Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Krumb Snatcha - Snatcha Season Pt. 1 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Krumb Snatcha - Snatcha Season Pt. 1
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.730
Guthaben: 54.850 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 29.800.090
Nächster Level: 30.430.899

630.809 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Krumb Snatcha - Snatcha Season Pt. 1


Release Date:
04. August 1998

Label:
M.I.A. Records Inc.

Tracklist:
01. Intro
02. Gangsta Disease (Remix)
03. Remarkable
04. Mental Orgasm
05. Romeo & Juliet
06. Hip Hop
07. Closer To God
08. Everyday Struggle (Feat. Sonic)
09. Hustlers And Hardcore (Feat. Kabuki)
10. To All The Killas (Feat. Timbo King & Lord Harrison)
11. Simple Words

Review:
Boston, Massachussetts. Nicht nur, weil Guru von hier stammt, ist diese Stadt für die Gang Starr Foundation fast ebenso wichtig wie New York. Neben Größen wie Freddie Foxxx, Jeru The Damaja, Group Home oder Bahamadia sind es auch Big Shug und Krumb Snatcha, die als der Boston-Anteil dieses Kollektivs auf diesem Weg die Leiter zum etablierten Rap-Game erklommen haben. Krumb Snatcha taucht 1998 erstmals auf Gang Starr's "Moment Of Truth" auf und legt in "Make 'Em Pay" einen denkwürdig guten Part hin. Daraufhin veröffentlicht er noch im selben Jahr seinen Erstling, eine EP namens "Snatcha Season Pt. 1".

Leider nur knappe zehn Tracks plus Intro bietet die Scheibe. Doch diese Dreiviertelstunde reicht Krumb Snatcha völlig, um sein Anliegen an den Mann zu bringen. Als jemand, der die stereotypische Hustler-Vergangenheit schon hinter sich hat, berichtet der Mann aus Erfahrung, ohne dabei zu glorifizieren. Um ein kurzes Profil dieses Emcees abzugeben: Eine sehr gewöhnliche Stimme trifft auf hervorragenden Flow und Delivery. Bezeichnend für Krumb's Glaubwürdigkeit ist die Tatsache, dass dieser Mann Weisheiten aneinanderreiht, als wäre dies nicht sein Einstand, sondern als hätte KS schon Jahre im Game verbracht. In diesem Zusammenhang ist es unabdingbar und nur richtig, als erstes Beispiel den "Gangsta Disease" Remix aufzuführen: Krumb Snatcha's Resümee über den von waffen- und gewaltgeilen Schwätzern befallenen Patienten Hip-Hop:

"Wanna be drug incorporator, street life narrator
But nothin but a bullshit immitator
Exagerrator with that bust-shot chatter that don't flatter
That means you need to change your subject matter
[...]
So what? You carry hot glocks and rocks
So what? That type of Rap is number one on the charts
So what? Your video was on MTV
You still ain't an emcee to me!
"

Die Art, wie nüchtern, ruhig und ernst KS seinen Vortrag hält, verdient höchsten Respekt. Wendet man sich dem Rest der Scheibe zu, wird man schnell feststellen, dass die CD mehr als nur einen Hochkaräter zu bieten hat - ja, dass sie genau genommen voll davon ist. Denn die Bühne, auf der Krumb Snatcha hier spielt, ist geprägt von der Schokoladenseite der Eastcoast. Dialek (der manchen vielleicht noch als Producer der Concrete Clik in Erinnerung ist) trägt vier Instrumentals bei, Pistachio Paul, Blink Dog, Curt Cazal, Ski und The Magician tun den Rest. Und dann ist da natürlich noch DJ Premier, der den Beat zur Single "Closer To God" geschustert hat. Und dass die satten Drums, kombiniert mit einem Prodigy-Sample und den Raps von KS hervorragend harmonieren, stellt sich schon nach wenigen Sekunden heraus. Auch hier gibt sich KS kritisch und berichtet von der Schattenseite des Hustler-Lebens - dem Sterben. A propos Prodigy - der Mobb Deep-MC muss noch zwei weitere Male herhalten, wie aus den Titeln "To All The Killas" und "Simple Words" schon hervorgeht. Beide Nummern fallen hervorragend aus und sind von dem trüben Ostküstenvorhang, für den auch die Sample-Stimme bekannt ist, umschlungen. Doch die Scheibe hat noch mehr zu bieten: "Remarkable" ist ein prächtiger Piano-Kopfnicker, während das von Ski produzierte "Hustlers And Hardcore" in erfreulicher Art und Weise nach einem Nick Wiz-Beat klingt. "Romeo & Juliet" projiziert die vielkopierte Thematik in sehr ansprechender Weise in die Welt der städtischen Gang-Welt und das in Erinnerungen schwelgende "Hip Hop" ist an Krumb Snatcha's große Liebe gerichtet, die er inzwischen vermisst. Da auch noch die verbleibenden Tracks Erwähnung finden sollen: "Everyday Struggle" berichtet ohne Umschweife und gerade heraus von der Titelthematik, während "Mental Orgasms" das weibliche Geschlecht auf platonischer Ebene thematisiert und ehrt.

Krumb Snatcha zeigt mit seinem Debüt-Album (bzw. seiner Debüt-EP), dass er den Sport am Mic exzellent beherrscht und zudem auf nur zehn Tracks eine lyrische Vielfalt an den Tag zu legen weiß, die andere Emcees über ihre ganze Karriere hinweg vermissen lassen. Doch dem nicht genug, die mindestens ebenso erwähnenswerte Stärke dieser Scheibe ist die Produktion, welche in jeder einzelnen Kapillare von feinstem Ostküsten-Sound erfüllt ist. Mehr braucht an dieser Stelle eigentlich nicht gesagt zu werden - denn jeder, der nun hellhörig geworden ist, wird die Anschaffung von "Snatcha Season Pt. 1" nicht bereuen.

Wertung: (4 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (0 Bewertungen / 0 Ø)


Redakteur:
SnoopFrog
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2035.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.452
Guthaben: 7.560 Bucks
Herkunft: Gibraltar
Fav. Artist: Biggie,Big L,Kurtis Blow,Pun,IT,Nas,Hova ,Em,Game
Fav. Crew: ATCQ,BDP,Juice Crew,JMT,MD,N.W.A. ColdCrush,Wu
Fav. Producer: DJ Premier,Marley Marl,Dr.Dre,9th Wonder,Havoc,LP
Fav. CD: Ready To Die / Illmatic / Midnight Marauders
Lieblingsfilm: Bugsy,Casino,Good Fellas,Scarface,Godf ather1-3

- +
Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.363.963
Nächster Level: 8.476.240

1.112.277 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Kann ich nur voll zustimmen. Bewertung passt und sehr gut geschrieben. Schon lange nicht mehr gehört. Da drängt sich die Frage auf, warum eigentlich?!
User Signatur:
It's like a jungle sometimes, it makes me wonder how I keep from going under...
Momentaner Lieblingssong: Big L - Casualties Of A Dice Game

User Information:
images/avatars/avatar-2604.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.798
Guthaben: 12.166 Bucks
User des Jahres 2008


- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 25.308.020
Nächster Level: 26.073.450

765.430 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Schöne Debutep...Danach hat er leider nurmehr Scheisse abgeliefert.
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-2629.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 7.039
Guthaben: 15.374 Bucks
User des Jahres 2006

Fav. Artist: Aesop, Ace, Finesse, Pü, Morlockk
Fav. Crew: Huss und Hodn, Heltah Skeltah, Perceptionists
Fav. Producer: RJD2, Alc, Blockhead, Pete Rock, Premo, Skinner
Fav. CD: Alltime: Dynamite Deluxe - Deluxe Soundsystem

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 28.322.321
Nächster Level: 30.430.899

2.108.578 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Großartiges Ding, japp! Remarkable is mit der beste Song dieser LP.

Fuck, 11 Jahre her.

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Krumb Snatcha - Yesterday DaKey Media 1 04.05.2009 15:26 Uhr
2. Krumb Snatcha - Feelin DaKey Media 1 13.01.2009 15:49 Uhr
3. Krumb Snatcha - The King Is Here Ben Media 1 07.09.2006 14:04 Uhr
4. Krumb Snatcha - Hidden Scriptures SnoopFrog Reviews 1 13.05.2009 17:22 Uhr
5. Krumb Snatcha - Hidden Scriptures Gleb Upcoming Releases 2 29.04.2009 22:43 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Krumb Snatcha - Snatcha Season Pt. 1


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv