Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Army Of The Pharaohs - The Unholy Terror » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Army Of The Pharaohs - The Unholy Terror
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.730
Guthaben: 54.850 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 29.756.768
Nächster Level: 30.430.899

674.131 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Army Of The Pharaohs - The Unholy Terror


Release Date:
30. März 2010

Label:
Enemy Soil Records / Babygrande Records

Tracklist:
01. Agony Fires (Feat. Vinnie Paz, Planetary, Celph Titled & Apathy)
02. Ripped To Shreds (Feat. Vinnie Paz, Celph Titled & Demoz)
03. Bust 'Em In (Feat. Reef The Lost Cauze, Apathy & Celph Titled)
04. Prisoner (Feat. Vinnie Paz, Planetary, Doap Nixon & Demoz)
05. Godzilla (Feat. Vinnie Paz, Jus Allah, Celph Titled, Apathy, Planetary & King Magnetic)
06. Suplex (Feat. Des Devious, Demoz, King Syze & Vinnie Paz)
07. Contra Mantra (Feat. Crypt The Warchild, King Syze & Vinnie Paz)
08. Drenched In Blood (Feat. Planetary, Demoz, Crypt The Warchild, King Syze & Vinnie Paz)
09. Spaz Out (Feat. Apathy, King Magnetic, Esoteric & Celph Titled)
10. 44 Magnum (Feat. Crypt The Warchild, Des Devious, Vinnie Paz & Demoz)
11. Dead Shall Rise (Feat. Demoz, Celph Titled, Planetary, Reef The Lost Cauze, Vinnie Paz & Apathy)
12. Cookin' Keys (Feat. Doap Nixon, Des Devious, Crypt The Warchild, Demoz, Planetary & Reef The Lost Cauze)
13. Burn You Alive (Feat. Block McCloud, Doap Nixon, Vinnie Paz & Planetary)
14. Hollow Points (Feat. Planetary, Demoz, Vinnie Paz & Doap Nixon)
15. Suicide Girl (Feat. Planetary, Doap Nixon & Apathy)
16. The Ultimatum (Feat. King Magnetic, Des Devious, Reef The Lost Cauze, King Syze, Vinnie Paz, Celph Titled, Planetary, Apathy, Crypt The Warchild & Journalist)

Review:
Ohne die letzten zweieinhalb Jahre ein Gruppenalbum zu veröffentlichen, konnte die Army Of The Pharaohs nichtsdestoweniger ihren Namen als Marke im HipHop-Biz weiter etablieren. Der Hardcore-Stil, den das Kollektiv aus dem Osten repräsentiert und seit 2006 auch auf vollen LPs auslebt, stößt weiterhin auf höchst fruchtbaren Boden. Seit "Ritual Of Battle" hat sich allerdings einiges getan: Der Zoff mit Babygrande führt zur Gründung des eigenen Labels Enemy Soil, die nun - paradoxerweise - zusammen mit Chuck Wilson's halbtotem Babygrande das Backcover zieren. Außerdem war da noch der Beef zwischen Apathy und Chief Kamachi, der zur Folge hat, dass Ersterer wieder mit von der Partie und Zweiterer auf "The Unholy Terror" nicht zu hören ist.

Ansonsten ist alles wie gehabt: Vinnie Paz steht als geistiger Vater der Truppe viel zu oft am Mic, den Rest machen die üblichen Verdächtigen unter sich aus. Des Weiteren gehört der vornehmlich für Hooks eingesetzte Block McCloud nun zum offiziellen Aufgebot, Journalist und King Magnetic (der ja bereits auf dem letzten Album vertreten war) scheinen nun ebenfalls zum Roster zu gehören. Beats kommen weiterhin aus dem Umfeld, allenfalls erwähnenswert ist ein zaghafter Trend Richtung unbekannterer Namen. All diese Änderungen haben aber keinen entscheidenden Einfluss darauf, wie die präsentierte Musik ausfällt. Und an dieser Stelle muss man ganz klar eingestehen, dass lediglich das Cover an die ersten beiden Alben anknüpft. Man kann die Fehleranalyse bereits beim Opener starten: Erinnert man sich an das fulminante "Battle Cry" oder auch das genickbrechende "Swords Drawn", in dem ein hier schmerzlich vermisster Chief Kamachi schon in den ersten Sekunden ein Blutbad anrichtete, dann kann man mit "Agony Fires" nicht zufrieden sein. Vinnie als erster am Mic ist zudem schlecht gewählt. Dabei gehört der Track noch zu den besseren des Albums. Die meisten Stücke der Platte klingen wie Material, das man auf einem Soloalbum von Doap Nixon oder King Syze erwartet, nicht aber auf einem AOTP-Album. Das liegt natürlich auch daran, dass sich der roughe Sound aus dieser Ecke inzwischen sehr schnell festfährt und erschöpft, weswegen Tracks wie "Contra Mantra" einfach nicht mehr ziehen. Die richtigen Banger hingegen, die ein starkes Plädoyer für diese LP hätten abgeben können, sucht man lange. Einzig und allein "Spaz Out" donnert eingangs mit Chorgesang und sich anschließender Hörnerwalze erfreulich aus den Boxen. An anderer Front bricht ein im HipHop derzeit allgegenwärtiges Problem hervor: Die Crates einiger Produzenten scheinen so begrenzt zu sein, dass man wieder und wieder über bereits gut vertraute Samples stolpert: "Suplex" verbriet Canibus auf "Melatonin Magik" wesentlich blutrünstiger als Demoz oder als ein King Syze, bei dem man jederzeit fürchten muss, ihm geht die Luft aus. Und wenn schon die AOTP-Abklatschtruppe Randam Luck das "Prisoner"-Sample (sogar unter gleichen Titelnamen) bereits verwendet hat, dann muss man sich an den Kopf fassen, hier mit einem solchen Déjà-vu konfrontiert zu werden. Leider kann man auch nicht sagen, dass die Emcees es herausrissen: Zu groß ist die Truppe inzwischen, zu viele Platzhalter verwässern die markanten Parts von Celph Titled oder Apathy. "Bust 'Em In" klingt zudem wie der kleine Bruder von "Dump The Clip", gerät aber zumindest ansatzweise ähnlich gut. Auch das etwas ruhigere "Cookin' Keys" besteht dank eingängigem Geklimper. Neben viel solidem Material schleicht sich in "Drenched In Blood" ein Aussetzer ein, der aber noch übertroffen wird: Für die Auto-Tune-Hook in "Bury You Alive" (die nicht meinem Auto-Tune-Hass unter die Räder kommt, sondern die schlichtweg erbärmlich ist) gehört Block McCloud die Kehle durchgeschnitten, da er den ohnehin schon mittelmäßigen Track zu einem unnötigen Ärgernis aufbläst. Auch den Ausstieg hätte man sich anders vorgestellt: Das sechseinhalbminütige "The Ultimatum" ist zwar gelungen, mutet mit Bläsern und den Cuts von DJ Kwestion aber geradezu fröhlich an.

Ohne Frage wird mit der neuen Scheibe der Army härter ins Gericht gegangen als mit vielen anderen Alben. Doch die AOTP hat einen Ruf, den sie mit ihren ersten beiden Alben aufbaute und den sie hiermit stark in Bedrängnis bringt. Wie schon gesagt bewegen sich Vinnie und Konsorten hinsichtlich Variationsmöglichkeiten auf dünnem Eis, weswegen halbherzige Produktionen niemanden mehr in Begeisterungsstürme versetzen. Zudem sollte man sich überlegen, einige der austauschbaren Emcees etwas kürzer kommen zu lassen. "The Unholy Terror" schafft es trotzdem noch über das Mittelmaß, für den nächsten Streich sollten dann aber wieder die großen Geschütze aufgefahren werden.

Wertung: (3 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (0 Bewertungen / 0 Ø)


Redakteur:
SnoopFrog
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2498.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.288
Guthaben: 8.777 Bucks
Herkunft: die schöne Pfalz
Fav. CD: DLUDRADTMAK
Lieblingsfilm: The Game, Fight Club, Ocean's 11, Training Day

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.371.463
Nächster Level: 26.073.450

3.701.987 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Klingt ja nicht so gut, muss ich mir auf jeden Fall mal anhören, da ich die beiden ersten LPs nach wie vor enorm am feiern bin.

User Information:
images/avatars/avatar-2331.jpeg
Rang: Hartgekochtes Ei
Wertung:
Beiträge: 13
Guthaben: 1.060 Bucks
Stimmung: no bock
Herkunft: witten
Fav. Artist: Curse, Ill Bill, KRS-One, Busta Rhymes
Fav. Crew: JMT, Snowgoons, Jokaz,Dilated People
Fav. Producer: Pete rock,Dr.Dre
Fav. CD: JMT: Legacy of Blood
Lieblingsfilm: The Illusionist

- +
Level: 21 [?]
Erfahrungspunkte: 33.719
Nächster Level: 38.246

4.527 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

werde mir das album anhören um mir selbst ein bild zu machen. wenn es so mittelmäßig ist finde ich es schade , denn habe mir schon sehr viel von diesem album versprochen... heulen
User Signatur:
Eigentlich haben Ohrenärzte Schweigepflicht, aber nicht wenn man in Reimen spricht. (Umse)
Momentaner Lieblingssong: Ill Bill: War is my Destiny

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.338.971
Nächster Level: 30.430.899

91.928 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich find das ja dick. 3,5 gibts dafür auf jeden Fall mal von mir.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
images/avatars/avatar-2548.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 9.653
Guthaben: 45.862 Bucks
Stimmung: Auf dem Weg zur Sonne
Herkunft: Bonn
Fav. Artist: Nas,AZ,Jay-Z,Common, Talib Kweli, Masta Ace uvm.
Fav. Crew: Blackstars, The Firm,Dilated Peoples,Jedi Mind uvm
Fav. Producer: Premo, 9th Wonder, Hi-Tek, Dilla, No I.D.
Fav. CD: zZ. The Streets - Computer And Blues

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 38.386.640
Nächster Level: 41.283.177

2.896.537 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von sneakerlover
Ich find das ja dick. 3,5 gibts dafür auf jeden Fall mal von mir.

Echt? Da ist mMn kein einziger krasser Track drauf. Finds ziemlich enttäuschend
User Signatur:


CnS-Crew - Terms and Conditions 2 EP feat. Masta Ace
Momentaner Lieblingssong: The Streets - Lock The Locks

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.338.971
Nächster Level: 30.430.899

91.928 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Habt ihr alles das Nicken mit dem Kopf verlernt? Ich find da sind echt einige Brecher drauf.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.730
Guthaben: 54.850 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 29.756.768
Nächster Level: 30.430.899

674.131 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von sneakerlover
Habt ihr alles das Nicken mit dem Kopf verlernt? Ich find da sind echt einige Brecher drauf.


ich will bei AOTP aber nicht mit dem Kopf nicken. Ich will "Battle Cry"s, ich will "Frontline"s oder "Seven"s
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2467.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 1.038
Guthaben: 8.525 Bucks
Stimmung: T-SHIRT TIME!!!
Fav. Crew: M.V.P!
Fav. Producer: DJ Pauly D.

- +
Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.281.754
Nächster Level: 3.609.430

327.676 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Spaz out ist DICK.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: This is the T-Shirt before the T-Shirt!

User Information:
images/avatars/avatar-376.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.362
Guthaben: 6.277 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Landau
Fav. Artist: Olli Banjo, Curse, Savas ...
Fav. Crew: Wu-Tang, Atmosphere, JMT, T&J

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 23.391.749
Nächster Level: 26.073.450

2.681.701 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich hab bisher leider nur bei Amazon reingehört, die Flows schienen mir ziemlich ordentlich. Die Beats sind subjektiv gesehen für ein AOTP Album eher "lahm", so dass kein richtiges Tempo entstand. Aber das ist beim Reinhören auch schwer zu beurteilen, deshalb erhoffe ich mir immer noch eine gute Scheibe.

User Information:
images/avatars/avatar-2572.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 3.696
Guthaben: 11.496 Bucks
Stimmung: alles easy...
Herkunft: Pinneberg / Hamburg
Fav. Artist: Juskah, Ill Bill, Redman, Big L
Fav. Crew: randam Luck,JMT,Lost Boyz,Non Phixion,AOTP,H.S.V.
Fav. Producer: Denno Delicious , PhreQuincy
Fav. CD: Randam Luck - Graveyard Shift
Lieblingsfilm: Old men in new cars, Sin City

- +
Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 13.640.531
Nächster Level: 13.849.320

208.789 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von DaKey
Echt? Da ist mMn kein einziger krasser Track drauf. Finds ziemlich enttäuschend


Ich dreh das mal und behaupte, da ist kein einziger schlechter Track drauf.
Ich find das Album recht dick! Mindestens 3,5 Kronen...

Auf seine Art schon ein ziemlich cooles Album. Man sollte nicht immer alles mit den Vorgängern vergleichen, weils ja auch vielleicht garnicht so klingen soll!? Ich geh da neutral dran und geb mir das ding ohne Erwartungen. Wenn manche von euch vorher noch nix von AOTP gehört hätten, würdet ihr das Ding feiern, da bin ich mir sicher wink

Gute Scheibe.. hadde...
User Signatur:

"Es hat sich nix verändert, es ist immernoch so / Will ich nicht anstehn geh ich auf´s Behinderten-Klo" RickBo

Momentaner Lieblingssong: Juskah & AkneOne - Admiral

User Information:
images/avatars/avatar-2483.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.530
Guthaben: 27.634 Bucks
Herkunft: Mannheim / Belgrad
Fav. Artist: Freddie Gibbs,Jay Rock,Big KRIT,Curren$y,K-Rino
Fav. Crew: Wu-Tang,BCC,BDP,La Coka Nostra, NYGz, Odd Future
Fav. Producer: DJ Premier,Alchemist,Bi g K.R.I.T.,DJ Muggs,DJ Quik
Fav. CD: Freddie Gibbs-Str8 Killa/Muggs & PA-Pain Language
Lieblingsfilm: Fear & Loathing in Las Vegas

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.742.220
Nächster Level: 35.467.816

1.725.596 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von REOS
Zitat:
Original von DaKey
Echt? Da ist mMn kein einziger krasser Track drauf. Finds ziemlich enttäuschend


Ich dreh das mal und behaupte, da ist kein einziger schlechter Track drauf.
Ich find das Album recht dick! Mindestens 3,5 Kronen...

Auf seine Art schon ein ziemlich cooles Album. Man sollte nicht immer alles mit den Vorgängern vergleichen, weils ja auch vielleicht garnicht so klingen soll!? Ich geh da neutral dran und geb mir das ding ohne Erwartungen. Wenn manche von euch vorher noch nix von AOTP gehört hätten, würdet ihr das Ding feiern, da bin ich mir sicher wink

Gute Scheibe.. hadde...

Was würdest du als Highlights hervorheben? Ich würde dann mal reinhören...
User Signatur:
"Wir waren besonders motiviert. Dieser Trainer Camacho, Caramba oder wie der heißt, hat vor dem Spiel im spanischen Fernsehen gesagt, Fußball in Deutschland ist nur bumm, bumm, bumm. Nächstes Mal soll er die Fresse halten".
Giovane Elber laugh
Momentaner Lieblingssong: Joker Feat. Jessie Ware & Freddie Gibbs-The Vision

User Information:
images/avatars/avatar-2572.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 3.696
Guthaben: 11.496 Bucks
Stimmung: alles easy...
Herkunft: Pinneberg / Hamburg
Fav. Artist: Juskah, Ill Bill, Redman, Big L
Fav. Crew: randam Luck,JMT,Lost Boyz,Non Phixion,AOTP,H.S.V.
Fav. Producer: Denno Delicious , PhreQuincy
Fav. CD: Randam Luck - Graveyard Shift
Lieblingsfilm: Old men in new cars, Sin City

- +
Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 13.640.531
Nächster Level: 13.849.320

208.789 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von sascha68
Zitat:
Original von REOS
Zitat:
Original von DaKey
Echt? Da ist mMn kein einziger krasser Track drauf. Finds ziemlich enttäuschend


Ich dreh das mal und behaupte, da ist kein einziger schlechter Track drauf.
Ich find das Album recht dick! Mindestens 3,5 Kronen...

Auf seine Art schon ein ziemlich cooles Album. Man sollte nicht immer alles mit den Vorgängern vergleichen, weils ja auch vielleicht garnicht so klingen soll!? Ich geh da neutral dran und geb mir das ding ohne Erwartungen. Wenn manche von euch vorher noch nix von AOTP gehört hätten, würdet ihr das Ding feiern, da bin ich mir sicher wink

Gute Scheibe.. hadde...

Was würdest du als Highlights hervorheben? Ich würde dann mal reinhören...


Find das Album durchweg dope. Bei Highlights in Form von Tracks würde ich "Agony Fires", "Prisoner", "Contra Mantra", "Spaz Out" und "Dead ShallRise" nennen.
mMn wäre es ein grober Fehler da nicht mal reinzuhören.
User Signatur:

"Es hat sich nix verändert, es ist immernoch so / Will ich nicht anstehn geh ich auf´s Behinderten-Klo" RickBo

Momentaner Lieblingssong: Juskah & AkneOne - Admiral

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.730
Guthaben: 54.850 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 29.756.768
Nächster Level: 30.430.899

674.131 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von REOS
Wenn manche von euch vorher noch nix von AOTP gehört hätten, würdet ihr das Ding feiern, da bin ich mir sicher wink


das ist schlichtweg unwahr. Tracks wie "Ripped To Shreds" klingen einfach nur wie B-Material. von mir aus hätten es auch mehr Tracks wie "Cookin Keys" sein können ,die jetzt nicht unbedingt AOTP typisch sind.

und zu Prisoner:




und das von Randam Luck, einer Gruppe die man in der erweiterten Dunstkreis der AOTP rechnen kann... da kann ich mich dann nicht mehr für das "Prisoner" von AOTP begeistern (abgesehen davon dass beiden Versionen jetzt keine Erleuchtungen sind)
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2572.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 3.696
Guthaben: 11.496 Bucks
Stimmung: alles easy...
Herkunft: Pinneberg / Hamburg
Fav. Artist: Juskah, Ill Bill, Redman, Big L
Fav. Crew: randam Luck,JMT,Lost Boyz,Non Phixion,AOTP,H.S.V.
Fav. Producer: Denno Delicious , PhreQuincy
Fav. CD: Randam Luck - Graveyard Shift
Lieblingsfilm: Old men in new cars, Sin City

- +
Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 13.640.531
Nächster Level: 13.849.320

208.789 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von SnoopFrog
Zitat:
Original von REOS
Wenn manche von euch vorher noch nix von AOTP gehört hätten, würdet ihr das Ding feiern, da bin ich mir sicher wink


das ist schlichtweg unwahr.


Woher willst du das wissen!?? Ich habe geschrieben "manche" und nicht "alle"! Du bist dir ja ziemlich sicher, dass es absolut bei niemandem so sein kann.
Und das ist schlichtweg anmaßend grins
User Signatur:

"Es hat sich nix verändert, es ist immernoch so / Will ich nicht anstehn geh ich auf´s Behinderten-Klo" RickBo

Momentaner Lieblingssong: Juskah & AkneOne - Admiral

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.730
Guthaben: 54.850 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 29.756.768
Nächster Level: 30.430.899

674.131 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

grins
klugscheißer
grins
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2311.jpg
Rang: Linke Hand
Wertung:
Beiträge: 857
Guthaben: 3.077 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Hannover
Fav. Artist: Scienz of Life, Jedi Mind Tricks, Snowgoons, KRS
Fav. Crew: Company Flow, Styles of Beyond
Fav. Producer: Snowgoons
Fav. CD: KRS ONE - I got Next
Lieblingsfilm: 23, 1984

- +
Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.283.510
Nächster Level: 2.530.022

246.512 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: Army Of The Pharaohs - The Unholy Terror
Torture Papers war besser, find's aber trotzdem recht gut.
Und ein Track wie "Contra Mantra" zieht bei mir noch immer grins !
User Signatur:
! ROOTS AND CULTURE !
Momentaner Lieblingssong: Snowgoons -All in your Mind

User Information:
images/avatars/avatar-2399.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.080
Guthaben: 81.891 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: Samy, Banjo, Jones, Damion, Abroo, Megaloh
Fav. Crew: Antihelden, Boot Camp Clik, Dilated Peoples, S&P
Fav. Producer: Brisk Fingaz,Monroe, Phrequincy, Shuko, Dexter
Lieblingsfilm: Wholetrain, Sin City, Departed

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 55.731.674
Nächster Level: 64.602.553

8.870.879 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Auf #179 in den USA eingestiegen. 3200 Platten konnten verkauft werden.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Morlockk, Ruffkid, JAW & Hiob - Portwein

User Information:
images/avatars/avatar-376.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.362
Guthaben: 6.277 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Landau
Fav. Artist: Olli Banjo, Curse, Savas ...
Fav. Crew: Wu-Tang, Atmosphere, JMT, T&J

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 23.391.749
Nächster Level: 26.073.450

2.681.701 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

das ist bitter!

User Information:
images/avatars/avatar-2548.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 9.653
Guthaben: 45.862 Bucks
Stimmung: Auf dem Weg zur Sonne
Herkunft: Bonn
Fav. Artist: Nas,AZ,Jay-Z,Common, Talib Kweli, Masta Ace uvm.
Fav. Crew: Blackstars, The Firm,Dilated Peoples,Jedi Mind uvm
Fav. Producer: Premo, 9th Wonder, Hi-Tek, Dilla, No I.D.
Fav. CD: zZ. The Streets - Computer And Blues

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 38.386.640
Nächster Level: 41.283.177

2.896.537 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von REOS
Zitat:
Original von DaKey
Echt? Da ist mMn kein einziger krasser Track drauf. Finds ziemlich enttäuschend


Ich dreh das mal und behaupte, da ist kein einziger schlechter Track drauf.
Ich find das Album recht dick! Mindestens 3,5 Kronen...

Auf seine Art schon ein ziemlich cooles Album. Man sollte nicht immer alles mit den Vorgängern vergleichen, weils ja auch vielleicht garnicht so klingen soll!? Ich geh da neutral dran und geb mir das ding ohne Erwartungen. Wenn manche von euch vorher noch nix von AOTP gehört hätten, würdet ihr das Ding feiern, da bin ich mir sicher wink

Gute Scheibe.. hadde...

Naja schlecht sind auch nicht, aber was will ich mit nem Album voller Durchschnittstracks? Es kann zwar sein, dass ichs cooler fänd, wenn ich kein anderes AOTP Album kennen würde, wahrscheinlicher wäre aber, dass ich mir dann keinen weiteren Sachen von denen anhören würde, weil sie nichts außergewöhnliches zu Stande bringen.
User Signatur:


CnS-Crew - Terms and Conditions 2 EP feat. Masta Ace
Momentaner Lieblingssong: The Streets - Lock The Locks

User Information:
images/avatars/avatar-2609.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 6.075
Guthaben: 28.142 Bucks
Herkunft: Nähe Stuttgart
Fav. Artist: Freddie Gibbs, J. Cole, Curren$y, MF Doom
Fav. Crew: Black Hippy, Wu-Tang Clan, CunninLynguists
Fav. Producer: J Dilla,Kanye West,Madlib,DJ Premier, 9th Wonder,.
Fav. CD: Wu-Tang Clan - Enter The Wu-Tang
Lieblingsfilm: The Green Mile, Dark Night,....

- +
Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 13.889.347
Nächster Level: 16.259.327

2.369.980 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Sehr fettes Album, mag es sowieso wenn mehrere Künstler an einem Album beteiligt sind, dazu sind die Beats auch meistens erste Sahne und ich habe bis auf ein paar mittelmäßige Songs wenig zu bemängeln. Highlight ist für mich ganz klar "Spaz Out", alleine der Beginn ist so geil spit

4 Kronen sind auf jeden drin bestätigen

User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Common - Blue Sky

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Army Of The Pharaohs - The Unholy Ter... jaytodadee Upcoming Releases 13 22.02.2010 18:22 Uhr
2. Army of the Pharaohs Ben Events 2 14.01.2008 08:38 Uhr
3. Army of the Pharaohs - Battle Cry Prophet Media 1 05.12.2005 10:39 Uhr
4. Army Of The Pharaohs - The Torture Pa... sneaks Reviews 16 01.02.2007 20:29 Uhr
5. Army Of The Pharaohs - Ritual Of Batt... Sp!T Upcoming Releases 4 14.11.2007 23:05 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Army Of The Pharaohs - The Unholy Terror


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv