Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Max Herre - Max Herre » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Max Herre - Max Herre
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2225.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.265
Guthaben: 2.559 Bucks
Herkunft: Slowakei
Fav. Artist: Jay-Z, Kanye West
Fav. Producer: Prek, Lakay, Kanye West
Fav. CD: Curse - Von Innen nach Außen
Lieblingsfilm: zu viele

- +
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.212.513
Nächster Level: 11.777.899

1.565.386 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Max Herre - Max Herre


Release Date:
29. November 2004

Label:
Smd for (Sony BMG)

Tracklist:
1.Mein Song
2.1ste Liebe (mit Joy Denalane)
3.King von Prenzlauer Berg
4.Playground (mit Bilal)
5.Jerusalem
6.Sei Tu
7.Wie du bist
8.Zu elektrisch
9.Epilog/Prolog
10.Du weisst (Bye Bye Baby)
11.Alter Weg
12.Anna '04
13.So Easy

Review:
Nach den Alben mit seiner Gruppe Freundeskreis und einer mehrjährigen Pause meldet sich Max Herre Solo wieder zurück. Sein Album ist dabei aber mehr als nur ein Lebenszeichen: Anstatt sich dem Trend zu beugen, fährt er weietr seinen eigenen Film und das sich das bezahlt macht, zeigen die Chartplatzierungen.
Max Herre beginnt mit dem Lied das sich schlicht Mein Lied nennt, dieses ist wie auch die meisten auf diesem Album von seiner Band eingespielt, wirkt somit sehr musikalisch und locker. Nachdem uns Max hier seine Sicht der Dinge erklärt hat, folgt auch schon 1ste Liebe, doch anders als zuerst vermutet werden könnte, handelt der Track von der Liebe zu Max' Heimatstadt Stuttgart. Sowohl der Beat, als auch der Text sind sehr schön. Außerdem rappt Max in seinem eigenen Style, welcher zwar ungewöhnlich sein mag, aber sofort ins Ohr geht. Die zwei witzigsten Tracks sind mit Abstand King Vom Prenzlauer Berg und Playground wobei der Witz nicht, wie bei anderen üblich, in Punchlines liegt, sondern in den Stories die die Lieder erzählen. Ob es jetzt um überheberhebliche Möchtegerns, oder zu junge Mädls im Club geht, Max weiß mit Charm jede Geschichte glaubwürdig rüber zu bringen. Jerusalem ist sowie auch Sei Tu ein langsamer Song, wobei ersterer kritisch und der zuletzt genannte ein Liebeslied ist. Wie Du Bist ist eine Liebeserklärung der besonderen Art, bevor es dann auf Zu Elektrisch richtig zur Sache geht. Der rockig, bangende Beat unterstützt die Battlerhymes des Ausnahmekünstlers, womit dieser Track sicher zu den Highlights des Albums gezählt werden kann. Nach einem kurzen Gitarrenskit erklingt Du Weisst welcher mittlerweile auch schon als Single herhalten durfte. Das auch zurecht, denn dieser Track vereint einen schönen Beat und mindestens genauso schön gesungene Lyrics. Alter Weg ist für mich der beste Track des Longplayers, denn obwohl seiner kurzen Dauer, schafft er es positive Stimmung zu verbreiten und einem ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Nun, wäre ich Max Herres Frau, würde ich mir bei Anna'04 ein wenig Sorgen machen, klar, es ist "nur" ein Lied, doch mit so viel Emotion dargebracht, dass es fast schon unheimlich wirkt. Obwohl der Text sehr persönlich ist, kann man sich leicht in die Lage hineinversetzen: Man trifft eine alte Liebe, glaubt man ist wieder verknallt, doch hat zu Hause eine Frau die man liebt, was tun? Max gibt uns keine Antwort, sondern beendet das Album mit So Easy in dem er sich bei all den Leuten bedankt, die ihm zur Seite gestanden haben und ihm etwas bedeuten.

"Max Herre" ist ein sehr persönliches Album, mit viel Gefühl und Glaubwürdigkeit. Man findet sowohl langsame als auch pumpende Tracks, Liebeslieder und witzige Tanzsongs. Das alles auch noch von genialen Beats und Gitarrenmelodien untermalt ergibt ein Produkt, welches sich kein Musikliebhaber entgehen lassen sollte.


Wertung: (4 von 5 Kronen)



Redakteur:
Matus


Bewertung der Hörer: (0 Bewertungen / 0 Ø)


Redakteur:
MrFlow

User Information:
images/avatars/avatar-434.jpg
Rang: Chipleader
Wertung:
Beiträge: 650
Guthaben: 2.385 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Nürnberg
Fav. Artist: 2Pac
Fav. Crew: Wu-Tang-Clan
Fav. CD: All eyez on me

- +
Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.811.376
Nächster Level: 3.025.107

213.731 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

keine antwort? wtf..
paar lieder find ich gut, aber zu freundeskreis zeiten fand ich ihn noch besser!
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-2091.jpg
Rang: Stellvertreter
Wertung:
Beiträge: 1.809
Guthaben: 732 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Chemnitz
Fav. Artist: Diz Gibran, Banjo, Brother Ali, Guilty Simpson...
Fav. Crew: The Roots, Boot Camp Clik...
Fav. Producer: Xaphoon Jones
Fav. CD: Deichkind - Noch 5 Minuten Mutti

- +
Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.198.238
Nächster Level: 8.476.240

1.278.002 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

max herre is einfach n bissl god
User Signatur:
29x22 belehren
Momentaner Lieblingssong: Brother Ali - The Travelers

User Information:
images/avatars/avatar-1878.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 3.373
Guthaben: 7.138 Bucks
Stimmung: Burnout!
Herkunft: Aschaffenburg
Fav. Artist: Clueso, Curse, Nosliw, Mädness,
Fav. Crew: Alles Real Records
Fav. CD: Nosliw - Mittendrin
Lieblingsfilm: Ein einziger Augenblick

- +
Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 13.937.744
Nächster Level: 16.259.327

2.321.583 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Mein Song, 1ste Liebe, Du weisst, Alter Weg, Anna 04 müssen gehört werden. Der Rest ist in meinen Augen nicht so gelungen. Da die oben genannten Tracks meinen Geschmack mehr also so richtig treffen Zunge raus 4 Kronen von mir.
User Signatur:
Globale Erwärmung mal anders...

www.myspace.com/rootrap

Momentaner Lieblingssong: Clueso - Lala

User Information:
images/avatars/avatar-2501.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.665
Guthaben: 6.998 Bucks
Stimmung: Bierchen Zischen^^
Herkunft: Bayern Süd that's Home Sweet Home
Fav. Artist: DLX,Banjo,dENDE,Jan D,Tai,Pi,SAV
Fav. Crew: Blumentopf,HF,OR,Beg inner,T&J,C&J
Fav. Producer: Beathoavenz,Sti,DJ Ron
Fav. CD: Harris - Dirty Harry
Lieblingsfilm: HdR,Hustle & Flow,Minority Report

- +
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 11.129.518
Nächster Level: 11.777.899

648.381 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Derbes album, flashed ohne ende, am besten is meiner meinung nach King vom Prenzlauer Berg
User Signatur:
Sie nennen mich Joker!

Momentaner Lieblingssong: Herr von Grau - Guido

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Max Herre - Hallo Welt Trae Upcoming Releases 9 27.07.2012 21:09 Uhr
2. Max Herre "Ein Geschenkter Tag"-Tour Asimero Events 2 22.02.2010 20:16 Uhr
3. Max Herre und Joy Denalane trennen si... Bazty Deutschrap 6 04.11.2007 12:14 Uhr
4. Max Herre - Blick nach vorn Asimero Media 1 29.06.2009 11:54 Uhr
5. Max Herre: Neues Album "Ein geschenkt... Asimero Deutschrap 23 21.06.2012 19:36 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Max Herre - Max Herre


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv