Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Team Makasi - Bis es einer mitkriegt (EP) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Team Makasi - Bis es einer mitkriegt (EP)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 71.917.830
Nächster Level: 74.818.307

2.900.477 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Team Makasi - Bis es einer mitkriegt (EP)


Release Date:
04. Dezember 2009

Label:
Mucke Ausm Mietshaus

Tracklist:
01. Licht an
02. Mehr davon
03. Vielleicht (Feat. Marcel)
04. Ein Sack voll Sand
05. S.O.S.
06. Mit oder ohne euch
07. Streit, Zoff und Beef (Feat. DJ Aspect)
08. Wir können nicht anders (Feat. Nico Suave, Roger, City Slickers, Vierzueins & SvB)
09. Rock ON

Review:
Dass HipHop gekoppelt mit Einflüssen von Rockmusik funktioniert, haben uns unter anderem schon Run DMC zusammen mit Aerosmith oder auch Jay-Z gemeinsam mit Linkin Park bewiesen. Auch in Deutschland versuchen sich seit geraumerer Zeit einige Künstler und Crews immer öfter daran, diese Symbiose voranzutreiben. Ein Künstler, der diesen Versuch erst vor kurzem unternommen hat, ist der Münchner Roger Rekless. Zusammen mit dem Soulsänger der Band Raggasnoda Click, Boshi san, seinem Bruder Marcel und DJ Sixkay bildet der Vier zu Einser das Team Makasi. Aus ein paar Tracks, mit denen die vier eigentlich nur ihren letzten Sommer feiern wollten, ist eine neun Tracks starke EP mit Rap-, Metal- und Soul-Einflüssen entstanden, die den Titel "Bis es einer mitkriegt" trägt. Eine Mischung, die doch recht vielversprechend klingt und es verdient, genauer unter die Lupe genommen zu werden.

"Licht an", das Team Makasi betritt die Bühne und legt sich gleich mit seinem ersten Track mächtig ins Zeug. Rap plus Soulgesang gekoppelt mit fetzigen Gitarrenriffs und Cuts, das ist der Sound dieser EP, der dem Hörer auch gleich zu Beginn nähergebracht wird. Schon seit geraumer Zeit vor der Veröffentlichung der EP konnten sich die Fans, sozusagen als Appetizer, auf den gängigen Internetportalen das Video zu "Vielleicht" anschauen und sich einen ganz guten Eindruck davon machen, was ihnen mit dem Team Makasi wohl bevorsteht: Ein soundlich recht wildes Projekt, das aber eine Menge Spaß vermittelt und im Vergleich zu vielen Platten innerhalb der deutschen Rap-Szene auch mal so etwas wie Abwechslung bietet. Natürlich verzichtet Rekless nicht auf das Mitwirken alter Freunde und so gibt es auf "Wir können nicht anders" ein Gastspiel von Nico Suave, Roger von Blumentopf, den City Slickers und natürlich den alten Kollegen von Vierzueins zu bestaunen. Die Features dieses Tracks sprechen schon für sich und so darf "Wir können nicht anders" getrost als eines der absoluten Highlights dieser EP angesehen werden. Unfair wäre es jedoch, sich nur auf einen Höhepunkt festzulegen, denn "Bis es einer mitkriegt" hat dafür einfach noch zu viel Asse im Ärmel. Denn neben den wirklich gut gelungenen Party-Tracks sprechen Rekless und Co auch noch ernstere Themen an. So gehen sie in "Ein Sack voll Sand" hart mit Frauen schlagenden Männern ins Gericht und senden ein "S.O.S." an all die geplagten, missverstandenen Seelen auf dieser Welt, um ihnen mit diesem Song wieder etwas Hoffnung zu geben. Abbringen von ihrem Ding lassen sich die Jungs dabei von niemandem. Frei nach dem Motto "Mit oder ohne euch" ziehen sie ihre Sache durch, zur Not auch alleine. Dass es dabei ab und an mal zu Ungereimtheiten untereinander kommt, sollte klar sein. Denn wie auch in "Streit, Zoff und Beef" anhand einer Liebesbeziehung geschildert, gibt es immer wieder einmal Komplikationen mit dem Partner bzw. dem Crew-Member. Doch davon sollte man sich nicht abschrecken lassen. Vielmehr gilt es, dem Partner auch in diesen schwierigen Momenten das Vertrauen auszusprechen und an ihm festzuhalten. Zum Abschluss der EP gibt uns das Team Makasi in "Rock ON" dann noch einmal zu wissen, dass sie, selbst wenn die Platte kein Erfolg wird, weiter ihre Musik machen werden, da das Lob von Freunden und Familie für ihre Leistungen genauso viel zählt wie das Bare auf der Hand. Eine Einstellung, die man heutzutage doch gerne hört, und so bleibt die Hoffnung bestehen, dass wir mit dieser EP nicht das letzte Mal etwas vom Team Makasi zu hören bekommen haben und wir bald wieder "Mehr davon" bestaunen dürfen.

Eine EP ohne Makel. Neun Tracks, die wirklich extrem viel Spaß machen und teilweise auch zum Nachdenken anregen. Musikalisch strotzt "Bis es einer mitkriegt" nur so von Stärke und Abwechslung, so dass sich jeder Musikinteressierte, egal ob HipHop, Rock, Soul oder sonst etwas, diese EP unbedingt einmal zu Gemüte führen sollte. Denn wie die Jungs die unterschiedlichen Musikrichtungen verarbeiten, ist schon höchst beeindruckend. So folgen z.B. auf eine fetzige Gitarreneinlage urplötzlich sanfte Synthie-Klänge oder es werden gekonnt Cuts mit in die Melodie eingebaut. Es ist also nicht unbedingt der klassische HipHop-Sound, der uns hier begegnet. Somit dürfte "Bis es einer mitkriegt" durchaus eine größere Hörerschaft ansprechen als vielleicht manch ein anderer Release aus der HipHop-Sparte. Auf jeden Fall macht diese EP Lust auf mehr und wir können nur hoffen, dass sich das Team Makasi nicht zum letzten Mal zusammengefunden hat. Gegen eine Ausarbeitung dieses Projekts in Albumlänge wäre mit Sicherheit nichts einzuwenden.


Wertung: (4,5 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (0 Bewertungen / 0 Ø)


Redakteur:
stepansmic
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 71.917.830
Nächster Level: 74.818.307

2.900.477 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:



User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

User Information:
images/avatars/avatar-4.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.455
Guthaben: 28.647 Bucks
User des Jahres 2009

Herkunft: Heidelberg

- +
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 48.304.912
Nächster Level: 55.714.302

7.409.390 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: Team Makasi - Bis es einer mitkriegt (EP)
Die 3 Lieder hören sich schon mal sehr gut an!
User Signatur:


Momentaner Lieblingssong: Pur - Lena

User Information:
images/avatars/avatar-2483.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.530
Guthaben: 27.634 Bucks
Herkunft: Mannheim / Belgrad
Fav. Artist: Freddie Gibbs,Jay Rock,Big KRIT,Curren$y,K-Rino
Fav. Crew: Wu-Tang,BCC,BDP,La Coka Nostra, NYGz, Odd Future
Fav. Producer: DJ Premier,Alchemist,Bi g K.R.I.T.,DJ Muggs,DJ Quik
Fav. CD: Freddie Gibbs-Str8 Killa/Muggs & PA-Pain Language
Lieblingsfilm: Fear & Loathing in Las Vegas

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 34.300.353
Nächster Level: 35.467.816

1.167.463 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

"S.O.S" finde ich ganz gut, "Vielleicht" vor allem aufgrund des Instrumentals fast schon ekelhaft und "Mehr Davon" finde ich auch nicht so überragend (wobei RR schon rappen kann). Für mich funktionieren diese Rock/Rap-Kombos nur ganz selten, BlakRoc wäre aktuell ein sehr gutes Beispiel wie sowas klingen sollte (oder einige Necro-Sachen)!

Generell kann ich mir aufgrund dessen was ich gehört habe nicht vorstellen, dass das hier eine fast klassische EP ist, ich würde für die 3 Tracks vlt. maximal 3 Kronen geben (aus subjektiver Sicht sogar weniger), aber das ist ja wieder Geschmackssache. Das Problem ist halt, dass wenn man schon den Beat nicht mag es sehr schwer ist die Raps zu feiern.
User Signatur:
"Wir waren besonders motiviert. Dieser Trainer Camacho, Caramba oder wie der heißt, hat vor dem Spiel im spanischen Fernsehen gesagt, Fußball in Deutschland ist nur bumm, bumm, bumm. Nächstes Mal soll er die Fresse halten".
Giovane Elber laugh
Momentaner Lieblingssong: Joker Feat. Jessie Ware & Freddie Gibbs-The Vision

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 71.917.831
Nächster Level: 74.818.307

2.900.476 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Da hör ich aber raus, dass einer nicht unbedingt auf der Rockschiene istwink Die Instrumentals sind wirklich super. Ich pump das Ding wirklich sehr oft und es wird nicht langweilig. Die EP ist abwechslungsreicher als das meiste was momentan aus deutschen Landen in Sachen HipHop kommt.
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

User Information:
images/avatars/avatar-2399.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.080
Guthaben: 81.891 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: Samy, Banjo, Jones, Damion, Abroo, Megaloh
Fav. Crew: Antihelden, Boot Camp Clik, Dilated Peoples, S&P
Fav. Producer: Brisk Fingaz,Monroe, Phrequincy, Shuko, Dexter
Lieblingsfilm: Wholetrain, Sin City, Departed

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.587.521
Nächster Level: 64.602.553

8.015.032 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von recognize
Die 3 Lieder hören sich schon mal sehr gut an!


bestätigen
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Morlockk, Ruffkid, JAW & Hiob - Portwein

User Information:
images/avatars/avatar-2483.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.530
Guthaben: 27.634 Bucks
Herkunft: Mannheim / Belgrad
Fav. Artist: Freddie Gibbs,Jay Rock,Big KRIT,Curren$y,K-Rino
Fav. Crew: Wu-Tang,BCC,BDP,La Coka Nostra, NYGz, Odd Future
Fav. Producer: DJ Premier,Alchemist,Bi g K.R.I.T.,DJ Muggs,DJ Quik
Fav. CD: Freddie Gibbs-Str8 Killa/Muggs & PA-Pain Language
Lieblingsfilm: Fear & Loathing in Las Vegas

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 34.300.353
Nächster Level: 35.467.816

1.167.463 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von stepansmic
Da hör ich aber raus, dass einer nicht unbedingt auf der Rockschiene istwink

Das hörst du nicht nur raus sondern das habe ich auch ziemlich direkt hingeschrieben laugh (wenn auch nicht wortwörtlich):
Zitat:
Original von sascha68
Das Problem ist halt, dass wenn man schon den Beat nicht mag es sehr schwer ist die Raps zu feiern.


Zitat:
Original von stepansmic
Die EP ist abwechslungsreicher als das meiste was momentan aus deutschen Landen in Sachen HipHop kommt.

Naja Abwechslung bedeutet für mich nicht zwingend, dass ein Relaese überragend ist, es muss halt passen und das tut es aus meiner Sicht bei den von dir geposteten Videos nicht.

Wenn man noch das Haar in der Suppe suchen wollte, könnte man sagen, dass "S.O.S" z.B. textlich auch nicht das deepeste ist was je geschrieben würde wink
Aber das wäre jetzt übertrieben und könnte sich auch leicht auf den Großteil der Rapper übertragen lassen...
User Signatur:
"Wir waren besonders motiviert. Dieser Trainer Camacho, Caramba oder wie der heißt, hat vor dem Spiel im spanischen Fernsehen gesagt, Fußball in Deutschland ist nur bumm, bumm, bumm. Nächstes Mal soll er die Fresse halten".
Giovane Elber laugh
Momentaner Lieblingssong: Joker Feat. Jessie Ware & Freddie Gibbs-The Vision

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 71.917.831
Nächster Level: 74.818.307

2.900.476 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Na ja wenn du mit Rock nichts anfangen kannst, dann wirst du die Wertung natürlich nachvollziehen könnenwink
Hatte die EP halt gestern im Auto laufen und selbst meinen Freunden, denen HipHop gar nicht zusagt, hat die Scheibe getaugt. Ist wirklich einfach ein feines Stück Musiksmile
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

User Information:
images/avatars/avatar-2580.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 4.453
Guthaben: 23.985 Bucks
Herkunft: Deutschland
Fav. Artist: Pi, Papoose, Youssoupha, Senti,Tunisiano, Jah Cure
Fav. Crew: Saïan Supa Crew, Sniper, D-Block, S.A.S
Fav. Producer: Heatmakerz,Whizz Vienna,Monroe,Skalp, J.Blaze
Fav. CD: Sentino - IBDHH / Pi - Donnerwetter

- +
Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 18.884.437
Nächster Level: 19.059.430

174.993 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Scheint ja wirklich ne gute CD geworden zu sein,aber für mich sind Rock und HipHop immernpch zwei Paar Schuhe die für mich nie zusammengehören werden.Soul,Reggae,was weiß ich,aber bitte nicht diese Rock/HipHop Sachen,da dreht sich mir der Magen um,bzw eher ja die Ohren.Ansonten muss ich aber sagen dass mir ansich Rekless sachen immer gut gefallen Zunge raus

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 71.917.831
Nächster Level: 74.818.307

2.900.476 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Es ist Sommer und ich kann die EP einfach nur noch einmal jedem ans Herz legen. Läuft bei mir immer noch rauf und runter, einfach ein geniales Stück Musik, das beachtet werden sollte.
Reinhören und kaufen Leute!
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Team Makasi - Bis es einer mitkriegt ... Asimero Upcoming Releases 1 09.11.2009 17:49 Uhr
2. Team Makasi (Roger Reckless & Boshi s... Asimero Deutschrap 1 21.02.2010 21:30 Uhr
3. Will Smith's Sohn kriegt eine Rolle i... Gleb East Coast 13 18.11.2008 20:28 Uhr
4. A-Team - Who Re-Framed The A-Team Asimero Upcoming Releases 0 12.05.2006 16:31 Uhr
5. The Team - Just Go Ben Media 1 07.04.2006 11:36 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Team Makasi - Bis es einer mitkriegt (EP)


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv