Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Fiva - Rotwild » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Fiva - Rotwild
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 30.570.870
Nächster Level: 35.467.816

4.896.946 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Fiva - Rotwild


Release Date:
20. Februar 2008

Label:
Kopfhörer Recordings (Rough Trade / Finetunes)

Tracklist:
01. Sowieso Ich
02. Profi
03. Hauptstadtfieber
04. Goldfisch
05. Lila
06. Kleinkunst
07. Klar kommen & Dreckig gehen
08. Über: Müde
09. Immer noch
10. Ab und Zu (Feat. Flip)
11. Will Wollen
12. Süd sehen
13. Es geht uns gut

Review:
Vorsicht Rotwild! Fiva meldet sich zwischen all den Platzhirschen der deutschsprachigen Rapszene erneut zu Wort. Nach den Alben "Spiegelschrift" (2002) und "Köpfhörer" (2006), die beide noch von Kopfhörer-Labelpartner Radrum produziert wurden, folgt nun der dritte Langspieler der Münchnerin. Mit dem Linzer Produzenten Flip hat Fiva einen Mitspieler gefunden, der durch sein Talent und seine langjährige musikalische Erfahrung deutliche Spuren auf dem Album hinterlassen will. Man soll auf jeden Fall eine Weiterentwicklung erkennen, da Fiva längst nichtmehr nur rappt, sondern auch Bücher schreibt, Radioshows moderiert und als Slampoetin aktiv ist. In wie fern sich das alles auf den Sound von "Rotwild" auswirken wird, bleibt abzuwarten.

Schon nach dem ersten anskippen der Tracks, flackert die Sehnsucht nach warmen Sommerabenden auf. Für Fiva vielleicht ein Stück weit ungewöhnlich, aber dennoch äußerst ansprechend und interessant. "Sowieso Ich" bringt zwar immer noch Inhalte, bei denen Zuhören wirklich Pflicht ist, aber alleine die musikalische Untermalung durch Flip sorgt hier für ein komplett neues Gesamtbild. Gekonnt geflippte Soulsamples werden mit saftigen Drums gepaart, was einen zum Kopfnicken und fast durchgehend zum Lächeln bringt. Auch "Goldfisch" greift dieses Gefühl auf und macht, sobald man verstanden hat, richtig viel Spaß. Thematisch behandelt dieser Track die Sucht vieler Menschen nach Erfolg und kommt in feinster Kopfhörermanier, durchdacht und rhetorisch gewandt um die Ecke. Für alle Münchner gibt es mit "Hauptstadtfieber" dann eine kleine, eigene Hymne, die schöner kaum sein könnte. Ein triumphales Soulsample, das dennoch ruhig und bedacht wirkt, gekoppelt mit Fivas kritisch angehauchter Schwärmerei für Bayerns Hauptstadt. "Kleinkunst" beschäftigt sich dann mit Karaokesängerinnen, Coverbands und Alleinunterhaltern, die für sich selbst alle ein Stück Kunst betreiben, um ihrem Alltag zu entfliehen. Eine großartige Idee, die man viel besser nicht hätte umsetzen können. Auch "Profi" schafft es schon mit den ersten Tönen, den Hörer mitwippen zu lassen. Der österreichische Produzent schüttelt hier ein Ass nach dem anderen aus dem Ärmel und Fiva wirkt lockerer und entspannter als jemals zuvor. Hier geht es ganz klassisch ums Mama werden, was auf den ersten Blick vielleicht witzig erscheint, beim näheren Hinschauen aber einiges an Problembehandlung zu bieten hat. Für werdende Mütter oder eben diejenigen, die es noch werden wollen, mit Sicherheit DER Anspieltipp der Platte. Für den endgültigen Abriss bei der Hörerschaft dürfte dann "Klar kommen & dreckig gehen" sorgen. Ein elektrolastiges Jazzpiano Instrumental mit sehr vielen Spielereien in der Hook, das für Abwechslung und größte Unterhaltung sorgt.

"Was ist mit dir los, es ist doch nicht schlecht /
Dein Leben läuft gut, ich mein zumindest nicht weg /
Doch es gibt immer 'nen Grund, egal wann ich dich treff /
Sind es Freund, Ex-Freund, Ex-Ex-Freund, Chef /
Und heimlicher Hass auf kompetente Kollegen /
Die unter dir stehen, aber über dich reden /
Und wenn du leidest hörst du nichtmehr auf, leider /
Wie wärs wenn du dich anstatt rein auch mal wieder rausreitest
"

Und die gute Nachricht in den Tracks bleibt auch mit "Will Wollen" bestehen. Ein wunderschöner Track, der vor Metaphern nur so strotzt. Es geht um Beziehungen, aber auf eine völlig neue Art und Weise. Was Savas damals mit den Autos gemacht hat, macht Fiva jetzt einfach mit alltäglichen Situationen, was nicht nur innovativ, sondern auch gekonnt wirkt und fast schon funkig erklingt "Ab und zu". Großartige Produktion, doch die Rapshow von Flip wirkt irgendwie deplaziert, was dem Track leider jede Menge Wind aus den Segeln nimmt. Schade eigentlich. Auch "Über: Müde" wirkt disharmonierend und lieblos. Hier streikt der Beat, genau so wie die Rapshow. Und selbst gute Themen wirken - schwach vorgetragen - irgendwie langweilig. Das wären dann aber auch die einzigen Ausfälle der Platte. Mit "Immer wieder" zum Beispiel, sind wir dann meiner Meinung nach beim besten Track angelangt. Fiva rappt über die Liebe zur Musik und beschreibt die Vorzüge dieser Leidenschaft. Eine nett gecuttete Hook von DJ Phekt zu einem Strahlemann-Instrumental, welches einfach gute Laune verbreitet. Und wer hier denkt, es gebe nur die sogenannten "Gute Laune Songs", der hat sich geirrt. "Lila" eröffnet diese Runde und schon bei den ersten Klängen fühlt man sich bedrückt und irgendwie eingeengt. Psychedelische Ansätze im Instrumental und Fiva gleiten beängstigende Bilder über die Lippen. Freundlicher, aber dennoch bewegend geht es mit "Süd sehen" weiter. Ein lockeres Piano plus Saxophoneinlage dienen hier als Untermalung für fast schon poetische Zeilen.

"Denn so viel weiß das Herz und trotzdem schweigt der Mund /
Ich brauch für manche Bilder endlich einen Hintergrund /
Ich will mein Leben mal kurz stoppen, andere laufen weiter /
Auf Reisen wird man Mittelpunkt, mal Außenseiter /
Einfach dahin, wo nichts neues alt anfängt /
Man lernt sich besser kennen, wenn man weiß, man fühlt sich fremd
"

Und als abschließenden Song, gibt es dann nochmal einen Mix aus guter Laune und nachdenklichen Sätzen. "Es geht uns gut" wirkt durchdacht und genießt deshalb absolute Daseinsberechtigung. Ein schönes Finale, das "Rotwild" optimal abrundet. Leider endet die CD an dieser Stelle.

Ich hatte schon lange nicht mehr einen solch unbeschwerten Hörgenuß durch deutsche Rapmusik. Die neuen Beats stehen Fiva hörbar gut, weshalb man Flip für die Produktionen nur danken kann. Doch auch die Münchnerin performed nicht mehr so aalglatt und gestriegelt, wie noch zu "Kopfhörer"-Zeiten. Für den alleinigen Abend mit einem guten Fläschchen Wein mit Sicherheit die optimale musikalische Untermalung. Es fehlt lediglich das, was man ohnehin nicht erwartet hätte, denn es klingt trotz neuer musikalischer Untermalung immernoch ein wenig lasch. Die richtige Feierei bleibt auf der Strecke und genau deshalb ist dieses Album nicht komplett. Schön so wie es ist und somit ein in sich schlüssiges Werk, aber eben nicht komplett. Nichts desto trotz, sollte jeder Musikfan diesen Release checken.

Wertung: (3,5 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (2 Bewertungen / 2.75 Ø)


Redakteur:
sneaks
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
images/avatars/avatar-2604.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.802
Guthaben: 12.166 Bucks
User des Jahres 2008


- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 25.490.031
Nächster Level: 26.073.450

583.419 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Patent: Frauen die rappen sind wie Frauen die rülpsen.
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-2584.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.063
Guthaben: 7.375 Bucks
Herkunft: Betty Ford
Fav. Producer: Jimmy Ledrac, Bennett On, Necro, ...

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.607.921
Nächster Level: 22.308.442

2.700.521 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von stiefel
Patent: Frauen die rappen sind wie Frauen die rülpsen.

Word.
User Signatur:
REOS sagt:
Alter bist du sick!

User Information:
images/avatars/avatar-1493.jpg
Rang: R4F | Technik
Wertung:
Beiträge: 16.295
Guthaben: 57.755 Bucks
Stimmung: Busy
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Nas, Tragedy, Big l, Clipse, Curtis Mayfield
Fav. Crew: Mobb Deep
Fav. Producer: Havoc, Alchemist, K. West, Dr. Dre, Premo
Fav. CD: Nas "Illmatic"
Lieblingsfilm: Pulp Fiction

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 62.732.025
Nächster Level: 64.602.553

1.870.528 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ach es gibt viele Female MCs, die es drauf haben. Haben wa auch irgendwo mal aufgezaehlt. Solche aussagen finde ich ziemlich weak.

Fiva konnte ich aber auch nicht hoeren, ist einfach nicht mein Fall.
User Signatur:
Sampler Vol. 2 - Premium Skills<br><a <a href="http://www.rap4fame.de/thread35940.html"><img src="http://www.rap4fame.de/img/r4fsampler/cover/180.jpg" border="0" title="Sampler Vol. 2 - Premium Skills"></a>

Momentaner Lieblingssong: Fashawn - When She Calls

User Information:
images/avatars/avatar-671.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 9.000
Guthaben: 35.767 Bucks
Fav. Artist: Olson, MoTrip
Lieblingsfilm: I am Legend

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 39.147.648
Nächster Level: 41.283.177

2.135.529 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von stiefel
Patent: Frauen die rappen sind wie Frauen die rülpsen.

Manchmal vermittelst du den Eindruck von Intelligenz. Manchmal nicht, diesmal trifft der zweite Fall zu wink

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 30.570.870
Nächster Level: 35.467.816

4.896.946 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von stiefel
Patent: Frauen die rappen sind wie Frauen die rülpsen.

stiefel die posten, sind wie stiefel an den Händen...
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
images/avatars/avatar-2483.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.530
Guthaben: 27.634 Bucks
Herkunft: Mannheim / Belgrad
Fav. Artist: Freddie Gibbs,Jay Rock,Big KRIT,Curren$y,K-Rino
Fav. Crew: Wu-Tang,BCC,BDP,La Coka Nostra, NYGz, Odd Future
Fav. Producer: DJ Premier,Alchemist,Bi g K.R.I.T.,DJ Muggs,DJ Quik
Fav. CD: Freddie Gibbs-Str8 Killa/Muggs & PA-Pain Language
Lieblingsfilm: Fear & Loathing in Las Vegas

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 34.026.470
Nächster Level: 35.467.816

1.441.346 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Hab mal in Youtube reingehört und die Lieder gefallen mir nicht wirklich (hat nichts damit zu tun das es eine Frau ist).
User Signatur:
"Wir waren besonders motiviert. Dieser Trainer Camacho, Caramba oder wie der heißt, hat vor dem Spiel im spanischen Fernsehen gesagt, Fußball in Deutschland ist nur bumm, bumm, bumm. Nächstes Mal soll er die Fresse halten".
Giovane Elber laugh
Momentaner Lieblingssong: Joker Feat. Jessie Ware & Freddie Gibbs-The Vision

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.893.745
Nächster Level: 64.602.553

7.708.808 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Fiva hat coole Texte, aber ich find die vom Flow und den Betonungen und so her eher langweilig
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
images/avatars/avatar-2604.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.802
Guthaben: 12.166 Bucks
User des Jahres 2008


- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 25.490.031
Nächster Level: 26.073.450

583.419 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich geh jetzt dann MF Doom - Born Like This hören.

für die Rucksackemcees:

"deine estrogenflows sind kinderbärtig minderwertig hingegen bin ich king am berg kid/
ihr vertickt synthetisch gestrecktes dope während ich die illsten bilderbücher für die kinda fertig" wat wat

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von stiefel: 15.03.2009 05:51.

User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-2572.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 3.696
Guthaben: 11.496 Bucks
Stimmung: alles easy...
Herkunft: Pinneberg / Hamburg
Fav. Artist: Juskah, Ill Bill, Redman, Big L
Fav. Crew: randam Luck,JMT,Lost Boyz,Non Phixion,AOTP,H.S.V.
Fav. Producer: Denno Delicious , PhreQuincy
Fav. CD: Randam Luck - Graveyard Shift
Lieblingsfilm: Old men in new cars, Sin City

- +
Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 13.763.694
Nächster Level: 13.849.320

85.626 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von sneakerlover
Zitat:
Original von stiefel
Patent: Frauen die rappen sind wie Frauen die rülpsen.

stiefel die posten, sind wie stiefel an den Händen...

grins ... beides cool! Review ist sehr schön geschrieben, gefällt mir sehr gut. Fiva ist aber auch nicht so mein Fall, ich gebe keine Bewertung ab, da ich das Teil nicht gehört hab oder hören werde...
User Signatur:

"Es hat sich nix verändert, es ist immernoch so / Will ich nicht anstehn geh ich auf´s Behinderten-Klo" RickBo

Momentaner Lieblingssong: Juskah & AkneOne - Admiral

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.893.745
Nächster Level: 64.602.553

7.708.808 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: Fiva - Rotwild
Muss meinen Post revidieren. Hab reingehört und es mir gekauft. Hat flowmäßig defifntiv zugelegt.
Zu den Texten habe ich ja bereits was gesagt und auch die Beats sind ziemlich gut geraten.
Schwanke zwischen 3,5 und 4 Kronen.

Review ist gut geschrieben wink
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 30.570.870
Nächster Level: 35.467.816

4.896.946 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich schreibs ja in der Review: Neues Gesamtbild / Die Münchnerin wirkt nichtmehr so aalglatt...

Ist wirklich kein Vergleich zu "Spiegelschrift" oder "Kopfhörer". Und Flip passt noch besser als Radrum.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
images/avatars/avatar-1984.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 33.283
Guthaben: 83.122 Bucks
Stimmung: nachdenklich
Herkunft: Hauenstein (Pfalz)
Fav. Artist: Ras Kass, Redman, IDE, Mach, Skiba, Vast Aire
Fav. Crew: AOTP, Wu-Tang, Killarmy, JMT, C&J, Liks
Fav. Producer: Shuko, Dilla, Kanye, Connect, MF, Snowgoons, El-P
Fav. CD: Enter The Wu-Tang (36 Chambers)
Lieblingsfilm: Pulp Fiction, HdR, Kill Bill, Fight Club, Beach

- +
Level: 67 [?]
Erfahrungspunkte: 146.479.102
Nächster Level: 153.233.165

6.754.063 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Schöne Review. Was ich bisher gehört habe klang recht interessant, würde dir gößtenteils zustimmen. 3 Crowns von mir.
User Signatur:
Finde uns bei:

Ihr wollt uns helfen oder supporten? Wir sind für jeden Klick auf meine Signatur dankbar! bestätigen


Momentaner Lieblingssong: IDE feat. Alucard - Never (Prod. by DJ Connect)

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Fiva MC - Rotwild Marvlife Upcoming Releases 3 19.01.2009 15:27 Uhr
2. Fiva - Rotwild Marvlife Media 2 06.02.2009 11:41 Uhr
3. Fiva veröffentlicht drittes Soloalbum... Marvlife Deutschrap 9 01.03.2009 19:05 Uhr
4. Fiva & Radrum Square Events 0 28.12.2005 18:40 Uhr
5. Fiva - Lila Asimero Media 1 12.05.2009 08:12 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Fiva - Rotwild


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv