Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Youssoupha - Sur Les Chemins Du Retour » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Youssoupha - Sur Les Chemins Du Retour
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2580.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 4.453
Guthaben: 23.985 Bucks
Herkunft: Deutschland
Fav. Artist: Pi, Papoose, Youssoupha, Senti,Tunisiano, Jah Cure
Fav. Crew: Saïan Supa Crew, Sniper, D-Block, S.A.S
Fav. Producer: Heatmakerz,Whizz Vienna,Monroe,Skalp, J.Blaze
Fav. CD: Sentino - IBDHH / Pi - Donnerwetter

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.123.821
Nächster Level: 22.308.442

3.184.621 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Youssoupha - Sur Les Chemins Du Retour


Release Date:
12. Oktober 2009

Label:
Hostile / Bomayé Music / EMI Music

Tracklist:
01. Aéroport
02. Apprentissage
03. Itinéraire d'un bledard devenu banlieusard
04. A force de le dire
05. Le ghetto n'est pas un abri
06. Calmement
07. Escale (Interlude)
08. La même adresse
09. Le message
10. L'effet papillon
11. Check de l’épaule (Feat. S-Pi)
12. Dans la légende (Feat. Ayna)
13. Quinze ans en arrière

Review:
Der aus dem damaligen Kriegsgebiet Zaire, dem heutigen Kongo, stammende Youssoupha Mabiki, den meisten wohl besser bekannt als der Pariser Streetrap-Star Youssoupha, hätte nach einem mäßigen Start der eigenen Rap-Karriere und der anschließenden Entscheidung Ende der Neunziger, das Rap-Geschäft hinter sich zu lassen und ein Studium zu beginnen, wohl fast das Dasein eines sogenannten "ewigen Talents" gefristet, von denen wie im Fußball nur wenige später doch noch einmal eine zweite Chance bekommen und sie nutzen. Doch Youssoupha, der im Kindesalter als Bürgerkriegsflüchtling in einer Pariser Banlieue landete, hat Glück und dank der Hilfe eines engen Emcee-Kollegen kehrt er zurück und stellt im Jahr 2004 sein erstes Streetalbum "Eternel Recommencement" auf die Beine, was ganz Frankreich entzückt und ihn gleich zu einem der größten Hoffnungsträger des Landes macht. Mit seinem Solodebüt "À Chaque Frère" im Jahr 2007 unterstreicht Youssoupha sein riesiges Potential und bringt alle Kritiker zum Schweigen. Nicht nur begnadete Rap-Skills und sein Wortwitz zeichnen den Pariser aus, sondern auch eine Themenvielfalt gepaart mit einer Menge an sozialkritischen Messages, ohne dass Youssoupha jedoch auch nur ansatzweise den Status eines wahren Streetrappers zu verlieren droht. Im Jahr 2009 folgt dann das zweite Soloalbum namens "Sur Les Chemins Du Retour", welches an das hohe Niveau des Vorgängers anknüpfen soll.

Nach einem düster klingenden Intro in Form von "Aéroport", in dem Youssoupha seine Herkunft aus Afrika und seine neue Heimat Frankreich kritisch beleuchtet, leiten Pianoklänge und ein pumpender Beat das erste große Highlight der Platte in Form des melancholisch klingenden "Apprentissage" ein, in dem sich ein ehrlicher Youssoupha mit starkem Flow jeglichen Ballast von der Seele rappt und dem Hörer erzählt, was er alles bereits über das Leben und seine Schwierigkeiten hätte lernen müssen. Schon direkt am Anfang schafft es Youssoupha, den Hörer dank des starken Beats und der fesselnden Lyrics in seinen Bann zu ziehen, und der erste Ohrwurm der Platte hat sich bereits fest eingenistet. Die Stimme eines Navigationssystems und ein erneut starker Beat inklusive starkem Refrain kündigen das ebenfalls nachdenklich stimmende "Itinéraire d'un bledard devenu banlieusard" an, in dem Youssoupha erneut überzeugend über die Schwierigkeiten des Lebens in den Banlieues rappt und die aussichtlose Suche nach dem Paradies und einer besseren Welt beschreibt: "Maladif la vie de rêve nous intéresse mais dis moi comment trouver le paradis avec un GPS". Nach zwei weiteren inhaltsstarken Songs, auf denen Youssoupha auf zwei erneut hervorragenden und mächtigen Instrumentals alle seine Stärken ausspielt, folgt das bombastische "Calmement", das endgültig alles in Schutt und Asche legt und auch den letzten Zweifler am Pariser Rapper verstummen lässt. Das hat sich wohl auch Youssoupha gedacht, denn nachdem er zu Anfang des Songs fragt "T'avais jamais entendu du rap francais?", liefert er dem Hörer mit beeindruckendem Flow auf einem schnellen und pumpenden Beat ein Paradebeispiel für die perfekte Umsetzung von französischem Sprechgesang. Nach einem kurzen Interlude präsentiert sich Youssoupha in "La même adresse" auf einem ruhigeren und erneut melancholischen Beat inklusive Piano- und Streicherbegleitung wieder nachdenklicher und berichtet voller Sozialkritik vom schwierigen Leben in den Pariser Banlieues, den dort wie in Gefängnissen lebenden Mitmenschen und den Fehlern des Staates und der Polizei, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen. Youssouphas Erfolg ist wohl auch der Tatsache geschuldet, dass der Pariser wie wenige andere die "Stimme des Volkes" spricht und sich für seine Mitmenschen einsetzt:

"Tous à la même adresse, commissariat du 18ième ,
La où ma commère a perdu la vie et que Dieu soutienne,
Sa famille face aux peines qui appauvrissent,
On dit que la police nous protège, mais qui nous protège face à la police
"

[...]

"On nous demande de nous intégrer en même temps on nous ghettoïse,
J’peux pas l’inscrire sur le panthéon alors j’le chante Aux immigrés,
la patrie non reconnaissante.
"

Kaum hat man diesen Song hinter sich gelassen und fragt sich, welche musikalischen Highlihgts der Pariser noch in seiner Hinterhand hält, erwartet einen mit dem überragenden "Le message" das nächste Highlight des Albums, auf dem man neben einem wunderschönen Refrain und einem verträumten Beat auch erneut sehr eindringliche und ehrliche Lyrics in Form mehrerer Briefe geboten bekommt. Das Ganze wird durch einen fast engelsgleichen Chor-Gesag abgerundet, der den Track wunderschön ausklingen lässt. Es folgt Youssouphas musikalische Interpretation des Schmetterlingseffekts, diesmal eher ein harter Battletrack, bis Youssoupha auf zwei erneut wahnsinnig starken Songs jeweils seine einzigen Feature-Gäste S-Pi und die überzeugende Sängerin Ayna präsentiert, welche ihrerseits mit gelungenem Gesangsbeitrag das sehr melodiöse "Dans la légende" abrundet. "Check de l'épaule" stellt soundtechnisch ein perfektes Zusammenspiel zwischen einem wahnsinnigen, leicht elektronischen Beat und einem Youssoupha in Bestform dar, der diesmal auch die ein oder andere starke Punchline auf den Hörer niederschmettern lässt: "Faut qu'on sauve les mineurs lorsque la vie menace, ils rêvent d'être blindés comme le dealer de Amy Winehouse". Selten hat es in den letzten Jahren in unserem Nachbarland ein Album gegeben, auf dem der Künstler ein wahnsinnig hohes Niveau fast mit jeder Zeile und jedem Taktschlag des Beats noch einmal ein wenig steigern konnte.

Alles in allem ist Youssoupha mit "Les chemins du retour" ein wahres musikalisches Meisterwerk gelungen, das wohl das Beste ist, was die neue Generation des französischen HipHops bisher zustande gebracht hat. Neben fast durch die Bank weg grandiosen und bombastischen Instrumentals überzeugt der Pariser auch mit seinen authentischen Geschichten rund um sein Leben und die Banlieues, verpackt in starke Reime und einen sehr variablen Flow, mit dem sich der Rapper in jedem Tempo jedem seiner monströsen Beats perfekt anpassen kann. Aufgrund all dieser Aspekte und der Tatsache, dass kein einziger Track den Hörgenuss auch nach mehrmaligem Hören der Platte zu stören vermag, hat sich der junge Pariser 4,5 Kronen verdient, die es in den kommenden Jahren erst einmal zu toppen gilt.

Wertung: (4,5 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (2 Bewertungen / 4.25 Ø)


Redakteur:
Sonny

User Information:
images/avatars/avatar-2407.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.587
Guthaben: 12.780 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Groß-Zimmern
Fav. Artist: Guilty Simpson, Kool G Rap,Nas,Masta Ace...
Fav. Crew: The Roots, Wu Tang,CunninLyinguist s,Atmosphere
Fav. Producer: J Dilla, Dj Premier, Pete Rock, Madlib,Kno,Exile
Fav. CD: Theory Hazit- Extra Credit
Lieblingsfilm: Kill Bill Vol. 1

- +
Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.714.828
Nächster Level: 7.172.237

457.409 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Mir französischem Hip Hop steh ich echt in einem Zwiespalt. Auf der einen Seite finde ich, dass er der qualitativ hochwertigste Rap in Europa ist, auf der anderen Seite kann ich die Sprache net ab und versteh halt auch enfach nix.
User Signatur:
30x28 singen
Momentaner Lieblingssong: Lana Del Rey - Born To Die (konplettes Album)

User Information:
images/avatars/avatar-2580.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 4.453
Guthaben: 23.985 Bucks
Herkunft: Deutschland
Fav. Artist: Pi, Papoose, Youssoupha, Senti,Tunisiano, Jah Cure
Fav. Crew: Saïan Supa Crew, Sniper, D-Block, S.A.S
Fav. Producer: Heatmakerz,Whizz Vienna,Monroe,Skalp, J.Blaze
Fav. CD: Sentino - IBDHH / Pi - Donnerwetter

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.123.821
Nächster Level: 22.308.442

3.184.621 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von Oldman
Mir französischem Hip Hop steh ich echt in einem Zwiespalt. Auf der einen Seite finde ich, dass er der qualitativ hochwertigste Rap in Europa ist, auf der anderen Seite kann ich die Sprache net ab und versteh halt auch enfach nix.


Klar,die Sprachbarriere ist wohl für viele das Problem mit französischem HipHop,aber wie du schon sagst sind da viele Sachen qualitativ herausragend,egal ob es die alten Legenden IAM oder eben neue Leute wie Youssoupha sind. Aber selbst wenn man die Sprache nich so mag,Song wie hier zum Beispiel "Le Message","La même adresse" oder "Calmement" sollten einen trotzdem umhauen bestätigen

User Information:
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 4.733
Guthaben: 9.250 Bucks

- +
Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 15.395.153
Nächster Level: 16.259.327

864.174 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Die Review klingt super. Werde mal reinhören.

User Information:
images/avatars/avatar-2580.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 4.453
Guthaben: 23.985 Bucks
Herkunft: Deutschland
Fav. Artist: Pi, Papoose, Youssoupha, Senti,Tunisiano, Jah Cure
Fav. Crew: Saïan Supa Crew, Sniper, D-Block, S.A.S
Fav. Producer: Heatmakerz,Whizz Vienna,Monroe,Skalp, J.Blaze
Fav. CD: Sentino - IBDHH / Pi - Donnerwetter

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.123.821
Nächster Level: 22.308.442

3.184.621 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von KrAsuS
Die Review klingt super. Werde mal reinhören.


Freut mich,bin mal gespannt auf dein Feedback irgendwann smile

User Information:
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 4.733
Guthaben: 9.250 Bucks

- +
Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 15.395.153
Nächster Level: 16.259.327

864.174 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Das kann noch dauern, da ich gerade die ganze Zeit nur "Le Message" höre. grins Die Hook hat es mir angetan. lov

User Information:
images/avatars/avatar-2407.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.587
Guthaben: 12.780 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Groß-Zimmern
Fav. Artist: Guilty Simpson, Kool G Rap,Nas,Masta Ace...
Fav. Crew: The Roots, Wu Tang,CunninLyinguist s,Atmosphere
Fav. Producer: J Dilla, Dj Premier, Pete Rock, Madlib,Kno,Exile
Fav. CD: Theory Hazit- Extra Credit
Lieblingsfilm: Kill Bill Vol. 1

- +
Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.714.828
Nächster Level: 7.172.237

457.409 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Album ist musikalisch wirklich ne Bombe, gerade "Le Message", wie Krasus es wohl auch sieht. Echt schade, dass ich echt null verstehe von den scheinbar guten Texten. Finde es umso erstaunlicher wie du mit dieser grauenhaften Sprache klar kommst, Sonny laugh .

User Information:
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 4.733
Guthaben: 9.250 Bucks

- +
Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 15.395.153
Nächster Level: 16.259.327

864.174 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich verstehe leider auch viel zu wenig... traurig

User Information:
images/avatars/avatar-2580.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 4.453
Guthaben: 23.985 Bucks
Herkunft: Deutschland
Fav. Artist: Pi, Papoose, Youssoupha, Senti,Tunisiano, Jah Cure
Fav. Crew: Saïan Supa Crew, Sniper, D-Block, S.A.S
Fav. Producer: Heatmakerz,Whizz Vienna,Monroe,Skalp, J.Blaze
Fav. CD: Sentino - IBDHH / Pi - Donnerwetter

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.123.821
Nächster Level: 22.308.442

3.184.621 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Die Texte zu verstehen macht es in den meisten Fällen noch hörenswerter, das stimmt laugh Aber freut mich das euch das Album auch gut gefählt, ist soundtechnisch und raptechnisch wirklich stark bestätigen

User Information:
images/avatars/avatar-844.jpg
Rang: Rechte Hand
Wertung:
Beiträge: 1.188
Guthaben: 1.840 Bucks
Herkunft: Oberbayern
Fav. Artist: Jay-Z, Kanye West, Youssoupha
Lieblingsfilm: Dark Knight, Bad Boys 2, Soldat James Ryan, MIIS

- +
Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.976.040
Nächster Level: 5.107.448

131.408 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Das Album ist ja der absolute Hammer. Weil ich kaum Franz-Rap hör, wars bei mir eher zufällig. Aber da ist echt kein einziger schlechte Track drauf. Ist schon so krass, dass wirklich starke Songs gar nicht auffallen, weil so krank starke Songs drauf sind. Dauerrotation!

User Information:
images/avatars/avatar-2580.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 4.453
Guthaben: 23.985 Bucks
Herkunft: Deutschland
Fav. Artist: Pi, Papoose, Youssoupha, Senti,Tunisiano, Jah Cure
Fav. Crew: Saïan Supa Crew, Sniper, D-Block, S.A.S
Fav. Producer: Heatmakerz,Whizz Vienna,Monroe,Skalp, J.Blaze
Fav. CD: Sentino - IBDHH / Pi - Donnerwetter

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.123.821
Nächster Level: 22.308.442

3.184.621 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Youssoupha - Revolver (Video)


Erster Clip aus dem kommenden digitalen Mixtape "En Noir Et Blanc".

User Information:
images/avatars/avatar-2580.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 4.453
Guthaben: 23.985 Bucks
Herkunft: Deutschland
Fav. Artist: Pi, Papoose, Youssoupha, Senti,Tunisiano, Jah Cure
Fav. Crew: Saïan Supa Crew, Sniper, D-Block, S.A.S
Fav. Producer: Heatmakerz,Whizz Vienna,Monroe,Skalp, J.Blaze
Fav. CD: Sentino - IBDHH / Pi - Donnerwetter

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.123.821
Nächster Level: 22.308.442

3.184.621 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Youssoupha - Rap Franc CFA (Video)


Zweite Videoauskopplung aus dem kommenden, digitalen Mixtape "En Noir Et Blanc".

User Information:
images/avatars/avatar-2609.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 6.075
Guthaben: 28.142 Bucks
Herkunft: Nähe Stuttgart
Fav. Artist: Freddie Gibbs, J. Cole, Curren$y, MF Doom
Fav. Crew: Black Hippy, Wu-Tang Clan, CunninLynguists
Fav. Producer: J Dilla,Kanye West,Madlib,DJ Premier, 9th Wonder,.
Fav. CD: Wu-Tang Clan - Enter The Wu-Tang
Lieblingsfilm: The Green Mile, Dark Night,....

- +
Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 14.613.424
Nächster Level: 16.259.327

1.645.903 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Auch für mich noch etwas gelungener als das vorherige Album. Insgesamt ist das musikalisch einfach nochmal ne Stufe höher einzuordnen. "Le Message" & "Quinze Ans En Arriere" sind hier meine zwei klaren Favoriten.

4 Kronen.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Common - Blue Sky

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Youssoupha - Sur Les Chemins Du Retou... Asimero Upcoming Releases 0 25.09.2009 12:17 Uhr
2. Professor X & The Chem Lab - Hydro-Th... Asimero Upcoming Releases 1 02.03.2007 17:41 Uhr
3. La Fouine - Aller Retour Asimero Upcoming Releases 0 17.02.2007 11:08 Uhr
4. M-Riebold - Retour (Michael Jackson T... Marvlife Media 1 28.06.2009 19:19 Uhr
5. Youssoupha - Clashes Sonny Media 2 12.05.2011 11:41 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Youssoupha - Sur Les Chemins Du Retour


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv