Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Jadakiss - The Last Kiss » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Jadakiss - The Last Kiss
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.754
Guthaben: 54.850 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 30.638.082
Nächster Level: 35.467.816

4.829.734 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Jadakiss - The Last Kiss


Release Date:
07. April 2009

Label:
Roc-A-Fella / Def Jam Recordings

Tracklist:
01. Pain And Torture
02. Can't Stop Me (Feat. Ayanna Irish)
03. Who's Real (Feat. Swizz Beatz & OJ Da Juiceman)
04. Grind Hard (Feat. Mary J. Blige)
05. Something Else (Feat. Young Jeezy)
06. One More Step (Feat. Styles P)
07. Stress Ya
08. What If (Feat. Nas)
09. Things I've Been Through
10. I Tried (Feat. Avery Storm)
11. Rocking With The Best (Feat. Pharrell)
12. Smoking Gun (Feat. Jazmine Sullivan)
13. Cartel Gathering (Feat. Ghostface Killah & Raekwon)
14. Come and Get Me (Feat. S.I. & Sheek Louch)
15. By My Side (Feat. Ne-Yo)
16. Letter To B.I.G. (Feat. Faith Evans) (Bonus)
17. Something Else (Remix) (Feat. Snyp Life, Bully, AP, Boo Rossini & Blood Raw) (Bonus)
18. Death Wish (Feat. Lil Wayne) (Bonus)

Review:
Fünf geschlagene Jahr ist es inzwischen her, seit "Kiss Of Death" frisch in den Läden stand. Jadakiss ist ein Paradebeispiel eines Rappers, der es mit der Industrie alles andere als leicht hatte. Vom vielversprechenden Start mit The LOX, der mit Bad Boy und Ruff Ryders über die angesagten Trends im Big Apple führt, zu bisher zwei Soloalben, gehört er trotzdem zu der Sparte Künstler, der man nachsagt, ihr reichliches Talent nie voll auszuschöpfen. Zumindest läuft es für die LOX-Brüder auch nicht merklich besser: Das Gruppenalbum lässt auf sich warten und die Solos von Sheek sowie Styles zierten die letzten Jahre, ohne dabei Wellen geschlagen zu haben. Jadakiss selbst ist inzwischen auf Roc-A-Fella gelandet und betitelt, nachdem "Kiss My Ass" zu ungehobelt war, den letzten Teil seiner Kuss-Trilogie mit "The Last Kiss".

Wie gesagt, nicht das letzte Album, nur das Ende einer Trilogie, von der bisher eigentlich niemand wusste, dass es eine war. Die drei Alben haben auch wenig miteinander zu tun: So ist "The Last Kiss", wie schon seine Vorgänger, ein Spiegel seiner Zeit. Und somit vielleicht ein Beweis, dass es zumindest in den letzten Jahren bergab ging. Und dabei fängt alles so gut an: "Pain And Torture" räumt mit energischem Streicheraufgebot ordentlich ab, zeigt einen gut ausgeschlafenen Protagonisten und bietet genau den Sound, den man sich von Jada gewünscht hat. Im Anschluss allerdings kommt alles, wie es fast schon kommen musste. Wenn (im Schnitt) gegen einen Song ohne gleich neun Stück mit Gastauftritt stehen, dann stimmt etwas nicht. Von gesichtslosen Chorus-Gurrern zu einer Auswahl erlesener Namen des Rap-Games - anscheinend geht es nicht ohne. Vor allem die erstere Fraktion ist Gift für die Platte: Wo Mary J. Blige im dafür sonst vollkommen austauschbaren "Grind Hard" noch eine solide Leistung abruft (die ich persönlich auf einem Jadakiss Album allerdings auch nicht brauche), sind fast alle restlichen Hooks überflüssig. Die Notwendigkeit, über einen fetten Beat einfach nur die eigenen Skills sprechen zu lassen - was ja auf "Kiss Of Death" noch ab und an zu hören war (man erinnere sich an "Shoot Outs" oder "Real Hip Hop") - scheint Jadakiss nicht mehr bewusst zu sein. Doch bei der Beat-Wahl hakt es natürlich auch: Als einer derjenigen, die den Spagat zwischen Ost und Süd gewagt haben, hat sich Jada's Geschmack stellenweise einer Generalüberholung unterzogen. Höchst selten erkennt man auf diesem Album noch den Jadakiss von früher. Etwa auf "One More Step" mit Styles im altbewährten Wechselspiel, das zum Besten gehört, was es hier zu hören gibt. Denn ansonten hat der Mann aus YO nicht viel zu sagen: "What If" schüttelt den Wörterkasten von "Why" einmal kräftig durch und verkauft dem Hörer zur Kaschierung noch einen schnell vergessenen Nas-Auftritt ("What if Saddam hung Bush? What if "One Mic" was called "One Hook"?"). Die "Things I've Been Through" sind etwas seicht, doch immerhin gut hörbar. So zieht sich dann auch ein Großteil des Albums hin: Nichts ist wirklich schlecht, aber nirgends kommt wirklich Spannung auf. Sei es nun mit Hilfe der Neptunes ("Stress Ya") oder im auf Jeezy zugeschnittenen "Something Else". Der "Letter To B.I.G." überzeugt mit trefflichem Auftritt von Faith Evans und guter Produktion, reißt im Jahr 2009 aufgrund seiner Thematik allerdings nicht mehr viel. Erwartungsgemäß ist das "Cartel Gathering", zu dem sich Ghost und Rae einfinden, eine kleine Vertröstung für diejenigen, die vom Rest enttäuscht sind. "Come And Get Me" fängt düster donnernd an, bekommt dann jedoch von der verblüffend deplatzierten Hook von S.I. die Suppe versalzen. Wenn man von deplatzierten Features spricht, darf Lil Wayne auf dem hektischen "Death Wish" nicht unerwähnt bleiben. Als überflüssig sind noch "By My Side" und der Remix zu "Something Else" zu nennen. Und natürlich die Krönung zum Schluss: "Who's Real" spiegelt in erschreckender Weise Swizzy's IQ wider, wenn der Langzeitkollege von Jada die (auf Kindergarten-Niveau angesiedelte) Hook zu diesen drei Minuten Audiokot gibt:

"Who's real? Who's not?
She's real, but he's not
If you real and you know it, clap your hands!
"

Trotz allem bringt Jadakiss den Teil, den er selbst zum Album beiträgt, in solider Art und Weise in trockene Tücher. Unter Betrachtung des Grundpotentials kann man allerdings sagen: Bei der Wahl von Gästen und Produzenten hat Kiss in katastrophaler Weise auf die falschen Pferde gesetzt - und außerdem auf zu viele Pferde. Darüber hinaus ist ein solcher Longplayer natürlich nicht das, womit eine der bekannteren NY-Größen der orientierungslosen Ostküste hätte helfen können - dafür ist "The Last Kiss" selbst zu orientierungslos, will zu viele Einflüsse unter einen Hut bringen, zu viel Geld scheffeln, ohne dabei die eigene Realness zu verlieren. An diesen Vorsätzen scheitert Jadakiss. Bleibt abzuwarten, ob er beim nächsten Album seinen Kurs fortsetzt oder ob er anhält, umkehrt und sich auf die eigenen, alten Werte, die in Anbetracht der hier erbrachten Leistung ruhig Stärken genannt werden dürfen, besinnt.

Wertung: (2,5 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (4 Bewertungen / 2.63 Ø)


Redakteur:
SnoopFrog
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 57.712.689
Nächster Level: 64.602.553

6.889.864 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: Jadakiss - The Last Kiss
Ich schwanke zwischen 3 und 3,5. Finde das echt nicht schlecht.
"Death Wish", "Cartel Gathering", "Letter to B.I.G.", "Things I've Been Through", "Grind Hard", "What If" sind alles Banger, aber mit der endgültigen Wertung warte ich aber noch-
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
images/avatars/avatar-2604.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.823
Guthaben: 12.166 Bucks
User des Jahres 2008


- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 25.920.066
Nächster Level: 26.073.450

153.384 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

18. Death Wish (Feat. Lil Wayne) (Bonus)
bester TRACK, selbst Little Wayne korrekt wie z.B. auch auf dem Renaissance Rap RMX.

Ich würde ne 3 oder 3,5 geben, wobei Jadakiss halt genau den selben Scheiss wie beim letzten Album gemacht hat. Deshalb für mich persönlich uninteressant.
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-2134.jpg
Rang: Turnbeutelvergesser
Wertung:
Beiträge: 8
Guthaben: 1.035 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Deutschland
Fav. Artist: Jadakiss,Cam'ron,Nas ,Savas
Fav. Crew: L.A.X
Fav. Producer: Heatmakerz,Dre,Kanye ,Melbeatz
Lieblingsfilm: Oldboy

- +
Level: 20 [?]
Erfahrungspunkte: 25.716
Nächster Level: 29.658

3.942 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Also 2,5 finde ich definitiv zu wenig, dass Kiss vielmehr Potenzial hat ist ein anderes Thema, aber irgendwie muss ich schon sagen ich hör ihm einfach gerne zu und an den Hooks störe ich mich meistens auch nicht, auch wenn manche genauso wie die Features ansich natürlich überflüssig sind.. Aber 3,5 hat das Ding schon verdient, nicht zuletzt weil Jada einfach einer der besten MC'S ist!

User Information:
images/avatars/avatar-582.jpg
Rang: niamaru
Wertung:
Beiträge: 75
Guthaben: 300 Bucks
Stimmung: Nice!
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Lil' Wayne, Dilla, Makaveli
Fav. Crew: The Roots, Boot Camp Clik
Fav. Producer: Dilla, Madlib, Dre, Kanye, Black Milk
Fav. CD: The 7 Day Theory

- +
Level: 31 [?]
Erfahrungspunkte: 313.548
Nächster Level: 369.628

56.080 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Finde die Bewertung auch etwas zu schlecht. Mir gefällt das Album ganz gut, aber ich bin auch kein Jadakiss Fan muss ich dazu sagen. Somit hab ich keine riesen Erwartungshaltung an das Album und kann es ganz entspannt durchhören. "Letter 2 Big", "What If" & "Stress Ya" gefallen mir besonders gut, auch andere Songs find ich gelungen. Von mir eine 3,5.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Slum Village - Selfish

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.754
Guthaben: 54.850 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 30.638.082
Nächster Level: 35.467.816

4.829.734 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Meiner Meinung nach hat das Album keinen einzig wirklich guten Track - zwar n Haufen Mittelmaß und ein klein wenig Zeug mit guten Ansätzen, aber damit reichts nicht zu mehr
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2548.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 9.653
Guthaben: 45.862 Bucks
Stimmung: Auf dem Weg zur Sonne
Herkunft: Bonn
Fav. Artist: Nas,AZ,Jay-Z,Common, Talib Kweli, Masta Ace uvm.
Fav. Crew: Blackstars, The Firm,Dilated Peoples,Jedi Mind uvm
Fav. Producer: Premo, 9th Wonder, Hi-Tek, Dilla, No I.D.
Fav. CD: zZ. The Streets - Computer And Blues

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 39.268.254
Nächster Level: 41.283.177

2.014.923 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von SnoopFrog
Meiner Meinung nach hat das Album keinen einzig wirklich guten Track - zwar n Haufen Mittelmaß und ein klein wenig Zeug mit guten Ansätzen, aber damit reichts nicht zu mehr

Geht mir ähnlich. Beim ersten Mal hören dachte ich, dass geht mit Pain & Tortute mal richtig gut los, aber besser wird das dann nicht mehr, im Gegenteil. Ich finde 2,5 passen voll.
User Signatur:


CnS-Crew - Terms and Conditions 2 EP feat. Masta Ace
Momentaner Lieblingssong: The Streets - Lock The Locks

User Information:
images/avatars/avatar-2399.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.080
Guthaben: 81.891 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: Samy, Banjo, Jones, Damion, Abroo, Megaloh
Fav. Crew: Antihelden, Boot Camp Clik, Dilated Peoples, S&P
Fav. Producer: Brisk Fingaz,Monroe, Phrequincy, Shuko, Dexter
Lieblingsfilm: Wholetrain, Sin City, Departed

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.926.278
Nächster Level: 64.602.553

7.676.275 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
"Last Kiss" chartet auf Platz 3 der Billboard-Charts
Jadakiss geht in den US-Billboard-Charts direkt von 0 auf Platz 3. In der ersten Woche wurde "Last Kiss" 130.000 mal verkauft.

Quelle: http://www.defsounds.com/news/Jadas_last...3_on_the_charts

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von jaytodadee: 15.04.2009 09:33.

User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Morlockk, Ruffkid, JAW & Hiob - Portwein

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.754
Guthaben: 54.850 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 30.638.082
Nächster Level: 35.467.816

4.829.734 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Oha, hätte ich nicht gedacht... wieso setztn der so viel ab?!
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2604.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.823
Guthaben: 12.166 Bucks
User des Jahres 2008


- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 25.920.066
Nächster Level: 26.073.450

153.384 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Weil er sein eigenes Album mehrmals kauft. laugh
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 57.712.689
Nächster Level: 64.602.553

6.889.864 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich finde das Album nach wie vor nicht so schlecht, wie du es in deiner Review (die wieder mal sehr gut geschrieben ist) darstellst.
Sind einige Brecher drauf.
Ich habe mich festgelegt und werde nun 3,5 Kronen geben.
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
images/avatars/avatar-844.jpg
Rang: Rechte Hand
Wertung:
Beiträge: 1.188
Guthaben: 1.820 Bucks
Herkunft: Oberbayern
Fav. Artist: Jay-Z, Kanye West, Youssoupha
Lieblingsfilm: Dark Knight, Bad Boys 2, Soldat James Ryan, MIIS

- +
Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.942.943
Nächster Level: 5.107.448

164.505 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: "Last Kiss" chartet auf Platz 3 der Billboard-Charts
Zitat:
Original von jaytodadee
Jadakiss geht in den US-Billboard-Charts direkt von 0 auf Platz 3. In der ersten Woche wurde "Last Kiss" 130.000 mal verkauft.

Quelle: http://www.defsounds.com/news/Jadas_last...3_on_the_charts


Wow nicht schlecht. Spricht eigentlich nur für das Album. Werd mal reinhören.

User Information:
images/avatars/avatar-4.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.455
Guthaben: 28.647 Bucks
User des Jahres 2009

Herkunft: Heidelberg

- +
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 48.653.381
Nächster Level: 55.714.302

7.060.921 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: "Last Kiss" chartet auf Platz 3 der Billboard-Charts
Beim 1. mal hören leider enttäuscht gewesen. Mal abwarten.
User Signatur:


Momentaner Lieblingssong: Pur - Lena

User Information:
images/avatars/avatar-2035.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.452
Guthaben: 7.560 Bucks
Herkunft: Gibraltar
Fav. Artist: Biggie,Big L,Kurtis Blow,Pun,IT,Nas,Hova ,Em,Game
Fav. Crew: ATCQ,BDP,Juice Crew,JMT,MD,N.W.A. ColdCrush,Wu
Fav. Producer: DJ Premier,Marley Marl,Dr.Dre,9th Wonder,Havoc,LP
Fav. CD: Ready To Die / Illmatic / Midnight Marauders
Lieblingsfilm: Bugsy,Casino,Good Fellas,Scarface,Godf ather1-3

- +
Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.575.738
Nächster Level: 8.476.240

900.502 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Finde das Album fast besser als die beiden davor muss ich sagen, zumindest als das erste. 3 Kronen könnte man viell. noch geben, für 3,5 gibts definitiv zu viel Mittelmaß. Letter 2 BIG find ich top, viell. weil ich großer Biggie Fan bin kp. Ansonsten aber auch Death Wish, wobei ich Wayne eigentl. nicht leiden kann und ich Snoop zustimmen muss. Es passt überhaupt nicht gut ins Gesamtbild des Albums. Ganz nice sind aber What If und Things I've Been Through. Auch ansonsten ist die Review weitestgehend zutreffend. Potential hat er zu mehr, Features und Beats sind teilweise miserabel gewählt. Richtig gut gefallen mir eigentlich nur Blige und Evans als Feature. Die werten die Songs richtig auf, was selbst bei dem guten What If Nas nicht wirklich gelingt und vielen anderen erst recht nicht.

Hab es glaube ich auch schon in dem anderen Thread zu Jadakiss gesagt, richtig was gerissen hat er bisher nicht. Diese Meinung kann ich nach diesem Album auch guten Gewissens im Raum stehen lassen wie ich finde. Schade eigentlich.
User Signatur:
It's like a jungle sometimes, it makes me wonder how I keep from going under...
Momentaner Lieblingssong: Big L - Casualties Of A Dice Game

User Information:
images/avatars/avatar-4.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.455
Guthaben: 28.647 Bucks
User des Jahres 2009

Herkunft: Heidelberg

- +
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 48.653.381
Nächster Level: 55.714.302

7.060.921 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Hab mal 3 gegeben. Paar solide Lieder, paar nervige wie "Who's real" und "Cant stop me". Viel Durchschnitt und ein paar gute.
User Signatur:


Momentaner Lieblingssong: Pur - Lena

User Information:
images/avatars/avatar-2399.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.080
Guthaben: 81.891 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: Samy, Banjo, Jones, Damion, Abroo, Megaloh
Fav. Crew: Antihelden, Boot Camp Clik, Dilated Peoples, S&P
Fav. Producer: Brisk Fingaz,Monroe, Phrequincy, Shuko, Dexter
Lieblingsfilm: Wholetrain, Sin City, Departed

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.926.278
Nächster Level: 64.602.553

7.676.275 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Jadakiss feat. Swizz Beatz & OJ Da Juiceman - Who's Real (Video)
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Morlockk, Ruffkid, JAW & Hiob - Portwein

User Information:
images/avatars/avatar-2399.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.080
Guthaben: 81.891 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: Samy, Banjo, Jones, Damion, Abroo, Megaloh
Fav. Crew: Antihelden, Boot Camp Clik, Dilated Peoples, S&P
Fav. Producer: Brisk Fingaz,Monroe, Phrequincy, Shuko, Dexter
Lieblingsfilm: Wholetrain, Sin City, Departed

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.926.278
Nächster Level: 64.602.553

7.676.275 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Jadakiss feat. Swizz Beatz, Drag-On, Styles P, Sheek Louch, Eve & DMX - Who's Real (Remix) [Video]
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Morlockk, Ruffkid, JAW & Hiob - Portwein

User Information:
images/avatars/avatar-2467.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 1.038
Guthaben: 8.525 Bucks
Stimmung: T-SHIRT TIME!!!
Fav. Crew: M.V.P!
Fav. Producer: DJ Pauly D.

- +
Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.376.555
Nächster Level: 3.609.430

232.875 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Krass. Ich grad so, boa ist das erste Video scheiße, voll kacke.


... und kaum hör ich DMX beim zweiten geh ich einfach ma voll ab xD scheiße, wie übelsten Einfluss das hat, wer rappt. WHAT WHAT WHAT HOUGHOUGHOUGH!
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: This is the T-Shirt before the T-Shirt!

User Information:
images/avatars/avatar-2399.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.080
Guthaben: 81.891 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: Samy, Banjo, Jones, Damion, Abroo, Megaloh
Fav. Crew: Antihelden, Boot Camp Clik, Dilated Peoples, S&P
Fav. Producer: Brisk Fingaz,Monroe, Phrequincy, Shuko, Dexter
Lieblingsfilm: Wholetrain, Sin City, Departed

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.926.278
Nächster Level: 64.602.553

7.676.275 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Jadakiss - The Champ Is Here (Live)
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Morlockk, Ruffkid, JAW & Hiob - Portwein

User Information:
images/avatars/avatar-2580.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 4.453
Guthaben: 23.985 Bucks
Herkunft: Deutschland
Fav. Artist: Pi, Papoose, Youssoupha, Senti,Tunisiano, Jah Cure
Fav. Crew: Saïan Supa Crew, Sniper, D-Block, S.A.S
Fav. Producer: Heatmakerz,Whizz Vienna,Monroe,Skalp, J.Blaze
Fav. CD: Sentino - IBDHH / Pi - Donnerwetter

- +
Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 18.999.765
Nächster Level: 19.059.430

59.665 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von SnoopFrog
Meiner Meinung nach hat das Album keinen einzig wirklich guten Track - zwar n Haufen Mittelmaß und ein klein wenig Zeug mit guten Ansätzen, aber damit reichts nicht zu mehr


Stimme dir FAST zu,denn Grind Hard mit Mary ist für mich DAS Highlight der Platte,hättest du schon stärker hervorheben können mMn wink

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Jadakiss - Kiss My Ass jaytodadee Media 1 18.03.2009 20:38 Uhr
2. Jadakiss - The Last Kiss DaKey Upcoming Releases 19 05.04.2009 12:20 Uhr
3. Jadakiss: "Last Kiss" im März 2009 DaKey East Coast 5 31.01.2009 15:09 Uhr
4. DJ Green Lantern & Jadakiss - Kiss My... DaKey Media 1 12.02.2009 18:02 Uhr
5. Sheek feat. Fabolous, Beanie Sigel, J... Prophet Media 1 26.08.2005 22:40 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Jadakiss - The Last Kiss


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv