Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Evidence - The Layover (EP) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Seiten (2): [1] 2 nächste » Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Evidence - The Layover (EP)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-1493.jpg
Rang: R4F | Technik
Wertung:
Beiträge: 16.295
Guthaben: 57.755 Bucks
Stimmung: Busy
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Nas, Tragedy, Big l, Clipse, Curtis Mayfield
Fav. Crew: Mobb Deep
Fav. Producer: Havoc, Alchemist, K. West, Dr. Dre, Premo
Fav. CD: Nas "Illmatic"
Lieblingsfilm: Pulp Fiction

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 62.751.633
Nächster Level: 64.602.553

1.850.920 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Evidence - The Layover (EP)


Release Date:
21. November 2008

Label:
Decon Records / Groove Attack

Tracklist:
01. The Layover
02. For Whom The Bell Tolls (Feat. Phonte, Blu & Will. I. Am)
03. So Fresh (Step Brothers)
04. Solitary Confinement (Feat. Krondon)
05. Don't Hate (Feat. Defari)
06. My Favorite Part Of Traveling (Interlude)
07. Far Left (Feat. The Alchemist & Fashann)
08. Rain Or Shine
09. To Be Determined (Feat. Elzhi & Aloe Blacc)
10. Cold Weather

Review:
Für viele kam es ziemlich überraschend, als Evidence sein Solodebüt "The Weatherman LP" veröffentlichte. Es war einfach schwer vorstellbar, dass Rakaa und DJ Babu nicht dabei sind, wenn Evidence seine Reime kickt. Natürlich waren die beiden zum Teil auf der LP trotzdem präsent, jedoch hatte man auch seine Zweifel bevor das Album herauskam. Diese Zweifel waren aber schnell wie weggeblasen, denn Evidence war im Stande ein sehr gutes Album abzuliefern und das auch ohne seine Partner. Dabei wurden auch die Dilated Peoples-Fans nicht enttäuscht, da Evidence nicht versucht hat was komplett Neues und Eigenes zu machen, sondern den Dilated-Sound einfach weiterverfolgte. Nun liefert er uns sein neues Werk in Form einer EP ab, die das zweite Release in Decon's multimedialer Reihe, nach dem "Fresh Rhymes And Videotape" darstellt.

Eigentlich wäre es gar nicht nötig "The Layover EP" als eine EP zu bezeichnen, denn mit neun Tracks und einem Interlude, hat die EP schon fast Albumlänge. Auch die Features können sich sehen lassen, denn neben den üblichen Verdächtigen, wie Defari, Phonte (Little Brother) und Alchemist, haben sich auch Namen, wie Blu und Elzhi (Slum Village) eingeschlichen. Auch ein gewisser Will.I.Am lieferte einen kleinen Teil zur EP ab, was bei vielen Fans von den Dilated Peoples und Evidence bisher wohl nur in einem Albtraum vorstellbar war. Was Evidence, Phonte, Blu und Will.I.Am auf "For Whom The Bell Tolls" fabrizierten, ist jedoch bei Weitem kein Albtraum. Ganz im Gegenteil ist dieser Track einer von vielen Höhepunkten auf dieser überdurchschnittlich langen EP. Khrysis liefert dabei einen Beat ab, der perfekt zu den Protagonisten passt und bezieht sich mit ein paar Glockenklängen musikalisch direkt auf den Inhalt dieses Songs. Einen Vorgeschmack auf das Step Brothers-Projekt bekommen wir ebenfalls zu hören. "So Fresh (Step Brothers)" kann aber leider von der musikalischen Seite nicht ganz überzeugen. Da hat man von Alchemist einfach schon Besseres gehört. Wie erwartet, ist das aber nicht der einzige Beat, den er für Evidence gebastelt hat und so bekommen wir mit "The Far Left" einen schweren und mit "To Be Determined" einen mittelschweren Brecher von Alc auf die Ohren. Natürlich sollte man dabei bedenken, dass ein mittelschwerer Brecher von Alchemist weit über dem Durchschnitt der heutigen Produktionen liegt. Neben Alchemist und Khrysis, hat Evidence selber Beats beigesteuert und lies auch einmal DJ Babu an die Regler. Für den absoluten Höhepunkt des Albums haben aber Sid Roams gesorgt, der bei "Solitary Confinement" eine melancholische Unterlage für einen ebenso melancholischen Inhalt kreiert: "Have you had a day, where you didn't talk to nobody, saw no people, heard no evil? / Propably. Turned your pone off, drove with no destination, no navigation off road to outer places" So hört man einen Evidence eher selten. Ein weiterer Höhepunkt, den man nicht unerwähnt lassen sollte ist "Don't Hate" mit Defari, der seine Sache, wie gewohnt, sehr gut macht. Auch Evidence beweist uns auf diesem Track, dass er nicht nur ein guter MC ist, sondern mittlerweile zu einem sehr begnadeten Produzenten herangereift ist.

Zusätzlich zum musikalischen Aspekt, wird uns mit der EP eine DVD geliefert, auf der vier der Songs von Jason Goldwatch visuell umgesetzt wurden. Diese Videos stellen zwar keine wirklichen Kunstwerke dar, können sich aber sehen lassen. Zusätzlich zu den vier Videos, gibt es die schon bekannten Videos zu den Songs "Mr. Slow Flow" und "Chase The Clouds Away" vom "The Weatherman"-Album. Was will man also für den geringen Preis einer EP mehr? Zehn Tracks (inklusive Interlude) und sechs Videos, die fast alle auf Anhieb überzeugen können. Viel falsch machen kann man mit dem Kauf des neuen Wurfs von Decon Records nicht.

Wertung: (4 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (5 Bewertungen / 4.1 Ø)


Redakteur:
Gleb
User Signatur:
Sampler Vol. 2 - Premium Skills<br><a <a href="http://www.rap4fame.de/thread35940.html"><img src="http://www.rap4fame.de/img/r4fsampler/cover/180.jpg" border="0" title="Sampler Vol. 2 - Premium Skills"></a>

Momentaner Lieblingssong: Fashawn - When She Calls

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.910.734
Nächster Level: 64.602.553

7.691.819 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: Evidence - The Layover EP
Mit 4 Kronen stimme ich überein.
Ist eine EP mit absolutem Albumcharakter. "The Far Left" ist eine Bombe, die seinesgleichen sucht.
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
images/avatars/avatar-1984.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 33.283
Guthaben: 83.122 Bucks
Stimmung: nachdenklich
Herkunft: Hauenstein (Pfalz)
Fav. Artist: Ras Kass, Redman, IDE, Mach, Skiba, Vast Aire
Fav. Crew: AOTP, Wu-Tang, Killarmy, JMT, C&J, Liks
Fav. Producer: Shuko, Dilla, Kanye, Connect, MF, Snowgoons, El-P
Fav. CD: Enter The Wu-Tang (36 Chambers)
Lieblingsfilm: Pulp Fiction, HdR, Kill Bill, Fight Club, Beach

- +
Level: 67 [?]
Erfahrungspunkte: 146.519.152
Nächster Level: 153.233.165

6.714.013 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Schöne Review, interessantes Album

Zitat:
Natürlich sollte man dabei bedenken, dass ein mittelschwerer Brecher von Alchemist weit über dem Durchschnitt der heutigen Produktionen liegt

grins
User Signatur:
Finde uns bei:

Ihr wollt uns helfen oder supporten? Wir sind für jeden Klick auf meine Signatur dankbar! bestätigen


Momentaner Lieblingssong: IDE feat. Alucard - Never (Prod. by DJ Connect)

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 30.579.244
Nächster Level: 35.467.816

4.888.572 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

4 ist da aber die absolute Mindestgrenze mein guter Glebski!!!
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
images/avatars/avatar-1493.jpg
Rang: R4F | Technik
Wertung:
Beiträge: 16.295
Guthaben: 57.755 Bucks
Stimmung: Busy
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Nas, Tragedy, Big l, Clipse, Curtis Mayfield
Fav. Crew: Mobb Deep
Fav. Producer: Havoc, Alchemist, K. West, Dr. Dre, Premo
Fav. CD: Nas "Illmatic"
Lieblingsfilm: Pulp Fiction

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 62.751.633
Nächster Level: 64.602.553

1.850.920 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von sneakerlover
4 ist da aber die absolute Mindestgrenze mein guter Glebski!!!

Ja, hab lange überlegt. Und übrigens auf meiner kuriosen Fahrt zu einem noch kurioseren Treffen mindestens 8 Mal gehört im Auto, ohne auch nur einmal zu skippen.
User Signatur:
Sampler Vol. 2 - Premium Skills<br><a <a href="http://www.rap4fame.de/thread35940.html"><img src="http://www.rap4fame.de/img/r4fsampler/cover/180.jpg" border="0" title="Sampler Vol. 2 - Premium Skills"></a>

Momentaner Lieblingssong: Fashawn - When She Calls

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 30.579.244
Nächster Level: 35.467.816

4.888.572 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

"Cats & Dogs" wird alles niedermachen. 100 prozentig!
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
images/avatars/avatar-1941.jpg
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 359
Guthaben: 1.676 Bucks
Stimmung: 0

- +
Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.118.599
Nächster Level: 1.209.937

91.338 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

mhh was ich so Lese hört sich ja positiv an freut mich.Wie teuer wär das ganze mit dvd und so?

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.735
Guthaben: 54.850 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.075.403
Nächster Level: 30.430.899

355.496 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Sid Roams besteht aus zwei Typen wink

Mir gehts genau anders, ich kann diesen Sid Roams-Sound inzwischen aufn Tod nicht mehr riechen, auf dem reitet Prodigy ja schon seit zwei Album rum als wärs Jessica Alba. "So Fresh (Step brothers)" ist sehr wohl ein Highlight vom Alchemist, ist halt verdammt ruhig und relaxed gehalten, was aber vor allem beim Thema der EP viel passender wirkt

3,5 Mics

EDIT:
Zum Preis:
http://www.amazon.de/Layover-Evidence-Di...28083010&sr=8-1

von Amazon direkt 8,95€, im marketplace sogar für großartige 5,29€ --> ZUSCHLAGEN!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von SnoopFrog: 30.11.2008 23:11.

User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-1493.jpg
Rang: R4F | Technik
Wertung:
Beiträge: 16.295
Guthaben: 57.755 Bucks
Stimmung: Busy
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Nas, Tragedy, Big l, Clipse, Curtis Mayfield
Fav. Crew: Mobb Deep
Fav. Producer: Havoc, Alchemist, K. West, Dr. Dre, Premo
Fav. CD: Nas "Illmatic"
Lieblingsfilm: Pulp Fiction

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 62.751.633
Nächster Level: 64.602.553

1.850.920 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

@ Snoop: Echt? Ich dachte das wär ein Typ, ha ha. Gleich ma nachbearbeiten. thx
Ich finde der Beat unterscheidet sich aber stark von den Prodigy Produktionen. Die Prodigy Dinger nerven mich auch zum Teil.

@iranman: 9,95 neu, bei amazon für 5 euro.
User Signatur:
Sampler Vol. 2 - Premium Skills<br><a <a href="http://www.rap4fame.de/thread35940.html"><img src="http://www.rap4fame.de/img/r4fsampler/cover/180.jpg" border="0" title="Sampler Vol. 2 - Premium Skills"></a>

Momentaner Lieblingssong: Fashawn - When She Calls

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 30.579.244
Nächster Level: 35.467.816

4.888.572 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich finde ja, es gibt Sid Roams Beats und Sid Roams Beats.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.735
Guthaben: 54.850 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.075.403
Nächster Level: 30.430.899

355.496 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von sneakerlover
Ich finde ja, es gibt Sid Roams Beats und Sid Roams Beats.

und ich finde, SId Roams Beats sind gleich Sid Roams Beats... mal ganz ehrlich wenn du denen Variationsreichtum attestierst, sind deine Ohren betrunken

Sid Roams besteht aus Bravo und Joey Chavez, so sehn die Vögel aus:

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von SnoopFrog: 30.11.2008 23:23.

User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 30.579.244
Nächster Level: 35.467.816

4.888.572 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Von Variationsreichtum war nie die Rede. Aber es gibt eben Beats die bösartig bangen und einfach zum Artist passen und es gibt Sid Roams Beats, die total deplaziert und stinkig wirken. EV auf Sid Roams geht meiner Meinung nach fast immer. Bei Prodigy geht das eben so gut wie gar nicht. Liegt halt auch am Künstler. Wenn Soulja Boy auf Premo rappt klingt das auch nicht halb so cool, wie wenn Rakim das bespuckt. Übertriebener Verglech, aber man weiß, was ich meine, hoff ich doch.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.910.734
Nächster Level: 64.602.553

7.691.819 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von sneakerlover
Wenn Soulja Boy auf Premo rappt klingt

stress Wie hast du es fertig gebracht so etwas zu schreiben und zudem danach noch auf "Antwort erstellen" zu klicken??
An so etwas abartiges will ich nicht mal einen klitzekleinen Gedanken verschwenden.

Btw: "Cats & Dogs" wird wirklich alles zerstören.
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.735
Guthaben: 54.850 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.075.403
Nächster Level: 30.430.899

355.496 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von sneakerlover
Von Variationsreichtum war nie die Rede. Aber es gibt eben Beats die bösartig bangen und einfach zum Artist passen und es gibt Sid Roams Beats, die total deplaziert und stinkig wirken. EV auf Sid Roams geht meiner Meinung nach fast immer. Bei Prodigy geht das eben so gut wie gar nicht. Liegt halt auch am Künstler. Wenn Soulja Boy auf Premo rappt klingt das auch nicht halb so cool, wie wenn Rakim das bespuckt. Übertriebener Verglech, aber man weiß, was ich meine, hoff ich doch.

ja, ich versteh worauf du hinaus willst... aber um deinen Gedanken weiterzuspinnen: DJ Premier hat nun mal 2 Alben mit Soulja Boy gemacht - die alten Premo-Sachen sind immer noch gut, aber wenn ich jetzt neue Sachen von Premo höre, muss ich ihn immer mit Soulja Boy assoziieren und kann die Sache nicht mehr genießen...
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 30.579.244
Nächster Level: 35.467.816

4.888.572 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Also findest du Sid Roams nicht mies, sondern hast die Beats "nur" tot gehört? Sag das doch gleich wink
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.735
Guthaben: 54.850 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.075.403
Nächster Level: 30.430.899

355.496 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von sneakerlover
Also findest du Sid Roams nicht mies, sondern hast die Beats "nur" tot gehört? Sag das doch gleich wink


nein... stell dir vor welcher böse Geist von Premo besitz ergriffen haben müsste, dass er mit Souljy Boy recorded...

Bei Prodigy + Sid Roams muss das kein böser Geist sein, aber mittelmäßige Outcome löst bei mir nun bei jeglichen Sid Roams beats allergische Reaktionen aus - und zwar einfach weil die Dinger auch nicht mehr so gut sind wie die allerersten - da macht der tothöranteil nur n kleinen prozentsatz... aber wenn du die beiden Prodigy alben nicht gehört hast, mags wohl sein dass man "Solitary Confinement" besser findet...
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-1493.jpg
Rang: R4F | Technik
Wertung:
Beiträge: 16.295
Guthaben: 57.755 Bucks
Stimmung: Busy
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Nas, Tragedy, Big l, Clipse, Curtis Mayfield
Fav. Crew: Mobb Deep
Fav. Producer: Havoc, Alchemist, K. West, Dr. Dre, Premo
Fav. CD: Nas "Illmatic"
Lieblingsfilm: Pulp Fiction

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 62.751.633
Nächster Level: 64.602.553

1.850.920 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Du meinst die letzten Beiden Alben? Doch habe sie gehört. Auf H.N.I.C. haben Sid Roams teils gute Arbeit geleistet "Product ..." da muss ich zugeben war es eher mies. Der Beat gefällt mir einfach wegen diesem Sample, der die Melancholie in dem Trach nochmals klar unterstreicht. Ich habe ehrlich gesagt erst im Nachhinein ins Booklett geschaut, nach dem 20. Hördurchgang ungefähr. Ich hab einfach keine Sid Beats vermutet, obwohl es eigentlich naheliget. Aber von mir aus hätte der Beat auch von Dieter Bohlen sein können, ich finde den einfach dope.
User Signatur:
Sampler Vol. 2 - Premium Skills<br><a <a href="http://www.rap4fame.de/thread35940.html"><img src="http://www.rap4fame.de/img/r4fsampler/cover/180.jpg" border="0" title="Sampler Vol. 2 - Premium Skills"></a>

Momentaner Lieblingssong: Fashawn - When She Calls

User Information:
images/avatars/avatar-2604.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.802
Guthaben: 12.166 Bucks
User des Jahres 2008


- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 25.497.013
Nächster Level: 26.073.450

576.437 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Also Sid Roams machen teilweise schon perverse Banger, aber leider spucken meistens nur schwache Emcees drüber. Stellt euch statt Prodigy z.B. mal Shabazz über so einen Beat vor. Evidence mag ich auch nicht, der hat ähnlich wie Prodigy so einen einschläfernden Emceestil. Der Step Brothers Beat ist meiner Meinung nach der beste auf der EP. Ansonsten finde ich dass sich der gute EV zuviel dem Mainstream Sound unterordnet.
Das neue Scarface Album ist lyrisch auch kein Quantensprung, jedoch ist die Beatselektion überaus ordentlich, sprich da ist kein schlechter Beat am Start.
Da ich sowieso kein Dilated Peoples Fan bin taugt mir auch diese EP nicht slash skip skip skip trashbin slash niemals würd ich sowas kaufen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von stiefel: 01.12.2008 20:08.

User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.735
Guthaben: 54.850 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.075.403
Nächster Level: 30.430.899

355.496 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Shabazz und Sid Roams? Bitte nicht! Da fahr ich noch eher nach Great Britain, klopf Baby J sein Babyfood ausm Schädel und bring ihn wieder dazu, beats wie zu "Birth"-Zeiten zu produzieren --> das und nicht weniger hat Shabazz verdient
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2008.jpg
Rang: Rechte Hand
Wertung:
Beiträge: 1.456
Guthaben: 4.094 Bucks
Stimmung: high

- +
Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 6.042.812
Nächster Level: 6.058.010

15.198 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

die ep wird es demnächst, über fat beat, auch auf vinyl geben! 42x27 feiern
meine favourites sind "solitary confinement" und "the cold weather".
würd 3,5 kronen geben!
User Signatur:
Zitat:
Original von thediana
einfach nur börner das album...


they try keepin' it real but they should try keepin' it right


Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Evidence - The Layover sMoKe Media 3 08.10.2008 23:21 Uhr
2. DJ Skee & Evidence - The Layover Mixt... DaKey Media 2 06.11.2008 14:34 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Evidence - The Layover (EP)


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv