem er seine Kanye West-Parodie auspackt, flippt das Publikum doch noch aus. Aceyalone gelingt es schon mehr das Publikum zu überzeugen, was auch an dem Überraschungsgast Chali 2na von Jurassic Five liegen dürfte. Bei den Dilated Peoples ist das House of Blues dann endgültig am beben. DJ Babu an den Turntables, Rakaa und Evidence auf der Bühne, was will ein HipHop-Herz mehr? Genau, einen Alchemist, und der lässt auch nicht lange auf sich warten und stürmt die Bühne um mit Rakaa und Evidence das Publikum zum endgültigen Herzinfarkt zu treiben. Gespielt werden Klassiker, sowie neue Tracks, die auch auf der CD enthalten sind. Genau genommen sind, mit dem "Fry Intro" von DJ Babu, sechs Tracks auf der CD. Der eben erwähnte "Fresh Rhymes and Videotape Anthem", weiß durch die Produktion von 88 Keys zu überzeugen. Außerdem kriegt man alle auf einem Track zu hören, was für so manche unter uns eine Traum-Kollabo ist. Auch Babu lässt es sich nicht nehmen ein Instrumental beizusteuern und samplet auf "Legendery Status" die Jackson 5. Sehr schöne Scratcheinlagen und die Raps von Rakaa und Ace machen diesen Track zu einer Bombe. Der Höhepunkt der CD ist aber "The Last Is First". Alchemist an den Reglern und die Dilated Peoples an den Mics, eine Kombination, die schon des Öfteren für gute Musik gesorgt hat.

"Fresh Rhymes And Videotape" eignet sich sehr gut, um die Wartezeit auf die jeweiligen Projekte der Protagonisten etwas zu vereinfachen. Leider ist die Doku mit knapp elf Minuten und das Konzert, mit etwas unter 50 Minuten, viel zu kurz geraten. Auch die CD ist mit nur sechs Tracks etwas kurz. Man kriegt zwar schöne Bilder zu sehen und ein paar gelungene neue Songs von Alchemist, den Dialated Peoples, Aceyalone und 88 Keys zu hören, Tatsache ist jedoch, dass man aus einer Tour dieser Art viel mehr rausholen könnte.

Wertung: (3,5 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (1 Bewertung / 3.5 Ø)


Redakteur:
Gleb
User Signatur:
Sampler Vol. 2 - Premium Skills<br><a <a href="http://www.rap4fame.de/thread35940.html"><img src="http://www.rap4fame.de/img/r4fsampler/cover/180.jpg" border="0" title="Sampler Vol. 2 - Premium Skills"></a>

Momentaner Lieblingssong: Fashawn - When She Calls

User Information:
images/avatars/avatar-1984.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 33.283
Guthaben: 83.122 Bucks
Stimmung: nachdenklich
Herkunft: Hauenstein (Pfalz)
Fav. Artist: Ras Kass, Redman, IDE, Mach, Skiba, Vast Aire
Fav. Crew: AOTP, Wu-Tang, Killarmy, JMT, C&J, Liks
Fav. Producer: Shuko, Dilla, Kanye, Connect, MF, Snowgoons, El-P
Fav. CD: Enter The Wu-Tang (36 Chambers)
Lieblingsfilm: Pulp Fiction, HdR, Kill Bill, Fight Club, Beach

- +
Level: 68 [?]
Erfahrungspunkte: 154.103.205
Nächster Level: 176.283.333

22.180.128 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Gute Review, interessanter Inhalt! Macht mich neugierig...
User Signatur:
Finde uns bei:

Ihr wollt uns helfen oder supporten? Wir sind für jeden Klick auf meine Signatur dankbar! bestätigen


Momentaner Lieblingssong: IDE feat. Alucard - Never (Prod. by DJ Connect)

User Information:
images/avatars/avatar-1493.jpg
Rang: R4F | Technik
Wertung:
Beiträge: 16.311
Guthaben: 57.755 Bucks
Stimmung: Busy
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Nas, Tragedy, Big l, Clipse, Curtis Mayfield
Fav. Crew: Mobb Deep
Fav. Producer: Havoc, Alchemist, K. West, Dr. Dre, Premo
Fav. CD: Nas "Illmatic"
Lieblingsfilm: Pulp Fiction

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 66.529.965
Nächster Level: 74.818.307

8.288.342 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Fresh Rhymes & Videotape Anthem (Video):
User Signatur:
Sampler Vol. 2 - Premium Skills<br><a <a href="http://www.rap4fame.de/thread35940.html"><img src="http://www.rap4fame.de/img/r4fsampler/cover/180.jpg" border="0" title="Sampler Vol. 2 - Premium Skills"></a>

Momentaner Lieblingssong: Fashawn - When She Calls

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Still Fresh: Neues Mixtape "Fresh Tap... Sonny Französischer Rap 3 05.12.2010 20:57 Uhr
2. Still Fresh - Fresh Tape Sonny Media 1 27.09.2010 18:01 Uhr
3. Creme Fresh & Doppel D - Doppel Fresh... Square Events 0 25.02.2010 11:23 Uhr
4. K Fresh - The Nem-s-iss jaytodadee Media 1 25.07.2009 20:26 Uhr
5. Eko Fresh Ben Interviews 30 26.06.2006 19:37 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » V/A - Fresh Rhymes And Videotape


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv