Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Franky Kubrick - Guten Morgen Deutschland » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Franky Kubrick - Guten Morgen Deutschland
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 73.328.515
Nächster Level: 74.818.307

1.489.792 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Franky Kubrick - Guten Morgen Deutschland


Release Date:
10. Mai 2010

Label:
Eigenvertrieb

Tracklist:
01. Intro
02. Kein Ende
03. Guten Morgen Deutschland
04. Ich führ Dich (Feat. Moe Mitchell)
05. Das schönste Wesen (Feat. Moe Mitchell)
06. Ghettoblaster (Feat. Scotty 76)
07. So viel besser
08. Swagga zurück
09. Albtraum
10. Keine Stimme (Feat. Melania)
11. Kings
12. An deiner Seite (Feat. Moe Mitchell)
13. Fresh
14. Oh nein
15. Mein letzter Song

Review:
Leicht hat es Franky Kubrick im Laufe seiner Musikkarriere noch nie gehabt. Der im Sauerland geborene Frank Werker versuchte, sich mit 18 Jahren als Rapper in der Stuttgarter Szene unter dem Namen Karibik Frank zu etablieren. Zu Anfang schien dieses Vorhaben auch noch zu gelingen. Nachdem er 2001 seine erste EP "Psychisch Frank" unter Kopfnicker Records veröffentlichte, schien ihm dann im Jahr 2004 der ganz große Wurf gelungen zu sein und er unterschrieb einen Vertrag beim Major-Label Four Music, das Sublabel von Sony. Doch sein erstes Soloalbum, "Rücken zur Wand", welches er mittlerweile unter seinem heute gängigen Künstlernamen Franky Kubrick veröffentlichte, floppte und schon bald war der große Traum, mit dem Major durchzustarten, auch wieder ausgeträumt. So begab sich der mittlerweile in Stuttgart lebende Rapper weiter auf die Suche nach einer Label-Heimat und fand diese auch bei Optik Records. Dort veröffentlichte er sowohl ein Mixtape als auch ein Album, doch nachdem Optik im Jahr 2009, wie so viele Labels in Deutschland, seine Pforten schließen musste, begann die Suche nach einem Label erneut. Trotz des erneuten Rückschlags und der momentan ungewissen Zukunft lässt sich Franky Kubrick aber nicht die Lust an der Musik nehmen. So veröffentlichte er extra für die vergangene John-Bello-3-Tour das Album "Guten Morgen Deutschland", was es exklusiv auf dieser zu kaufen gab.

Wer ein Franky-Kubrick-Album hört, der weiß, was ihn zu erwarten hat. Hier wird nicht auf übertriebenes Gepose und Battlerap gesetzt, Frankys Stärke liegt eindeutig im Erzählen. Auch bei "Guten Morgen Deutschland" weiß er seine Fans mit diesen Qualitäten wieder für sich zu gewinnen. Auf dem hauptsächlich von 7inch produzierten Album werden daher auch keine großen Experimente gewagt. Während andere Rapper mittlerweile irgendwelchen Images folgen, stellt Franky bereits im "Intro" klar, dass er weiterhin er selbst bleibt und es nicht einsieht, sich vor anderen zu verstellen. Wozu sollte er auch? Der Stuttgarter steht zu seiner Vergangenheit und seinem oft schwierigen Leben. So lässt er uns in "Albtraum" an seinen täglichen Ängsten teilhaben, wie die Sorge um seinen Sohn, die Angst vor Streit mit Freunden oder die Konfrontation mit der Polizei. Aber nicht nur die vielen Probleme stehen im Mittelpunkt von Frankys Texten, auch die Zuneigung zum anderen Geschlecht wird weiterhin sehr gerne thematisiert. So verschlägt es ihm bei "Das schönste Wesen" dem Atem, als er eine schöne Frau erblickt und nicht weiß, wie er sie ansprechen soll, oder er lässt uns in "An deiner Seite" an seiner Sehnsucht zu seiner Liebsten teilhaben. Gewohnte Kost also, wie man sie von seinen vorherigen Veröffentlichungen bereits kennengelernt hat. Damit macht Franky Kubrick auch keinesfalls irgendetwas falsch, doch dennoch tut man sich schwer, irgendwo das besondere Etwas zu finden, das auf all seinen Releases vorher immer wieder aufgetaucht ist. Ein Highlight ist auf dieser Platte daher eher schwer auszumachen. So ist der sehr stimmige Titeltrack "Guten Morgen Deutschland" zwar eine recht schöne, solide Nummer geworden, doch textlich ist das leider auch nichts Neues, was uns der Dramaking hier erzählt. Bei den Gastbeiträgen hat sich Franky hauptsächlich für Gesangsmaterial entschieden, sieht man mal von dem recht kleinen Auftritt von Scotty 76 auf "Ghettoblaster" ab, der aber auf Grund seiner Länge nicht wirklich als ernst zu nehmender Rap-Part angesehen werden kann. Dreimal gibt sich Ex-Label-Kumpel Moe Mitchell die Ehre und der weiß unter anderem auf "Ich führ dich" an der Seite des Protagonisten mit seiner Stimme zu überzeugen. Den harmonischen Übergang von Rap- zu Gesangspart meistert Moe auch hier wieder einmal perfekt und beweist, dass es wohl innerhalb der Deutschrap-Szene kaum einen besseren Sänger für Hooks gibt. Aber auch die Gesangsleistung der Hannoveranerin Melania auf "Keine Stimme" kann sich definitiv hören lassen. Alles in allem macht es für Frankys Rap wesentlich mehr Sinn, einen gefühlsbetonten Gesangspart in seine Tracks einzubauen, da so der Fokus besser auf seine eigenen Rap-Parts gerichtet bleibt. Besonders beim intensiven Storytelling kommt ihm das sehr zugute. Nach 15 Tracks ist dann auch schon wieder Schluss und Franky stimmt mit "Mein letzter Song" dann auch die Abschiedsmelodie an. Zurück lässt er zufriedene, wenn auch nicht gerade mit Highlights beschenkte Fans.

Man merkt bereits nach den ersten Tracks, dass "Guten Morgen Deutschland" kein so detailverliebtes Album wie "Dramaking" ist. Wenig innovative Ideen und auch viele 08/15-Texte, die man irgendwie alle schon öfter mal gehört hat, geben hier klar den Ton an. So ist nicht zu leugnen, dass "Guten Morgen Deutschland" nicht unbedingt für einen langen Hörgenuss steht, doch von einer Enttäuschung ist dieses Release ebenso weit entfernt. Auch wenn es immer wieder die gleichen Geschichten für den einen oder anderen sein mögen, in Sachen Storytelling gibt es weiterhin nur wenige Rapper in Deutschland, die Franky Kubrick das Wasser reichen können. Noch dazu deutet Produzent 7inch an, dass er mit seinen druckvollen Klängen definitiv das Zeug zu einem der ganz großen Producer in Deutschland hat. Alles in allem kann der typische Franky-Fan bei dem Kauf dieses Releases nicht wirklich etwas falsch machen. Lust auf ein neues Album macht "Guten Morgen Deutschland" definitiv, bleibt also zu hoffen, dass uns Franky schon sehr bald mit neuem Material beglückt.

Wertung: (3 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (2 Bewertungen / 3.25 Ø)


Redakteur:
stepansmic
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 58.484.264
Nächster Level: 64.602.553

6.118.289 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: Franky Kubrick - Guten Morgen Deutschland
Ich bin ein wenig positiv überrascht. Tracks wie "Das schönste Wesen" und ein paar weitere gehen zwar gar nicht klar, aber ein paar nette Songs hat das Album durchaus zu bieten. 3 Kronen auch von mir
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
images/avatars/avatar-2382.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 4.913
Guthaben: 15.063 Bucks
Fav. Artist: meisten Deutschrapper, aber nich alle ;)

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 21.957.826
Nächster Level: 22.308.442

350.616 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Habs zwar nicht gehört, aber finde trotzdem, dass "hat man so schon öfter gehört" kein Kritikpunkt ist. Sonst wäre mindestens 80% der Musik langweilig.
Solang es trotzdem gut umgesetzt ist kann man das auch schon gerne öfter so gehört haben.

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 73.328.515
Nächster Level: 74.818.307

1.489.792 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von derrap
Habs zwar nicht gehört, aber finde trotzdem, dass "hat man so schon öfter gehört" kein Kritikpunkt ist. Sonst wäre mindestens 80% der Musik langweilig.

Na ja wenn du 10 mal die selbe Story erzählt bekommst, ist das für mich schon ein Kritikpunktwink Aber Ansichtssache, hat jetzt auch nicht massiv die Wertung beeinflusst.
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

User Information:
images/avatars/avatar-2382.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 4.913
Guthaben: 15.063 Bucks
Fav. Artist: meisten Deutschrapper, aber nich alle ;)

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 21.957.826
Nächster Level: 22.308.442

350.616 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Naja, aber die Frage ist WIE du sie erzählt bekommst. Wenn es sich immer gleich oder sehr ähnlich anhört, dann klar, aber wenne s trotzdem gut umgesetzt ist, dann find ich das nicht.

Hab ich mir schon gedacht, dass es die Wertung kaum beeinflusst, aber wollte es halt nur nochmal posten. Weil man das ja immer wieder liest.

User Information:
images/avatars/avatar-2022.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.221
Guthaben: 20.318 Bucks
Fav. CD: Huss & Hodn - Jetzt schaemst du dich

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 24.257.880
Nächster Level: 26.073.450

1.815.570 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

puuuuh...das Album schieb ich immer wieder vor mir her.
Eigentlich will ich mir das gar nicht anhören, aber kann das auch nicht einfach so da stehen lassen laugh
User Signatur:

"Ich hab die größte Attitüde seit NWA, du nur die größte Aldi-Tüte, aber das is ok"

Momentaner Lieblingssong: Eminem - 25 to life

User Information:
images/avatars/avatar-2580.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 4.453
Guthaben: 23.985 Bucks
Herkunft: Deutschland
Fav. Artist: Pi, Papoose, Youssoupha, Senti,Tunisiano, Jah Cure
Fav. Crew: Saïan Supa Crew, Sniper, D-Block, S.A.S
Fav. Producer: Heatmakerz,Whizz Vienna,Monroe,Skalp, J.Blaze
Fav. CD: Sentino - IBDHH / Pi - Donnerwetter

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.243.129
Nächster Level: 22.308.442

3.065.313 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Scheint so eine typische Franky Wertung zu sein,alles ganz in Ordnung und interessant,aber nichts außergewöhnlich Neues oder Geiles wink Werd in ein paar von dir angesprochenen Songs reinhören,aber komplett wohl eher nicht.

User Information:
images/avatars/avatar-2399.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.080
Guthaben: 81.891 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: Samy, Banjo, Jones, Damion, Abroo, Megaloh
Fav. Crew: Antihelden, Boot Camp Clik, Dilated Peoples, S&P
Fav. Producer: Brisk Fingaz,Monroe, Phrequincy, Shuko, Dexter
Lieblingsfilm: Wholetrain, Sin City, Departed

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 57.641.125
Nächster Level: 64.602.553

6.961.428 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Black'n'Proud feat. Franky Kubrick, Juse Ju, Rockstah, Mr. Shiz & Creme Fresh – 8 mal 8
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Morlockk, Ruffkid, JAW & Hiob - Portwein

User Information:
images/avatars/avatar-2580.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 4.453
Guthaben: 23.985 Bucks
Herkunft: Deutschland
Fav. Artist: Pi, Papoose, Youssoupha, Senti,Tunisiano, Jah Cure
Fav. Crew: Saïan Supa Crew, Sniper, D-Block, S.A.S
Fav. Producer: Heatmakerz,Whizz Vienna,Monroe,Skalp, J.Blaze
Fav. CD: Sentino - IBDHH / Pi - Donnerwetter

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.243.129
Nächster Level: 22.308.442

3.065.313 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: Black'n'Proud feat. Franky Kubrick, Juse Ju, Rockstah, Mr. Shiz & Creme Fresh – 8 mal 8
Beat ist richtig gut,aber der erste Rapper hört sich leicht wie Kobra früher an laugh

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 73.328.515
Nächster Level: 74.818.307

1.489.792 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Franky Kubrick im Interview bei Mixery Raw Deluxe
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

User Information:
images/avatars/avatar-2448.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.048
Guthaben: 11.312 Bucks
Herkunft: Bermuda Dreieck
Lieblingsfilm: Sopranos Staffel 1-6

- +
Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.272.308
Nächster Level: 6.058.010

785.702 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Franky Kubrick - Kings (Video)

User Information:
images/avatars/avatar-2399.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.080
Guthaben: 81.891 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: Samy, Banjo, Jones, Damion, Abroo, Megaloh
Fav. Crew: Antihelden, Boot Camp Clik, Dilated Peoples, S&P
Fav. Producer: Brisk Fingaz,Monroe, Phrequincy, Shuko, Dexter
Lieblingsfilm: Wholetrain, Sin City, Departed

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 57.641.125
Nächster Level: 64.602.553

6.961.428 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Amaris & Franky Kubrick - Nein (Teaser)
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Morlockk, Ruffkid, JAW & Hiob - Portwein

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Franky Kubrick - Guten Morgen Deutsch... jaytodadee Upcoming Releases 2 10.05.2010 11:37 Uhr
2. Franky Kubrick veröffentlicht "Guten ... Gleb Deutschrap 16 19.05.2010 20:29 Uhr
3. guten morgen mAsTeR Benutzervorstellungen 8 21.08.2005 12:59 Uhr
4. Franky Kubrick - Schnappt Franky (R4F... Ben Media 12 05.08.2008 22:30 Uhr
5. Guten Morgen Deutschland! FlaOw! Benutzervorstellungen 6 13.03.2006 13:01 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Franky Kubrick - Guten Morgen Deutschland


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv