Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Fashawn - Boy Meets World » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Seiten (2): [1] 2 nächste » Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Fashawn - Boy Meets World
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.796
Guthaben: 54.860 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 32.329.959
Nächster Level: 35.467.816

3.137.857 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Fashawn - Boy Meets World


Release Date:
20. Oktober 2009

Label:
One Records

Tracklist:
01. Intro
02. Freedom
03. Hey Young World (Feat. Aloe Blacc & Devoya Mayo)
04. Stars (Feat. Aloe Blacc)
05. Life As A Shorty (Feat. J Mitchell)
06. The Ecology
07. Our Way (Feat. Evidence)
08. Why
09. Samsonite Man (Feat. Blu)
10. Father
11. Sunny CA (Feat. Co$$ & Mistah F.A.B.)
12. Bo Jackson (Feat. Exile)
13. Lupita
14. When She Calls
15. Boy Meets World

Review:
Auf den ersten Blick sehen Cover und Tracklist eher unscheinbar aus. Geradezu so, als wäre dieses Projekt für den Durchschnitts-HipHop-Konsumenten gar nicht von Interesse. Wer sich näher mit diesem Album beschäftigt, der wird diese eventuelle Meinung schleunigst revidieren: Bei "Boy Meets World" handelt es sich um das Debütalbum eines 20-jährigen Emcees aus Fresno, das komplett von Exile produziert wurde. Spätestens hier sollte man hellhörig werden, denn der Produzent aus Los Angeles gehört derzeit zu den saftfrischsten Beatbastlern in seiner Sparte. Hinzu kommen schon die ersten begeisterten Rezensionen und man darf definitiv gespannt sein, was hier fabriziert wurde.

Auch wenn die Platte über One Records erscheint, sie wäre - als kleine Richtungsweisung - z.B. bei Tres Records ebenso gut aufgehoben gewesen. Und schließlich und letztendlich unausweichlich ist der Vergleich mit "Below The Heavens" zu ziehen, das vor zwei Jahren einem gewissen Blu haufenweise Lob bescherte und die entscheidende Zündung in einer seither florierenden Karriere markierte. Gewisse Parallelen sind in der Tat nicht von der Hand zu weisen: Neben Exile im Rücken führte auch Fashawn bis zu diesem Zeitpunkt ein relativ unbeachtetes Dasein im Rap-Game, was sich nun - soviel sei schonmal verraten - schlagartig ändern wird. Doch "Boy Meets World" ist kein "Below The Heavens 2": Auch wenn das Cover einen ähnlich verträumten Eindruck macht, liegt Fashawn beizeiten näher am Reality Rap der frühen QBler als am entspannten Westcoast-Spaziergang eines Blu. Dass an anderen Stellen tatsächlich Ähnlichkeiten zu ebenjenem Blu aufglimmen, stellt einen augenscheinlich unvereinbaren Spagat dar, der jedoch die Stärke der Platte ausmacht. Das geht natürlich Hand in Hand mit Exile's Produktion, die sich rein qualitativ auf einem ähnlichen Level wie bei der Blu-Collabo befindet, jedoch vielschichtiger geworden ist. Doch zurück zu Fashawn: Der verbringt Teile seiner Kindheit in einem Waisenhaus, da der Vater einsitzt und die Mutter drogenabhängig ist. Doch Fa kann es besser: Im "Intro" wird der krummen Bahn zugunsten seiner Leidenschaft - dem Rappen - der Rücken gekehrt. Als Belohnung gibt es einen fetten (eine andere Umschreibung will sich nicht finden lassen) Beat von Exile, der nur der Auftakt zu einer Aufreihung der schmackhaftesten Instrumentals, die einem seit längerer Zeit über den Weg gelaufen sind, sein soll. "Hey Young World" als grundauf positiver Song ist in seiner herrlich relaxten Art und mit Exile's Piano einer der Gründe, warum man dieses Album auch auf lange Sicht nicht vergessen wird. Auf der anderen Seite geben ernst zusammengefügte Samples den Nährboden für "The Ecology", einen Bericht über die sozialen Zustände in Fashawn's direkter Umwelt. Genau dort setzt auch das bombenstarke "Our Way" an, in dem ein Foto der eigenen Straße geschossen und eiskalt kommentiert wird:

"That's how we live in the streets of the F
Paranoid, so I sleep with a tec, valley of death
I'm from the Sunshine State, but we live in the darkness
Be smart nigga, enter with caution
"

Mitunter der größte Schnitzer der Scheibe ist der Auftrit von Schnarchnase Evidence, der auch thematisch voll und ganz die Show verschläft und mit seinem Gefasel zwischen den beiden 16ern von Fashawn nur stört. Ein weiterer unnötiger Gast ist Exile - natürlich nur am Mic. Denn auch sonst ist "Bo Jackson" der schwächste Song der Scheibe. Was aber nicht stören sollte beim großen Rest: Da wäre z.B. "Life As A Shorty", das ganz simpel über die Mühen von Fashawn's Kindheit ("Didn't know how broke we was til I got older") berichtet, die Lovestory über "Lupita", das an Gott gerichtete "Father" oder das mit hauchdünnen Streichern bespannte, selbstreflektierende "Why". Neben den gut vorgetragenen Inhalten bietet Fashawn auch einwandfreie Rap-Skills sowie eine Präsenz am Mic, die Potential hat. Zutage tritt dies, neben den schon erwähnten Songs, im grandiosen "Samsonite Man", das so ungebunden wie der Titel ist und nicht nur dank Gast Blu auch auf "Below The Heavens" gepasst hätte. Ein anderes Highlight ist das ergreifende "When She Calls", eine weitere überragende Sample-Arbeit von Exile, in der Fa drei unterschiedlich verlaufende Versionen einer zerbrochenen Jugendliebe erzählt. Den Ausstieg gibt "Boy Meets World", ein Zehnminüter, der im ersten Teil die Frische des ganzen Albums versprüht, um den Hörer danach mit sachtem Gesang und Shoutouts aus der Tür zu geleiten.

Fragt man sich nun, ob dieses Debüt für Fashawn ähnliche Konsequenzen nach sich ziehen wird, wie es damals "Below The Heavens" für Blu tat, dann kann man diese Frage mit einer hohen Sicherheit mit "ja" beantworten. Dank gebührt dabei zu großen Stücken Exile, der sich zu einem der derzeitigen Top-Producer mausert. Wie schon erwähnt sollte der musikalische Vergleich mit Blu's Album nicht zwingend herangezogen werden, doch vom Wesen her besteht eine Ähnlichkeit, die die andauernde Erwähnung von Blu rechtfertigt. Auch wenn "Boy Meets World" beizeiten weitaus ernster und lyrisch kühler ausfällt, wohnt der LP eine von Exile verschuldete Wärme inne, die derzeit wenige andere Künstler zustande bringen. Zu einem hohen Durchschnittsniveau kommen noch einige herausragende Highlights und ein lyrisch ansprechendes Spektrum, und schon hat man in "Boy Meets World" eine der besten Scheiben des Jahres gefunden.

Wertung: (4 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (9 Bewertungen / 3.94 Ø)


Redakteur:
SnoopFrog
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2035.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.452
Guthaben: 7.560 Bucks
Herkunft: Gibraltar
Fav. Artist: Biggie,Big L,Kurtis Blow,Pun,IT,Nas,Hova ,Em,Game
Fav. Crew: ATCQ,BDP,Juice Crew,JMT,MD,N.W.A. ColdCrush,Wu
Fav. Producer: DJ Premier,Marley Marl,Dr.Dre,9th Wonder,Havoc,LP
Fav. CD: Ready To Die / Illmatic / Midnight Marauders
Lieblingsfilm: Bugsy,Casino,Good Fellas,Scarface,Godf ather1-3

- +
Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 8.006.394
Nächster Level: 8.476.240

469.846 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich muss zugeben bisher nie von dem gehört zu haben. Werde das nach der starken Review aber noch heute im Laufe des Nachmittags ändern und mich dann sicher später noch mal zu dem Bengel äußern wink
User Signatur:
It's like a jungle sometimes, it makes me wonder how I keep from going under...
Momentaner Lieblingssong: Big L - Casualties Of A Dice Game

User Information:
images/avatars/avatar-2514.jpg
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 419
Guthaben: 2.525 Bucks
Herkunft: Regensburg
Fav. Artist: Drake | Olson | kaynbock
Fav. Crew: CunninLynguists | G-Side
Fav. Producer: Tone Mason | Kno

- +
Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.466.786
Nächster Level: 1.757.916

291.130 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Für mich sind es 4.5 Kronen ... 3 Wochen Flash hinter mir, in der Zeit täglich mindestens ein mal komplett gehört. Vllt mein Lieblingsalbum 09.

User Information:
images/avatars/avatar-1878.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 3.373
Guthaben: 7.138 Bucks
Stimmung: Burnout!
Herkunft: Aschaffenburg
Fav. Artist: Clueso, Curse, Nosliw, Mädness,
Fav. Crew: Alles Real Records
Fav. CD: Nosliw - Mittendrin
Lieblingsfilm: Ein einziger Augenblick

- +
Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 14.340.392
Nächster Level: 16.259.327

1.918.935 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von LaRon
Für mich sind es 4.5 Kronen ... 3 Wochen Flash hinter mir, in der Zeit täglich mindestens ein mal komplett gehört. Vllt mein Lieblingsalbum 09.


Kann ich nur soo unterstreichen... Nach der Empfehlung von Snoop vor 3 Wochen hör ich das Teil ununterbrochen!!!
User Signatur:
Globale Erwärmung mal anders...

www.myspace.com/rootrap

Momentaner Lieblingssong: Clueso - Lala

User Information:
images/avatars/avatar-2019.png
Rang: Rechte Hand
Wertung:
Beiträge: 1.155
Guthaben: 4.077 Bucks
Stimmung: 0
Fav. Artist: Method Man, Freddie Foxxx, Nas, Rza, Sean Price...
Fav. Crew: Wu-Tang. BCC, Gangstarr, La Coka Nostra...
Fav. Producer: Premo, 9th Wonder, Pete Rock, RZA, Dr.Dre...

- +
Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 4.009.724
Nächster Level: 4.297.834

288.110 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

nach dem 2. durchhören:

göttlich.
User Signatur:


I'm ready to blackout, crippler crossface tap-out /
Comin' through the fuckin' door with the gats out /
Let the blood rain down and drippin' ya skin /
Let the slug hit ya crown and rip up ya limbs


Momentaner Lieblingssong: Jedi Mind Tricks ft GZA - On The Eve Of War

User Information:
images/avatars/avatar-2584.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.063
Guthaben: 7.375 Bucks
Herkunft: Betty Ford
Fav. Producer: Jimmy Ledrac, Bennett On, Necro, ...

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 20.790.849
Nächster Level: 22.308.442

1.517.593 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

So 8,5/10 würde Ich geben.. Das wären 4,25 Kronen.. Ich gebe 4,5. Hab's jetzt seit gestern die ganze Zeit am Laufen. Ich schau mal, ob das nur der Flash ist oder ob das bleibt, dann gebe Ich die Bewertung ab.
User Signatur:
REOS sagt:
Alter bist du sick!

User Information:
images/avatars/avatar-1493.jpg
Rang: R4F | Technik
Wertung:
Beiträge: 16.311
Guthaben: 57.755 Bucks
Stimmung: Busy
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Nas, Tragedy, Big l, Clipse, Curtis Mayfield
Fav. Crew: Mobb Deep
Fav. Producer: Havoc, Alchemist, K. West, Dr. Dre, Premo
Fav. CD: Nas "Illmatic"
Lieblingsfilm: Pulp Fiction

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 66.604.550
Nächster Level: 74.818.307

8.213.757 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von Ace
Ich muss zugeben bisher nie von dem gehört zu haben.


Geht mir genauso. Das Blu und Exile Album sagte mir sehr zu. Ich glaube inhaltlich könnte das sogar noch mehr mein Ding sein. Werde ich mir nicht entgehen lassen.
User Signatur:
Sampler Vol. 2 - Premium Skills<br><a <a href="http://www.rap4fame.de/thread35940.html"><img src="http://www.rap4fame.de/img/r4fsampler/cover/180.jpg" border="0" title="Sampler Vol. 2 - Premium Skills"></a>

Momentaner Lieblingssong: Fashawn - When She Calls

User Information:
images/avatars/avatar-2483.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.530
Guthaben: 27.634 Bucks
Herkunft: Mannheim / Belgrad
Fav. Artist: Freddie Gibbs,Jay Rock,Big KRIT,Curren$y,K-Rino
Fav. Crew: Wu-Tang,BCC,BDP,La Coka Nostra, NYGz, Odd Future
Fav. Producer: DJ Premier,Alchemist,Bi g K.R.I.T.,DJ Muggs,DJ Quik
Fav. CD: Freddie Gibbs-Str8 Killa/Muggs & PA-Pain Language
Lieblingsfilm: Fear & Loathing in Las Vegas

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 36.019.433
Nächster Level: 41.283.177

5.263.744 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Sehr schönes Album, Fashawn's Flow und Stimme sind sehr angenehm anzuhören, Exile hat natürlich auch tolle Beats gebastelt.

Meine Fav's sind "Sunny CA" (Mistah FAB wird mir immer sympathischer), "Hey Young World" (sehr entspannendes Piano-geklimper), "Life As A Shorty" und "Our Way" (da kriegt der Gute Evidence mal gezeigt wo's lang geht).

"Boy Meets World" gehört auf jeden Fall zu den Highlights dieses Jahr, ich würde zzt. 4 geben, aber das Album kratzt stark an den 4,5 Kronen!
User Signatur:
"Wir waren besonders motiviert. Dieser Trainer Camacho, Caramba oder wie der heißt, hat vor dem Spiel im spanischen Fernsehen gesagt, Fußball in Deutschland ist nur bumm, bumm, bumm. Nächstes Mal soll er die Fresse halten".
Giovane Elber laugh
Momentaner Lieblingssong: Joker Feat. Jessie Ware & Freddie Gibbs-The Vision

User Information:
images/avatars/avatar-2019.png
Rang: Rechte Hand
Wertung:
Beiträge: 1.155
Guthaben: 4.077 Bucks
Stimmung: 0
Fav. Artist: Method Man, Freddie Foxxx, Nas, Rza, Sean Price...
Fav. Crew: Wu-Tang. BCC, Gangstarr, La Coka Nostra...
Fav. Producer: Premo, 9th Wonder, Pete Rock, RZA, Dr.Dre...

- +
Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 4.009.724
Nächster Level: 4.297.834

288.110 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von sascha68
Sehr schönes Album, Fashawn's Flow und Stimme sind sehr angenehm anzuhören, Exile hat natürlich auch tolle Beats gebastelt.

Meine Fav's sind "Sunny CA" (Mistah FAB wird mir immer sympathischer), "Hey Young World" (sehr entspannendes Piano-geklimper), "Life As A Shorty" und "Our Way" (da kriegt der Gute Evidence mal gezeigt wo's lang geht).

"Boy Meets World" gehört auf jeden Fall zu den Highlights dieses Jahr, ich würde zzt. 4 geben, aber das Album kratzt stark an den 4,5 Kronen!


unterschreib ich so, wobei ich "samsonite man" auch noch sehr cool find wink
und co$$ is auch nich übel auf "sunny CA"
User Signatur:


I'm ready to blackout, crippler crossface tap-out /
Comin' through the fuckin' door with the gats out /
Let the blood rain down and drippin' ya skin /
Let the slug hit ya crown and rip up ya limbs


Momentaner Lieblingssong: Jedi Mind Tricks ft GZA - On The Eve Of War

User Information:
images/avatars/avatar-2399.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.080
Guthaben: 81.891 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: Samy, Banjo, Jones, Damion, Abroo, Megaloh
Fav. Crew: Antihelden, Boot Camp Clik, Dilated Peoples, S&P
Fav. Producer: Brisk Fingaz,Monroe, Phrequincy, Shuko, Dexter
Lieblingsfilm: Wholetrain, Sin City, Departed

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 59.223.578
Nächster Level: 64.602.553

5.378.975 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

4 Kronen mit Tendenz nach oben. Selten bin ich von einem Album so positiv überrascht worden.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Morlockk, Ruffkid, JAW & Hiob - Portwein

User Information:
images/avatars/avatar-1493.jpg
Rang: R4F | Technik
Wertung:
Beiträge: 16.311
Guthaben: 57.755 Bucks
Stimmung: Busy
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Nas, Tragedy, Big l, Clipse, Curtis Mayfield
Fav. Crew: Mobb Deep
Fav. Producer: Havoc, Alchemist, K. West, Dr. Dre, Premo
Fav. CD: Nas "Illmatic"
Lieblingsfilm: Pulp Fiction

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 66.604.550
Nächster Level: 74.818.307

8.213.757 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Sehr gut. Seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr gut! Begeisterung.
User Signatur:
Sampler Vol. 2 - Premium Skills<br><a <a href="http://www.rap4fame.de/thread35940.html"><img src="http://www.rap4fame.de/img/r4fsampler/cover/180.jpg" border="0" title="Sampler Vol. 2 - Premium Skills"></a>

Momentaner Lieblingssong: Fashawn - When She Calls

User Information:
images/avatars/avatar-2103.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.203
Guthaben: 31.505 Bucks
Stimmung: prokrastinieren...
Fav. CD: KRS One - Return of the Boom Bap

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 35.391.718
Nächster Level: 35.467.816

76.098 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Muss Snoop mal wieder zustimmen. Ein gutes Album und eines der besten 2009. Anfangs hatte ich ein bisschen Probleme mit der Stimme, weil mir da der Druck gefehlt hat. Aber gut... als Gesamtpaket sicherlich ein positiv überraschendes Werk. Hätte ich bei den Vorab-Tracks so nicht unbedingt erwartet. Irgendwann später werde ich mich nochmal ausführlicher hierzu äußern.

User Information:
images/avatars/avatar-1493.jpg
Rang: R4F | Technik
Wertung:
Beiträge: 16.311
Guthaben: 57.755 Bucks
Stimmung: Busy
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Nas, Tragedy, Big l, Clipse, Curtis Mayfield
Fav. Crew: Mobb Deep
Fav. Producer: Havoc, Alchemist, K. West, Dr. Dre, Premo
Fav. CD: Nas "Illmatic"
Lieblingsfilm: Pulp Fiction

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 66.604.550
Nächster Level: 74.818.307

8.213.757 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich habs heute im Auto probiert. Fand ich nicht so geeignet. In Kopfhörern oder im Wohnzimmer aber sehr gut. Auch für mich eine Überraschung, sehr gutes Album. Inhaltlich auch sehr cool. Mit seiner Vergangheit hätte er den Gangster raushängen lassen könnnen, aber der berichtet locker und smooth von seiner Umwelt. Sogar fast ohne vulgär zu sein. Erinnert mich zum Teil bischen an Pharcyde. Dieser Cali Track und noch paar andere. Sonst muss man auch Exile Propps geben. Naja mit ausführlichem Feed und Wertung will ich auch noch warten.
User Signatur:
Sampler Vol. 2 - Premium Skills<br><a <a href="http://www.rap4fame.de/thread35940.html"><img src="http://www.rap4fame.de/img/r4fsampler/cover/180.jpg" border="0" title="Sampler Vol. 2 - Premium Skills"></a>

Momentaner Lieblingssong: Fashawn - When She Calls

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 60.192.298
Nächster Level: 64.602.553

4.410.255 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Album ist definitiv sehr stark und ich gebe 4,5 Kronen
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
images/avatars/avatar-1493.jpg
Rang: R4F | Technik
Wertung:
Beiträge: 16.311
Guthaben: 57.755 Bucks
Stimmung: Busy
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Nas, Tragedy, Big l, Clipse, Curtis Mayfield
Fav. Crew: Mobb Deep
Fav. Producer: Havoc, Alchemist, K. West, Dr. Dre, Premo
Fav. CD: Nas "Illmatic"
Lieblingsfilm: Pulp Fiction

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 66.604.550
Nächster Level: 74.818.307

8.213.757 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Hat scih zu einem eminer Lieblingsalben entwickelt in diesem Jahr. Sehr großes Album. Mein Lieblingstrack: "When She Calls". Hammer Atmosphäre, sehr rührende Story mit der Besonderheit der unterschiedlichen Perspektiven. Man hat das alles so krass vor Augen. Letztens im Zug, als ich gerade die abendliche Chilligkeit erreicht habe, hat der Track ne krasse Gänsehaut ausgelöst. Einer meiner absouluten Fav. Songs der letzten Zeit. Schade, dass er in der Review mit nur einem Satz gewürdigt wird. Ich könnte da ganze Seiten schreiben, Snoop, hehe. Inhaltlich ein sehr Starkes Teil das Album. Sehr sympatischer Act und die Beats sind auch dope. Leider fehlen mir noch so ein Paar Dinger mit Power, wie "Ecology", welcher übrigens an Platz 2 nach "When She Calls" kommt.

"It's hard, to be optimistic / When you live at the same block, as the killers who just got out outta prison.... Just tryin to survive in each days & times..."

Noch so ein paar Tracks, die nach vorne gehen und es wären 4,5. Ich gebe 4. Sehr starkes Ding, muss man gehört haben.
User Signatur:
Sampler Vol. 2 - Premium Skills<br><a <a href="http://www.rap4fame.de/thread35940.html"><img src="http://www.rap4fame.de/img/r4fsampler/cover/180.jpg" border="0" title="Sampler Vol. 2 - Premium Skills"></a>

Momentaner Lieblingssong: Fashawn - When She Calls

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 60.192.298
Nächster Level: 64.602.553

4.410.255 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: Fashawn - Boy Meets World
Ein Track hat sich herausgefiltert, den ich nicht so stark finde und das ist "Our Way". Aber dafür sind mit "The Ecology", "When She Calls", "Father" und weiteren ein paar Brecher vor dem Herrn am Start
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
images/avatars/avatar-2278.gif
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 154
Guthaben: 2.299 Bucks
Herkunft: berlin city
Fav. Artist: meth, masta ace, fashawn..
Fav. Crew: wu-tang, gang starr, jmt
Fav. Producer: pete rock, premo, babu, kev brown, apollo brown

- +
Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 452.186
Nächster Level: 453.790

1.604 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

als ich gehört habe, das es von exile produziert wurde, kam die vorfreude schon ein wenig, da ich below the heavens auch sehr gefeiert habe. meine erwartungen wurden bei weitem übertroffen. fast aus dem nichts kommt er mit so einem debüt um die ecke, wirklich sehr stark. tracks wie samsonite man & the ecology gehen schon mächtig ab. muss das alles erstmal ein paar mal hören ums wirklich beurteilen zu können.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von bringitback: 04.12.2009 14:48.


User Information:
images/avatars/avatar-1493.jpg
Rang: R4F | Technik
Wertung:
Beiträge: 16.311
Guthaben: 57.755 Bucks
Stimmung: Busy
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Nas, Tragedy, Big l, Clipse, Curtis Mayfield
Fav. Crew: Mobb Deep
Fav. Producer: Havoc, Alchemist, K. West, Dr. Dre, Premo
Fav. CD: Nas "Illmatic"
Lieblingsfilm: Pulp Fiction

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 66.604.550
Nächster Level: 74.818.307

8.213.757 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: Fashawn - Boy Meets World
Zitat:
Original von Sp!T
Ein Track hat sich herausgefiltert, den ich nicht so stark finde und das ist "Our Way".


Jo ist bei mir auch so. Wobei Evidence und Fashawan ihre Arbeit gut machen. Liegt eher am Beat.
User Signatur:
Sampler Vol. 2 - Premium Skills<br><a <a href="http://www.rap4fame.de/thread35940.html"><img src="http://www.rap4fame.de/img/r4fsampler/cover/180.jpg" border="0" title="Sampler Vol. 2 - Premium Skills"></a>

Momentaner Lieblingssong: Fashawn - When She Calls

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 60.192.298
Nächster Level: 64.602.553

4.410.255 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: Fashawn - Boy Meets World
Zitat:
Original von Gleb
Zitat:
Original von Sp!T
Ein Track hat sich herausgefiltert, den ich nicht so stark finde und das ist "Our Way".


Jo ist bei mir auch so. Wobei Evidence und Fashawan ihre Arbeit gut machen. Liegt eher am Beat.


Jap, genau daran liegt es
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.796
Guthaben: 54.860 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 32.329.959
Nächster Level: 35.467.816

3.137.857 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

ich finde "Our Way" einen totalen Brecher. Ist halt anders als der Rest des Albums - und Evidence's Part ist absolut schlecht - aber als Eastcoast Fan muss man Fashawns Raps in Kombination mit dem Beat mögen!
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Fashawn - Boy Meets World Asimero Upcoming Releases 9 10.01.2011 17:49 Uhr
2. Fashawn mit Debüt "Boy Meets World" Asimero West Coast 2 24.12.2011 14:20 Uhr
3. Fashawn - 21 To Grow On jaytodadee Media 1 20.10.2009 10:10 Uhr
4. Fashawn - Ode To Illmatic bluntman3000 Media 16 19.04.2011 21:39 Uhr
5. Fashawn – Papers DaKey Media 1 29.11.2010 15:06 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Fashawn - Boy Meets World


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv