Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Afrob - Der letzte seiner Art » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Seiten (2): [1] 2 nächste » Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Afrob - Der letzte seiner Art
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 60.212.542
Nächster Level: 64.602.553

4.390.011 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Afrob - Der letzte seiner Art


Release Date:
04. September 2009

Label:
G-Lette Music / Intergroove

Tracklist:
01. Wo sind die Rapper hin?
02. Wat is los? (Feat. Lisi)
03. Was wollt ihr?
04. Schnelle Nummer (Feat. Dean Dawson & Brixx)
05. Babygirl (Feat. DJ Rocky)
06. So lange her (Feat. Lisi)
07. Mein Kampf
08. Sie, ich & sie (Feat. Cassandra Steen)
09. ASD Comeback (Feat. Samy Deluxe)
10. Mein Ding (Feat. Camouflow)
11. Allein
12. Gief Konjunkturpaket VI (Feat. Sarah)
13. Du weißt (was ich will) (Feat. Habesha)
14. I want you (Feat. Jayson Biggz)
15. Spektakulär 2009

Review:
"Schönen guten Abend, meine Damen und Herrn, wir machen Rapmusik - verdammt, wir hören sie auch gern..." Wer fühlt sich bei diesen Zeilen nicht in die alte Zeit versetzt und würde am liebsten sofort aufspringen, um in Zwangsjacke gekleidet durch die Straßen zu rennen und jedem lautstark zu erklären, was ein Reimemonster ist? Doch wer könnte dies besser tun, als Afrob höchstpersönlich, der lange Zeit einer der angesagtesten MCs in Deutschland war, egal ob er solo mit Hip Hop gerollt ist oder gemeinsam mit Samy Deluxe als ASD. Doch mittlerweile liegt sein letztes Werk "Hammer" fünf Jahre zurück, und trotzdem sagt Afrob nach dieser langen Abstinenz, dass er der letzte seiner Art sei - nämlich ein charismatischer Rapper. Mal schauen, was er am Mikrofon noch so drauf hat.

Wo gerade schon in der Einleitung ASD angesprochen wurde - auf dieser LP feiern Samy und Afrob ihr "ASD Comeback", welches zwar nicht an alte Glanztaten heranreichen kann, aufgrund des treibenden Beats, der eingängigen Hook und soliden Parts der beiden Schwergewichte aber als eines der Highlights der LP bezeichnet werden kann, wovon es wahrlich nicht viele gibt. Da wäre noch "I Want You", das perfekt geeignet ist, um so manchen Partyabrissen als Hintergrundmusik zu dienen - aber leider nur über die Hälfte der Spielzeit, dann nämlich setzt Featuregast Jayson Biggz mit seiner Strophe ein, die nicht mal das Prädikat "mittelmäßig" verdient. Besser macht das da Afrob solo auf dem langsamen, aber doch ziemlich bedrohlich wirkenden "Was wollt ihr", dem mit einem herrlich warmen Beat ausgestatteten "Spektakulär 2009" oder zusammen mit Camouflow bei "Mach mein Ding", auf dem der Gast zwar etwas gewöhnungsbedürftig flowt, dies aber durch teilweise amüsante Zeilen wieder wett macht. Der Rest des Longplayers allerdings fällt rapide ins Mittelmaß ab, beizeiten sogar noch weiter. Während die vorab bekannte Videosingle "Wo sind die Rapper hin?", das sozialkritisch und nachdenklich gehaltene "Gief Konjunkturpaket VI" sowie die ernüchternde Erkentniss "Allein" zu sein, solide Kost sind, die einem nicht im Halse stecken bleibt, gerät "Schnelle Nummer" dank einer hektischen, schrillen Synthie zu einem ernstzunehmenden Gegner des Trommelfells und des guten Geschmacks. Wenn Dean Dawson dann noch versucht, seine rauchige und auf Dauer nervende Stimme mit einem D-Flame-Reggae-Flow zu paaren, dann kommt dabei ganz schnell eine Missgeburt heraus, nur, dass es bei weitem schneller geht als in neun Monaten, und es ist dafür gesorgt, dass man die Skiptaste so heftig drückt, dass die Fernbedienung zu zerbrechen scheint. "Babygirl" geht glatt als Geschwisterkind von Illos und Emorys "Sie ist" durch (was davon zu halten ist, soll jeder für sich entscheiden, denn scheinbar wurde "Sie ist" von einigen Heads schwerst gefeiert) und der Text von "Mein Kampf", dessen Beat bzw. Sample ausgelutschter ist als Michaela Schaffraths Intimbereich, ist schätzungsweise in derselben Zeit entstanden wie gleichnamiges Buch eines nicht unbekannten Österreichers. Doch wer jetzt denkt, schlimmer kann es ja garnicht mehr kommen, der sollte sich noch Tracks wie "Du weißt (was ich will)" zu Gemüte führen. Nach gefühlten zwei Sekunden weiß man jedenfalls, wie der restliche Song fortgeführt wird. Doch falls jemand unter euch weilt, der dies nicht kann, hier ein Auszug aus Habeschas Meisterleistung:

"...und betritt sie den Raum
Drehen alle Typen durch und vergessen ihre Frau
Temperatur steigt, sobald sie Figur zeigt
Zeit mich zu zeigen, der Club gleicht 'nem Urwald
Basta mit der Show
Beweg mich Richtung Bar und besorg 'nen Whisky Coke
Homies rauchen Dope, Rafik pumpt den Beat
Lass die Braut nicht aus den Augen, sie tanzt mit viel Stil
Sie weiß, was sie hat
Pack mir mein Getränk und tanz mit ihr zum Takt
Was geht ab? Das ist Habescha bei Nacht
Habescha von Block, wie Habescha es macht
Guck kurz auf die Uhr, trink mit ihr 'nen Drink
Sag ihr was sie hören will: "Lass uns einfach chillen"
Doch du weißt ganz genau, was hier abgeht
Bestell uns zwei ein Taxi und ab geht die Party
"

Ein ernsthafter Anwärter auf den deutschen Literaturpreis ist dies jedenfalls nicht, aber wer mit Fremdscham keine Probleme hat und sich stattdessen gerne auf Kosten anderer amüsiert, der kann mit diesem Verse durchaus seinen Spaß haben. Wenn man bedenkt, mit wem Afrob früher connected war und Musik gemacht hat, ist die Gästeliste bei diesem Album ein einziger Grund zum Trauern, mit Ausnahme natürlich von Samy und Cassandra Steen, die den Totalausfall "Sie, ich und sie" aber auch nicht mehr zu retten vermag.

Afrobs Zug ist, wie bei so vielen MCs der ersten und zweiten Stunde, mittlerweile längst abgefahren (Verspätungen, die bei der DB üblich sind, mit einberechnet) und sollte den letzten Tropfen abgeben, der das Fass zum Überlaufen bringt und Afrob dazu bewegt, das Mikrofon brav an den Nagel zu hängen und sich anderweitig umzuschauen. Das Reimemonster hat jegliche furchteinflößende Wirkung verloren und versucht, sich krampfhaft in den Dresscode für den Club zu zwängen, der ihm allerdings so gut steht wie Angela Merkel Minirock, Netzstrumpfhose und ein Wet-T-Shirt. Wer solche Fantasien hat und dazu noch den Herren Fritzl als einen seiner besten Freunde bezeichnet, der kommt bei diesem Werk voll auf seine Kosten, der Rest sollte die Finger davon lassen - mit Rücksicht auf seine eigene Gesundheit, der Funktionalität seines CD-Players und das Verständnis von HipHop.

Wertung: (2,5 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (6 Bewertungen / 1.25 Ø)


Redakteur:
Sp!T
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
images/avatars/avatar-2467.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 1.038
Guthaben: 8.525 Bucks
Stimmung: T-SHIRT TIME!!!
Fav. Crew: M.V.P!
Fav. Producer: DJ Pauly D.

- +
Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.560.352
Nächster Level: 3.609.430

49.078 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Das Album war eine herbe, herbe Enttäuschung. 2 Kronen von mir.

Ich verstehe einfach nicht, wie man sich als Künstler in der Art und Weise entwickeln kann.

Ich schieb jetzt erstmal Nostalgie und zieh mir "Hey Du" von ASD rein.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: This is the T-Shirt before the T-Shirt!

User Information:
images/avatars/avatar-2225.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.265
Guthaben: 2.559 Bucks
Herkunft: Slowakei
Fav. Artist: Jay-Z, Kanye West
Fav. Producer: Prek, Lakay, Kanye West
Fav. CD: Curse - Von Innen nach Außen
Lieblingsfilm: zu viele

- +
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.486.142
Nächster Level: 11.777.899

1.291.757 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Also das Teil hat keine 2,5 verdient. Allein wenn man schaut was Afrob früher gemacht hat ist das ein Abstieg um drei bis vier Klassen was für mich in höchstens 1,5 wenn nicht 1 Krone resultiert.

Aber das Cover ist cool... schockiert

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MrFlow: 09.09.2009 12:09.


User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 63 [?]
Erfahrungspunkte: 75.472.397
Nächster Level: 86.547.382

11.074.985 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich war ehrlich gesagt nie der große Afrob Fan und nach dieser Kritik werde ich das auch nicht werden.
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

User Information:
images/avatars/avatar-2171.jpg
Rang: Halbstarker Türsteher
Wertung:
Beiträge: 35
Guthaben: 1.160 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Cologne
Fav. Artist: Huss und Hodn, Masta Ace,
Fav. Crew: Dilated Peoples, Creutzfeld & Jakob, EPMD
Fav. Producer: JayDee, Madlib, Noy Riches

- +
Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 108.957
Nächster Level: 125.609

16.652 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Afrob am Samstag auf der Release Party in Münster:
"Abend zusammen, Ich weiss Ihr wollt Reimemonster hörn! Aber ich finde es schon erstaunlich das es nach 10 Jahren immer noch keiner Geschafft hat diesen miesen Track zu toppen!"

Und er hat sowas von Recht!

Vielleicht sollte man endlich aufhören Ihn auf "Rolle mit Hip Hop" zu reduzieren und sich stattdessen mal genauer anhören was auf diesem bzw. den zwei vorherigen Tonträgern alles soo passiert ist. Wir Leben nicht mehr in der Oldschool und die Schönen Alten Kolchose Zeiten kommen auch nicht mehr wieder. Kritik ist erlaubt und angedacht, Ich kann das Ding feiern, Live gehört er Ohne Zweifel mindestens in meine Top5....bis dahin zähl ich mein Geld allein im Keller!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Söhn: 09.09.2009 16:05.


User Information:
images/avatars/avatar-2629.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 7.039
Guthaben: 15.374 Bucks
User des Jahres 2006

Fav. Artist: Aesop, Ace, Finesse, Pü, Morlockk
Fav. Crew: Huss und Hodn, Heltah Skeltah, Perceptionists
Fav. Producer: RJD2, Alc, Blockhead, Pete Rock, Premo, Skinner
Fav. CD: Alltime: Dynamite Deluxe - Deluxe Soundsystem

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.176.651
Nächster Level: 30.430.899

254.248 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Das hat er auch in irgendeinem Interview gesagt, dass er immer nur auf Rolle mit HipHop reduziert wird. Selbst Schuld wenn man einen Klassiker baut und danach nichts wirklich cooles mehr gebacken bekommt.

User Information:
images/avatars/avatar-2171.jpg
Rang: Halbstarker Türsteher
Wertung:
Beiträge: 35
Guthaben: 1.160 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Cologne
Fav. Artist: Huss und Hodn, Masta Ace,
Fav. Crew: Dilated Peoples, Creutzfeld & Jakob, EPMD
Fav. Producer: JayDee, Madlib, Noy Riches

- +
Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 108.957
Nächster Level: 125.609

16.652 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von sl_1210mk2
Selbst Schuld wenn man einen Klassiker baut und danach nichts wirklich cooles mehr gebacken bekommt.


Wenns danach wirklich gehn sollte dann dürfte ein Samy Deluxe heute keine Platten mehr releasen, ebenso wie PI, Dende, Azad, Savas oder Bushido!

Das sind genau die Leute die mit Ihren Ersten Richtigen Alben für furore gesorgt haben (Es gibt noch mehr, dat sind nur Beispiele wink ) und bis dato das Level nie wieder erreicht haben. Zugegeben lehn ich mich damit weit ausm Fenster, aber Ich streube mich dagegen einen Artist auf das erste Release zu reduzieren...Musik war immer schon "Momentaufnahme".

User Information:
images/avatars/avatar-2382.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 4.913
Guthaben: 15.063 Bucks
Fav. Artist: meisten Deutschrapper, aber nich alle ;)

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.559.259
Nächster Level: 26.073.450

3.514.191 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: Afrob - Der letzte seiner Art
Zitat:
Original von Sp!T
Afrobs Zug ist, wie bei so vielen MCs der ersten und zweiten Stunde, mittlerweile längst abgefahren (Verspätungen, die bei der DB üblich sind, mit einberechnet) und sollte den letzten Tropfen abgeben, der das Fass zum Überlaufen bringt und Afrob dazu bewegt, das Mikrofon brav an den Nagel zu hängen und sich anderweitig umzuschauen. Das Reimemonster hat jegliche furchteinflößende Wirkung verloren und versucht, sich krampfhaft in den Dresscode für den Club zu zwängen, der ihm allerdings so gut steht wie Angela Merkel Minirock, Netzstrumpfhose und ein Wet-T-Shirt. Wer solche Fantasien hat und dazu noch den Herren Fritzl als einen seiner besten Freunde bezeichnet, der kommt bei diesem Werk voll auf seine Kosten, der Rest sollte die Finger davon lassen - mit Rücksicht auf seine eigene Gesundheit, der Funktionalität seines CD-Players und das Verständnis von HipHop.

Wertung: (2,5 von 5 Kronen)


Wenn man so ein krasses, extremes Urteil fällt, dann geht die Bewertung von dir aber nicht klar. Ich verstehe darunter vielleicht max. 1,5 oder weil die Tendenz eher zu 2 geht dann auch eine 2, aber niemals eine 2,5.

Zum Album selber kann ich aber nichts sagen.

User Information:
images/avatars/avatar-2501.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.665
Guthaben: 6.998 Bucks
Stimmung: Bierchen Zischen^^
Herkunft: Bayern Süd that's Home Sweet Home
Fav. Artist: DLX,Banjo,dENDE,Jan D,Tai,Pi,SAV
Fav. Crew: Blumentopf,HF,OR,Beg inner,T&J,C&J
Fav. Producer: Beathoavenz,Sti,DJ Ron
Fav. CD: Harris - Dirty Harry
Lieblingsfilm: HdR,Hustle & Flow,Minority Report

- +
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 11.451.470
Nächster Level: 11.777.899

326.429 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

hmmm das Album hat vll. 2 Kronen verdient, mehr nicht, ist nichtmal durchschnitt! Traurig, dass grade ich als Afrob-Fan mir das Album einmal angehört habe und schon genug hab!
User Signatur:
Sie nennen mich Joker!

Momentaner Lieblingssong: Herr von Grau - Guido

User Information:
images/avatars/avatar-2447.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.523
Guthaben: 11.984 Bucks
Stimmung: None of your business
Herkunft: Paderborn / Geb.: Kasachstan
Fav. Artist: Nas, Big L, Notorious BIG, Lord Finesse, Cormega
Fav. Crew: Gang Starr, EPMD, Mobb Deep, DITC
Fav. Producer: The Alchemist, Premo, Large Pro, Pete Rock, RZA
Fav. CD: "Illmatic", "Ready to Die", "Lifestylez ov da P&D"
Lieblingsfilm: "The Godfather", "Pulp Fiction", "Terminator" 1&2

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 28.016.054
Nächster Level: 30.430.899

2.414.845 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Naja, man musste kein Prophet sein, um das kommen zu sehen. Konnte noch nie rappen und es ist auch nicht besser geworden. Gebe 1 Krone, weil er immer hin zum Teil im Takt sprechen kann. 2.5 ist zu viel des Guten.

Edit:
Lese gerade folgende Zeilen: "[...] Wir Leben nicht mehr in der Oldschool [...]" - HAHA ;D
Danke, du hast meinen Tag jetzt schon lebenswert gemacht. Gröhl-Modus=1.
User Signatur:
Death to fast food.
--------------------
Listen to:

Momentaner Lieblingssong: The Beatles - A Day In The Life

User Information:
images/avatars/avatar-865.gif
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 480
Guthaben: 794 Bucks

- +
Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 2.058.736
Nächster Level: 2.111.327

52.591 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

album gefällt mir 3,5
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-2103.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.203
Guthaben: 31.505 Bucks
Stimmung: prokrastinieren...
Fav. CD: KRS One - Return of the Boom Bap

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 35.403.480
Nächster Level: 35.467.816

64.336 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

auf Platz 34 der Trendcharts eingestiegen!

User Information:
images/avatars/avatar-4.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.457
Guthaben: 28.647 Bucks
User des Jahres 2009

Herkunft: Heidelberg

- +
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 51.043.423
Nächster Level: 55.714.302

4.670.879 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Werd ich auf jeden Fall mal anhören. Ich kann mir nicht vorstellen das Afrob so schlecht geworden ist.
User Signatur:


Momentaner Lieblingssong: Pur - Lena

User Information:
images/avatars/avatar-2447.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.523
Guthaben: 11.984 Bucks
Stimmung: None of your business
Herkunft: Paderborn / Geb.: Kasachstan
Fav. Artist: Nas, Big L, Notorious BIG, Lord Finesse, Cormega
Fav. Crew: Gang Starr, EPMD, Mobb Deep, DITC
Fav. Producer: The Alchemist, Premo, Large Pro, Pete Rock, RZA
Fav. CD: "Illmatic", "Ready to Die", "Lifestylez ov da P&D"
Lieblingsfilm: "The Godfather", "Pulp Fiction", "Terminator" 1&2

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 28.016.054
Nächster Level: 30.430.899

2.414.845 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Nö nicht geworden. War er schon immer eigentlich. ;]
User Signatur:
Death to fast food.
--------------------
Listen to:

Momentaner Lieblingssong: The Beatles - A Day In The Life

User Information:
images/avatars/avatar-2399.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.080
Guthaben: 81.891 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: Samy, Banjo, Jones, Damion, Abroo, Megaloh
Fav. Crew: Antihelden, Boot Camp Clik, Dilated Peoples, S&P
Fav. Producer: Brisk Fingaz,Monroe, Phrequincy, Shuko, Dexter
Lieblingsfilm: Wholetrain, Sin City, Departed

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 59.242.334
Nächster Level: 64.602.553

5.360.219 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Afrob - Was wollt ihr? (Video)
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Morlockk, Ruffkid, JAW & Hiob - Portwein

User Information:
images/avatars/avatar-2318.png
Rang: Rechte Hand
Wertung:
Beiträge: 1.246
Guthaben: 1.775 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Dort war es dunkel und feucht !
Fav. Artist: M. Dilemma, Flipstar, SaV, Torch, Eminem
Fav. Crew: Peniscrew lol
Fav. CD: gibt es viele
Lieblingsfilm: American History X, Vier Brüder, Departed

- +
Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.735.035
Nächster Level: 6.058.010

322.975 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

"Was wollt ihr" find ich irgendwie geil ! Weiß nicht was ihr habt lol... Naja vieleicht ist mein anspruch einfach nicht so hochgestochen wink

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von RhymeFront: 12.09.2009 17:26.

User Signatur:
RF auf Facebook
Momentaner Lieblingssong: Heltah Skeltah- Letha Brains Blo

User Information:
images/avatars/avatar-2498.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.288
Guthaben: 8.777 Bucks
Herkunft: die schöne Pfalz
Fav. CD: DLUDRADTMAK
Lieblingsfilm: The Game, Fight Club, Ocean's 11, Training Day

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 23.790.758
Nächster Level: 26.073.450

2.282.692 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Nicht gehört, werds auch nicht höfen. "Wo sind die Rapper hin" hat mir die Vorfreude komplett genommen.

User Information:
images/avatars/avatar-4.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.457
Guthaben: 28.647 Bucks
User des Jahres 2009

Herkunft: Heidelberg

- +
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 51.043.423
Nächster Level: 55.714.302

4.670.879 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

"Wo sind die Rapper hin" gefällt mir mittlerweile ziemlich gut. Erster Eindruck in iTunes ist auch nicht so schlecht.
User Signatur:


Momentaner Lieblingssong: Pur - Lena

User Information:
images/avatars/avatar-2199.jpg
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 269
Guthaben: 2.194 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Türkei
Fav. Artist: Haftbefehl,RR,La Fouine,Salah Edin,Mihenk Tasi
Fav. Crew: German Dream,N.W.A,Mustafa Yildizdogan
Fav. Producer: Kingsize,DJ Stickle,DJ Desue,Beste Beatz
Fav. CD: Salah Edin - Horr
Lieblingsfilm: Recep Ivedik 3

- +
Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 823.974
Nächster Level: 824.290

316 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

ich find den track mit samy ziemlich krass
User Signatur:
Das ist der Anfang vom Ende,
Damit hab ich angefangen und ich bring es zu Ende!

Momentaner Lieblingssong: Dino Merlin & Edo Zanki - Verletzt

User Information:
images/avatars/avatar-2501.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.665
Guthaben: 6.998 Bucks
Stimmung: Bierchen Zischen^^
Herkunft: Bayern Süd that's Home Sweet Home
Fav. Artist: DLX,Banjo,dENDE,Jan D,Tai,Pi,SAV
Fav. Crew: Blumentopf,HF,OR,Beg inner,T&J,C&J
Fav. Producer: Beathoavenz,Sti,DJ Ron
Fav. CD: Harris - Dirty Harry
Lieblingsfilm: HdR,Hustle & Flow,Minority Report

- +
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 11.451.470
Nächster Level: 11.777.899

326.429 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

muss meine wertung um eine Krone nach oben korrigieren, wenn man drin is akzeptables Album! 3 Kronen
User Signatur:
Sie nennen mich Joker!

Momentaner Lieblingssong: Herr von Grau - Guido

Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Afrob - Hammer MrFlow Reviews 8 27.08.2006 19:05 Uhr
2. Afrob - Der Letzte Seiner Art jaytodadee Upcoming Releases 8 15.08.2009 14:18 Uhr
3. Afrob - Wo sind die Rapper hin? Asimero Media 7 13.06.2009 23:09 Uhr
4. Afrob's Stimme für Videospiel v2s Deutschrap 2 09.07.2005 19:33 Uhr
5. Afrob (Arkadas Soundsystem) Square Events 0 26.01.2006 12:44 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Afrob - Der letzte seiner Art


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv