Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » DMX - Grand Champ » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen DMX - Grand Champ 2 Bewertungen - Durchschnitt: 9,502 Bewertungen - Durchschnitt: 9,502 Bewertungen - Durchschnitt: 9,502 Bewertungen - Durchschnitt: 9,502 Bewertungen - Durchschnitt: 9,50
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-384.jpg
Rang: Stellvertreter
Wertung:
Beiträge: 1.730
Guthaben: 2.007 Bucks
Stimmung: rockend
Herkunft: Austria - Innsbruck
Fav. Artist: N/A
Fav. Crew: Beatbunker | Evilmama | Diamond Dust
Fav. Producer: Alchemist | Shuko | Beatbaron | PhreQency
Fav. CD: Grand Champ DMX
Lieblingsfilm: 11:14 | Four Rooms | Requiem for a Dream| Ken Park

- +
Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.513.977
Nächster Level: 8.476.240

962.263 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
DMX - Grand Champ


Release Date:
15. September 2003

Label:
Def Jam (Universal)

Tracklist:
01. Dog Intro
02. My Life - featuring Chinky
03. Where The Hood At?
04. Dogs Out
05. Get It On The Floor - featuring Swizz Beatz
06. Come Prepared
07. Shot Down - featuring 50 Cent and Styles P
08. Brin The Noize
09. Untouchables - featuring Drag-On, Infa-Red, Sheek and Syleena Johnson
10. Fuck Y'all
11. Ruff Radio
12. We're Back - featuring Eve and Jadakiss
13. Ruff Radio 2 (skit)
14. Rob All Night (If I'm Gonna Rob)
15. We Go Hard - featuring Cam'ron
16. We 'Bout To Blow - featuring Big Stan
17. The Rain
18. Gotta Go (skit)
19. Don't Gotta Go Home - featuring Monica
20. A'yo Kato - featuring Magic and Val
21. Thank You - featuring Patti LaBelle
22. The Prayer V
23. On Top (bonus, featuring Big Stan)

Review:
Nachdem sich Earl Simmons heimlich, still und leise aus dem Rapgame zurückgezogen hat, zieht er noch einmal alle Register.
Mit seinem fünften und vorerst letzten Album Grand Champ verabschiedet er sich gebührend aus dem Musikbussines.
Beats, die härter sind als manche Vorschlaghammer, aussagekräftige Lyriks die unter die Haut gehen und unterschwellig ausgetragene Beefs gegen manch anderen Rapper, lassen einen alles andere als unberührt.
Nach dem mehr oder weniger ruhigen Intro, in dem das Hundegebell seinen gewohnten Platz findet, fängt der Spaß erst richtig an. Hört man die CD von vorne nach hinten, also so wie sichs gehört, kommt man fast ins Grübeln, ob unser Dog DMX denn wirklich in die Jahre gekommen ist, da alles recht behebig und ruhig von statten geht. Doch ab dem dritten Track Where the Hood at kann der Hörer wieder beruhigt aufatmen. Where the Hood at ist die erste Singleauskopplung des Albums, in der sich BIG DOG wie gewohnt mit harten Beats und Unmengen an Energie zeigt. Durch das gesamte Album ziehen sich starke Partysongs. Vor Allem zu Bring the Noiz und Get it on the Floor lässt sich gut Party machen und beide sorgen für gute Stimmung. Doch kaum beginnt man sich zu fragen ob denn nur harte Songs auf das Album gepackt wurden, wird man auch schon wieder belehrt. Untouchable und Thank you sind zwei sehr emotionale Songs. Auch A'yo Kato zählt zu den ruhigeren Songs, hier rappt Dark Master X über den Tod eines Freundes und klingt als wäre es von einem anderen Album, doch geht irrsinnig unter die Haut.
Der letzte Track burnt dann noch einmal so richtig. X don’t give it to ya bringt alle Köpfe zum Nicken und manch einen zum Bellen.
Natürlich sind die vielen Features die auf seinem letzten Werk zu finden sind nicht zu vergessen. Unter anderem sind Big Stan, Styles P, Drag-On, Cam'Ron, 50 Cent, Eve und Jadakiss zu finden.

Ob DMX mit Grand Champ neue Fans dazu gewinnen kann bezweifle ich stark, aber seine *alten* werden auf keinen Fall enttäuscht sein, da er noch mal richtig auflebt und wie gewohnt rein haut.
Und wer weiss,… vielleicht hören wir ja doch noch mal was von ihm.


Wertung: (4 von 5 Kronen)



Redakteur:
Addict


Bewertung der Hörer: (0 Bewertungen / 0 Ø)


Redakteur:
addict
User Signatur:
Zitat:
Original von MH-Pave-Low
timbo hat indische schulmädchen als security



Momentaner Lieblingssong: Basti Hämer feat. Basti Fleig - Immer noch RMX

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. The Champ is here Jate B Track-Area 16 01.01.2007 18:08 Uhr
2. The Champ is here! Jate B Battle & Lyrics 6 18.12.2006 16:40 Uhr
3. Mekmo - Champ Asimero Media 2 20.06.2007 14:15 Uhr
4. Ghostface - The Champ Square Media 1 10.03.2006 01:14 Uhr
5. DJ Drama & Jadakiss - The Champ Is He... jaytodadee Media 3 04.05.2010 23:15 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » DMX - Grand Champ


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv