Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Selfmade Records - Chronik II » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Seiten (2): [1] 2 nächste » Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Selfmade Records - Chronik II
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 70.234.902
Nächster Level: 74.818.307

4.583.405 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Selfmade Records - Chronik II


Release Date:
17. April 2009

Label:
Selfmade Records

Tracklist:
01. Casper, Favorite & Kollegah - Mittelfinger hoch
02. Kollegah - Halbautomatik
03. Casper – Elefant (Ich bleib stehen)
04. Favorite - Krieg (Feat. Olli Banjo)
05. Kollegah & Favorite - Westdeutschlands Kings (Feat. Farid Bang)
06. Shiml - Unter Null
07. Favorite - Superman
08. Skit
09. Slick One - Bruderkrieg (Feat. Edo Maajka)
10. Casper & Favorite – 2x mehr wie Du
11. Kollegah – G's sterben jung (Feat. SunDiego)
12. Shiml - Er & Ich 2009 (Feat. MontanaMax)
13. Favorite - Lebenswerk
14. Casper - Vatertag
15. Shiml - Mit jedem Atemzug
16. Kollegah & Favorite - JebiGa
17. Casper - Rock 'n' Roll (Feat. Marteria)
18. Casper, Favorite, Kollegah & Shiml - Dampfwalze

Review:
Wer es in den letzten Wochen geschafft hat, den Namen Selfmade Records in den gängigen HipHop-Medien in Deutschland zu umgehen, dem sei der größte Respekt gezollt. Es gibt wohl momentan kein Label in Deutschland, das mehr die Schlagzeilen auf diversen Internetseiten und Zeitschriftentitelblättern regiert. Besonders der Vorfall auf ihrem Konzert in Berlin vor zwei Wochen, das auf Grund einer unschönen Schlägerei abgebrochen werden musste, wird derzeit ausführlichst in allen HipHop Foren diskutiert. Dabei geriet es fast zur Nebensächlichkeit, dass vergangene Woche der neue Label-Sampler "Chronik 2" erschien. Nachdem der Vorgänger eher mäßiges Feedback bekam, ist man natürlich gespannt, ob es der Nachfolger diesmal besser machen würde. Besonders der neu unter Vertrag genommene Casper, der mit seinem vor einem Jahr erschienenen Album "Hin zur Sonne" die Kritiker begeistern konnte, und die namenhaften Features wie Olli Banjo und Marteria lassen Fans auf ein besseres Gelingen hoffen.

"Und alle Mittelfinger hoch, Mittelfinger hoch /
Auf einmal ist keiner mehr neben Selfmade groß /"


Wenn man die letzten Wochen in Rapdeutschland einmal Revue passieren lässt, dann bekommt die Hook von "Mittelfinger hoch" auf einmal, witzigerweise, eine ganz neue Bedeutung in ihrem Wahrheitsgehalt. Nachdem das große Berliner Label Aggro Berlin am 1. April seine Pforten schloss und es auch hartnäckige Gerüchte um das Ende von ersguterjunge gibt, ist diese Aussage, verglichen mit den Verkaufszahlen, an sich nicht einmal mehr das gewollte übertriebene Gepose, wie man es von den meisten Representern so kennt. Nein, auf einmal scheinen die Jungs des Düsseldorfer Labels wirklich in der vorderen Liga Rap-Deutschlands angekommen zu sein. Doch nun mal weg von dem ganzen Verkaufsgelaber, wollen wir uns einmal auf das Wesentliche konzentrieren, in diesem Fall den Sampler. Allein der Eingangs-Track lässt eine positive Grundstimmung entstehen. Die alt eingesessenen Selfmade-Routines Kollegah und Favorite bieten ihren Fans wieder einmal das, was man von ihnen erwartet: Witzig durchgeknallte Lines gepaart mit hochwertigen Reimen. Aber besonders der dritte Mann auf dem Track weiß sich besonders stark zur Geltung zu bringen und hinterlässt hier gleich ein richtiges Ausrufzeichen, was sich auch durch den restlichen Sampler bemerkbar macht. Die Rede ist von Casper. Das Signing des Bielefelders erweist sich als äußerst kluger Schachzug, der sich wohl auch für die Zukunft noch sehr bezahlt machen dürfte. Denn sei es auf Abriss-Tracks wie "Rock'n' Roll", auf denen Cas uns zusammen mit Bundesvision Song Contest Teilnehmer Marteria so richtig einheizt, oder auf dem herzergreifenden "Vatertag", der von der Thematik her auch noch nach mehrmaligem Hören für massive Gänsehaut bei den meisten Hörern sorgen dürfte und mit Sicherheit einer der großen Anspieltipps von "Chronik 2" ist. Casper weiß mit seiner Performance durchwegs zu überzeugen. Anders schaut es da schon beim eigentlichen Aushängeschild des Labels, Kollegah, aus. Dieser weiß nicht ganz an die Leistung seines starken letzten Albums anzuknüpfen. Tracks wie "Halbautomatik" oder auch das bereits im Vorfeld erschienene "Westdeutschlands Kings", wo es neben Fav auch gleichzeitig noch seinen neuen Kollabo-Album-Partner Farid Bang zu hören gibt, sind zwar keineswegs Totalflops, dennoch geben sie nicht das ganze Potential, was im selbsternannten Boss eigentlich steckt, wieder. Die gewohnt starken Punches und der Wortwitz leuchten dafür leider viel zu selten auf. Immerhin dürfen wir uns noch eines ordentlichen Doubletimeparts auf "G's sterben jung" erfreuen. Sollten sich hier jedoch bei den Hörern Gegner des immer mehr in Mode kommenden Autotunes befinden, dann werden diese spätestens bei der von Sundiego performten Hook ihre Beschwerde durch das Betätigen der Skiptaste äußern. Sollte man aber doch ein Teil der toleranteren Hörerschaft sein und auch auf den ein oder anderen Partykracher stehen, so wird man hier mit Sicherheit voll auf seine Kosten kommen. Wer sich gut mit "Anarcho" anfreunden konnte, der wird auch mit der Leistung Favorites auf "Chronik 2" zufrieden sein. Fav macht sowohl als "Superman" als auch im "Krieg" mit Olli Banjo eine stets gute Figur und fährt dort fort, wo er auf dem letzten Album aufgehört hat und zwar übertrieben witzige Lines zu spitten. Besonders der gemeinsame Track mit Banjo war spätestens nach der gemeinsamen Tour längst überfällig und man darf hoffen, dass man beide öfter, vielleicht einmal bei einer von Ollis Sparringrunden, wieder zu hören bekommt. Selfmade Records besteht aber nicht nur aus Casper, Kollegah und Favorite - auch Shiml und Slick One sind natürlich auf dem Label-Sampler vertreten. Letzterer beschränkt sich dabei auf einen einmaligen Auftritt in "Bruderkrieg", bei dem der Partisane vom bosnischen Rapper Edo Maajka unterstütz wird. Thematisch greift man hier die immer noch schwierige Situation in den Balkangebieten auf, doch wie schon auch so oft vorher festgestellt, bleibt Slick One einfach nur ein mittelmäßiger, unscheinbarer Rapper, der wohl besser daran tut, die Geschicke Selfmades im Management zu leiten, als uns weiter mit musikalischen Eigenwerken zu versorgen. Ähnliche Kritik über seine Art zu Rappen muss sich des Öfteren auch Shiml gefallen lassen, wobei diese in meinen Augen doch sehr ungerechtfertigt ist. Legt man mal all seine Vorurteile ab, dann werden auch Tracks wie "Mit jedem Atemzug" oder "Unter Null" Gefallen bei dem ein oder anderen Skeptiker finden. Zwar wird Shiml wohl nie zum deutschen Rapgott aufsteigen, doch in Sachen Authentizität und Atmosphäre mangelt es dem Bremer auf keinen Fall. Wer sich dann noch einmal ein gemeinsames Bild des neuen Quintetts machen will, der kann dies zum Schluss tun, denn dann überrollt uns mit "Dampfwalze" noch einmal ein Track, der wohl besonders live eine besonders einschlagende Wirkung haben und die letzten ruhigen Fans auf den Konzerten zum Ausrasten bringen dürfte.

Besser als sein Vorgänger ist "Chronik 2" auf alle Fälle geworden, was unter anderem auch dem Neuzugang Casper zu verdanken ist, der sich für das Selfmade Camp als eine enorme Verstärkung erweist. Bei den Beats sticht besonders wieder einmal der gewohnte Sound von Hausproduzent Rizbo hervor, der sich aber nur für einen Teil der Beats verantwortlich zeigt und noch Kollegen wie Tikay One zum Zuge kommen lässt. Produktionstechnisch kann Selfmade damit zwar nicht mit früheren Aggro- und EGJ-Releases mithalten, einen schlechten Sound bekommen wir hier dennoch nicht geboten. "Chronik 2" ist vor allem im Vergleich mit den Label-Samplern der Konkurrenz ein doch sehr ordentliches Gesamtprodukt geworden, das zwar leider nicht ganz aus seinem vollen Potential schöpft, aber dieses stellenweise immer wieder aufblitzen lässt. Auch die mitgelieferte DVD "Selfmade Vol.1" muss hier definitiv noch Erwähnung finden. Sie enthält noch zweistündiges, exklusives Videomaterial, das unter anderem aus einer teils sehr spaßigen Tour-Doku und dem Bericht von Favorites Konzert in einem Bundesgefängnis besteht. Auf jeden Fall ein weiterer guter Grund, warum man sich diese CD doch einmal zu Gemüte führen sollte.


Wertung: (3,5 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (8 Bewertungen / 3.31 Ø)


Redakteur:
stepansmic
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 55.990.366
Nächster Level: 64.602.553

8.612.187 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Schöne Review digga.
Mit der Wertung stimme ich auch vollstens überein. Das Album hat ein paar richtig starke Tracks zu bieten. "Vatertag", "Superman", "Mittelfinger Hoch", "JebiGa" und auch "2x mehr wie du".
Hat sich zwar auch ein wenig Mittelmaß mit angesammelt, aber im Großen und Ganzen lohnt sich der Kauf der LP auf jeden Fall
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
images/avatars/avatar-12.gif
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 197
Guthaben: 1.135 Bucks
Fav. Artist: Nas Pac Savas BubbaSparxxx

- +
Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 627.824
Nächster Level: 677.567

49.743 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Der Slick One-Track ist scheiße und die Tracks von Shiml sind auch schwach, obwohl ich eigentlich Shiml-Fan bin (fand sein letztes Album übelst geil). Sonst ist es aber ein richtig geiler Sampler geworden...

User Information:
images/avatars/avatar-1493.jpg
Rang: R4F | Technik
Wertung:
Beiträge: 16.289
Guthaben: 57.755 Bucks
Stimmung: Busy
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Nas, Tragedy, Big l, Clipse, Curtis Mayfield
Fav. Crew: Mobb Deep
Fav. Producer: Havoc, Alchemist, K. West, Dr. Dre, Premo
Fav. CD: Nas "Illmatic"
Lieblingsfilm: Pulp Fiction

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 61.666.630
Nächster Level: 64.602.553

2.935.923 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Cool, so eine Steinschleuder habe ich mir als Kid auch immer gebastelt. Steine sind meilenweit geflogen. Sorry für das offtopic, haha.
User Signatur:
Sampler Vol. 2 - Premium Skills<br><a <a href="http://www.rap4fame.de/thread35940.html"><img src="http://www.rap4fame.de/img/r4fsampler/cover/180.jpg" border="0" title="Sampler Vol. 2 - Premium Skills"></a>

Momentaner Lieblingssong: Fashawn - When She Calls

User Information:
images/avatars/avatar-4.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.455
Guthaben: 28.647 Bucks
User des Jahres 2009

Herkunft: Heidelberg

- +
Level: 59 [?]
Erfahrungspunkte: 47.011.940
Nächster Level: 47.989.448

977.508 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Nach ausgiebigem hören in den letzten Wochen geb ich mal 2,5. Sind schon ein paar Bomben dabei, wobei die Banjo/Fav Collabo ziemlich schnell ihren Reiz verloren hat. Westdeutschlands Kings gefällt mir mittlerweile ganz gut, Mittelfinger hoch ist Top, Rock N Roll geht gut ab.
User Signatur:


Momentaner Lieblingssong: Pur - Lena

User Information:
images/avatars/avatar-671.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 9.000
Guthaben: 35.767 Bucks
Fav. Artist: Olson, MoTrip
Lieblingsfilm: I am Legend

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 38.571.758
Nächster Level: 41.283.177

2.711.419 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Die 3 Shiml-Tracks sind alle top! Aber die besten Tracks sind ohne Frage "JeBiGa", "G's sterben jung" und "Rock'n Roll". "Lebenswerk" ist auch cool.

"2x mehr wie du" ist sehr anstrengend zu hören... behinderter Beat!

User Information:
Rang: Turnbeutelvergesser
Wertung:
Beiträge: 5
Guthaben: 1.025 Bucks
Stimmung: bombe
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: Kollegah, Savas, Kaas, Maeckes, Plan-B usw.
Fav. Crew: Selfmade, Orsons
Fav. Producer: Rizbo
Fav. CD: Chronik 2, T.A.F.K.A.A.Z. :D

- +
Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 14.150
Nächster Level: 17.484

3.334 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

würd auch sagen, g's sterben jung, jebiga und mittelfinger hoch sind die ebsten, wobei mir bruderkrieg auch recht gut gefällt und vatertag auch ziemlich krass is, wenn man mal richtig auf die erzählung achtet
User Signatur:


Straßenrap is geil aber langsam laaahm
wer macht etwas neues ich hab kein plan

Momentaner Lieblingssong: Kollegah Farid Bang - Mitternacht

User Information:
images/avatars/avatar-2399.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.080
Guthaben: 81.891 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: Samy, Banjo, Jones, Damion, Abroo, Megaloh
Fav. Crew: Antihelden, Boot Camp Clik, Dilated Peoples, S&P
Fav. Producer: Brisk Fingaz,Monroe, Phrequincy, Shuko, Dexter
Lieblingsfilm: Wholetrain, Sin City, Departed

- +
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 55.330.586
Nächster Level: 55.714.302

383.716 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich würde 4 Kronen geben.

- Vatertag (Ist absolut krass, ich kann mir keinen Rapper vorstellen, der diesen Song eindringlicher und emotionaler rüberbringen könnte, als Cas. Für mich das absolute Highlight der CD!)
- G's Sterben Jung (Sehr cooler Track. Autotune finde ich hier auch gar nicht so schlimm^^)
- Dampfwalze (Gefällt auch sehr gut!)

Die 3 Tracks von Shiml und Favorite überzeugen auch. Der Rest ist Durchschnitt, aber auch nicht wirklich schlecht!
Alles in allem ist "Chronik II", wie step schon gesagt hat, deutlich besser als sein Vorgänger smile
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Morlockk, Ruffkid, JAW & Hiob - Portwein

User Information:
images/avatars/avatar-4.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.455
Guthaben: 28.647 Bucks
User des Jahres 2009

Herkunft: Heidelberg

- +
Level: 59 [?]
Erfahrungspunkte: 47.011.940
Nächster Level: 47.989.448

977.508 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Man sind da Bretter drauf... wenn ich Fav doch nur gut finden würde ^^
User Signatur:


Momentaner Lieblingssong: Pur - Lena

User Information:
images/avatars/avatar-2382.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 4.913
Guthaben: 15.063 Bucks
Fav. Artist: meisten Deutschrapper, aber nich alle ;)

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 21.089.961
Nächster Level: 22.308.442

1.218.481 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Man, freu ich mich auf ein Casper Soloalbum. Ich zieh mir grad mal wieder Vatertag rein. Gänsehaut!

Aber auch Favorit mit Superman... Hör ich immernoch sau oft. Generell ist das wirklich eins der Alben, die hängengeblieben sind bei mir.

User Information:
images/avatars/avatar-2199.jpg
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 269
Guthaben: 2.194 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Türkei
Fav. Artist: Haftbefehl,RR,La Fouine,Salah Edin,Mihenk Tasi
Fav. Crew: German Dream,N.W.A,Mustafa Yildizdogan
Fav. Producer: Kingsize,DJ Stickle,DJ Desue,Beste Beatz
Fav. CD: Salah Edin - Horr
Lieblingsfilm: Recep Ivedik 3

- +
Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 743.526
Nächster Level: 824.290

80.764 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ist krass auf jeden fall.Ich feier am meisten Westdeutschlands Kings,wo mich Farids Part derbe überzeugt hat.
User Signatur:
Das ist der Anfang vom Ende,
Damit hab ich angefangen und ich bring es zu Ende!

Momentaner Lieblingssong: Dino Merlin & Edo Zanki - Verletzt

User Information:
images/avatars/avatar-2399.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.080
Guthaben: 81.891 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: Samy, Banjo, Jones, Damion, Abroo, Megaloh
Fav. Crew: Antihelden, Boot Camp Clik, Dilated Peoples, S&P
Fav. Producer: Brisk Fingaz,Monroe, Phrequincy, Shuko, Dexter
Lieblingsfilm: Wholetrain, Sin City, Departed

- +
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 55.330.586
Nächster Level: 55.714.302

383.716 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
"Westdeutschlands Kings" @ One Love Festival
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Morlockk, Ruffkid, JAW & Hiob - Portwein

User Information:
images/avatars/avatar-2583.jpg
Rang: Chipleader
Wertung:
Beiträge: 566
Guthaben: 2.217 Bucks
Stimmung: 凸(︶︹︺)凸
Herkunft: Pforzheim
Fav. Artist: Vega, Face, Bosca, Timeless, Mac Miller, MGK
Fav. Crew: Spezializtz, Freunde von Niemand
Lieblingsfilm: Der Blutige Pfad Gottes und Harold und Kumar

- +
Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.488.369
Nächster Level: 1.757.916

269.547 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: "Westdeutschlands Kings" @ One Love Festival
Sorry aber Kollegah konnte mich Live noch nie überzeugen

User Information:
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 4.733
Guthaben: 9.250 Bucks

- +
Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 14.685.894
Nächster Level: 16.259.327

1.573.433 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von Bisko
Ist krass auf jeden fall.Ich feier am meisten Westdeutschlands Kings,wo mich Farids Part derbe überzeugt hat.

:S
mMn einer der schwächsten Farid-Parts.

User Information:
images/avatars/avatar-2579.gif
Rang: Stellvertreter
Wertung:
Beiträge: 1.820
Guthaben: 6.327 Bucks
Herkunft: Bayern
Fav. Artist: Raf, Animus, Casper, Sefyu, Eko, Nas, Nate57
Fav. Crew: Bone Thugs 'N' Harmony
Fav. Producer: Kingsize, STI, Sagopa Kajmer, M3
Fav. CD: Eko Fresh - Jetzt kommen wir auf die Sachen
Lieblingsfilm: La Haine, Goodfellas, Beyaz Melek

- +
Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.711.863
Nächster Level: 7.172.237

460.374 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von KrAsuS
Zitat:
Original von Bisko
Ist krass auf jeden fall.Ich feier am meisten Westdeutschlands Kings,wo mich Farids Part derbe überzeugt hat.

:S
mMn einer der schwächsten Farid-Parts.


finde ich jetzt nicht bei vielen JBG Tracks war er mMn schwächer
User Signatur:
Hast du dich je gewundert, warum
sich eine Nonne von Kopf bis Fuß verhüllen
kann und dafür respektiert wird, sich Gott zu widmen.

..aber wenn eine Muslimin dies tut, wird sie unterdrückt?

Momentaner Lieblingssong: Ludacris - War with God

User Information:
images/avatars/avatar-4.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.455
Guthaben: 28.647 Bucks
User des Jahres 2009

Herkunft: Heidelberg

- +
Level: 59 [?]
Erfahrungspunkte: 47.011.940
Nächster Level: 47.989.448

977.508 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Casper - Rock 'n' Roll (Feat. Marteria) @ Splash '09

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von recognize: 04.02.2010 23:00.

User Signatur:


Momentaner Lieblingssong: Pur - Lena

User Information:
images/avatars/avatar-671.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 9.000
Guthaben: 35.767 Bucks
Fav. Artist: Olson, MoTrip
Lieblingsfilm: I am Legend

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 38.571.758
Nächster Level: 41.283.177

2.711.419 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Die beiden Solotracks von Shiml sind völlig underrated und meiner Meinung nach ein absolutes Highlight des Samplers.

User Information:
images/avatars/avatar-2399.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.080
Guthaben: 81.891 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: Samy, Banjo, Jones, Damion, Abroo, Megaloh
Fav. Crew: Antihelden, Boot Camp Clik, Dilated Peoples, S&P
Fav. Producer: Brisk Fingaz,Monroe, Phrequincy, Shuko, Dexter
Lieblingsfilm: Wholetrain, Sin City, Departed

- +
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 55.330.586
Nächster Level: 55.714.302

383.716 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von Marvlife
Die beiden Solotracks von Shiml sind völlig underrated und meiner Meinung nach ein absolutes Highlight des Samplers.


Jo, da gebe ich dir Recht! Würde wie oben schon geschrieben immer noch 4 geben, höre "Chronik 2" immer wieder gerne. SR darf gerne einen dritten Teil machen
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Morlockk, Ruffkid, JAW & Hiob - Portwein

User Information:
images/avatars/avatar-2382.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 4.913
Guthaben: 15.063 Bucks
Fav. Artist: meisten Deutschrapper, aber nich alle ;)

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 21.089.961
Nächster Level: 22.308.442

1.218.481 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Muss ich auch sagen, hör ich immernoch richtig gerne das Teil!

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 70.234.902
Nächster Level: 74.818.307

4.583.405 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ist in meinen Augen einer der stärksten Label-Sampler überhaupt.
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Selfmade Records - Chronik II Marvlife Media 10 04.04.2009 21:52 Uhr
2. Selfmade Records - Chronik I $ain Media 0 22.06.2007 20:06 Uhr
3. Selfmade Records - Chronik II Asimero Upcoming Releases 92 30.04.2009 14:02 Uhr
4. Selfmade Records präsentiert: Chronik... $ain Upcoming Releases 35 22.07.2007 11:38 Uhr
5. Selfmade Records präsentiert "Chronik... Asimero Deutschrap 3 12.03.2009 12:55 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Selfmade Records - Chronik II


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv