Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Gang Starr - Moment Of Truth » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Gang Starr - Moment Of Truth
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.777
Guthaben: 54.850 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 31.744.519
Nächster Level: 35.467.816

3.723.297 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Gang Starr - Moment Of Truth


Release Date:
31. März 1998

Label:
Noo Trybe Records

Tracklist:
01. You Know My Steez
02. Robbin Hood Theory
03. Work
04. Royalty (Feat. K-Ci & JoJo)
05. Above The Clouds (Feat. Inspectah Deck)
06. JFK 2 LAX
07. It'z A Set Up (Feat. Hannibal Stax)
08. Moment Of Truth
09. B.I. VS Friendship (Feat. M.O.P.)
10. The Militia (Feat. Big Shug & Freddie Foxxx)
11. The Rep Grows Bigga
12. What I'm Here 4
13. She Knowz What She Wantz
14. New York Strait Talk
15. My Advice 2 You
16. Make 'Em Pay (Feat. Krumb Snatcha)
17. The Mall (Feat. G.Dep & Shiggy Sha)
18. Betrayal (Feat. Scarface)
19. Next Time
20. In Memory Of...

Review:
Spätestens mit dem Ableben von Guru wurde klar, dass es die von vielen heimlich erhoffte Gang-Starr-Reunion nicht mehr geben wird. Seit 2003 ist eines der größten, wenn nicht das größte Emcee-DJ-Duo der Rap-Geschichte eine abgeschlossene Akte. Strukturiert man die sechs Alben, die DJ Premier und Guru der Welt hinterließen, findet sich vor dem fünften Album eine vierjährige Pause. Es war das Jahr 1998, in dem sich Gang Starr wieder zurückmeldeten. Da sich in der Zeit, die seit "Hard To Earn" vergangen war, nicht gerade wenig im Rap-Game getan hatte, war man weithin gespannt, wo sich "Moment Of Truth" in einer größtenteils veränderten Rap-Landschaft einordnen würde.

Wieso an dieser Stelle viele Worte verlieren, wenn Guru es eingangs bestmöglich auf den Punkt bringt: "We have certain formulas but we update 'em with the times. [...] The rhyme style is elevated, the style of beats is elevated, but it's still Guru and Premier." Selten traf eine Aussage eines Künstlers über sich selbst die Wahrheit so exakt. Natürlich waren weder Premo noch Guru in den vier Jahren untätig - man denke an den zweiten Teil der "Jazzmatazz", während man bei Premo's Producer-Arbeit gar nicht erst anfangen muss -, der klare Wandel ist trotzdem offen ersichtlich. Guru manifestiert seinen Status als Flow-Gott und klingt dabei - man glaubt es kaum - noch relaxter und abgeklärter als zuvor. Premo dagegen stellt hier in voller Breite und Ausgereiftheit den Trademark-Stil vor, der ab diesem Moment zu seinem steten Begleiter wurde und bei dem sich erst Jahre später Ermüdungserscheinungen zeigten. Natürlich war er schon in den Mittneunzigern ein Ausnahme-Producer; dass es nicht möglich war, das Niveau der schon auf "Illmatic" (repräsentativ für viele andere Werke für ebensoviele Künstler) gezeigten Arbeit anzuheben, ergibt Sinn, doch wo 1998 das bisher diktierende, goldene Momentum langsam verfällt, kreiert und bewahrt Premo seinen eigenen goldenen Sound. Fängt man nun an, die Highlights dieser Scheibe aufzuzählen, kann man sich fast direkt an die Tracklist halten. "You Know My Steez" macht den meisterhaften Anfang mit zu vielen weithin bekannten Zeilen, um sie alle zu zitieren. Daran, dass Guru neben Battle-Raps auch die gehaltvolle Conscious-Keule schwingt, erinnern Tracks wie "The Rep Grows Bigga", das im Sinne von "Just To Get A Rep" beschreibt, wie einem imaginären Künstler der Ruhm zu Kopf steigt. Sofern Guru diese Rolle des Erzählers einnimmt, dann als Weiser, der seine Botschaften wie im gefühlvollen "Moment Of Truth" in ruhigem Ton absondert:

"Actions have reactions, don't be quick to judge
You may not know the hardships people don't speak of
It's best to step back and observe with couth
For we all must meet our moment of truth
"

In ähnlichem Tonfall funktioniert "My Advice 2 You". Unnötig zu erwähnen, dass dahinter wieder ein grandioses Insturmental von Chris Martin steht. Der Meister schwächelt kaum, lediglich die "Robbin Hood Theory" versinkt zwischen den restlichen Tracks, während "It'z A Set Up" etwas zu roh designt ist. Gebattelt wird sowieso anderswo - nämlich auf "The Militia", die sich neben Guru aus Big Shug und Freddie Foxxx rekrutiert, die beide mit brachialer Gewalt über Premier's Überwerk eines Instrumentals (alleine die Scratches und Cuts zu Beginn sind ein Genuss) rumpeln und dabei keine Überlebenden zurücklassen - vor allem Freddie Foxxx scheint einen unbändigen Heißhunger auf Wack-Emcees zu haben und rappt die gesamte Szene an die Wand. Mit einem Hauch Mitleid verweist Guru die verbal Auseinandergenommenen auf "Next Time". Davor findet er mit G. Dep und Shiggy Sha Zeit, die Conscious-Mentalität kurz ruhen zu lassen, um in der "Mall" zu shoppen und den materialistischen Freuden zu frönen. Seine persönlichen Erlebnisse (den Überfall auf ihn sowie die Inhaftierung wegen illegalen Waffenbesitzes) verarbeitet Guru in "JFK 2 LAX". Premo's Riecher für überragende Piano-Loops bekommt man in "What I'm Here 4" sowie "Work" vorgeführt. Doch da hört es nicht auf: "Royalty" ist als radiotaugliche Single mit butterweicher Hook von K-Ci & JoJo konzipiert und funktioniert trotzdem bestens - vor allem dank eines souveränen Guru's. Die sich anschließende Tirade von DJ Premier lässt den DJ klar Stellung gegenüber Industry (sowie Enthüllern der von Producern verwendeten Samples) beziehen. Was sich nach seinem legendären "And on that note, let's get back to the program" über einen weiteren Bomben-Beat anschließt, sind abstrakte Rhymes der Extraklasse, bei denen vor allem der Inspectah seine ganze Klasse aufflammen lässt. "She Knowz What She Wantz" bietet softe Storytelling-Abwechslung, während dank Tracks wie "Make 'Em Pay" auch die klassischen Street-Tracks gegen Ende nicht rar werden. Nachdem das Tempo für Scarface (der sich als ausgezeichneter Gast herausstellt) und das relaxte "Betrayal" stark gedrosselt wurde, findet sich schließlich mit dem Totengedenken "In Memory Of..." der perfekte Abschluss.

Gang Starr's fünfter Auswurf ist fraglos ein Must-Have. Der Grund liegt neben der herausragenden Qualität bei der Zeit der Veröffentlichung und vor allem der Zeitlosigkeit der Musik. Man muss kein Fan der ostküstlichen Neunziger sein, um dieses Album zu lieben. Ebenso kann man es wertschätzen, wenn man der Meinung ist, die wichtigsten Ereignisse im HipHop haben sich bis Mitte der Neunziger zugetragen. Gang Starr beziehen klar Stellung für das, was so gerne "real" getauft wird, und liefern dabei ein Album ab, das sowohl bei Underground- als auch bei Mainstream-Fans kompatibel ist. Zu der erhabenen Rap-Show gesellen sich die herausragenden Produktionen, die vor allem in Anbetracht der großen Trackzahl eine überwältigende Qualität an den Tag legen und "Moment Of Truth" in Klassiker-Sphären heben.

Wertung: (4,5 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (12 Bewertungen / 4.96 Ø)


Redakteur:
SnoopFrog
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2377.jpg
Rang: Auf der Gästeliste
Wertung:
Beiträge: 59
Guthaben: 1.245 Bucks
Stimmung: Fussball
Fav. Artist: Big L, Morlockk Dilemma, Retrogott
Fav. Crew: CoFlow, WTC, Gang Starr, Outkast, CanOx
Fav. Producer: El-P, DJ Shadow, Muggs, RZA, Premo
Fav. CD: 36 Chambers, Funcrusher Plus, Hell hath no fury
Lieblingsfilm: Pulp Fiction, Apocalypse Now, Full Metall Jacket

- +
Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 161.160
Nächster Level: 195.661

34.501 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich geb alle 5 Kronen, obwohl ich She Knowz What She Wantz nicht wirklich mag. Der Rest ist aber Oberklasse und (Achtung: Phrase) gehört in jede Sammlung

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 59.362.937
Nächster Level: 64.602.553

5.239.616 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich geb definitiv auch 5 Kronen. Mein Lieblingsalbum vom besten Producer/MC-Duo aller Zeiten. "Moment Of Truth", "Work", "Robin Hood Theory", "Next Time"...all time classics

Und nochmals R.I.P.
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
images/avatars/avatar-2225.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.265
Guthaben: 2.559 Bucks
Herkunft: Slowakei
Fav. Artist: Jay-Z, Kanye West
Fav. Producer: Prek, Lakay, Kanye West
Fav. CD: Curse - Von Innen nach Außen
Lieblingsfilm: zu viele

- +
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.349.837
Nächster Level: 11.777.899

1.428.062 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Könnte ich ohne Ende hören. Eines der besten Alben EVER...Classic! 4,5 Kronen sind eine Frechheit wink

User Information:
images/avatars/avatar-2311.jpg
Rang: Linke Hand
Wertung:
Beiträge: 857
Guthaben: 3.077 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Hannover
Fav. Artist: Scienz of Life, Jedi Mind Tricks, Snowgoons, KRS
Fav. Crew: Company Flow, Styles of Beyond
Fav. Producer: Snowgoons
Fav. CD: KRS ONE - I got Next
Lieblingsfilm: 23, 1984

- +
Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.461.955
Nächster Level: 2.530.022

68.067 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: Gang Starr - Moment Of Truth
Heute erst ne Review dazu? Shame on you !!! laugh laugh laugh

Das Album habe ich vor 12 Jahren gepumpt....

Above the clouds....
User Signatur:
! ROOTS AND CULTURE !
Momentaner Lieblingssong: Snowgoons -All in your Mind

User Information:
images/avatars/avatar-1493.jpg
Rang: R4F | Technik
Wertung:
Beiträge: 16.306
Guthaben: 57.755 Bucks
Stimmung: Busy
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Nas, Tragedy, Big l, Clipse, Curtis Mayfield
Fav. Crew: Mobb Deep
Fav. Producer: Havoc, Alchemist, K. West, Dr. Dre, Premo
Fav. CD: Nas "Illmatic"
Lieblingsfilm: Pulp Fiction

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 65.626.238
Nächster Level: 74.818.307

9.192.069 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Es ist def. ein Klassiker welcher mich schon ewig begleitet. Ich weiß aber auch nicht ob ich 5 geben würde. Es gibt da schon paar Tracks die ich skippe, was ja bei 20 Titeln fast normal ist.
User Signatur:
Sampler Vol. 2 - Premium Skills<br><a <a href="http://www.rap4fame.de/thread35940.html"><img src="http://www.rap4fame.de/img/r4fsampler/cover/180.jpg" border="0" title="Sampler Vol. 2 - Premium Skills"></a>

Momentaner Lieblingssong: Fashawn - When She Calls

User Information:
images/avatars/avatar-2498.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.288
Guthaben: 8.777 Bucks
Herkunft: die schöne Pfalz
Fav. CD: DLUDRADTMAK
Lieblingsfilm: The Game, Fight Club, Ocean's 11, Training Day

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 23.472.532
Nächster Level: 26.073.450

2.600.918 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

4,5 find ich ok, verdammt dope Platte. Alleine schon der Beat zum Titeltrack rechtfertigt den kauf.

User Information:
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 208
Guthaben: 290 Bucks
Stimmung: yeah !
Herkunft: Gotha Ciddy (Thür.)
Fav. Artist: viele

- +
Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 906.803
Nächster Level: 1.000.000

93.197 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Für mich sinds auch 5 Krönchen, klasse Beats gepaart mit starken Lyrics !
User Signatur:
mfg Mosquito winken .....bin widda am CHILLEN cool

User Information:
images/avatars/avatar-2548.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 9.653
Guthaben: 45.862 Bucks
Stimmung: Auf dem Weg zur Sonne
Herkunft: Bonn
Fav. Artist: Nas,AZ,Jay-Z,Common, Talib Kweli, Masta Ace uvm.
Fav. Crew: Blackstars, The Firm,Dilated Peoples,Jedi Mind uvm
Fav. Producer: Premo, 9th Wonder, Hi-Tek, Dilla, No I.D.
Fav. CD: zZ. The Streets - Computer And Blues

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 40.396.590
Nächster Level: 41.283.177

886.587 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Bombenalbum, aber 4,5 sind mMn gerechtfertigt, da nicht alle Tracks auf gleich hohem Niveau sind. Aber da sind ohne Zweifel enorme Bomben wie "You know my Steez", "Work", "Moment of Truth" oder "Next Time" drauf
User Signatur:


CnS-Crew - Terms and Conditions 2 EP feat. Masta Ace
Momentaner Lieblingssong: The Streets - Lock The Locks

User Information:
images/avatars/avatar-1493.jpg
Rang: R4F | Technik
Wertung:
Beiträge: 16.306
Guthaben: 57.755 Bucks
Stimmung: Busy
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Nas, Tragedy, Big l, Clipse, Curtis Mayfield
Fav. Crew: Mobb Deep
Fav. Producer: Havoc, Alchemist, K. West, Dr. Dre, Premo
Fav. CD: Nas "Illmatic"
Lieblingsfilm: Pulp Fiction

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 65.626.238
Nächster Level: 74.818.307

9.192.069 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

You Know My Steez ist mein Lieblingstrack vom Album. Royalty fand ich auch schon immer überdope.
User Signatur:
Sampler Vol. 2 - Premium Skills<br><a <a href="http://www.rap4fame.de/thread35940.html"><img src="http://www.rap4fame.de/img/r4fsampler/cover/180.jpg" border="0" title="Sampler Vol. 2 - Premium Skills"></a>

Momentaner Lieblingssong: Fashawn - When She Calls

User Information:
images/avatars/avatar-2019.png
Rang: Rechte Hand
Wertung:
Beiträge: 1.155
Guthaben: 4.077 Bucks
Stimmung: 0
Fav. Artist: Method Man, Freddie Foxxx, Nas, Rza, Sean Price...
Fav. Crew: Wu-Tang. BCC, Gangstarr, La Coka Nostra...
Fav. Producer: Premo, 9th Wonder, Pete Rock, RZA, Dr.Dre...

- +
Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.941.873
Nächster Level: 4.297.834

355.961 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von Gleb
You Know My Steez ist mein Lieblingstrack vom Album. Royalty fand ich auch schon immer überdope.


militia lov
User Signatur:


I'm ready to blackout, crippler crossface tap-out /
Comin' through the fuckin' door with the gats out /
Let the blood rain down and drippin' ya skin /
Let the slug hit ya crown and rip up ya limbs


Momentaner Lieblingssong: Jedi Mind Tricks ft GZA - On The Eve Of War

User Information:
images/avatars/avatar-2035.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.452
Guthaben: 7.560 Bucks
Herkunft: Gibraltar
Fav. Artist: Biggie,Big L,Kurtis Blow,Pun,IT,Nas,Hova ,Em,Game
Fav. Crew: ATCQ,BDP,Juice Crew,JMT,MD,N.W.A. ColdCrush,Wu
Fav. Producer: DJ Premier,Marley Marl,Dr.Dre,9th Wonder,Havoc,LP
Fav. CD: Ready To Die / Illmatic / Midnight Marauders
Lieblingsfilm: Bugsy,Casino,Good Fellas,Scarface,Godf ather1-3

- +
Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.862.351
Nächster Level: 8.476.240

613.889 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

4.5 geht i.O. finde ich. Sehr geiles Album. Perfekt ist es trotzem nicht.
User Signatur:
It's like a jungle sometimes, it makes me wonder how I keep from going under...
Momentaner Lieblingssong: Big L - Casualties Of A Dice Game

User Information:
images/avatars/avatar-2010.jpg
Rang: Insider
Wertung:
Beiträge: 113
Guthaben: 1.465 Bucks
Fav. Artist: mostly 90s rappers
Fav. Crew: mostly 90s crews
Fav. Producer: Everything thats good
Fav. CD: PE - It Takes A Nation

- +
Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 281.469
Nächster Level: 300.073

18.604 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Gutes Review smile
Wertung passt ebenfalls, ich würde allerdings 4,25 geben grins

User Information:
images/avatars/avatar-2507.jpg
Rang: Rechte Hand
Wertung:
Beiträge: 1.256
Guthaben: 4.105 Bucks
Stimmung: chilly willy
Herkunft: Downtown Essen
Fav. Artist: Deutschrapmischmasch - Amizeugs nur noch wenig
Fav. Crew: K.I.Z.
Fav. Producer: Djorkaeff, DJ Ilan
Fav. CD: Machine Head - The Blackening
Lieblingsfilm: Der Blutige Pfad Gottes / Inception / The Loosers

- +
Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.923.885
Nächster Level: 5.107.448

183.563 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Royalty und Militia box ich auch heute noch durch die Lautsprecher. Album ist Top - 4,5 sind das mindeste smile

User Information:
images/avatars/avatar-2604.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.845
Guthaben: 12.171 Bucks
User des Jahres 2008


- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 26.701.215
Nächster Level: 30.430.899

3.729.684 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

02. Robbin Hood Theory
03. Work
04. Royalty (Feat. K-Ci & JoJo)
05. Above The Clouds (Feat. Inspectah Deck)
06. JFK 2 LAX
07. It'z A Set Up (Feat. Hannibal Stax)
08. Moment Of Truth
09. B.I. VS Friendship (Feat. M.O.P.)

11. The Rep Grows Bigga
12. What I'm Here 4
13. She Knowz What She Wantz
14. New York Strait Talk
15. My Advice 2 You
16. Make 'Em Pay (Feat. Krumb Snatcha)
17. The Mall (Feat. G.Dep & Shiggy Sha)
18. Betrayal (Feat. Scarface)
19. Next Time
20. In Memory Of...

bis auf 2 Tracks classic (aber auch nur weil die Rucksäckschen die immer überfeiern, wobei ich Militia wirklich nicht so toll finde)

bestes Gang Starr Album

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von stiefel: 06.09.2011 02:15.


User Information:
images/avatars/avatar-2630.jpg
Rang: Rechte Hand
Wertung:
Beiträge: 1.486
Guthaben: 4.472 Bucks
Stimmung: 125%
Herkunft: von unten durch
Fav. Artist: Infinity Gauntlet, Tenshun, 3:33, Spectre
Fav. Crew: Kilowattz, WordSound,
Fav. Producer: Spectre,
Fav. CD: Mr. Dibbs- Turntable Scientifics
Lieblingsfilm: Dark City, Bad Lieutenant, Taxi Driver

- +
Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.359.218
Nächster Level: 3.609.430

250.212 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

ja mann, echt ein dickes Ding, ich hab mitgezählt: ihr gebt alle zusammen ungefähr : 50.75/5 Kronen und das ist allerdings gerechtfertigt.peace

User Information:
images/avatars/avatar-2609.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 6.075
Guthaben: 28.142 Bucks
Herkunft: Nähe Stuttgart
Fav. Artist: Freddie Gibbs, J. Cole, Curren$y, MF Doom
Fav. Crew: Black Hippy, Wu-Tang Clan, CunninLynguists
Fav. Producer: J Dilla,Kanye West,Madlib,DJ Premier, 9th Wonder,.
Fav. CD: Wu-Tang Clan - Enter The Wu-Tang
Lieblingsfilm: The Green Mile, Dark Night,....

- +
Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 15.154.285
Nächster Level: 16.259.327

1.105.042 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Für mich das beste GS-Album aller Zeiten lov

5 Kronen.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Common - Blue Sky

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Dream Warriors & Gang Starr - I Lost ... Square Media 1 30.11.2005 13:00 Uhr
2. Gang Starr: "Mass Appeal: The Best Of... Ben East Coast 6 19.12.2006 15:15 Uhr
3. Gang Starr - Mass Appeal: Best Of Gan... reimxzess Reviews 13 16.02.2009 19:31 Uhr
4. C-Bo & Killa Tay: "The Moment Of Trut... Ben West Coast 2 03.03.2006 11:53 Uhr
5. C-Bo & Killa Tay - The Moment Of Trut... Ben Upcoming Releases 2 06.03.2006 16:36 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Gang Starr - Moment Of Truth


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv