Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Ludacris - Theater Of The Mind » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ludacris - Theater Of The Mind
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2548.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 9.653
Guthaben: 45.862 Bucks
Stimmung: Auf dem Weg zur Sonne
Herkunft: Bonn
Fav. Artist: Nas,AZ,Jay-Z,Common, Talib Kweli, Masta Ace uvm.
Fav. Crew: Blackstars, The Firm,Dilated Peoples,Jedi Mind uvm
Fav. Producer: Premo, 9th Wonder, Hi-Tek, Dilla, No I.D.
Fav. CD: zZ. The Streets - Computer And Blues

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 40.959.867
Nächster Level: 41.283.177

323.310 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Ludacris - Theater Of The Mind


Release Date:
24. November 2008

Label:
Island Def Jam

Tracklist:
01. Intro
02. Undisputed (Feat. Floyd Mayweather)
03. Wish You Would (Feat. T.I.)
04. One More Drink (Feat. T-Pain)
05. Call Up The Homies (Feat. The Game & Willy Northpole)
06. Southern Gangsta (Feat. Rick Ross, Playaz Circle & Ving Rhames)
07. Everybody Hates Chris (Feat. Chris Rock)
08. What Them Girls Like (Feat. Chris Brown & Sean Garrett)
09. Nasty Girl (Feat. Plies)
10. Contagious (Feat. Jamie Foxx)
11. Last Of A Dying Breed (Feat. Lil Wayne)
12. Mvp
13. I Do It For Hip Hop (Feat. Nas & Jay-Z)
14. Do The Right Thang (Feat. Common & Spike Lee)

Review:
Wenn man das Programm des örtlichen Kinos studiert, kann zwischen Familienkomödien und hirnlosen Actionfilmen schon mal Langeweile aufkommen. Vielleicht hat man aber auch einfach das Programm des falschen Filmpalastes gecheckt. Denn am 24. November 2008 hat in Atlanta, Georgia ein weiterer Teil der Disturbing Tha Peace Entertainmentkette seine Tore geöffnet: "The Theater Of The Mind". Verantwortlich dafür ist einer der besten Rapper seiner Region Ludacris, der auch gleich die Hauptrolle im ersten Film übernimmt. Da er sich sowohl im Film-, als auch im Rapgeschäft bestens auskennt, darf der Zuschauer in Vorfreude verfallend sein Popcorn holen, das Handy ausschalten und es sich in einem der Komfortsessel bequem machen.

Beim ersten studieren der Tracklist stechen vor allem zwei Tracks hervor: "MVP" und "I Do It For Hip Hop", was jedoch weniger an Ludacris selbst, als viel mehr am schmückenden Beiwerk liegt. Hinter dem einen Track steht das äußerst verheißungsvolle "Produced by DJ Premier" und hinter dem anderen das nicht weniger euphorisierende "Featuring Nas & Jay-Z". Wem das kein Lächeln auf's Gesicht zaubert, dem ist auch nicht mehr zu helfen. Für ersteres gilt das Motto "When Premier puts the needle on the record then i put it on blast". Auf einem wunderschönen, sich jedoch überhaupt nicht nach dreckigem Süden anhörenden, Beat zeigt Luda warum er der Most Valuable Player im Game ist und zerstört Selbigen, als hätte er ihm die Freundin ausgespannt. Dem steht die zweite Atlanta-New York Kollabo in nichts nach. "I don't do it for the cars and the fancy drops, i do it for Hip Hop" geben die drei dem Hörer auf einem düsteren Wildfyer Instrumental mit auf den Weg und bieten eine Rapshow die ihres gleichen sucht. Damit keine Langeweile aufkommt, steigt der Protagonist auf "Undisputed" in den Boxring, um seine Gegner mit gut sitzenden Punches zu Boden zu schicken. Unterstützt wird er dabei in der Ringecke vom wohl besten Boxer der Welt, Floyd "Money" Mayweather, der ihn auf die bevorstehenden Runden vorbereitet. "If you sittin on chrome, i call up my boys and have you stripped of your medals like Marion Jones". Knockout. Neben seiner Schlagfertigkeit ist vor allem Ludacris Humor hervorzuheben, der auch weiterhin kurzweilige Unterhaltung garantiert. Auf "One More Drink" wird der Zuhörer mit Unterstützung von T-Pain dazu aufgefordert sich nicht über das Aussehen der im Club befindlichen Ladys zu beschweren, sondern dieses stattdessen mit ein paar weiteren Drinks zu optimieren. Desweiteren werden auf "Everybody Hates Chris" Gründe genannt, um Luda zu hassen. Untermalt wird das Ganze von Star-Comedian Chris Rock und einem Don Cannon-Instrumental mit mehr Seele als der Garten Eden. Das Luda sich auch auf ernstere Töne versteht, beweist er mit "Do The Right Thang" und da sich Chris ebenfalls darauf versteht sich für jeden Anlass die richtigen Gäste zu laden, dürfen diesmal G.O.O.D Music Poet Common aka Common Sense und Regisseur Spike Lee ans Mikrophone, um den Zuhörer dazu aufzufordern das Richtige zu tun: "You say the only family that you got is in the game and the only way to make it ist by selling cocaine, but I'm saying use your brain homie do the right thang". Aber das selbst Blockbuster mit Staraufgebot nicht immer nur überzeugen, sollte spätestens seit "Oceans Twelve" jeder wissen, so auch leider auch hier. Da hat man mit "One More Drink" einen relativ kreativen Clubtrack zu Stande gebracht, nur um mit "What Them Girls Want" einen komplett unkreativen und unnötigen Song mit gleicher Auslegung hinterher zuschieben. Ähnliches gilt auch für Southern Gangsta, dass einfach keine Argumente liefert, um es auf irgendeine Art zu feiern. Diese Gangster-Phrasen eignen sich nun mal nur zum Lücken füllen, nicht zum Highlights setzen.

Ludacris hat eigentlich alle Puzzleteile zusammen, um ein absoluter Spitzen-Rapper zu sein. Er kann flowen wie eine Furie, an seinem Stimmeinsatz gibt es nichts zu meckern, er kann Beats picken und die richtigen Features dafür auswählen, auch Strorytelling ist für ihn kein Fremdwort. Was ihm fehlt ist die Fähigkeit ein Album ohne Lückenfüller zu produzieren, was ihm leider auch mit "Theater Of The Mind" nicht gelingt. Es werden Highlights gesetzt, nur um im nächsten Moment ein mittelmäßigen Track ohne großen Wert für das Album hinterher zu schieben. Am nächsten kam er der Idealvorstellung eines Albums mit "Word Of Mouf", an dessen Qualität seine Nachfolger leider nicht mehr heran kamen. So bleibt auch hier die Unkonstanz die einzige Konstante, Schade.

Wertung: (3,5 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (5 Bewertungen / 3.2 Ø)


Redakteur:
DaKey
User Signatur:


CnS-Crew - Terms and Conditions 2 EP feat. Masta Ace
Momentaner Lieblingssong: The Streets - Lock The Locks

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.796
Guthaben: 54.860 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 32.326.508
Nächster Level: 35.467.816

3.141.308 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

wieso wird das Sample aus "Do The Right Thang" dieses Jahr schon zum dritten Mal verwurstet? das kommt immer so wellenweise, irgendwie drängt sich da die Frage auf ob das doch kein zufall ist...
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-1493.jpg
Rang: R4F | Technik
Wertung:
Beiträge: 16.311
Guthaben: 57.755 Bucks
Stimmung: Busy
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Nas, Tragedy, Big l, Clipse, Curtis Mayfield
Fav. Crew: Mobb Deep
Fav. Producer: Havoc, Alchemist, K. West, Dr. Dre, Premo
Fav. CD: Nas "Illmatic"
Lieblingsfilm: Pulp Fiction

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 66.598.151
Nächster Level: 74.818.307

8.220.156 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Welches Sample genau, vom Soundtrack oder was? Ich hab das Album noch nicht gehört. Und ehrlich gesagt ist der Erwachsene Luda nicht ganz so lustig wie früher. Aber mittlerweile ein ganz guter Schauspieler, irgendwie komisch den als Cop zu sehen in Max Payne.
User Signatur:
Sampler Vol. 2 - Premium Skills<br><a <a href="http://www.rap4fame.de/thread35940.html"><img src="http://www.rap4fame.de/img/r4fsampler/cover/180.jpg" border="0" title="Sampler Vol. 2 - Premium Skills"></a>

Momentaner Lieblingssong: Fashawn - When She Calls

User Information:
images/avatars/avatar-2548.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 9.653
Guthaben: 45.862 Bucks
Stimmung: Auf dem Weg zur Sonne
Herkunft: Bonn
Fav. Artist: Nas,AZ,Jay-Z,Common, Talib Kweli, Masta Ace uvm.
Fav. Crew: Blackstars, The Firm,Dilated Peoples,Jedi Mind uvm
Fav. Producer: Premo, 9th Wonder, Hi-Tek, Dilla, No I.D.
Fav. CD: zZ. The Streets - Computer And Blues

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 40.959.867
Nächster Level: 41.283.177

323.310 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von SnoopFrog
wieso wird das Sample aus "Do The Right Thang" dieses Jahr schon zum dritten Mal verwurstet? das kommt immer so wellenweise, irgendwie drängt sich da die Frage auf ob das doch kein zufall ist...

Wer hat das den noch verwurstelt, hier war's 9th Wonder?
User Signatur:


CnS-Crew - Terms and Conditions 2 EP feat. Masta Ace
Momentaner Lieblingssong: The Streets - Lock The Locks

User Information:
images/avatars/avatar-2604.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.859
Guthaben: 12.171 Bucks
User des Jahres 2008


- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 27.107.058
Nächster Level: 30.430.899

3.323.841 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

"I DO It For Hip-Hop" überzeugt. Ansonsten ein langweiliges generisches Drecksalbum.
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.796
Guthaben: 54.860 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 32.326.508
Nächster Level: 35.467.816

3.141.308 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von DaKey
Zitat:
Original von SnoopFrog
wieso wird das Sample aus "Do The Right Thang" dieses Jahr schon zum dritten Mal verwurstet? das kommt immer so wellenweise, irgendwie drängt sich da die Frage auf ob das doch kein zufall ist...

Wer hat das den noch verwurstelt, hier war's 9th Wonder?


Krohme auf dem Almighty - Original SIN album... in "Soul Position" und John Robinson in "Black Gold", bzw. MF Doom, der den Track produziert hat

"Black Gold":
http://www.youtube.com/watch?v=6-K1rFCPbEw

"Soul Position":
http://www.youtube.com/watch?v=peTeNfYj1h4



finde das Album auch nicht sonderlich überdurchschnittlich, mich lässt auch "I Do It For HipHop" kalt...
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 60.186.759
Nächster Level: 64.602.553

4.415.794 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

"I Do It For HipHop", "Do The Right Thang", "Last Of A Dying Breed", "MVP" und "Call Up The Homies" sind verdammte Bretter. "Wish You Would" ist auch noch überdurchschnittlich.
Der Rest des Albums bewegt sich leider nur im Mittelmaß, oder noch darunter.
Deswegen stimme ich dem Fazit der Review komplett zu.
3,5 Kronen
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 32.194.052
Nächster Level: 35.467.816

3.273.764 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Wertung geht klar. "MVP" und "I Do It For Hip Hop" sind nach dem ersten Hören am ehesten hängen geblieben. Insgesamt aber mal wieder ein cooleres Ludacris Album.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
images/avatars/avatar-1536.jpg
Rang: Linke Hand
Wertung:
Beiträge: 974
Guthaben: 2.455 Bucks
Stimmung: 0
Fav. Artist: Bishop Lamont,Masta Ace,Devin The Dude,Slug
Fav. Crew: K.I.Z.
Fav. Producer: DJ Premier,J Dilla,Pete Rock,Dr. Dre,Hi-Tek,Ant
Fav. CD: Masta Ace-A Long Hot Summer
Lieblingsfilm: From Dusk Till Dawn

- +
Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 4.161.201
Nächster Level: 4.297.834

136.633 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

ich hab mal 4 gegeben, aber auch nur, weils ein wirklich gutes ludacris-album ist. also bitte nur im vergleich mit anderen ludacris alben sehen laugh
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Atmosphere - Lyndale Avenue User's Manual

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 60.186.759
Nächster Level: 64.602.553

4.415.794 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:



Gefällt mir mittlerweile immer besser. Ein richtig fetter Partytrack
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
Rang:
Beiträge:
Guthaben: 0 Bucks

- +
User Beitrag:

Album is schon ganz okay. 3,5 geht voll in Ordnung, nicht mehr,nicht weniger. "I do it for Hip Hop" und "MVP" sind auf jeden Bomben. "What them girls like"ist auf jeden nicht mehr als ein "Party-Tracks", aber ich finde dafür schon en ganz Guter, wobei die Hook schon nervig ist.

User Information:
images/avatars/avatar-2548.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 9.653
Guthaben: 45.862 Bucks
Stimmung: Auf dem Weg zur Sonne
Herkunft: Bonn
Fav. Artist: Nas,AZ,Jay-Z,Common, Talib Kweli, Masta Ace uvm.
Fav. Crew: Blackstars, The Firm,Dilated Peoples,Jedi Mind uvm
Fav. Producer: Premo, 9th Wonder, Hi-Tek, Dilla, No I.D.
Fav. CD: zZ. The Streets - Computer And Blues

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 40.959.867
Nächster Level: 41.283.177

323.310 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Ludacris & Shawnna "Everybody Drunk As Fuck" (Video):

User Signatur:


CnS-Crew - Terms and Conditions 2 EP feat. Masta Ace
Momentaner Lieblingssong: The Streets - Lock The Locks

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Ludacris - Theater of The Mind DaKey Upcoming Releases 10 11.02.2009 11:59 Uhr
2. Ludacris: "Theater Of The Mind" Sp!T Dirty South 34 27.11.2008 14:47 Uhr
3. Ludacris feat. Criss Angel - Mind Fre... DaKey Media 3 01.03.2010 20:49 Uhr
4. Leroy Smokes - Love Hustle Theater Ben Upcoming Releases 0 23.07.2006 23:59 Uhr
5. DJ Crazy Chris - The Mind (The Best O... DaKey Media 1 02.08.2008 14:33 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Ludacris - Theater Of The Mind


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv