Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Vordul Mega - Megagraphitti » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Vordul Mega - Megagraphitti 3 Bewertungen - Durchschnitt: 10,003 Bewertungen - Durchschnitt: 10,003 Bewertungen - Durchschnitt: 10,003 Bewertungen - Durchschnitt: 10,003 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.765
Guthaben: 54.850 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 31.215.973
Nächster Level: 35.467.816

4.251.843 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Vordul Mega - Megagraphitti


Release Date:
19. August 2008

Label:
Backwoodz Studioz / Green Streets Entertainment

Tracklist:
01. Stay Concious
02. AK-47 (Feat. Vast Aire)
03. Opium Scripts (Feat. Billy Woods)
04. Hattori Hanzo
05. Air Battery (Feat. Tommy Gunn & Billy Woods)
06. Trigganomics
07. Broken Halo (Feat. Invizzibl Men & Hi-Coup)
08. Light
09. In The Mirror (Feat. Vast Aire)
10. Beautiful
11. Learn
12. Peanut Butta Up's
13. Keep Living (Feat. Billy Woods)
14. Imani (Feat. Billy Woods)
15. Megagraphitti

Review:
Im Sommer 2008 erfreut ein gewisses Label aus New York seine Hörerschaft mit gleich zwei Releases. Die Rede ist von den Backwoodz Studioz, einem kleinen Nischen-Label, in dem ein kleiner Kreis eingespielter und doch viel zu unbekannter Emcees ein Zuhause gefunden hat. Der bekannteste im Roster ist auch der, der hier parallel zu den Invizzibl Men sein nunmehr zweites Soloalbum vorlegt - Vordul Mega geht als eine Hälfte von Cannibal Ox mit "Megagraphitti" an den Start.

Dass Vordul Mega Depressionen plagten, schlägt sich natürlich auf die Atmosphäre dieses Albums nieder, so wie es schon beim Debüt der Fall war. Seine Stimme hatte bekanntermaßen schon immer etwas Trübsinniges, Kaltes und Düsteres. Diese Attribute heben ihn auch heute noch von seinen Kollegen ab und machen es zu einem Genuss, ihm beim Flowen zu lauschen. Da stört auch die Tatsache nicht, dass sich seine Raps inhaltlich oft wiederholen. Mega mimt den verbitterten Veteranen, der über die zerbrochene Welt um ihn herum sinniert. Nicht verwunderlich, dass einer seiner Tracks mit "Trapped in the darkness..." eingeleitet wird. Einen Gleichgesinnten findet Mega in Billy Woods ("Air Battery", "Keep Living", "Imani" und "Opium Scripts"), einem der Künstler von Backwoodz, der mit einer nicht minder markanten Stimme und einer guten Portion Können eine feine und zynische Ergänzung am Mic darstellt, die auch viermal konsultiert wird. Was nun die Produktionen betrifft, so wandeln die dort geladenen Herren von gänzlicher Unbekanntheit bis hin zu Bronze Nazareth, El-P oder Sid Roams. Keine Angst, Letztere fügen sich mit ihrem Beitrag gut ins Gesamtbild. Dieses Gesamtbild bedeutet: kratzige, dunkle und rohe Produktionen, die dem Ostküsten-Fan das Herz aufgehen lassen. Reduzierte Beats, dezenter Einsatz von Streichern und Samples - und den Rest macht Vordul selbst. "Stay Conscious" gibt den trist-pumpenden Anfang und in "AK-47" kommt neben Vast Aire außerdem ein leichter Hauch "Cold Vein"-Feeling auf. Auch wenn Bronze Nazareth mit "Trigganomics" nur Altbekanntes serviert (vielen wird dieses Sample, beispielsweise von der 2005er Afu-Ra-/ Masta-Killa-Kollabo, bekannt sein), gibt es zu keinem Zeitpunkt einen Grund zu ernsthafter Beschwerde. Auch nicht, wenn El-P mit seinem Beitrag "Keep Living" hinter den Erwartungen zurückbleibt. Das biegen die weniger Namenhaften wieder gerade. Zach One steuert neben dem erwähnten Opener noch den letzten und Titel-Track bei, der ganz großes Kino ist und in puncto düstere Atmosphäre sämtliche Ostküstenkonkurrenz dieses Jahres ausschaltet. DJ Marmaduke kann sich ebenfalls profilieren, wenn er in "Hattori Hanzo" ein absolutes Überbrett auf die Theke knallt. Weniger hingegen schafft dies Ex-Monsta Tommy Gunn, der einen für ihn vollkommen untypisch blassen Auftritt hinlegt. Da ein solcher jedoch immer noch einiges hermacht, lässt sich auch dieser Punkt verkraften. Und wenn Megallah in "Imani" zusammen mit Billy Woods schwermütig in großartig produzierter musikalischer Kälte schwelgt, sollte man sowieso zufrieden sein.

Dieses Album genießt man am besten alleine an einem kalten, unfreundlichen Wintertag. Trotz der sehr langen Entstehungszeit hat sich am Gemütszustand von Vordul Mega nicht viel verändert, was dem Album einen einheitlichen Sound verleiht, der nur durch wenige Sonnenstrahlen ("Beautiful") durchbrochen wird. Backwoodz ist ganz klar die richtige Heimat für Mega, der im Direktvergleich mit seinem Can Ox-Partner ("Dueces Wild") eindeutig die Nase vorne hat. Denn "Megagraphitti" liefert wie kein anderes Album seines Jahrgangs einen durch die Bank weg gut produzierten, kalten und trotzdem atmosphärischen Ostküsten-Sound der Sorte, die eigentlich schon als halb ausgestorben gilt.

Wertung: (4 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (3 Bewertungen / 4 Ø)


Redakteur:
SnoopFrog
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2103.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.203
Guthaben: 31.505 Bucks
Stimmung: prokrastinieren...
Fav. CD: KRS One - Return of the Boom Bap

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 34.455.795
Nächster Level: 35.467.816

1.012.021 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Wunderbare Review. Irgendwie ein Album, das einfach so vorbeizog, obwohl ich einige Sachen von ihm feier. Steht auf meiner großen "To Do"-Liste oben und muss auch noch nachgeholt werden. bestätigen

User Information:
images/avatars/avatar-2629.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 7.039
Guthaben: 15.374 Bucks
User des Jahres 2006

Fav. Artist: Aesop, Ace, Finesse, Pü, Morlockk
Fav. Crew: Huss und Hodn, Heltah Skeltah, Perceptionists
Fav. Producer: RJD2, Alc, Blockhead, Pete Rock, Premo, Skinner
Fav. CD: Alltime: Dynamite Deluxe - Deluxe Soundsystem

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 29.363.442
Nächster Level: 30.430.899

1.067.457 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Kannte den Typ garnicht. Klingt aber jedenfalls gekonnt, was er da am Mic macht.

User Information:
images/avatars/avatar-1984.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 33.283
Guthaben: 83.122 Bucks
Stimmung: nachdenklich
Herkunft: Hauenstein (Pfalz)
Fav. Artist: Ras Kass, Redman, IDE, Mach, Skiba, Vast Aire
Fav. Crew: AOTP, Wu-Tang, Killarmy, JMT, C&J, Liks
Fav. Producer: Shuko, Dilla, Kanye, Connect, MF, Snowgoons, El-P
Fav. CD: Enter The Wu-Tang (36 Chambers)
Lieblingsfilm: Pulp Fiction, HdR, Kill Bill, Fight Club, Beach

- +
Level: 67 [?]
Erfahrungspunkte: 150.457.968
Nächster Level: 153.233.165

2.775.197 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich hab mich mit dem Werk leider noch nich so ausführlich beschäftigt, wie ich das gerne getan hätte, aber AK-47 ist auf jeden Fall ein Highlight. Der Beat ist unglaublich tragend und in Kombi mit dem Flow der Protaonisten, neige ich absolut dazu, Raum und Zeit hinter mir zu lassen.

Den von dir erwähnten "Keep Living" find ich einfach nur fresh. Lakman meinte mal "Vietnam im Schädel", das ist genau das was ich empfinde wenn du von "Depressionen" sprichst und ich mir diesen Track dazu gebe. Fällt mir schwer das korrekt in Worte zu fassen - "Vietnam im Schädel" - Straight, aber in 1000 Richtungen zugleich. Konzentriertes Multitasking oder so, paradox... Kann auch von den Tabletten kommen grins

Das genaue Gegenstück sehe ich übrigens in "Light".

Ansonsten stimme ich größtenteils mit dir überein. "Trigganomics" geht klar. 3,5 Kronen von mir.
User Signatur:
Finde uns bei:

Ihr wollt uns helfen oder supporten? Wir sind für jeden Klick auf meine Signatur dankbar! bestätigen


Momentaner Lieblingssong: IDE feat. Alucard - Never (Prod. by DJ Connect)

User Information:
images/avatars/avatar-2362.jpg
Rang: Rechte Hand
Wertung:
Beiträge: 1.086
Guthaben: 3.758 Bucks
Stimmung: Layed Back
Herkunft: Hannover
Fav. Artist: EMC, Mach One, Huss & Hodn, LexGo, Chezz.one
Fav. Crew: Low Budget, Got Milk?!, DWK
Fav. Producer: score34
Fav. CD: Dilated Peoples - The Platform
Lieblingsfilm: Dirty Hands 3

- +
Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.494.332
Nächster Level: 5.107.448

613.116 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

ich hör mal rein... aber "graphitti" wird graffiti geschrieben wink
User Signatur:

WENN wir schon raus sind, dann ORANJE!

Momentaner Lieblingssong: Evidence - down in NYC

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.765
Guthaben: 54.850 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 31.215.973
Nächster Level: 35.467.816

4.251.843 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Megagraphitti (Video):


AK-47 (Video):


Beautiful (Video):
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2103.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.203
Guthaben: 31.505 Bucks
Stimmung: prokrastinieren...
Fav. CD: KRS One - Return of the Boom Bap

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 34.455.795
Nächster Level: 35.467.816

1.012.021 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Es gibt nichts besseres als schwarz/weiß HipHop Videos. Ich feier das Video schon seit einigen Tagen. Fuck Hoes und Diamanten. Nur das ist verdammter HipHop! Authentic made! Wer ist eig. für den Beat verantwortlich?

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.765
Guthaben: 54.850 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 31.215.973
Nächster Level: 35.467.816

4.251.843 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Von dem Titeltrack/ "Megagraphitti"? Den hat Zach One geschustert, steht auch in der Review wink
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2514.jpg
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 419
Guthaben: 2.525 Bucks
Herkunft: Regensburg
Fav. Artist: Drake | Olson | kaynbock
Fav. Crew: CunninLynguists | G-Side
Fav. Producer: Tone Mason | Kno

- +
Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.418.980
Nächster Level: 1.460.206

41.226 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

will ich schon seit einiger Zeit hören, bin bisher noch nicht dazu gekommen, singles sind mir aber bekannt.

User Information:
images/avatars/avatar-2103.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.203
Guthaben: 31.505 Bucks
Stimmung: prokrastinieren...
Fav. CD: KRS One - Return of the Boom Bap

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 34.455.795
Nächster Level: 35.467.816

1.012.021 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Endlich durchgehört. Meine Meinung stimmt mit deiner fast komplett überein. Allerdings komme ich überhaupt nicht auf Billy Woods klar, der mir null reingeht. Wer ist dieser Zach O? Krass, was er da abliefert. Die besten Produktionen hierauf. Noch nie von ihm gehört oder seinen Namen einfach komplett überlesen. All in all würde ich auch so in etwa vier geben. Megas doch noch zu simpler Flow hindert an ner höheren Wertung. Favoriten sind "Stay Concious", "Megagraphitti" und "Trigganomics". "Beautiful" finde ich jetzt mit diesen Alicia Keys und Blige Aussagen ein wenig peinlich...

Auf Amazon gibts noch ne weitere ordentliche Review.

User Information:
images/avatars/avatar-1984.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 33.283
Guthaben: 83.122 Bucks
Stimmung: nachdenklich
Herkunft: Hauenstein (Pfalz)
Fav. Artist: Ras Kass, Redman, IDE, Mach, Skiba, Vast Aire
Fav. Crew: AOTP, Wu-Tang, Killarmy, JMT, C&J, Liks
Fav. Producer: Shuko, Dilla, Kanye, Connect, MF, Snowgoons, El-P
Fav. CD: Enter The Wu-Tang (36 Chambers)
Lieblingsfilm: Pulp Fiction, HdR, Kill Bill, Fight Club, Beach

- +
Level: 67 [?]
Erfahrungspunkte: 150.457.968
Nächster Level: 153.233.165

2.775.197 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Je länger ich mich mit dem Ding beschäftige, desto besser gefällt es mir. Würde mittlerweile 4 - 4,5 geben.
User Signatur:
Finde uns bei:

Ihr wollt uns helfen oder supporten? Wir sind für jeden Klick auf meine Signatur dankbar! bestätigen


Momentaner Lieblingssong: IDE feat. Alucard - Never (Prod. by DJ Connect)

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Vordul Mega - The Revolution Of Yung ... SnoopFrog Reviews 0 03.02.2010 19:58 Uhr
2. Vast Aire - Thor's Hammer (Feat. Raek... DirtyGerman Media 1 31.05.2011 18:37 Uhr
3. Mr. Lif: "Mo' Mega" Ben East Coast 6 02.10.2006 17:33 Uhr
4. Mr. Lif - Mo' Mega Ben Upcoming Releases 0 30.04.2006 18:47 Uhr
5. 1##--new Mega Beats_free Dl !!! GNG Beats & Producing 7 21.07.2009 16:40 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Vordul Mega - Megagraphitti


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv