Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Huss und Hodn - Der Stoff, aus dem die Regenschirme sind » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Seiten (6): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Huss und Hodn - Der Stoff, aus dem die Regenschirme sind 4 Bewertungen - Durchschnitt: 9,504 Bewertungen - Durchschnitt: 9,504 Bewertungen - Durchschnitt: 9,504 Bewertungen - Durchschnitt: 9,504 Bewertungen - Durchschnitt: 9,50
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2629.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 7.039
Guthaben: 15.374 Bucks
User des Jahres 2006

Fav. Artist: Aesop, Ace, Finesse, Pü, Morlockk
Fav. Crew: Huss und Hodn, Heltah Skeltah, Perceptionists
Fav. Producer: RJD2, Alc, Blockhead, Pete Rock, Premo, Skinner
Fav. CD: Alltime: Dynamite Deluxe - Deluxe Soundsystem

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 28.310.456
Nächster Level: 30.430.899

2.120.443 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Huss und Hodn - Der Stoff, aus dem die Regenschirme sind


Release Date:
27. März 2009

Label:
Entourage-Business / Rough-Trade

Tracklist:
01. Der Zweig
02. Gastspiel
03. Null
04. Ich schiesse
05. Baumplantage
06. Einenreissen
07. Der Stoff, aus dem die Regenschirme sind
08. Noch niemals in New York
09. Die Frage bleibt offen
10. Der Urlaub war so schön (Feat. Sylabil Spill)
11. Fresh, Flesh, Dope
12. Veni, Vidi, Fiki
13. Florida / Miami
14. Reichwerfen
15. Denken schenken
16. Du bist nackt (Feat. Noy)
17. Deine Hoe auch
18. Huroskop
19. Juwelier
20. Kleines Stück (Feat. Audio88)
21. Der Zug endet hier

Review:
Huss und Hodn, bestehend aus dem Retrogott und Hulk Hodn, sind seit dem "Jetzt schämst du dich"-Release nicht mehr aus der Deutschrap-Szene wegzudenken. Sie trafen den Nerv der nicht ernstzunehmenden Gangster-Rap-Welle in Deutschland und sorgten für mächtig frischen Wind. Die freche Antihaltung gegenüber fetten Labelmanagern, hässlichen Wack-MC's, unauthentischen Gangster-Rappern und selbsternannten HipHop-Zeitschriften ließ die größte Jugendkultur in Deutschland seinen zweiten Frühling erleben. Nun ist es jedoch immer schwer, nach einem, zu Recht, so hochgelobten Debüt einen ebenso wertvollen Klassiker in die engstirnige Hörmuschel des jeweiligen Hörers zu schicken und die goldene 90er-Ära wieder auf die innere Gedankenwand zu projizieren. Für "Der Stoff, aus dem die Regenschirme sind" produzierten neben Hulk Hodn auch DJ Aru Akksion, Mr. Phonky Vogelfutter, Noyland und Sylabil Spill. Mikrounterstützung gibt es von Audio 88, Noy und Sylabil Spill.

"Der Stoff, aus dem die Regenschirme sind" ist nahezu eine musikalische Statue aus Zuckerwatte für das alte Bummtschakk-Herz. Bassline, Kicks, die Snare und eine fast schon unverschämte Kreuzung aus Jazz-, Soul- und Funk-Elementen schupsen den Retrogott durch so lässige Flowduschen, dass man meinen möchte, er wäre ausschließlich für diese Beats, als Wächter des Wack MC-Massengrabes, aus selbigem gestiegen. Kurz: Harmonie. Neben der Harmonie finden wir liebevoll gepickte Cuts und Scratches, provozierende Lines und für sich selbst sprechende Track-Outros in Form von Ausklang. Des Weiteren kann es für viele aus der älteren Generation spannend sein, Cuts und Quotes zu erraten und sie den originalen Tracks zuzuordnen, womit man wahrscheinlich noch Weihnachten beschäftigt sein wird. Kein Track, in dem nicht entweder die Cuts die Hook übernehmen oder Kurt Hustle die Wörter aus dem Mund genommen werden. Inhaltlich wird natürlich der Rapper, welcher Tag und Nacht Schwänze nuttiger Labelmanager lutscht, angesprochen und meist wird die eigene Meinung über den deutschen HipHop, dem Hörer glorifizierend dargelegt. Witze und Vergleiche über / mit Adolf Hitler, Neonazis und Schwule, doch auch Witze über sich selbst und HipHop finden sich in fast jedem Track wieder. Hier eine Zusammenstellung:

"Mir wird schlecht, wenn ich höre, wie Du Backstage einem deiner Fans erklärst, dass deine Kette echt ist."

"Hoffentlich überfährt dich das 17. Jahrhundert / in dem man zur Folter noch allen guten Grund hat."

"Ich scheiß nicht auf die Szene, ich scheiße in sie."

"HipHop ist wie Hitlerjugend - eine Bewegung, die im Stillstand ausartet / euer Flow ist wie Scheiße, die ihr selbst ausbadet."

"Du bist ekelhaft, wie Spucke von Rappern, die sich in Mikrofonen gesammelt hat."

"Trends setzt der, der sich an keine hält, deshalb geb ich deutschen Toy-Producern auch kein Geld."

"Was mich bei dir an Joseph Goebbels erinnert, du verkaufst die Leute für dumm und triffst auf relativ hohe Nachfrage."

"Dein Rap ist fragwürdig, wie der Inhalt einer Wurst."

"Selbst das Blatt Papier, das mir 'n bisschen Freiraum geben soll, ist kariert."

"... aber du bist fake wie die Tagebücher Adolf Hitlers."

"Wenn Du depressiv bist, mach deinem Producer eine Geige an."

So und so ähnlich wird jedem, der sich angesprochen fühlt, empfohlen, das Mic liegen zu lassen. Sicherlich wirken diverse Textpassagen einfallslos oder hingerotzt, trotzdem werden sie mit einem originalen Style vorgetragen und genau das macht Huss und Hodn auch auf der zweiten LP so interessant. Einen roten Faden gibt es. Nur, war es nie geplant einen zu ziehen. Die ewige HipHop-Polizei / Wack MC-Thematik kann nerven, nur sollte sich dann abschließend jeder fragen, was er nun eigentlich will. Erst sind es zu viele Gangster-Rapper, dann zu viele Techno-Rapper, dann ist der HipHop tot, dann war er scheiße und zeitgleich wurde lautstark der Sound der 90er, BoomBap oder Rucksack-Rap gefordert. Irgendetwas dazwischen gibt es auf dieser LP, welche an "Hiphoppigkeit" kaum zu übertreffen ist. Die gute Stunde Musik überzeugt mit astreinen Produktionen und dem roughen Mikrogespucke, an welchem wohl kaum großartig gemischt wurde, denn nicht selten klingt der Retrogott dumpf und dröhnend, als hätte man es von einem Tape überspielt. Das Ganze schmälert jedoch nicht dem Hörgenuss, im Gegenteil. Im Gegensatz zum Vorgänger muss man sagen, dass sich Retrogott auch vom Flow verbessert hat und sicherer, teils rougher und technisch versierter die Silben in die Takte zu pressen versucht. Die Features sind hervorragend gepickt und machen Spaß. Ja, HipHop kann auch Spaß machen. Kurt spuckt die Zeilen teilweise mit einem so extrem trockenen und zweideutigen Humor, dass jede Harald Schmidt-Show blass werden würde.

Huss und Hodn knüpfen locker an den Vorgänger an und glänzen mit "durch die Blume gesprochenen"-Battlelines, Sample-lastigen Beats und einer ganzen Menge eigenem Flavour. Sicherlich hätte man, wie zum Beispiel auf dem Vorgänger "Jetzt schämst du dich", mit "Pappmensch", zwei bis drei persönlichere Tracks einbauen können, doch wozu? Das Album ist stimmig und begeistert mit Zeilen, welche man vielleicht erst beim dritten oder vierten Mal hören versteht. Die Eintönigkeit, die Huss und Hodn oft vorgeworfen werden, ist sicherlich kein Manko dieser LP, sondern viel mehr ein Indiz dafür, die Musik zu machen, auf die man gerade Lust hat und nicht, auf Biegen und Brechen einen Lovesong oder nachdenklichen Track zu machen. Ob jedoch eine dritte oder gar vierte LP mit selber Thematik einen ebenso großen Erfolg feiern wird wie "Jetzt schämst du dich" oder "Der Stoff, aus dem die Regenschirme sind" bleibt abzuwarten.

Wertung: (4,5 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (13 Bewertungen / 4 Ø)


Redakteur:
Flo

User Information:
images/avatars/avatar-2584.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.063
Guthaben: 7.375 Bucks
Herkunft: Betty Ford
Fav. Producer: Jimmy Ledrac, Bennett On, Necro, ...

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.455.795
Nächster Level: 22.308.442

2.852.647 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Sorry, aber die Platte verdient nun echt mal keine 4,5 Kronen. Hab sie mir angehört, mehr als ein mal..
User Signatur:
REOS sagt:
Alter bist du sick!

User Information:
images/avatars/avatar-2483.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.530
Guthaben: 27.634 Bucks
Herkunft: Mannheim / Belgrad
Fav. Artist: Freddie Gibbs,Jay Rock,Big KRIT,Curren$y,K-Rino
Fav. Crew: Wu-Tang,BCC,BDP,La Coka Nostra, NYGz, Odd Future
Fav. Producer: DJ Premier,Alchemist,Bi g K.R.I.T.,DJ Muggs,DJ Quik
Fav. CD: Freddie Gibbs-Str8 Killa/Muggs & PA-Pain Language
Lieblingsfilm: Fear & Loathing in Las Vegas

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.770.171
Nächster Level: 35.467.816

1.697.645 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich find es nicht so dolle, die Beats gefallen mir am meisten, ansonsten bleibt da bei mir einfach nichts hängen, Punchlines krieg ich bei Kolle in besser. Also nicht falsch verstehen, schlecht ist das nicht, von mir 3 Kronen!
User Signatur:
"Wir waren besonders motiviert. Dieser Trainer Camacho, Caramba oder wie der heißt, hat vor dem Spiel im spanischen Fernsehen gesagt, Fußball in Deutschland ist nur bumm, bumm, bumm. Nächstes Mal soll er die Fresse halten".
Giovane Elber laugh
Momentaner Lieblingssong: Joker Feat. Jessie Ware & Freddie Gibbs-The Vision

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.469.545
Nächster Level: 64.602.553

8.133.008 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Für die Leute, die sich damit auf Albumlänge anfreunden können, sind das 4,5 Kronen. Ist sehr unterhaltend, aber mir fehlt die Abwechslung. 21 Tracks, die alle gleich aufgebaut sind und dasselbe beinhalten kriegen von mir auch keine 4,5 Kronen.
3,5 von mir, da ich es ein wenig besser finde als das von Sylabil
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.730
Guthaben: 54.850 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 29.785.374
Nächster Level: 30.430.899

645.525 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Wird auf dieser Albumlänge wirklich zu monoton... natürlich sind viele lustige Punchlines dabei, aber auch die Beats sind mir teilweise zu harmlos...
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2502.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.356
Guthaben: 6.840 Bucks
Stimmung: RUFF, RUGGED & RAW
Fav. Artist: Tufu/Absz/Dilemma/Hi ob/Tak/Curse
Fav. Crew: WTC/WBM/Stiebers/Hus s & Hodn/Doppelgangaz
Fav. Producer: Madlib/Premo/Doom/RZ A/Hieronymuz/Dilemma
Fav. CD: Wu - Enter the Wu-Tang (36 Chambers)

- +
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.274.050
Nächster Level: 11.777.899

1.503.849 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

4,5 von mir!

Der Retrogott kam, sah und ficktegrins

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Chriz: 30.03.2009 19:42.

User Signatur:
HipHop in Deutschland repräsentiert Unvernunft, deshalb scheiss ich auf HipHop und represäntier Untergrund.
Absztrakkt


Momentaner Lieblingssong: Hiob - 99 Karrees

User Information:
images/avatars/avatar-2584.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.063
Guthaben: 7.375 Bucks
Herkunft: Betty Ford
Fav. Producer: Jimmy Ledrac, Bennett On, Necro, ...

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.455.795
Nächster Level: 22.308.442

2.852.647 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Sorry, aber Lines die mir persönlich derbe peinlich wären, Beats die linear sind wie bei y=mx+b und lust/elanlosen Flows die als Stilmittel durchgehen kann Ich keine 4,5 Kronen geben.. Da reichts bei mir mit jedem guten Willen für 3..
User Signatur:
REOS sagt:
Alter bist du sick!

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 70.829.311
Nächster Level: 74.818.307

3.988.996 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Hab mir das Ding noch nicht anhören können, muss aber sagen, dass ich den Vorgänger gefeiert habe, aber nicht so extrem wie manch ein anderer hier. Werd das hier mal die Tage nachholen.
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.361.774
Nächster Level: 30.430.899

69.125 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich weiß noch nicht... Ich hab mir das Ding 2-3 mal durchgehört, es war so lala und danach JSDD reingehauen und bin wieder völlig abgefahren. Bewertung geb ich noch keine ab, da ich das Ding bisher zu selten und zu UNintensiv gehört hab. Die Beats gefallen mir echt weniger. Das is mir für HuH fast schon zu weichgespühlt. 4,5 wird schwer. Das wäre ja dann JSDD... echt nicht.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
images/avatars/avatar-2502.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.356
Guthaben: 6.840 Bucks
Stimmung: RUFF, RUGGED & RAW
Fav. Artist: Tufu/Absz/Dilemma/Hi ob/Tak/Curse
Fav. Crew: WTC/WBM/Stiebers/Hus s & Hodn/Doppelgangaz
Fav. Producer: Madlib/Premo/Doom/RZ A/Hieronymuz/Dilemma
Fav. CD: Wu - Enter the Wu-Tang (36 Chambers)

- +
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.274.050
Nächster Level: 11.777.899

1.503.849 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich find das Ding mind. so gut wie die Erste. Weiß echt nich was ihr habt!!! Da sind wieder lustige um die Ecke gedachte Vergleiche versteckt, an den Beats kann man meiner Meinug nach auch nich meckern. Diese sind mir 100 mal lieber als irgendeine schwule Elektrokacke!
User Signatur:
HipHop in Deutschland repräsentiert Unvernunft, deshalb scheiss ich auf HipHop und represäntier Untergrund.
Absztrakkt


Momentaner Lieblingssong: Hiob - 99 Karrees

User Information:
images/avatars/avatar-2498.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.288
Guthaben: 8.777 Bucks
Herkunft: die schöne Pfalz
Fav. CD: DLUDRADTMAK
Lieblingsfilm: The Game, Fight Club, Ocean's 11, Training Day

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.388.791
Nächster Level: 26.073.450

3.684.659 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

4,5 ? So viel wie hier Curse bekommt? Echt nicht. Mag ganz funny sein das Ding aber mehr auch nicht.

User Information:
images/avatars/avatar-2502.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.356
Guthaben: 6.840 Bucks
Stimmung: RUFF, RUGGED & RAW
Fav. Artist: Tufu/Absz/Dilemma/Hi ob/Tak/Curse
Fav. Crew: WTC/WBM/Stiebers/Hus s & Hodn/Doppelgangaz
Fav. Producer: Madlib/Premo/Doom/RZ A/Hieronymuz/Dilemma
Fav. CD: Wu - Enter the Wu-Tang (36 Chambers)

- +
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.274.050
Nächster Level: 11.777.899

1.503.849 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von Jate B
4,5 ? So viel wie hier Curse bekommt? Echt nicht. Mag ganz funny sein das Ding aber mehr auch nicht.


Sicherlich ist das kein Curse, aber das hat einfach Stil und ist unverbraucht rough. Ich feier das auf jeden Fall.
User Signatur:
HipHop in Deutschland repräsentiert Unvernunft, deshalb scheiss ich auf HipHop und represäntier Untergrund.
Absztrakkt


Momentaner Lieblingssong: Hiob - 99 Karrees

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.361.774
Nächster Level: 30.430.899

69.125 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Melle gegen den Rest der Welt laugh
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
images/avatars/avatar-2502.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.356
Guthaben: 6.840 Bucks
Stimmung: RUFF, RUGGED & RAW
Fav. Artist: Tufu/Absz/Dilemma/Hi ob/Tak/Curse
Fav. Crew: WTC/WBM/Stiebers/Hus s & Hodn/Doppelgangaz
Fav. Producer: Madlib/Premo/Doom/RZ A/Hieronymuz/Dilemma
Fav. CD: Wu - Enter the Wu-Tang (36 Chambers)

- +
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.274.050
Nächster Level: 11.777.899

1.503.849 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von sneakerlover
Melle gegen den Rest der Welt laugh

YES! Mein Penis kann Karate...vorsicht laugh
User Signatur:
HipHop in Deutschland repräsentiert Unvernunft, deshalb scheiss ich auf HipHop und represäntier Untergrund.
Absztrakkt


Momentaner Lieblingssong: Hiob - 99 Karrees

User Information:
images/avatars/avatar-2629.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 7.039
Guthaben: 15.374 Bucks
User des Jahres 2006

Fav. Artist: Aesop, Ace, Finesse, Pü, Morlockk
Fav. Crew: Huss und Hodn, Heltah Skeltah, Perceptionists
Fav. Producer: RJD2, Alc, Blockhead, Pete Rock, Premo, Skinner
Fav. CD: Alltime: Dynamite Deluxe - Deluxe Soundsystem

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 28.310.456
Nächster Level: 30.430.899

2.120.443 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von Madgoon
Da sind wieder lustige um die Ecke gedachte Vergleiche versteckt, an den Beats kann man meiner Meinug nach auch nich meckern.

Genau das! Die Beats sind fast Dilla-Style. Dazu der eigene Style von Kurt und das Ding rechtfertigt die 4,5. Unfassbar, dass viele der Massiv-Review hier zustimmen und dann bei dieser Platte 3 oder sowas gegen. Klar, das Ganze kann man so direkt nicht vergleichen, aber ich glaube manche Leute wissen heutzutage in der riesigen Wack-Scheiss-Release-Flut einfach nicht zu schätzen, wenn sie das vorgelegt bekommen, wonach sie vor 2-3 Jahren noch geschrien haben. 29x22 belehren

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 70.829.311
Nächster Level: 74.818.307

3.988.996 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Na ja wie du selber schon sagst, Massiv kannst du mit Huss und Hodn mal überhaupt nicht vergleichen und ich kann mir gut vorstellen, dass sich vor allem die jüngeren Hip Hop Fans mit dem Style der beiden eher schwer anfreunden können. Ich bin wirklich mal gespannt, wie mir die Scheibe zusagen wird, wobei ich aber auch Zweifel habe, dass es den doch recht guten Vorgänger überbieten kann bzw. gleichwertig ist. Ich persönlich kann mir die Thematik von den Jungs geben, aber irgendwann bin ich davon einfach nur gesättigt, dass ich mir doch wieder mal ein wenig mehr Abwechslung wünsche. Wie gesagt, Statement zu diesem Album hier gibt es die Tage.
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

User Information:
images/avatars/avatar-2629.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 7.039
Guthaben: 15.374 Bucks
User des Jahres 2006

Fav. Artist: Aesop, Ace, Finesse, Pü, Morlockk
Fav. Crew: Huss und Hodn, Heltah Skeltah, Perceptionists
Fav. Producer: RJD2, Alc, Blockhead, Pete Rock, Premo, Skinner
Fav. CD: Alltime: Dynamite Deluxe - Deluxe Soundsystem

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 28.310.456
Nächster Level: 30.430.899

2.120.443 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ach übertreibts doch nich.. Kolle hat auch ewig die gleiche Thematik, Bushido fast ebenso.

User Information:
images/avatars/avatar-12.gif
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 197
Guthaben: 1.135 Bucks
Fav. Artist: Nas Pac Savas BubbaSparxxx

- +
Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 634.511
Nächster Level: 677.567

43.056 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von MercuryOne
aber Lines die mir persönlich derbe peinlich wären, Beats die linear sind wie bei y=mx+b

Dann will ich die Lines, die dir peinlich sind garnicht erst hören..

User Information:
images/avatars/avatar-2502.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.356
Guthaben: 6.840 Bucks
Stimmung: RUFF, RUGGED & RAW
Fav. Artist: Tufu/Absz/Dilemma/Hi ob/Tak/Curse
Fav. Crew: WTC/WBM/Stiebers/Hus s & Hodn/Doppelgangaz
Fav. Producer: Madlib/Premo/Doom/RZ A/Hieronymuz/Dilemma
Fav. CD: Wu - Enter the Wu-Tang (36 Chambers)

- +
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.274.050
Nächster Level: 11.777.899

1.503.849 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von stepansmic
Ich persönlich kann mir die Thematik von den Jungs geben, aber irgendwann bin ich davon einfach nur gesättigt, dass ich mir doch wieder mal ein wenig mehr Abwechslung wünsche.

Abwechslung hat man hier aber denke ich nicht erhofft. Ich persöhnlich bin mit Taktlo$$ & Savas (Westberlin Maskulingrins ), der Sekte und so Zeugs groß geworden und habe kein Problem damit wenn auf 20 Tracks nur WACK-MCees in den Arsch gekickt wird. Wenn ich Themen und Abwechslung will leg ich eben eine Curse ein!

Seit letzten Freitag läuft das Ding rauf und runter bei mir...
User Signatur:
HipHop in Deutschland repräsentiert Unvernunft, deshalb scheiss ich auf HipHop und represäntier Untergrund.
Absztrakkt


Momentaner Lieblingssong: Hiob - 99 Karrees

User Information:
images/avatars/avatar-2022.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.221
Guthaben: 20.318 Bucks
Fav. CD: Huss & Hodn - Jetzt schaemst du dich

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 23.370.108
Nächster Level: 26.073.450

2.703.342 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Für eine Huss und Hodn Platte muss man Zeit haben!
Ich dachte bei der ersten anfangs auch, ehm ablehnen was ist das?!

Hört euch die Tracks an, über Boxen und über Kopfhörer und lasst euch auf diesen Film ein. Ihr sagt ja von vorneherein "das Album kommt nicht an JSDD ran"...dann kann die Platte auch nicht gut "werden"(einfach wegen eurer Einstellung schon).

Thematik der Wack-MC Beseitigung wird weitergeführt, aber auch ausgeführt. Neue Konzepte, verbesserter Flow und Variation vom Flow (vgl. "Ich schieße").

Ich stimme Harris Pilton zu. Review ist gut gegliedert und die Textpassagen sind wundervoll lov ...Hinter den Zitaten fehlt mir vielleicht noch der jeweilige Trackname, aus dem die Line stammt. wink Bewertung ist begründet und gerechtfertigt!
User Signatur:

"Ich hab die größte Attitüde seit NWA, du nur die größte Aldi-Tüte, aber das is ok"

Momentaner Lieblingssong: Eminem - 25 to life

Seiten (6): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Huss und Hodn - Der Stoff, aus dem di... Asimero Upcoming Releases 34 23.08.2009 02:23 Uhr
2. Huss und Hodn: "Der Stoff, aus dem di... Ben Deutschrap 5 10.03.2009 23:43 Uhr
3. Huss und Hodn "Der Stoff, aus dem die... Asimero Events 16 03.04.2009 20:00 Uhr
4. Huss und Hodn Gleb Events 0 24.01.2010 13:52 Uhr
5. Huss & Hodn - Krefeld jaytodadee Events 0 30.10.2010 12:58 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Huss und Hodn - Der Stoff, aus dem die Regenschirme sind


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv