Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Mopz Wanted - Begleiterscheinungen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Mopz Wanted - Begleiterscheinungen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2399.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.080
Guthaben: 81.891 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: Samy, Banjo, Jones, Damion, Abroo, Megaloh
Fav. Crew: Antihelden, Boot Camp Clik, Dilated Peoples, S&P
Fav. Producer: Brisk Fingaz,Monroe, Phrequincy, Shuko, Dexter
Lieblingsfilm: Wholetrain, Sin City, Departed

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 55.732.756
Nächster Level: 64.602.553

8.869.797 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Mopz Wanted - Begleiterscheinungen


Release Date:
16. Juli 2010

Label:
Pose Off Records

Tracklist:
01. Von Kopf bis Fuß
02. Neues Spiel altes Glück
03. Feuer auf Eis
04. Freunde (Feat. Franksta, Pitza, Plus, Tatwaffe & Def Benski)
05. Ein Stück weit ich
06. Heimat (Feat. Eylem)
07. Karussell
08. Immer noch (Feat. Daez, Mirko Polo & Sinuhe)
09. Auf einen Nenner (Feat. Rohdiamanten)
10. Discolichter
11. Über die Angst
12. Auf hoher See
13. Mit meinen Augen
14. Was sein wird wird sein

Review:
Als Newcomer kann und darf man Mopz Wanted beim besten Willen nicht mehr bezeichnen, auch wenn sicherlich viele jüngere HipHop-Hörer hierzulande noch nie etwas von ihm gehört haben dürften. Die Chronik seines (Solo-)Schaffens beginnt im Jahre 2004. In besagtem Jahr veröffentlichte er sein Debütalbum "Zeichensprache", wobei v.a. die Singleauskopplung "Vom Ganzen Herzen" für viel Respekt innerhalb der Szene sorgen konnte. Im Jahre 2007 folgte die zweite LP "Ein neuer Morgen", welche für viele Heads ein Kandidat für das Album des Jahres darstellte und hervorragende Kritiken einfahren konnte. Da ist es nur logisch, dass jetzt, drei Jahre später, das dritte Studioalbum "Begleiterscheinungen" folgt und an ebendiese tollen Erfolge anknüpfen soll. Komplett von Mopz Wanted selbst produziert, aufgenommen und abgemischt und mit Gastauftritten von Def Benski, Sinuhe, Franksta, Rohdiamanten, Daez, Mirko Polo, Pitza und Plus versehen, kann man "Begleiterscheinungen" seit dem 16. Juli käuflich erwerben.

Unterstützung erhält der mittlerweile in Köln sesshafte Emcee wie bei seinen beiden Vorgängeralben erneut vom Kölner Label Pose Off Records, über welches "Begleiterscheinungen" erscheint. Bereits mit dem als Intro fungierenden "Von Kopf bis Fuß wird klar, wohin diese Platte gehen wird. Der ehemalige Breaker (auch wenn es abgedroschen klingen mag) lebt, fühlt und atmet HipHop wie kaum ein anderer in der Szene. Über einen eingehenden Beat rappt er darüber, wie er mit HipHop in Kontakt kam: "Es kribbelt in allen Nervenzellen, seit dem ersten Hören hab ich Hip Hop im Blut / versuch die Verbindung dazu herzustellen, "I'm Lost in Music" von Kopf bis Fuß/". Warum Mopz trotz der sensationellen Kritiken zu seinen letzten beiden Alben und unbestreitbar weit überdurchschnittlich vorhandenen lyrischen Fähigkeiten nicht in aller Munde ist, wird auch nach Tracks wie "Feuer auf Eis" oder "Neues Spiel neues Glück" alles andere als klar. Mopz Wanted besticht neben seiner Lyrik vor allem durch seine Glaubwürdigkeit. Gewisse Parallelen zu Curse sind nicht von der Hand zu weisen und das ist in keinster Weise negativ gemeint. Jeder Vers, jede Zeile wirkt einfach authentisch und sympathisch, daneben verfügt er über die Gabe, Geschichten bildhaft an den Hörer weiterzugeben, ein Storyteller wie er im Buche steht:

"Meine trostlosen Songs holten mich aus der Einsamkeit/
Auch wenn der Tod eines Tages kommt – ich bin allzeit bereit/
muss akzeptieren, dass sich nicht jeder Fehler ändert/
flieg im Blatt Papier des Seelenklempners und schrei: "We are the Champions"!
"

Im Vergleich zu den beiden Vorgängeralben sind auf "Begleiterscheinungen" deutlich mehr Gäste vertreten, die aber unterm Strich größtenteils eine klasse Leistung abliefern. Da ist z.B. "Heimat" mit Sängerin Eylem, welches durch die schöne Hook plus starke Lyrics ein absolutes Highlight darstellt. Die beiden Kölner Ninjoe und Grantill, besser bekannt als Rohdiamanten, liefern gemeinsam mit Mopz über einen schönen Piano-Beat mit "Auf einen Nenner" gleich die nächste Perle ab und auch "Immer noch", auf welchem Daez, Mirko Polo und Sinuhe zusätzlich zu Mopz Parts abliefern, steht den beiden letztgenannten Tracks in nicht viel nach. Mopz' größte Stärke sind sicherlich nicht die mehrsilbigen Reimketten oder überlustige Punchlines, vielmehr weiß er durch hervorragendes Storytelling und mitreißende Geschichten zu überzeugen. Da passt nicht immer unbedingt jede Silbe, trotzdem ist das technisch so solide, dass es an Mopz' Rapstil nicht wirklich etwas auszusetzen gibt. Seine eben genannte Stärke stellt er mit Tracks wie "Karussell, in dem er sein Leben mit einem Rummelplatz vergleicht, unter Beweis ("Das Leben ist eine Kirmes, ich fahre Karussell"). Auch das starke "Discolichter", welches, wie schon erahnen lässt, einen Discobesuch Revue passieren lässt, oder das ehrliche "Ein Stück weit Ich, in dem Mopz dem Hörer einen Einblick in seine Jugend, fernab von Ghettostorys, gewährt und seinen Weg zum Erwachsenwerden nochmal Revue passieren lässt, stehen dem in nichts nach. Dass Mopz Wanted auch ab und zu von Selbstzweifeln geplagt wird, erklärt er in dem guten "Über die Angst und spätestens nach "Mit meinen Augen stellt der Hörer fest, dass Mopz neben gutem Storytelling ebenfalls zu starken gefühlvollen, deepen Songs in der Lage ist. Auch der Allstar-Track Freunde, welcher Tatwaffe, Def Benski, Franksta, Pitza und Plus featurt, fällt nicht, wie viele andere Posse-Tracks, ins Mittelfeld ab, vielmehr liefern alle beteiligten Rapper gute Parts zum Thema falsche Frenschaften ab:

"Nicht nur ein Feind schafft Feindschaft
weil lieber leiden dich feige macht
doch nur ein Freund schaft Freundschaft
während Leidenschaft Leiden schafft
Ich war open minded, jetzt geht mein Kopf wie Rechnungen viel zu selten auf
denn im Gegensatz zu dir hab ich von Freunden nicht nur Geld gebraucht
"

Wer verschachtelte Mehrfachreime, lustige Punchlines oder Kokstickerbusiness unbedingt auf einem Rapalbum haben will, der sollte am besten die Finger von Mopz Wanteds drittem Album "Begleiterscheinungen" lassen. Für die Heads, die auf gutes Storytelling, deepe Tracks und Rap mit Inhalt stehen, ist diese LP hingegen mehr als zu empfehlen. Wer den zwei letzten Alben von Mopz Wanted etwas abgewinnen konnte, der wird auch mit diesem Album definitiv etwas anfangen können. Positiv festzuhalten bleibt, dass auf "Begleiterscheinungen" kein einziger Song der 14 vorhandenen in irgendeiner Art und Weise abfällt, Mopz verfügt zudem über starke Producer-Skills, alle Tracks wurden von ihm selbst gefertigt, hauptsächlich auf Samples basierend, schlicht und daher keinesfalls überladen, wissen die Beats ausnahmslos zu gefallen. Lyrisch können dem gebürtigen Sauerländer sowieso nicht viele Rapper hierzulande das Wasser reichen. Starkes 4-Kronen-Album, welches eine noch höhere Wertung nur knapp verpasst.

Wertung: (4 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (1 Bewertung / 4 Ø)


Redakteur:
jaytodadee
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Morlockk, Ruffkid, JAW & Hiob - Portwein

User Information:
images/avatars/avatar-2235.gif
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 337
Guthaben: 1.860 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Bonn
Fav. Artist: Mnemonic
Fav. Crew: Looptroop
Fav. Producer: Shuko
Fav. CD: Absolute Beginner - Bambule
Lieblingsfilm: Fear And Loathing In Las Vegas

- +
Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 916.211
Nächster Level: 1.000.000

83.789 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Gute Review zu einem überragenden Album. Bei Mopz kann man echt nix verkehrt machen. Wenn man auf seine Art von (ehrlichem) Rap steht, kann im Grunde blind zugreifen. Die Features sind wirklich durch die Bank weg gut und es ist schön mal wieder ein Album mit gleich zwei bzw. drei Posse-Tracks zu haben. Hat so schönen Session-Charakter.
User Signatur:
"Mach wie ein Affe macht!!"


Momentaner Lieblingssong: Mnemonic - Ende vom Anfang

User Information:
images/avatars/avatar-2399.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.080
Guthaben: 81.891 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Stuttgart
Fav. Artist: Samy, Banjo, Jones, Damion, Abroo, Megaloh
Fav. Crew: Antihelden, Boot Camp Clik, Dilated Peoples, S&P
Fav. Producer: Brisk Fingaz,Monroe, Phrequincy, Shuko, Dexter
Lieblingsfilm: Wholetrain, Sin City, Departed

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 55.732.757
Nächster Level: 64.602.553

8.869.796 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Mopz Wanted feat. Eylem - Heimat (Video)
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Morlockk, Ruffkid, JAW & Hiob - Portwein

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 70.773.374
Nächster Level: 74.818.307

4.044.933 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Video hinterlässt einen interessanten Eindruck. Werd vielleicht mal reinhören.
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

User Information:
images/avatars/avatar-2580.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 4.453
Guthaben: 23.985 Bucks
Herkunft: Deutschland
Fav. Artist: Pi, Papoose, Youssoupha, Senti,Tunisiano, Jah Cure
Fav. Crew: Saïan Supa Crew, Sniper, D-Block, S.A.S
Fav. Producer: Heatmakerz,Whizz Vienna,Monroe,Skalp, J.Blaze
Fav. CD: Sentino - IBDHH / Pi - Donnerwetter

- +
Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 18.593.438
Nächster Level: 19.059.430

465.992 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Finde auch die Review passt perfekt zum Album,dass wirklich ein Meisterwerk in Sachen persönlichem Storytelling geworden ist bestätigen Vielleicht passt das so insgesamt mehr in den Herbst anstatt in den Sommer,aber ansonsten wirklich interessante Songs,die allesamt gut produziert worden sind und auch die Feats fallen da nich negativ raus. Für einen Emcee den ich bisher noch nie gehört habe ist das wirklich ein verdammmt gutes Album!

User Information:
images/avatars/avatar-2451.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 14.118
Guthaben: 24.069 Bucks
Stimmung: ...
Herkunft: Remscheid
Fav. Artist: N.Seagal, Christuz1, Sniper, Saschbob, Pavel, Koch
Fav. Crew: Higher Airlines
Fav. Producer: JazzPotato, Untergrundlappen

- +
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.424.452
Nächster Level: 64.602.553

8.178.101 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Wieder ein sehr starkes Album. Für mich bisher das beste Deutschrapalbum des Jahres.
User Signatur:
Hip Hop
Momentaner Lieblingssong: Sniper - Guru-Tribute

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Mopz Wanted - Tour Asimero Events 0 20.04.2007 15:55 Uhr
2. Mopz Wanted - Begleiterscheinungen Asimero Upcoming Releases 2 10.06.2010 20:50 Uhr
3. Mopz Wanted - Ein neuer Morgen Flo Reviews 6 29.05.2007 19:39 Uhr
4. Mopz Wanted: "Ein neuer Morgen" Asimero Deutschrap 0 20.04.2007 16:00 Uhr
5. Mopz Wanted - Ein neuer Morgen Asimero Upcoming Releases 2 06.01.2009 01:25 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Mopz Wanted - Begleiterscheinungen


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv