Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Capone-N-Noreaga - The War Report 2 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Capone-N-Noreaga - The War Report 2
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.724
Guthaben: 54.835 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 29.509.172
Nächster Level: 30.430.899

921.727 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Capone-N-Noreaga - The War Report 2


Release Date:
13. Juli 2010

Label:
Ice H2O Records / EMI Records

Tracklist:
01. Pain
02. Bodega Storires (Feat. The LOX)
03. Dutches Vs. Phillies Vs. Bamboo (Feat. Raekwon)
04. My Attribute
05. Favor For A Favor
06. Hood Pride (Fea. Faith Evans)
07. The Reserves (Feat. Raekwon)
08. With Me (Feat. Nas)
09. Live On, Live Long Pt. 2 (Feat. Tragedy Khadafi)
10. The Oath (Feat. Raekwon & Busta Rhymes)
11. Brother From Another
12. Thug Planet (Feat. Imam Thug & Musaliny)
13. Scarface
14. The Corner (Feat. Avery Storm)
15. Obituary

Review:
Irgendwo zwischen der Erkenntnis, dass "Channel 10" nicht unbedingt eine Großtat war und dem Kontrastprogramm, das die weitläufige Umjubelung von Raekwon's "Cuban Linx"-Fortsetzung bot, muss Capone und Noreaga die glorreiche Idee gekommen zu sein, dem eigenen Klassiker auch einen zweiten Teil nachzuschieben. Nachdem beispielsweise "Rotate" offen als Kompromiss an den Mainstream eingestanden wurde, soll es nun also wieder völlig ungefiltert zugehen. Um auch ja an Raekwon's Erfolg anzuknüpfen, heuert man auch glatt bei dessen Ice H2O Records an und lässt den Chef als Executive mitwirken. Seine kritische Einstellung gegenüber "The War Report 2" sollte man als Konsument deshalb jedoch nicht über Bord werfen.

Man erinnert sich: Die treibende Kraft hinter dem 1997er Klassiker war ein gewisser Tragedy Khadafi, der bis vor kurzem noch hinter schwedischen Gardinen saß und zu spät entlassen wurde, um an hiesigem Album beteiligt zu sein. Nichtsdestoweniger sieht die Liste der Involvierten keinesfalls schlecht aus, neben den auf den ersten Blick ordentlich gewählten Gästen sollte auch die Selektion der zumeist wenig bekannten Producer zu guter Arbeit fähig sein. Denn, wie nicht erst durch die verkorksten jüngsten Soloalben der beiden bewiesen, ist es genau das, was CNN brauchen: Mit den Beats steht und fällt das Unternehmen, das die beiden mit der selbst auferlegten, hochgradig unnötigen Aufgabe, einem unerreichbaren Ideal nachzujagen, gestartet haben. Da das Handwerk ausdrucksstarker, meisterhaft geschmiedeter Street-Banger dieser Tage (genau genommen schon seit einigen Jahren) eine Flaute sondergleichen erlebt und sich nur in einem undankbaren Ableger mäßig kopierter alter Formeln reges Treiben findet, gestaltet sich die Suche nach den richtigen Beats als schwierig. Mit jemandem wie Alchemist zu starten ist da sicherlich keine schlechte Idee: "Pain" garantiert einen ordentlichen Anfang, der auf ein anständiges, wenn auch kein besonderes Album hindeutet. Thematisch bleiben CNN im abgesteckten Terrain, das zu erwarten war - eingangs wird über den täglichen Struggle in der harten Welt berichtet - der "War Report" ist also immer noch aktuell. Da ihr Titel es geradezu fordert, dürfen an dieser Stelle auch CNN vor 13 Jahren mit den heutigen verglichen werden, wobei sich eine Abnahme der Rap-Qualitäten notieren lässt. Noreaga flowt wesentlich behäbiger als damals, sogar die Wortspiele sind an einigen Stellen der LP Grund für verständnisloses Kopfschütteln. Da wäre zum Beispiel ein kurzes Telefongespräch am Ende des von Scram Jones gut produzierten "Bodega Stories" (von The LOX zudem schön abgerundet), in dem N.O.R.E. in einem schlichtweg lächerlichen Superslang eine Weedbestellung aufgibt. Vom gelungenen ersten Teil der Platte kann das jedoch nicht ablenken: Die durchgehend streetlastigen Produktionen halten Erwartungen stand und erlauben sogar das kurze Zwischenspiel mit Faith Evans im etwas charakterloseren "Hood Pride". Zu den Glanzmomenten zählen "Favor For A Favor" (trotz grauenhaftem Intro von Noreaga) und "My Attribute". Mit Eintritt in die zweite Hälfte geht es dann allerdings überraschend spontan abwärts: Gerade noch schlägt "The Reserve" auf die Nackenmuskulatur, da schließt sich Buckwild's "With Me" mit Standardpianopackung und einem erschreckend blassen Nas an. Etwas origineller und trotzdem kolossal versemmelt ist die viel zu erzwungen auf hart getrimmte Interpretation von "Planet Rock" in "Thug Planet", inklusive bescheuerter Hook. Da erfreut nicht einmal das Wiedersehen mit QB's Imam Thug und CNN-Gefolgsmann Musaliny. Die positiven Impulse sind erstaunlich rar: "The Corner" könnte als geistiger Bruder von "Closer" angesehen werden, "The Oath" wäre ohne sein stupides Konzept, das Aufsagen eines nervtötenden Schwurspruchs als Chorus-Ersatz, immerhin einer der besseren Tracks der Platte. Ansonsten steckt im hinteren Teil viel zu viel Pathos: "Brother From Another" weist auf die innige Blutsbruderschaft der beiden hin (no homo), "Live On Live Long Pt. 2" macht als Fortsetzung des ersten Teils (diesmal an Tragedy adressiert) zwar Sinn, missrät aber auf instrumentaler Ebene. Den Abschluss macht das verstorbenen Homies gewidmete "The Obituary", dessen Konzept an dieser Stelle durchaus berechtigt ist, das sich durch einen vollkommen unpassenden Beat von Green Lantern und unnötiges Noreaga-Gesülze zu Beginn aber selbst sabotiert.

Die erste Hälfte der LP ist überraschend gut. Nicht so gut, dass sie einen Titel wie "The War Report 2" rechtfertigen würde - anstatt dieses hoffnungslosen Unterfangens hätte man lieber einen anderen Titel gewählt und lediglich die Qualität alter Tage propagiert -, doch gut genug, um dieser Tage zu bestehen. Umso enttäuschender ist dann natürlich der Einbruch in der zweiten Hälfte. Noch mehr als andere Rapper profitierten CNN bei ihrem Debüt von den Zeichen der Zeit, die Capone und Noreaga das Quantum Glück bescherten, das es zu einem Klassiker braucht. Um dorthin nochmal aus eigener Kraft zu kommen, fehlt Capone und Noreaga (wie den meisten anderen auch) die künstlerische Ader und anscheinend auch die Beständigkeit bei der Wahl guter Beats. "The War Report 2" ist zur Hälfte gut, zur Hälfte vergessenswert und landet somit im Mittelfeld.

Wertung: (2,5 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (2 Bewertungen / 1.5 Ø)


Redakteur:
SnoopFrog
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2407.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.587
Guthaben: 12.780 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Groß-Zimmern
Fav. Artist: Guilty Simpson, Kool G Rap,Nas,Masta Ace...
Fav. Crew: The Roots, Wu Tang,CunninLyinguist s,Atmosphere
Fav. Producer: J Dilla, Dj Premier, Pete Rock, Madlib,Kno,Exile
Fav. CD: Theory Hazit- Extra Credit
Lieblingsfilm: Kill Bill Vol. 1

- +
Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.339.127
Nächster Level: 7.172.237

833.110 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Hab ich eigentlich nicht viel anders erwartet. CNN haben es eigentlich auch noch nie geschafft ein durchweg gutes Album hinzulegen. Werde mir das Ding denke ich auch nicht geben.
User Signatur:
30x28 singen
Momentaner Lieblingssong: Lana Del Rey - Born To Die (konplettes Album)

User Information:
images/avatars/avatar-1493.jpg
Rang: R4F | Technik
Wertung:
Beiträge: 16.289
Guthaben: 57.755 Bucks
Stimmung: Busy
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Nas, Tragedy, Big l, Clipse, Curtis Mayfield
Fav. Crew: Mobb Deep
Fav. Producer: Havoc, Alchemist, K. West, Dr. Dre, Premo
Fav. CD: Nas "Illmatic"
Lieblingsfilm: Pulp Fiction

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 61.742.008
Nächster Level: 64.602.553

2.860.545 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von Oldman
CNN haben es eigentlich auch noch nie geschafft ein durchweg gutes Album hinzulegen.


schockiert
War Report ist ein Alltime Classic.
User Signatur:
Sampler Vol. 2 - Premium Skills<br><a <a href="http://www.rap4fame.de/thread35940.html"><img src="http://www.rap4fame.de/img/r4fsampler/cover/180.jpg" border="0" title="Sampler Vol. 2 - Premium Skills"></a>

Momentaner Lieblingssong: Fashawn - When She Calls

User Information:
images/avatars/avatar-6.gif
Rang: Auf der Gästeliste
Wertung:
Beiträge: 69
Guthaben: 1.340 Bucks
Herkunft: Basel/Schweiz
Fav. Artist: Olli Banjo,Kool Savas,Curse,Evidence ,Nas,Sean P
Fav. Producer: Kno,Spike Miller, Alchemist, Dr. Dre, Snowgoons

- +
Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 176.804
Nächster Level: 195.661

18.857 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

hab bis jetzt nur my attribute als single gehört und das hört sich sehr cool an

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von gatuschi: 26.07.2010 21:06.


User Information:
images/avatars/avatar-2580.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 4.453
Guthaben: 23.985 Bucks
Herkunft: Deutschland
Fav. Artist: Pi, Papoose, Youssoupha, Senti,Tunisiano, Jah Cure
Fav. Crew: Saïan Supa Crew, Sniper, D-Block, S.A.S
Fav. Producer: Heatmakerz,Whizz Vienna,Monroe,Skalp, J.Blaze
Fav. CD: Sentino - IBDHH / Pi - Donnerwetter

- +
Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 18.477.128
Nächster Level: 19.059.430

582.302 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Hab zwar noch nicht oft durchgehört,aber ich stimme der Wertung eher nicht zu. Das Album kommt mir hier viel zu schlecht weg,auch wenn man beim Nachfolger zum "War Report" natürlich viel mehr erwartet hatte. Aber vor allem Noreaga gefällt mir auf manchen Songs: "Hood Pride" geht gut ab,sound-und raptechnisch keineswegs "charakterlos" mMn,außer vllt dem höchstens soliden Inhalt,"Brother From Another" überzeugt auch. Schlimm dagegen finde ich leider die beide schnell nervenden,komisch klingenden "Favor For A Favor" und "My Attribute" ugly3 Grausame Instrumentals.
Würd dem ganzen trotzdem 3 Kronen geben bestätigen

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.055.698
Nächster Level: 64.602.553

8.546.855 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Also ich gebe auch eher 3 Kronen als 2,5. Ich war positiv überrascht. Mein Fav. ist nach anfänglicher Skepisis mittlerweile "Bodega Stories"
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

User Information:
Rang:
Beiträge:
Guthaben: 0 Bucks

- +
User Beitrag:

0 + kein Trag = 00-7

User Information:
images/avatars/avatar-2399.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.080
Guthaben: 81.891 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: Samy, Banjo, Jones, Damion, Abroo, Megaloh
Fav. Crew: Antihelden, Boot Camp Clik, Dilated Peoples, S&P
Fav. Producer: Brisk Fingaz,Monroe, Phrequincy, Shuko, Dexter
Lieblingsfilm: Wholetrain, Sin City, Departed

- +
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 55.391.114
Nächster Level: 55.714.302

323.188 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Capone-N-Noreaga feat. Faith Evans – Hood Pride (Video)
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Morlockk, Ruffkid, JAW & Hiob - Portwein

User Information:
images/avatars/avatar-2035.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.452
Guthaben: 7.560 Bucks
Herkunft: Gibraltar
Fav. Artist: Biggie,Big L,Kurtis Blow,Pun,IT,Nas,Hova ,Em,Game
Fav. Crew: ATCQ,BDP,Juice Crew,JMT,MD,N.W.A. ColdCrush,Wu
Fav. Producer: DJ Premier,Marley Marl,Dr.Dre,9th Wonder,Havoc,LP
Fav. CD: Ready To Die / Illmatic / Midnight Marauders
Lieblingsfilm: Bugsy,Casino,Good Fellas,Scarface,Godf ather1-3

- +
Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.287.953
Nächster Level: 8.476.240

1.188.287 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Die Review hab ich wohl übersehen. Bestätigt leider meine Erwartungen. Werde daher nicht mal reinhören. Das sie nie ein solides Album rausgehauen haben, stimmt allerdings nicht grins
User Signatur:
It's like a jungle sometimes, it makes me wonder how I keep from going under...
Momentaner Lieblingssong: Big L - Casualties Of A Dice Game

User Information:
images/avatars/avatar-2399.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.080
Guthaben: 81.891 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: Samy, Banjo, Jones, Damion, Abroo, Megaloh
Fav. Crew: Antihelden, Boot Camp Clik, Dilated Peoples, S&P
Fav. Producer: Brisk Fingaz,Monroe, Phrequincy, Shuko, Dexter
Lieblingsfilm: Wholetrain, Sin City, Departed

- +
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 55.391.114
Nächster Level: 55.714.302

323.188 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
N.O.R.E. feat. Flavor Flav – Nutcracker (Video)
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Morlockk, Ruffkid, JAW & Hiob - Portwein

User Information:
images/avatars/avatar-2407.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.587
Guthaben: 12.780 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Groß-Zimmern
Fav. Artist: Guilty Simpson, Kool G Rap,Nas,Masta Ace...
Fav. Crew: The Roots, Wu Tang,CunninLyinguist s,Atmosphere
Fav. Producer: J Dilla, Dj Premier, Pete Rock, Madlib,Kno,Exile
Fav. CD: Theory Hazit- Extra Credit
Lieblingsfilm: Kill Bill Vol. 1

- +
Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.339.127
Nächster Level: 7.172.237

833.110 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von Gleb
Zitat:
Original von Oldman
CNN haben es eigentlich auch noch nie geschafft ein durchweg gutes Album hinzulegen.


schockiert
War Report ist ein Alltime Classic.

Auf dem Papier bestätigen
Nee, das Album geht schon in Ordnung, hast Recht. Aber mit "wirklichen" Klassikern kann "War Report" auch nicht mithalten.
User Signatur:
30x28 singen
Momentaner Lieblingssong: Lana Del Rey - Born To Die (konplettes Album)

User Information:
images/avatars/avatar-2604.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.791
Guthaben: 12.166 Bucks
User des Jahres 2008


- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 25.097.949
Nächster Level: 26.073.450

975.501 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:



Würde mich interessieren ob die zwischen 1995 und 1998 noch mehr solche Gestörtheiten aufgenommen haben und wenn wer die DATS hat.

Wie wack der Noreaga doch geworden ist - erbärmlich... puke

TWRII = DRECK nicht nicht schlecht oder passabel, sondern Victor sollte sich dafür ins Gesicht schiessen. Freddie Foxxx dieser alte Schlapschwanz disst Nore und macht dann 10 Jahre danach einige Tracks mit ihm. Hip-Hop/Rap - 99.9% FAKE

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von stiefel: 10.04.2012 01:32.

User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-1493.jpg
Rang: R4F | Technik
Wertung:
Beiträge: 16.289
Guthaben: 57.755 Bucks
Stimmung: Busy
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Nas, Tragedy, Big l, Clipse, Curtis Mayfield
Fav. Crew: Mobb Deep
Fav. Producer: Havoc, Alchemist, K. West, Dr. Dre, Premo
Fav. CD: Nas "Illmatic"
Lieblingsfilm: Pulp Fiction

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 61.742.008
Nächster Level: 64.602.553

2.860.545 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Dick der Track.

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Capone-N-Noreaga - The War Report SnoopFrog Reviews 10 03.05.2010 09:34 Uhr
2. Capone-N-Noreaga - The War Report 2 SnoopFrog Upcoming Releases 11 22.07.2010 11:51 Uhr
3. Capone-N-Noreaga planen "The War Repo... Asimero East Coast 10 17.05.2012 16:16 Uhr
4. Capone-N-Noreaga - Hug The Block DaKey Media 2 10.06.2008 18:16 Uhr
5. Capone-N-Noreaga feat. Nas - With Me jaytodadee Media 1 12.07.2010 13:14 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Capone-N-Noreaga - The War Report 2


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv