Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Ludacris - Battle Of The Sexes » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ludacris - Battle Of The Sexes
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2548.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 9.653
Guthaben: 45.862 Bucks
Stimmung: Auf dem Weg zur Sonne
Herkunft: Bonn
Fav. Artist: Nas,AZ,Jay-Z,Common, Talib Kweli, Masta Ace uvm.
Fav. Crew: Blackstars, The Firm,Dilated Peoples,Jedi Mind uvm
Fav. Producer: Premo, 9th Wonder, Hi-Tek, Dilla, No I.D.
Fav. CD: zZ. The Streets - Computer And Blues

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 39.304.875
Nächster Level: 41.283.177

1.978.302 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Ludacris - Battle Of The Sexes


Release Date:
16. März 2010

Label:
Disturbing Tha Peace/ Def Jam/ Island Def Jam

Tracklist:
01. Intro
02. How Low
03. My Chick Bad (Feat. Nicki Minaj)
04. Everybody Drunk (Feat. Lil Scrappy)
05. I Do It All Night (Feat. Shawnna)
06. Sex Room (Feat. Trey Songz)
07. I Know You Got A Man (Feat. Flo Rida)
08. Hey Ho (Feat. Lil' Kim & Lil' Fate)
09. Party No Mo' (Feat. Gucci Mane)
10. B.O.T.S. Radio (Feat. Shawnna & I-20)
11. Can't Live With You (Feat. Monica)
12. Feelin' So Sexy (Feat. Shawnna)
13. Tell Me A Secret (Feat. Ne-Yo)
14. My Chick Bad (Remix) (Feat. Diamond, Trina & Eve)
15. Sexting (Bonus Track)

Review:
Es ist ein Kampf, der so alt ist wie die Menschheit selbst: Der Kampf der Geschlechter. Frau gegen Mann, Mann gegen Frau. Das vermeindlich starke Geschlecht gegen das möglicherweise schwache. Wer dabei zu welcher Gruppe gehört, hängt meist mehr mit dem eigenen Geschelcht als an argumentativ belegten Fakten, denn der Wettbewerb liegt in der Natur des Menschen. Grund genug für Ludacris dies als Thematik seines achten Soloalbums zu wählen und sich zahlreiche Gäste beider Geschlechter einzuladen, um das "Battle Of The Sexes" auszufechten. Da ein Wettbewerb im Normalfall alle Protagonisten zu Höchstleistungen antreibt, darf man gespannt sein, was Luda und Co. hier zu Tage fördern.

"It's a man's world and all you women I just want the rest to know" stellt Luda auf dem bassdominierten "Intro" des Albums klar, auf dem er sich mit einer unbekannten Frauenstimme auseinandersetzt und dem Album einen unterdurchschnittlichen Einstieg verschafft. Als erste Single wurde "My Chick Bad" ausgekoppelt, was Young Money's Nicki Minaj featurt und sich inhaltlich damit beschäftigt, dem Hörer zu erkären, was für eine Schlampe Luda's Girl ist. Minaj passt mit ihrer zwanghaft lasziven Stimme gut auf den Track, was aber kein Kompliment sein soll, im Gegenteil. Beide Protagonisten flowen zwar sicherlich souverän, keinesfalls aber spektakulär, und die von einem Voicesample im Chopped & Screwed-Style geprägte Hook glänzt durch Einfalls- und Drucklosigkeit. Die entweder hoch- oder runtergepitchten Voicesamples ziehen sich wie ein roter Faden durch den Geschlechterkampf, so auch auf "Everybody Drunk". Erneut bildet hier das Voicesample fast im Alleingang die Hook eines wiederum von Bass dominierten Beats, auf dem weder Luda noch sein Labelkollege und Featuregast Lil Scrappy sonderlich überzeugen. Zur Abwechslung gibt's auf "How Low" mal wieder ein Voicesample in der Hook, Überraschung. Dieses Mal jedoch nicht runter, sondern hochgepitched. Sowas nennt man wohl innovativ. Zu Luda gesellt sich mal wieder eine laszive Frauenstimme, die ihn im Refrain unterstützt. Thematisch geht es darum, wie tief eine Frau ihr Hinterteil tanzend Richtung Tanzflächenboden bewegen kann, hurra. Wer sich etwas mehr Themenvielfalt wünscht, wird auf "I Know You Got A Man" bedient auf dem es Unterstützung von Chart-Rapper Flo-Rida gibt. Hier ist die besungene Frau nicht "bad" oder gelenkig, nein, sie ist vergeben. Wenigstens wird das Ganze auf einem passablen Beat vorgetragen, der sich nicht genau so anhört wie seine Vorgänger. Wenn es um Schlampen geht, ist Lil Kim aka Queen B nicht weit und gibt sich auf "Hey Ho" gemeinsam mit Lil Fate die Ehre. Zusammen erklären sie, warum Männer, die mit vielen Frauen schlafen, Playa sind und ähnlich agierende Frauen aber als Schlampe oder eben Ho betitelt werden, was ja jeden von uns brennend interessiert. Ein wenig bergauf geht es mit "Tell Me A Secret", das dank Ne-Yo einen gut gesungenen Refrain vorweisen kann und nicht vom Bass erschlagen wird. Auch Luda's Einstieg in den Track erinnert an gute alte "Word Of Mouth"-Zeiten, was jedoch nicht heißen soll, das der Song in irgendeiner Weise spektakulär sei. Er versinkt nur nicht ganz so tief im Einheitsbrei dieses Album. Falls es irgendwer noch nicht mitbekommen hat, Mr. Bridges Chick ist derbe bad. So bad, dass es auch noch einen "My Chick Bad Remix" mit Eve, Trina und Diamond auf dem Album gibt. Neu sind hier lediglich die wenig aufregenden Parts der hinzugefügten Künstler, die den Track aber auch kein Stück besser machen. Auf "Sexting" wird es wenigstens ein wenig lustig, wenn Chris am Anfang des Tracks eine Frau anruft und auf den Anruf seiner Freundin vorbereitet, die deren Nummer in seinem Handy gefunden hat. Inhaltlich geht es um versaute Kurzmitteilungen, die sich Luda und die Frau gegenseitig schicken und dabei von einem vernünftigen Beat beleigtet werden.

Was soll ich über dieses Album sagen? Das Erste, was mir in den Sinn kommt, ist: einfallslos. Hör dir ein Instrumental an und du kennst den Sound des Albums. Gib dir einen Text und du kennst die Thematik des Albums. Die Abweichungen davon sind im besten Fall minimal, meistens jedoch einfach nicht vorhanden, was noch einigermaßen zu verkraften wäre, wenn die Produktionen wenigstens stimmen würden. Doch dies ist nicht der Fall. Hier wird äußerst kreativ an Voicesample an das nächste gereiht und mit dezenten Synthies und dominierenden Bässen kombiniert. Das Album ist klar für den Club konzipiert, wird jedoch auch bei stark Betrunkenen nur wenig Anklang finden, da die Instrumentals so druckvoll daherkommen wie ein platter Fußball. Nicht ein einziger Track sticht hervor oder wäre gar erwähnenswert. Geboten wird dem Kunden stattdessen eine gute Stunde Skipmaterial, das sogar noch auf Platz 1 in die Billboardcharts einstieg. Diesen Kampf gewinnt weder Mann noch Frau, höchstens Luda's Bankkonto. Sorry Luda, das war gar nichts. Das einzig Gute daran ist, dass "Ludaversal" das "Niveau" dieses Albums kaum noch unterbieten kann.

Wertung: (1,5 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (1 Bewertung / 2.5 Ø)


Redakteur:
DaKey
User Signatur:


CnS-Crew - Terms and Conditions 2 EP feat. Masta Ace
Momentaner Lieblingssong: The Streets - Lock The Locks

User Information:
images/avatars/avatar-2583.jpg
Rang: Chipleader
Wertung:
Beiträge: 566
Guthaben: 2.217 Bucks
Stimmung: 凸(︶︹︺)凸
Herkunft: Pforzheim
Fav. Artist: Vega, Face, Bosca, Timeless, Mac Miller, MGK
Fav. Crew: Spezializtz, Freunde von Niemand
Lieblingsfilm: Der Blutige Pfad Gottes und Harold und Kumar

- +
Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.559.565
Nächster Level: 1.757.916

198.351 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: Ludacris - Battle Of The Sexes
Sehr schöne review hat sich gut lesen lasse.

Zu der bewertung kann ich nichts sagen da ich das Album noch nicht gehört habe, aber muss ich aufjedenfall demnächst mal machen und schauen ob es wirklich so kacke ist.

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.755
Guthaben: 54.850 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 30.674.796
Nächster Level: 35.467.816

4.793.020 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

habs mir gar nicht erst angehört... und das wird auch so bleiben^^
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2548.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 9.653
Guthaben: 45.862 Bucks
Stimmung: Auf dem Weg zur Sonne
Herkunft: Bonn
Fav. Artist: Nas,AZ,Jay-Z,Common, Talib Kweli, Masta Ace uvm.
Fav. Crew: Blackstars, The Firm,Dilated Peoples,Jedi Mind uvm
Fav. Producer: Premo, 9th Wonder, Hi-Tek, Dilla, No I.D.
Fav. CD: zZ. The Streets - Computer And Blues

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 39.304.875
Nächster Level: 41.283.177

1.978.302 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von SnoopFrog
habs mir gar nicht erst angehört... und das wird auch so bleiben^^

Gute Entscheidung, ist auch absolut nicht hörenswert
User Signatur:


CnS-Crew - Terms and Conditions 2 EP feat. Masta Ace
Momentaner Lieblingssong: The Streets - Lock The Locks

User Information:
images/avatars/avatar-1941.jpg
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 359
Guthaben: 1.676 Bucks
Stimmung: 0

- +
Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.140.353
Nächster Level: 1.209.937

69.584 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich verstehe nicht was mit allen us rappern los ist?? Dieser sex trip ist doch schon uralt und das lUDA DER GUTE LUDA So was macht wundert mich krass,zurück zu den wurzeln wo bleibt der wortwitz von damals...

User Information:
images/avatars/avatar-4.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.455
Guthaben: 28.647 Bucks
User des Jahres 2009

Herkunft: Heidelberg

- +
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 48.704.426
Nächster Level: 55.714.302

7.009.876 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: Ludacris - Battle Of The Sexes
1,5... hab ich irgendwie erwartet.

Und sowas chartet dann 1 mit so ner hässlichen Single wie "How Low".
User Signatur:


Momentaner Lieblingssong: Pur - Lena

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 57.766.249
Nächster Level: 64.602.553

6.836.304 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: Ludacris - Battle Of The Sexes
puke
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
images/avatars/avatar-2399.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.080
Guthaben: 81.891 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: Samy, Banjo, Jones, Damion, Abroo, Megaloh
Fav. Crew: Antihelden, Boot Camp Clik, Dilated Peoples, S&P
Fav. Producer: Brisk Fingaz,Monroe, Phrequincy, Shuko, Dexter
Lieblingsfilm: Wholetrain, Sin City, Departed

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.975.901
Nächster Level: 64.602.553

7.626.652 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Ludacris & Ciara - Ride (Video)
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Morlockk, Ruffkid, JAW & Hiob - Portwein

User Information:
images/avatars/avatar-2399.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.080
Guthaben: 81.891 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: Samy, Banjo, Jones, Damion, Abroo, Megaloh
Fav. Crew: Antihelden, Boot Camp Clik, Dilated Peoples, S&P
Fav. Producer: Brisk Fingaz,Monroe, Phrequincy, Shuko, Dexter
Lieblingsfilm: Wholetrain, Sin City, Departed

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.975.901
Nächster Level: 64.602.553

7.626.652 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Ludacris feat. Trey Songz - Sex Room (Video)
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Morlockk, Ruffkid, JAW & Hiob - Portwein

User Information:
images/avatars/avatar-2010.jpg
Rang: Insider
Wertung:
Beiträge: 113
Guthaben: 1.465 Bucks
Fav. Artist: mostly 90s rappers
Fav. Crew: mostly 90s crews
Fav. Producer: Everything thats good
Fav. CD: PE - It Takes A Nation

- +
Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 268.690
Nächster Level: 300.073

31.383 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Für mich die größte Enttäuschung dieses Jahres, dabei bin ich sonst eigentlich ein Ludacris fan...aber dieses Album ist Müll³

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Ludacris - Battle Of The Sexes Asimero Upcoming Releases 18 02.03.2010 20:39 Uhr
2. Battle-Station.com // Rap Battle Foru... BSdotCOM Promotion-Area 6 17.08.2012 03:49 Uhr
3. KingJay Battle - Da Weed Battle Prophet Media 1 15.08.2005 12:04 Uhr
4. Ludacris - Tell It Like It Is Asimero Media 1 11.07.2006 18:24 Uhr
5. Ludacris - He Man Asimero Media 1 07.10.2006 10:55 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Ludacris - Battle Of The Sexes


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv