Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Cassidy - I'm A Hustla » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Cassidy - I'm A Hustla
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2225.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.265
Guthaben: 2.559 Bucks
Herkunft: Slowakei
Fav. Artist: Jay-Z, Kanye West
Fav. Producer: Prek, Lakay, Kanye West
Fav. CD: Curse - Von Innen nach Außen
Lieblingsfilm: zu viele

- +
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.482.011
Nächster Level: 11.777.899

1.295.888 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Cassidy - I'm A Hustla


Release Date:
27. Juni 2005

Label:
Full Surface/J-Records

Tracklist:
1. The Problem Vs. The Hustla
2. I'm A Hustla
3. On The Grind
4. Crack
5. B-Boy Stance
6. A.M. To P.M.
7. Can't Fade Me
8. Kick It Wit You
9. C-Bonics
10. Bellybutton
11. Get 'Em
12. So Long

Review:
Nach Split Personality und der eher durchschnittlichen Singel Hotel, ist Cassidy jetzt mit seinem zweiten Longplayer am Start. Was und ob dieser etwas fürs Ohr bieten kann, lest ihr in der folgenden Review.
Das Intro The Problem VS The Hustla , welches als Battle zwischen zwei Cassidys insziniert ist, hat mich gleich einmal in seinen Bann gezogen. Sehr witzige Punchlines, allein schon für die Idee verdient es gehört zu werden. Es folgt der Track des „Siegers“ und I’m A Hustla weiß durch einen guten Beat sowie präzisen Flow zu beeindrucken. On The Grind trumpft durch einen schönen Beat auf, bevor die Rapps den ersten Einblick in den besonderen Style Cassidys erlauben. Auf Crack spittet er dann endgültig in sehr eindrucksvollen Reimketten und somit in einem vollkommen eigenständigen Style. Der Name ist hier jedoch Programm deswegen freut man sich wenn B-Boy Stance erklingt und wieder tighte Punchlines gerappt werden. Auch bei AM 2 The PM bekommen wir es mit einem sehr guten Beat zutun, die Reimketten sind wieder fresh und so kann man getrost mit Can’t Fade Me fortfahren. Nas und Quan geben hier Rückendeckung, was diesen Track sowohl inhaltlich als auch musikalisch zu einem Highlight des Albums macht. Da wohl kein Majorrelease ohne Liebesschnulze möglich ist, schnappt sich Cassidy schnell mal Mario und macht mit ihm ein Kick It With You, ein charttaugliches, oberflächliches Standardlied. Von den kurzen Turbulenzen erholt, kommen wir schon auf C-Bonics wieder in den Genuss eines innovativen Beats und der gewohnt guten Flows. Beattechnisch geht es mit Bellybutton auf hohem Niveau weiter, obwohl der Text nicht jedermanns Sache sein wird. Erinnerungen an einige Stücke von Nelly werden hier wach, doch was für den einen nichts Gutes sein mag, könnte für den anderen eine Offenbarung darstellen. Get Em beeindruckt hingegen wieder in gewohnter Weise, denn Cassidy lässt die Kettenreime noch ein letztes Mal fließen, bevor es in So Long wieder romantisch wird. Mashonda und Reakwon verleihen diesem Track etwas Attraktivität und somit geht I’m A Hustla auch schon dem Ende zu.

Noch nie hebe ich ein so zweigeteiltes Album gehört: Auf der einen Seite innovative, genial flowende Reimketten, auf der anderen Standardtracks und oberflächliches Liebesgelaber. Zum Glück überwiegen erstere!


Wertung: (3,5 von 5 Kronen)




Redakteur:
Matus


Bewertung der Hörer: (1 Bewertung / 4 Ø)


Redakteur:
MrFlow

User Information:
images/avatars/avatar-61.png
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 459
Guthaben: 10 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Ruhrpott
Fav. Artist: Godsilla, Prinz Porno, ...
Fav. Crew: ---
Fav. CD: z.Z. keins
Lieblingsfilm: Zurück in die Zukunft 1-3

- +
Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.123.821
Nächster Level: 2.530.022

406.201 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

hört sich ja teilweise ganz gut an. werd ich mir wohl mal anhören. Gute arbeit!
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-353.jpg
Rang: Hartgekochtes Ei
Wertung:
Beiträge: 18
Guthaben: 0 Bucks
Stimmung: 0

- +
Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 80.793
Nächster Level: 100.000

19.207 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

ist richtig fett das treil man kann ich
nur weiter empfehlen laugh

User Information:
images/avatars/avatar-2483.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.530
Guthaben: 27.634 Bucks
Herkunft: Mannheim / Belgrad
Fav. Artist: Freddie Gibbs,Jay Rock,Big KRIT,Curren$y,K-Rino
Fav. Crew: Wu-Tang,BCC,BDP,La Coka Nostra, NYGz, Odd Future
Fav. Producer: DJ Premier,Alchemist,Bi g K.R.I.T.,DJ Muggs,DJ Quik
Fav. CD: Freddie Gibbs-Str8 Killa/Muggs & PA-Pain Language
Lieblingsfilm: Fear & Loathing in Las Vegas

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 36.016.104
Nächster Level: 41.283.177

5.267.073 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Cassidy hätte mE mehr aus sich machen können (Talent hat er definitiv), aber letztendlich hat er viel zu viel Durchschnittskram gemacht.

User Information:
images/avatars/avatar-2609.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 6.075
Guthaben: 28.142 Bucks
Herkunft: Nähe Stuttgart
Fav. Artist: Freddie Gibbs, J. Cole, Curren$y, MF Doom
Fav. Crew: Black Hippy, Wu-Tang Clan, CunninLynguists
Fav. Producer: J Dilla,Kanye West,Madlib,DJ Premier, 9th Wonder,.
Fav. CD: Wu-Tang Clan - Enter The Wu-Tang
Lieblingsfilm: The Green Mile, Dark Night,....

- +
Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 15.508.789
Nächster Level: 16.259.327

750.538 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Bei der Tracklist fehlen aber ein paar Tracks, darunter auch der stärkste der Platte.

Zitat:
13. 6 Minutes (Feat. Lil Wayne & Fabolous)
14. The Message
15. I'm A Hustla (Remix) (Feat. Mary J. Blige)


"6 Minutes of Death" & "I'm A Hustla" geören zu meinen absoluten Lieblingstracks, die sind wirklich abnormal stark.

Allein wie Cassidy, Fabolous & Lil Wayne auf "6 Minutes" spitten ist schon fast göttlich.

Weitere starke Tracks wären die mit Raekwon, Nas oder Mario sowie "Crack" oder "C-Bonics.

Richtige Ausfälle gibts keine, nur ein paar schwächelnde Tracks wie "Bellybutton" oder "Get' Em".

Insgesamt also ein wirklich starkes Album, das ich mir auch heutzutage noch gut geben kann.

4 Kronen
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Common - Blue Sky

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Mack 10: "Hustla's Handbook" reimxzess West Coast 1 16.09.2005 17:19 Uhr
2. Big Noyd - Episodes Of A Hustla SnoopFrog Reviews 2 12.10.2011 17:38 Uhr
3. Henri Hass - B3 Hustla Vol. 1 jaytodadee Media 1 17.05.2010 13:08 Uhr
4. Big Bake - Hustla And The Business Ma... Asimero Upcoming Releases 0 05.01.2009 17:35 Uhr
5. Fred Money - I'm A Hustla Ben Media 1 06.03.2006 23:39 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Cassidy - I'm A Hustla


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv