Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Tua - Stille » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Tua - Stille
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2222.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 3.200
Guthaben: 13.130 Bucks
Stimmung: gestreßt
Herkunft: Seelscheid (nähe Siegburg)
Fav. Artist: Ercandize, Kool Savas, Nabil M., Vega, Abroo
Fav. Crew: Optik Army / Assazeener
Fav. Producer: Mel, X-plosive, Gee Futuristic, Pokerbeats uvm.
Fav. CD: Verbrannte Erde, DBTML
Lieblingsfilm: Viele! / Serie: Scrubs

- +
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 11.596.499
Nächster Level: 11.777.899

181.400 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Tua - Stille


Release Date:
12. Februar 2010

Label:
Chimperator

Tracklist:
01. Es ist Ok
02. Meine Lieblingslieder
03. Wenn man zur Sonne geht
04. Cernij Angel
05. Armes, reiches Land
06. 10 Jahre Musik
07. Hi, Speed
08. Stille
09. Schlechter Traum
10. Dieser Junge
11. Nicht mehr gewinnen
12. Totentanz
13. Sie
14. Überholspur
15. 30 Grad Wanderung
16. Ich schrieb über dich
17. Kampfeinheit

Review:
Der Reutlinger Rapper Tua hat mit seinen 24 Jahren schon einiges erreicht. Da sind vor allem ein Album über das Label Deluxe Records, zwei erfolgreiche Veröffentlichungen mit der Rap-Crew Die Orsons, eine ausverkaufte Tour und Features mit Kool Savas und Samy Deluxe zu nennen. Am 12. Februar 2010 brachte er über das Label Chimperator das streng limitierte Re-Release mit dem Namen "Stille". Auf dem Album befinden sich Songs der bereits bekannten Platten "Fast" und "Inzwischen" inklusive drei unveröffentlichter Tracks. "Stille" wurde ausschließlich über den Chimperator Shop und bei der "11 Jahre Chimperator" Tour vertrieben.

Dass Tua mit seinen jungen Jahren schon zu den Größen des deutschen Raps gehört, sollte unbestritten sein. Das beweist er auch mit dem Album "Stille". Auch wenn man denken könnte, das Album sei unharmonisch und zusammengewürfelt, weil die Songs aus zwei unterschiedlichen Veröffentlichungen stammen, wird man eines Besseren belehrt. Neben den deepen Songs findet Tua natürlich auch mal wieder Zeit, unter Beweis zu stellen, welch starke Technik er besitzt. Schon gleich zu Beginn des Albums mit dem Song "Wenn man zur Sonne geht" zeigt Tua seinen Flow mit einer unglaublichen Geschwindigkeit. Viele Rapper werden in solch schnellen Flowpassagen immer sehr undeutlich in ihrer Aussprache, Tuas Worte kommen dagegen immer noch sehr klar und verständlich rüber. Zuvor schafft Tua mit "Es ist Ok" und "Meine Lieblingslieder" einen sehr stimmigen Einstieg in das Album. Vor allem "Es ist Ok" macht direkt zu Beginn Lust auf mehr. Ein schöner, orientalisch angehauchter Beat mit drei technisch unterschiedlichen Parts. Allerdings ist vor allem die Hook ein Ohrwurm.

"Es geht mir gut, cool danke, dass du fragst, nein im Grunde will ich es nur anders als ich es hab, ich hatte nur ein bisschen was anderes geplant und täglich grüßt das Murmeltier, ganz normaler Wahnsinn. Und es ist ok, es tut gleichmäßig weh. Und es ist ok, es tut gleichmäßig weh"


Nach dem Skit "Cernij Angel" folgt der Song "Armes, reiches Land". Ein gesellschaftskritischer Song, der auch live ein Stimmungsmacher ist. Tua beschreibt in diesem Song die Luxusprobleme unseres Landes und wie wir es schaffen, uns damit selbst zu quälen. Ein Song, der aufgrund seiner Thematik einige in diesem Land zum Nachdenken anregen sollte. Mit Hilfe des Songs "10 Jahre Musik" verarbeitet Tua seine Beziehung und Liebe zur Musik. Scheinbar musste Tua für die Musik einiges aufgeben, hat Freunde verloren, die Schule frühzeitig beendet und wurde zu Hause rausgeschmissen. Und das alles aus Liebe zur Musik. Zudem beschreibt Tua kurz die Härte des Musikgeschäfts.

"Und Alter mit der Zeit, vergeht auch der Glanz von Allem, das Musikgeschäft begrüßt dich mit einer Hand mit Krallen. Und dann siehst du die alten Idole sind scheiße wert, irgendwann vertraust du keinem mehr. Herzlich Willkommen Jungs"


Unter 17 Songs auf "Stille" findet man natürlich auch Tracks, die leicht abfallen. So können "Hi Speed" und "Schlechter Traum" mit den bereits genannten Songs nicht mithalten. Grund dafür ist zum einen der Beat und zum anderen der komische Effekt in der Stimme von Tua. Das heißt nicht, dass diese Songs schlecht sind, sondern einfach nicht ganz die Qualität der Album-Highlights besitzen. Mit "Nicht mehr gewinnen" und "Totentanz" folgen nun zwei weitere Highlights. Vor allem "Totentanz" ist hierbei zu nennen. Die erste Minute dieses Songs beginnt noch sehr ruhig, doch dann entwickelt sich der Song dank einer schönen Hook zu einem echten Gute-Laune-Song. Diese Hook lässt sowohl Füße als auch Kopf mitwippen. So langsam ereicht man das Ende des Albums und da warten noch einige interessante und starke Songs. Da sind vor allem "Überholspur" und "Kampfeinheit" zu nennen. Ein Konzerttag, ein Tag im Tourbus mit Schmerzen, Schlaflosigkeit, Essen auf einem Rastplatz und abends auf der Bühne. Ohne klaren Gedanken und kurz vor dem Ende lebt Tua ein Leben auf der "Überholspur". Zu guter Letzt rappt Tua auf einem relativ simplen Beat die "Kampfeinheit". Er erzählt in circa zwei Minuten eine Geschichte über das Problem mit einer Frau. Das Ende ist überraschend und plötzlich, aber irgendwie ist gerade das typisch Tua und macht diesen Song interessant. Album und Song klingen mit einem feinen Beat aus, natürlich einer von vielen Beats, die sehr orientalisch angehaucht sind. Aber auch das macht Tua aus, es gibt keinen Zweiten in Deutschland, der diese Beats so beherrscht und daraus sehr starke Songs macht.

Das Album ist stark. Natürlich finden wir hier und da kleine Schönheitsfehler und natürlich sollte man bedenken, dass das Album überwiegend bereits bekannte Songs beinhaltet, aber durch drei unveröffentlichte Songs und eine nahezu perfekte Abstimmung wird das Album zu einem Pflichtkauf. Wer noch die Möglichkeit hat, Tuas "Stille" käuflich zu erwerben, der sollte es tun. Fans des letzten Tua Albums ("Grau") kommen voll auf ihre Kosten. "Stille" macht Lust auf neue Tua-Platten, "Graue Musik" kann also kommen.

Wertung: (4 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (4 Bewertungen / 3 Ø)


Redakteur:
Fabian
User Signatur:
JD's Rap Blog / Media Mashup


Momentaner Lieblingssong: Kool Savas & Ercandize - Orchestrator

User Information:
images/avatars/avatar-2399.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.080
Guthaben: 81.891 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: Samy, Banjo, Jones, Damion, Abroo, Megaloh
Fav. Crew: Antihelden, Boot Camp Clik, Dilated Peoples, S&P
Fav. Producer: Brisk Fingaz,Monroe, Phrequincy, Shuko, Dexter
Lieblingsfilm: Wholetrain, Sin City, Departed

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 58.952.322
Nächster Level: 64.602.553

5.650.231 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Gute Review, Wertung geht auch klar. Obwohl die Tracks ja schon fast alle bekannt waren, ist das hier immer noch besser als 90% der restlichen Releases wink
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Morlockk, Ruffkid, JAW & Hiob - Portwein

User Information:
images/avatars/avatar-2235.gif
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 337
Guthaben: 1.860 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Bonn
Fav. Artist: Mnemonic
Fav. Crew: Looptroop
Fav. Producer: Shuko
Fav. CD: Absolute Beginner - Bambule
Lieblingsfilm: Fear And Loathing In Las Vegas

- +
Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 999.162
Nächster Level: 1.000.000

838 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Gute Review, geile Platte. Kann halt nur für die alten Lieder sprechen, die neuen kenne ich nicht. Haben aber anscheinend die gleiche Qualität. Vor allem "Meine Lieblingslieder" und "Armes reiches Land" finde ich grandios. Innovation trifft Emotionen trifft Sozialkritik.
User Signatur:
"Mach wie ein Affe macht!!"


Momentaner Lieblingssong: Mnemonic - Ende vom Anfang

User Information:
images/avatars/avatar-2399.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.080
Guthaben: 81.891 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: Samy, Banjo, Jones, Damion, Abroo, Megaloh
Fav. Crew: Antihelden, Boot Camp Clik, Dilated Peoples, S&P
Fav. Producer: Brisk Fingaz,Monroe, Phrequincy, Shuko, Dexter
Lieblingsfilm: Wholetrain, Sin City, Departed

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 58.952.322
Nächster Level: 64.602.553

5.650.231 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

"Totentanz" ist auch sehr stark, sowhl inhaltlich als auch musikalisch
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Morlockk, Ruffkid, JAW & Hiob - Portwein

User Information:
images/avatars/avatar-2399.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.080
Guthaben: 81.891 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: Samy, Banjo, Jones, Damion, Abroo, Megaloh
Fav. Crew: Antihelden, Boot Camp Clik, Dilated Peoples, S&P
Fav. Producer: Brisk Fingaz,Monroe, Phrequincy, Shuko, Dexter
Lieblingsfilm: Wholetrain, Sin City, Departed

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 58.952.323
Nächster Level: 64.602.553

5.650.230 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Tua mit eigener Radioshow auf Radio Fritz (Stream)
Blogmusik by Chimperator
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Morlockk, Ruffkid, JAW & Hiob - Portwein

User Information:
images/avatars/avatar-2399.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.080
Guthaben: 81.891 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: Samy, Banjo, Jones, Damion, Abroo, Megaloh
Fav. Crew: Antihelden, Boot Camp Clik, Dilated Peoples, S&P
Fav. Producer: Brisk Fingaz,Monroe, Phrequincy, Shuko, Dexter
Lieblingsfilm: Wholetrain, Sin City, Departed

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 58.952.323
Nächster Level: 64.602.553

5.650.230 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Tua - Alors On Danse Remix
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Morlockk, Ruffkid, JAW & Hiob - Portwein

User Information:
images/avatars/avatar-2022.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.221
Guthaben: 20.318 Bucks
Fav. CD: Huss & Hodn - Jetzt schaemst du dich

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 24.881.501
Nächster Level: 26.073.450

1.191.949 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: Tua - Alors On Danse Remix
haha, nice...der Typ gefällt mir so smile smile smile
User Signatur:

"Ich hab die größte Attitüde seit NWA, du nur die größte Aldi-Tüte, aber das is ok"

Momentaner Lieblingssong: Eminem - 25 to life

User Information:
images/avatars/avatar-2580.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 4.453
Guthaben: 23.985 Bucks
Herkunft: Deutschland
Fav. Artist: Pi, Papoose, Youssoupha, Senti,Tunisiano, Jah Cure
Fav. Crew: Saïan Supa Crew, Sniper, D-Block, S.A.S
Fav. Producer: Heatmakerz,Whizz Vienna,Monroe,Skalp, J.Blaze
Fav. CD: Sentino - IBDHH / Pi - Donnerwetter

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.689.518
Nächster Level: 22.308.442

2.618.924 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: Tua - Alors On Danse Remix
Das ist ja mal richtig geil laugh Danke tua dass du dich an den geilen track drangesetzt hast bestätigen

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 32.052.465
Nächster Level: 35.467.816

3.415.351 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Das Original ist an Hässlichkeit zwar nichtmehr zu überbieten, aber dennoch macht das den Tua Track nicht gut. Grauenhafte Ohrenvergewaltigung.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
images/avatars/avatar-4.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.455
Guthaben: 28.647 Bucks
User des Jahres 2009

Herkunft: Heidelberg

- +
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 50.737.511
Nächster Level: 55.714.302

4.976.791 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: Tua - Alors On Danse Remix
Alore on danse ist bisher das behindertste Lied des Jahres. Noch vor "DISCO POGO DINGELINGELING". Kann mir nicht vorstellen das er da was gutes draus gemacht hat. (kanns im Moment leider nicht hören wegen Arbeit und so)
User Signatur:


Momentaner Lieblingssong: Pur - Lena

User Information:
images/avatars/avatar-2502.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.356
Guthaben: 6.840 Bucks
Stimmung: RUFF, RUGGED & RAW
Fav. Artist: Tufu/Absz/Dilemma/Hi ob/Tak/Curse
Fav. Crew: WTC/WBM/Stiebers/Hus s & Hodn/Doppelgangaz
Fav. Producer: Madlib/Premo/Doom/RZ A/Hieronymuz/Dilemma
Fav. CD: Wu - Enter the Wu-Tang (36 Chambers)

- +
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.846.440
Nächster Level: 11.777.899

931.459 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von sneakerlover
Das Original ist an Hässlichkeit zwar nichtmehr zu überbieten, aber dennoch macht das den Tua Track nicht gut. Grauenhafte Ohrenvergewaltigung.


Könnte quasi von mir kommen bestätigen
User Signatur:
HipHop in Deutschland repräsentiert Unvernunft, deshalb scheiss ich auf HipHop und represäntier Untergrund.
Absztrakkt


Momentaner Lieblingssong: Hiob - 99 Karrees

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Tua - Stille Marvlife Upcoming Releases 31 08.03.2010 15:02 Uhr
2. Deine Ltan feat. Kraze & Raper Pimp -... Ben Media 2 26.12.2007 20:15 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Tua - Stille


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv