Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Freeway & Jake One - The Stimulus Package » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Seiten (2): [1] 2 nächste » Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Freeway & Jake One - The Stimulus Package
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.796
Guthaben: 54.860 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 32.330.002
Nächster Level: 35.467.816

3.137.814 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Freeway & Jake One - The Stimulus Package


Release Date:
16. Februar 2010

Label:
Rhymesayers Entertainment

Tracklist:
01. Stimulus Intro (Feat. Beanie Sigel)
02. Throw Your Hands Up
03. One Foot In
04. She Makes Me Feel Alright
05. Never Gonna Change
06. One Thing (Feat. Raekwon)
07. Know What I Mean
08. The Product
09. Microphone Killa (Feat. Young Chris)
10. Follow My Moves (Feat. Birdman)
11. Sho'Nuff (Feat. Bun B)
12. Freekin' The Beat (Feat. LaToiya Williams)
13. Money (Feat. Omilio Sparks & Mr. Porter)
14. Free People
15. Stimulus Outro

Review:
Die Konstellation, die dieses Album auswirft, ist wahrhaft keine gewöhnliche: Da wäre einmal Freeway, mit seinem letzten Album noch bei Roc-A-Fella Records am Start, dann Jake One, Seattle's emsigster Produzent, der an zu vielen verschiedenen Projekten beteiligt war, um hier ein repräsentatives zu nennen, und schließlich noch das Label Rhymesayers, des Mittleren Westens bekannteste Anlaufstelle für Non-Gangsta-HipHop. Das Kollaboalbum der beiden Künstler auf RSE wird jedoch nicht als 08/15-Geschichte aufgezogen: Inspiriert vom Konjunkturprogramm der US-Regierung soll auch diese Scheibe als "Stimulus Package" dienen - natürlich der lahmenden HipHop-Konjunktur dienlich.

"Package" trifft es ganz gut, schließlich will dieses Album nicht nur mit der Musik, sondern auch mit der ganz speziellen Aufmachung Aufmerksamkeit und Geldbeutel der Hörerschaft für sich gewinnen. Das "Cover" ist nämlich die Hälfte einer um die eigentliche, als Portemonnaie designte (Papp-)Hülle gefalteten Dollar-Note, derer acht Stück das In- bzw. Outlay der CD bilden und rückseitig sämtliche Lyrics preisgeben. Das ist bei einem Künstler wie Freeway zwar keine dringende Notwendigkeit, doch eine feine Sache ist es allemal. All jene, die sich zu diesem Zeitpunkt noch gar keine Kollabo zwischen Free und Jake vorstellen können, seien auf "White Van Music" verwiesen. Doch ein komplettes Album ist eine ganz andere Sache, und hier legt Jake auch nicht denselben Stil wie noch auf seinem eigenen Album an den Tag - logischerweise geschlossener zeigt sich das "Stimulus Package". Eines sollte gleich zu Beginn geklärt werden: Free und Jake spielen sich weder merklich zu HipHop-Errettern auf noch wird ihr Album diesbezüglich das Geringste ändern. Hier gibt es ganz einfach nur typische Freeway Raps über typische Jake One Beats, ohne weitere Überraschungen. Der große Poet war Free schließlich nie, da wundert es nicht, wenn er auch hier außer ein paar Standard-Themen kein Neuland betritt. Unfreiwillig ironisch wird er, wenn er am Ende von "She Makes Me Feel Alright", das lang, breit und explizit die sexuelle Bindung zu seinem Hood-Girl ausführt, Michelle Obama als starke Frau hinter Barack ins Feld führt. Doch am Rap selbst gibt es wenig zu rütteln, schließlich lässt sich der erarbeitete Style des Freezers gut genießen. Dahinter steht Jake One mit solider Produktion, während jedoch auch er keine Großtaten begeht. Bestes Stück ist da noch "Never Gonna Change", in dem Jake's charakteristische Snares mit einem Voice-Sample besetzt werden und Free mit einer Story über ein klischeehaftes Gangster-Geplänkel die Sinnlosigkeit von Gewalt illustriert. "The Product" setzt Free in die Rolle der Droge (kollektivierend für sämtliche Süchtigmacher), während das mittelmäßige "Microphone Killa" natürlich einzig und allein dem Mic-Sport gewidmet ist. Die Gastauftritte fallen so unterschiedlich aus wie auch ihre Herkunft: "Follow My Moves" verlässt das Albumniveau nach unten, wobei sich auch Jake an den komplett überflüssigen Cash Money Gast anpasst. Andere Gäste hinterlassen einen besseren Eindruck: Bun B zeigt sich in "Sno'Nuff" gewohnt routiniert, ohne dass dafür der Flow des Albums unterbrochen werden muss. Auch die Hook von "Money" ist schön eingängig von Mr. Porter gesungen (während die Raps über Geldnöte nach der Sause mit dem Birdman etwas widersprüchlich daherkommen). Noch besser zeigt sich Raekwon, der im Chef-Style über das starke "One Thing" flowt. Erwähnenswert wären dann noch der schwungvolle, selbsterklärende Opener "Throw Your Hands Up", "Freekin' The Beat", in dem Free eine Metapher kreiert, welche die von ihm bestiegenen Beats als Damen darstellt, und schließlich das "Stimulus Outro", das eine entspannte Ehrenrunde dreht, in der Freeway mit Vorlesen seiner Fan-Post durchwegs überzeugen kann.

Dem Hype, der sich samt Aufmachung gebildet hat, kann die LP nicht standhalten. Natürlich sind Jake One und Freeway viel zu professionell, um hier etwas anbrennen zu lassen, doch von der Dopeness-Spritze fürs HipHop-Genre, die das Album wohl gerne wäre, sind die beiden weit entfernt. Während man es definitiv nicht mit Jake One's bester Arbeit zu tun hat, konnte sich Freeway im Vergleich zu seinen beiden ersten Alben zweifelsohne steigern, was mit dem Label Rhymesayers fast schon feststand. Darf für "The Stimulus Package" nun also eine Kaufempfehlung ausgesprochen werden? Das Album selbst ist sicherlich kein Must-Have - auch das Prädikat "gut" steht auf wackligen Füßen -, doch zusammen mit seiner einzigartigen Aufmachung ist es eine Anschaffung, die man definitiv in Erwägung ziehen darf.

Wertung: (3,5 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (7 Bewertungen / 4.36 Ø)


Redakteur:
SnoopFrog
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2022.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.221
Guthaben: 20.318 Bucks
Fav. CD: Huss & Hodn - Jetzt schaemst du dich

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 25.010.544
Nächster Level: 26.073.450

1.062.906 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: Freeway & Jake One - The Stimulus Package
Bin mit dem Kauf des Albums echt zufrieden. smile

Throw Your Hands Up, She Makes Me Feel Alright, Never Gonna Change, One Thing (Feat. Raekwon), Know What I Mean, Microphone Killa (Feat. Young Chris), Freekin' The Beat (Feat. LaToiya Williams)

Kann ich ständig hören. bestätigen
User Signatur:

"Ich hab die größte Attitüde seit NWA, du nur die größte Aldi-Tüte, aber das is ok"

Momentaner Lieblingssong: Eminem - 25 to life

User Information:
images/avatars/avatar-2514.jpg
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 419
Guthaben: 2.525 Bucks
Herkunft: Regensburg
Fav. Artist: Drake | Olson | kaynbock
Fav. Crew: CunninLynguists | G-Side
Fav. Producer: Tone Mason | Kno

- +
Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.466.788
Nächster Level: 1.757.916

291.128 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Schwanke zwischen 3.5 und 4. Bester Song ist mit Abstand "One Thing"!

User Information:
images/avatars/avatar-2338.jpg
Rang: Hartgekochtes Ei
Wertung:
Beiträge: 10
Guthaben: 1.052 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Herford

- +
Level: 20 [?]
Erfahrungspunkte: 29.197
Nächster Level: 29.658

461 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Also ich find das Album auch ganz gut, weitgehend smoothe beats, 4 Sterne.
Mein fav. Song is "She makes me feel alright"

User Information:
images/avatars/avatar-2399.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.080
Guthaben: 81.891 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: Samy, Banjo, Jones, Damion, Abroo, Megaloh
Fav. Crew: Antihelden, Boot Camp Clik, Dilated Peoples, S&P
Fav. Producer: Brisk Fingaz,Monroe, Phrequincy, Shuko, Dexter
Lieblingsfilm: Wholetrain, Sin City, Departed

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 59.223.643
Nächster Level: 64.602.553

5.378.910 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Muss ich unbedingt noch reinhören!
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Morlockk, Ruffkid, JAW & Hiob - Portwein

User Information:
images/avatars/avatar-844.jpg
Rang: Rechte Hand
Wertung:
Beiträge: 1.188
Guthaben: 2.051 Bucks
Herkunft: Oberbayern
Fav. Artist: Jay-Z, Kanye West, Youssoupha
Lieblingsfilm: Dark Knight, Bad Boys 2, Soldat James Ryan, MIIS

- +
Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.151.603
Nächster Level: 6.058.010

906.407 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Bei mir auch 3,5 bis 4 Kronen. Kann das Album durchhören, ohne dass ich ein Lied skippen müsste. Was für mich nur schade ist, es ist kein Song dabei, der genial ist und auf dem ich mich besonderst freue, wenn ich das Album höre.

User Information:
images/avatars/avatar-2399.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.080
Guthaben: 81.891 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: Samy, Banjo, Jones, Damion, Abroo, Megaloh
Fav. Crew: Antihelden, Boot Camp Clik, Dilated Peoples, S&P
Fav. Producer: Brisk Fingaz,Monroe, Phrequincy, Shuko, Dexter
Lieblingsfilm: Wholetrain, Sin City, Departed

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 59.223.643
Nächster Level: 64.602.553

5.378.910 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Freeway & Jake One - She Makes Me Feel Alright (Live)
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Morlockk, Ruffkid, JAW & Hiob - Portwein

User Information:
images/avatars/avatar-1493.jpg
Rang: R4F | Technik
Wertung:
Beiträge: 16.311
Guthaben: 57.755 Bucks
Stimmung: Busy
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Nas, Tragedy, Big l, Clipse, Curtis Mayfield
Fav. Crew: Mobb Deep
Fav. Producer: Havoc, Alchemist, K. West, Dr. Dre, Premo
Fav. CD: Nas "Illmatic"
Lieblingsfilm: Pulp Fiction

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 66.604.630
Nächster Level: 74.818.307

8.213.677 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen. Hammer Teil geworden. Jake Ones Drumms sind verdammt nice und seine Sample Arbeit ebenfalls. Freeway hat man teils besser spitten hören, aber trotzdem ist er immernoch sehr gut am Mic.

"Microphone Killa" ist KILLA. Was ist da mittelmäßig Herr Snoop Hans Voder? grins

The Produkt auch ganz cool umgesetzt. Naja die meisten Tracks sind stark, jedenfalls hat sich bisher kein Skiptrack herauskristalisiert.

Von mir gibts 4 Kronen.
User Signatur:
Sampler Vol. 2 - Premium Skills<br><a <a href="http://www.rap4fame.de/thread35940.html"><img src="http://www.rap4fame.de/img/r4fsampler/cover/180.jpg" border="0" title="Sampler Vol. 2 - Premium Skills"></a>

Momentaner Lieblingssong: Fashawn - When She Calls

User Information:
images/avatars/avatar-2592.jpg
Rang: Linke Hand
Wertung:
Beiträge: 897
Guthaben: 3.226 Bucks
Herkunft: Duisburg-Nord
Fav. Artist: Viele. Die meisten aus den 90ern.
Fav. Producer: Gunne, Madlib, J Dilla, Marcello, Noon

- +
Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 4.101.855
Nächster Level: 4.297.834

195.979 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

ich hab nur gutes gehört. ich muss mir das album endlich zulegen. vorallem bei der verpackung haben die sich was einfallen lassen, trotz des normalen preises
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: A Tribe Called Quest - Electric Relaxation

User Information:
images/avatars/avatar-2399.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.080
Guthaben: 81.891 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: Samy, Banjo, Jones, Damion, Abroo, Megaloh
Fav. Crew: Antihelden, Boot Camp Clik, Dilated Peoples, S&P
Fav. Producer: Brisk Fingaz,Monroe, Phrequincy, Shuko, Dexter
Lieblingsfilm: Wholetrain, Sin City, Departed

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 59.223.643
Nächster Level: 64.602.553

5.378.910 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
"She Makes Me Feel Alright (Live)
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Morlockk, Ruffkid, JAW & Hiob - Portwein

User Information:
images/avatars/avatar-2548.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 9.653
Guthaben: 45.862 Bucks
Stimmung: Auf dem Weg zur Sonne
Herkunft: Bonn
Fav. Artist: Nas,AZ,Jay-Z,Common, Talib Kweli, Masta Ace uvm.
Fav. Crew: Blackstars, The Firm,Dilated Peoples,Jedi Mind uvm
Fav. Producer: Premo, 9th Wonder, Hi-Tek, Dilla, No I.D.
Fav. CD: zZ. The Streets - Computer And Blues

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 40.963.702
Nächster Level: 41.283.177

319.475 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Habs mir auch mal angehört. Ist in der Spitze nicht viel, aber auch nichts unterdurchschnittliches dabei. Skippen muss man da nichts, besonders feiern aber auch nicht. Am besten gefällt mir "Throw Your Hands Up", nice sind noch "Microphone Killa" und "The Product".
User Signatur:


CnS-Crew - Terms and Conditions 2 EP feat. Masta Ace
Momentaner Lieblingssong: The Streets - Lock The Locks

User Information:
images/avatars/avatar-2399.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.080
Guthaben: 81.891 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: Samy, Banjo, Jones, Damion, Abroo, Megaloh
Fav. Crew: Antihelden, Boot Camp Clik, Dilated Peoples, S&P
Fav. Producer: Brisk Fingaz,Monroe, Phrequincy, Shuko, Dexter
Lieblingsfilm: Wholetrain, Sin City, Departed

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 59.223.643
Nächster Level: 64.602.553

5.378.910 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Freeway & Jake One - She Makes Me Feel Alright (Video)
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Morlockk, Ruffkid, JAW & Hiob - Portwein

User Information:
images/avatars/avatar-2278.gif
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 154
Guthaben: 2.299 Bucks
Herkunft: berlin city
Fav. Artist: meth, masta ace, fashawn..
Fav. Crew: wu-tang, gang starr, jmt
Fav. Producer: pete rock, premo, babu, kev brown, apollo brown

- +
Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 452.187
Nächster Level: 453.790

1.603 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

das ist die erste single aus dem neuen freeway album diamond in the rough.



macht auf jeden fall lust aufs album..

User Information:
images/avatars/avatar-2022.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.221
Guthaben: 20.318 Bucks
Fav. CD: Huss & Hodn - Jetzt schaemst du dich

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 25.010.544
Nächster Level: 26.073.450

1.062.906 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

oh, ja, du sagst es! bestätigen
User Signatur:

"Ich hab die größte Attitüde seit NWA, du nur die größte Aldi-Tüte, aber das is ok"

Momentaner Lieblingssong: Eminem - 25 to life

User Information:
images/avatars/avatar-2604.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.859
Guthaben: 12.171 Bucks
User des Jahres 2008


- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 27.109.385
Nächster Level: 30.430.899

3.321.514 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Der klingt beim rappen teilweise so als ob er sich anscheissen würde. grins
TRASH
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-2022.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.221
Guthaben: 20.318 Bucks
Fav. CD: Huss & Hodn - Jetzt schaemst du dich

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 25.010.544
Nächster Level: 26.073.450

1.062.906 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von stiefel
Der klingt beim rappen teilweise so als ob er sich anscheissen würde. grins
TRASH


Haste was, das flowmaessig mithalten kann, neu ist und deinem Geschmack entspricht? smile
User Signatur:

"Ich hab die größte Attitüde seit NWA, du nur die größte Aldi-Tüte, aber das is ok"

Momentaner Lieblingssong: Eminem - 25 to life

User Information:
images/avatars/avatar-2604.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.859
Guthaben: 12.171 Bucks
User des Jahres 2008


- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 27.109.385
Nächster Level: 30.430.899

3.321.514 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

AZ, Twista (minus der obligatorischen Popnummern), neue Sachen (im Hip-Hop/Rap) interessieren mich kaum = 95 % Müll.
Hör dir mal AZ - Undeniable an...
Wenns mehr Underground sein soll die erste Arsonists von 1999.
Pistolen, Crack, Fick Fick, real fake, Bling Bling, Solariumhurensöhnchen Rap halt ich bis auf einige Ausnahmen sowieso nichtmehr aus.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von stiefel: 02.10.2010 01:12.

User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-4.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.457
Guthaben: 28.647 Bucks
User des Jahres 2009

Herkunft: Heidelberg

- +
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 51.024.194
Nächster Level: 55.714.302

4.690.108 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Kumpel hat mir vorhin im Auto die "Hülle" gezeigt. Richtig geil gemacht mit dem Geldbeutel und den Scheinen.
User Signatur:


Momentaner Lieblingssong: Pur - Lena

User Information:
images/avatars/avatar-1493.jpg
Rang: R4F | Technik
Wertung:
Beiträge: 16.311
Guthaben: 57.755 Bucks
Stimmung: Busy
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Nas, Tragedy, Big l, Clipse, Curtis Mayfield
Fav. Crew: Mobb Deep
Fav. Producer: Havoc, Alchemist, K. West, Dr. Dre, Premo
Fav. CD: Nas "Illmatic"
Lieblingsfilm: Pulp Fiction

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 66.604.631
Nächster Level: 74.818.307

8.213.676 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Hör dir das Album an, ist mindestens genauso geil wie das Cover. grins
User Signatur:
Sampler Vol. 2 - Premium Skills<br><a <a href="http://www.rap4fame.de/thread35940.html"><img src="http://www.rap4fame.de/img/r4fsampler/cover/180.jpg" border="0" title="Sampler Vol. 2 - Premium Skills"></a>

Momentaner Lieblingssong: Fashawn - When She Calls

User Information:
images/avatars/avatar-2399.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.080
Guthaben: 81.891 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: Samy, Banjo, Jones, Damion, Abroo, Megaloh
Fav. Crew: Antihelden, Boot Camp Clik, Dilated Peoples, S&P
Fav. Producer: Brisk Fingaz,Monroe, Phrequincy, Shuko, Dexter
Lieblingsfilm: Wholetrain, Sin City, Departed

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 59.223.643
Nächster Level: 64.602.553

5.378.910 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Freeway & Jake One - Escalators (Video)
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Morlockk, Ruffkid, JAW & Hiob - Portwein

Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Freeway & Jake One - The Stimulus Pac... SnoopFrog Upcoming Releases 24 22.02.2010 13:47 Uhr
2. Freeway: "The Stimulus Package" im Fe... Asimero East Coast 2 19.11.2009 12:10 Uhr
3. Freeway & Jake One Gleb Events 0 22.07.2010 19:01 Uhr
4. Freeway & Jake One – Know What I Mean jaytodadee Media 1 02.12.2009 20:12 Uhr
5. Freeway & Jake One - Always-N-Forever DaKey Media 1 22.03.2010 15:37 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Freeway & Jake One - The Stimulus Package


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv