Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Hell Razah - Heaven Razah » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Hell Razah - Heaven Razah
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.789
Guthaben: 54.860 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 32.121.911
Nächster Level: 35.467.816

3.345.905 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Hell Razah - Heaven Razah


Release Date:
28. September 2010

Label:
Nature Sounds

Tracklist:
01. The Arrival (Intro)
02. Negro Angelitos
03. Book Of Heaven Razah
04. Medical Kush
05. Raised In Hell
06. Fear Of God
07. Cinematic
08. Return Of The Renaissance (Feat. R.A. The Rugged Man)
09. Kids In The Street
10. A Brooklyn Tale (Feat. Shabazz The Disciple)
11. Selah (A Thug's Prayer)
12. Dear Lord (Project Heaven)
13. My Testimony (Feat. Darnell McClain)
14. Heaven On Earth (Feat. Timbo King & Darnell McClain)
15. Armageddon (Heaven & Hell)

Review:
Zurück aus dem Reich der Halbtoten: Nachdem Hell Razah vor dreieinhalb Jahren mit der Veröffentlichung seines offiziellen Debüts eine Release-Flut ankündigte, die sich in der Folgezeit in der Tat zu bewahrheiten schien, war es die letzten zwei Jahre überraschend still. In die Öffentlichkeit meldet er sich 2010 abseits der Musik mit der Nachricht zurück, dass er sich im Krankenhaus und im Koma befinde. Das Album namens "Heaven Razah", das bereits nach "Renaissance Child" angekündigt wurde und das als zweites auf Nature Sounds erscheinen würde (und deswegen auch groß und breit als Sophomore angekündigt wurde), sei aber schon fertig. Inzwischen geht es Razah wesentlich besser, er ist auf Reha und kann die Veröffentlichung miterleben.

Wäre nicht bekannt, dass Razah's Krankenhausaufenthalt nach Abschluss der Aufnahmen stattfand, man hätte dieses Album als logische Folge davon angesehen: Ein wiederauferstandener, noch geläuterterer Razah illustriert schon auf dem Cover den mit Engelsflügeln bewerkstelligten Aufstieg von Hölle zum Himmel, um dem schon länger angekündigten Namenswechsel bestmöglichen Ausdruck zu verleihen. Abgesehen von der Fragwürdigkeit der sich bereits im Voraus abzeichnenden Intensivierung gewisser lyrischer Interessen stellt Razah dann aber doch recht interessante Eckdaten zusammen: Auf zu viele Gäste wird verzichtet, in der Produzentenliste tummeln sich mit 4th Disciple, Mathematics, Bronze Nazareth, Godz Wrath und Ayatollah ganz eindeutig die richtigen Namen und selbst Dev 1 (ganze viermal und somit am häufigsten vertreten) ist alles andere als ein Stümper. Das ändert zwar nichts daran, dass Razah auf der Performance-Ebene weiter von den hungrig-heiseren Anfangstagen abdriftet und weiterhin die Parallelen zu Killah Priest pflegt, sollte aber selbst die kritischsten Hörer wohlwollender stimmen. Gerade deshalb ist es wohl so überraschend, wie wenig Großartiges auf "Heaven Razah" passiert. Damit ist die Katze schon aus dem Sack, und um sie noch etwas zu konkretisieren: "Renaissance Child" mochte schon bei dem einen oder anderen nicht auf fruchtbaren Boden gefallen sein, doch unleugbar hatte es seine starken Momente mit einigen sehr ausgeprägten Songs; "Razah's Ladder" profitierte vom atmosphärischen und geschlossenen Gerüst von BSBD; dieses Album ist größtenteils eher wie "Ultra Sounds": immer gut hörbar, nie überragend - die zusammengefasste Formel einer Einheitsrezension, die sich auf unzählige Alben anwenden ließe. Doch wie oft kommt es schon vor, dass der schlechteste Track einer LP von Bronze Nazareth (und seinem Bruder) stammt? "Medical Kush" jedenfalls bringt dieses Kunststück mit einem tödlichst nervigen Piano-Sample fertig. Die Texte von Razah ziehen dabei relativ spurlos am Hörer vorbei. Statt mit feurigen Höllenreimen wird nun die weise Schiene gefahren, es mischen sich spirituelle Ansätze (vorwiegend mit Bibel-Referenzen) mit historischen Fehlinterpretationen. Abwechslung gibt es nur selten, beispielsweise mit dem selbsterklärenden "Kids In The Street", bei dem Ayatollah unter seinen Möglichkeiten bleibt. Selbiges gilt für 4th's "Cinematic", das mit intensiver Streichernutzung trotzdem gut funktioniert und Raziel's Blaxploitation-Tribut gelungen untermalt. Schöne Momente bietet auch das eher melancholische "Book Of Heaven Razah", ebenso wie "A Brooklyn Tale" mit starkem Zusammenspiel mit 'Bazz. Das Aufeinandertreffen mit dem Rugged Man (dem Tragedy diesmal leider fernblieb) fällt - in Erwartungen einer mäßigen Fortsetzung - ebenfalls erstaunlich angenehm aus. Später läuft das Album dann ganz gemütlich Richtung Ziellinie, um mit einem für Havoc-Verhältnisse keinesfalls schlechten "Armageddon" die (ganz und gar nicht stürmischen) Pforten zu schließen.

Man schätzt Hell Razah durchaus für seine Lyrics, da sie ihren eigenen Charakter haben und sich selbst von denen eines Killah Priest (mit dem Razah dieser Tage zu Recht oft verglichen wird) leicht unterscheiden. Was hier jedoch abgeliefert wird, wirkt inhaltlich als auch raptechnisch teils etwas saft- und kraftlos. Ein wenig mehr Energie wäre sicher nicht verkehrt. Schlichtweg verwunderlich ist es dagegen, dass bei gegebenem Producer-Lineup ein doch recht unspektakulärer Beat-Teppich zustandegekommen ist. Damit kommt "Heaven Razah" zwar trotzdem noch über den Durchschnitt hinaus, für ein nächstes Werk darf man dann aber doch wieder auf etwas mehr hoffen.

Wertung: (3 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (1 Bewertung / 3.5 Ø)


Redakteur:
SnoopFrog
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2483.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.530
Guthaben: 27.634 Bucks
Herkunft: Mannheim / Belgrad
Fav. Artist: Freddie Gibbs,Jay Rock,Big KRIT,Curren$y,K-Rino
Fav. Crew: Wu-Tang,BCC,BDP,La Coka Nostra, NYGz, Odd Future
Fav. Producer: DJ Premier,Alchemist,Bi g K.R.I.T.,DJ Muggs,DJ Quik
Fav. CD: Freddie Gibbs-Str8 Killa/Muggs & PA-Pain Language
Lieblingsfilm: Fear & Loathing in Las Vegas

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 35.842.487
Nächster Level: 41.283.177

5.440.690 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich würde 3,5 geben, höre das Album sehr gerne.
Allein von dem Bee Gee-Sample beim Intro krieg ich Gänseheaut! "Medical Kush" (da rappt er mE nichtmal sooo kraftlos) fände ich ohne das von dir angesprochene Piano-Sample sogar ganz gut, naja.

Meine Favoriten sind jedenfalls "The Arrival (Intro)", "Book Of Heaven Razah", "Return Of The Renaissance" (v.a. R.A. geht gut ab), "Kids In The Streets" und "Heaven On Earth".
User Signatur:
"Wir waren besonders motiviert. Dieser Trainer Camacho, Caramba oder wie der heißt, hat vor dem Spiel im spanischen Fernsehen gesagt, Fußball in Deutschland ist nur bumm, bumm, bumm. Nächstes Mal soll er die Fresse halten".
Giovane Elber laugh
Momentaner Lieblingssong: Joker Feat. Jessie Ware & Freddie Gibbs-The Vision

User Information:
images/avatars/avatar-2448.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.048
Guthaben: 11.312 Bucks
Herkunft: Bermuda Dreieck
Lieblingsfilm: Sopranos Staffel 1-6

- +
Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.477.596
Nächster Level: 6.058.010

580.414 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich liebe Razah, finde ich aber nicht so gut wie "Renaissance Child". Banger wie "Project Jazz" (Für immer einer meiner alltime favs.), "The Renaissance", "Lost Pepes" oder "Thankful" fehlen irgendwie.

3 Kronen passen schon.
User Signatur:

User Information:
Rang: Stammgast
Wertung:
Beiträge: 77
Guthaben: 1.295 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: White Lake
Fav. Artist: Einige
Fav. Crew: WTC.WU-FAM,JMT,Killa rmy,Black Knights&Konsorten
Fav. Producer: Ein Paar
Fav. CD: Einige
Lieblingsfilm: Wütender Dad Der Film

- +
Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 184.549
Nächster Level: 195.661

11.112 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

der ganz große wurf ist es nicht.
aber lässt sich gut hören.
für mich sind cinematic und brooklyn tale
die höhepunkte des albums.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Rae&Ghost Criminology

User Information:
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 455
Guthaben: 2.650 Bucks
Stimmung: im Renovierungsstress...
Herkunft: Saarbrooklyn
Fav. Artist: Tech N9ne,M.I.A.,Motion Man,Madlib,DOOM,Absz trakkt
Fav. Crew: Wu-Tang,MIC,LCOB,IAM ,Mayday!,Psycho Realm,36 Mafia
Fav. Producer: RZA,Madlib,Bronze Naz.,DJ Premier,X-Ray, Seven
Fav. CD: 36 Chambers - Enter The Wu-Tang
Lieblingsfilm: Ong Bak 1-3,Jet Li´s Fearless,The Expendables,RED

- +
Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.134.313
Nächster Level: 1.209.937

75.624 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Habe das Teil noch garnicht...muss sagen, dass Razah auf meiner Wu-internen Prioritätsliste ziemlich weit unten ist.
Seit der Kerl seinen charismatischen Flow und seine eigene Stimme verloren hat (jetzt klingt er ja wie ein schlechter Killah Priest) kann er mich solo kaum noch hinterm Ofen vorlocken...
Renaissance Child war derbe, aber vorallem wegen Beats + Features.
Razah´s Ladder lebt von BSBD´s Beats...
Thug Angels verdankt seinen Drive nur Shabazz...
Verglichen mit den frühen Sunz Of Man Tagen bei denen man ihn noch unverkennbar auf jedem Track rausgehört hat, klingt er heute schlicht langweilig.
Nicht schlecht, natürlich. Aber auch nix besonderes.
User Signatur:
"Well I'm a sire, I set the microphone on fire
Rap styles vary, and carry like Mariah"
Momentaner Lieblingssong: Absztrakkt - Übertragungslinie

User Information:
Rang: Stammgast
Wertung:
Beiträge: 77
Guthaben: 1.295 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: White Lake
Fav. Artist: Einige
Fav. Crew: WTC.WU-FAM,JMT,Killa rmy,Black Knights&Konsorten
Fav. Producer: Ein Paar
Fav. CD: Einige
Lieblingsfilm: Wütender Dad Der Film

- +
Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 184.549
Nächster Level: 195.661

11.112 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

kann ich garnicht nachvollziehen.
thug angelz ist für mich dank razah
ein über ding.ich finde die alten som sachen
nicht so prall.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Rae&Ghost Criminology

User Information:
images/avatars/avatar-2483.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.530
Guthaben: 27.634 Bucks
Herkunft: Mannheim / Belgrad
Fav. Artist: Freddie Gibbs,Jay Rock,Big KRIT,Curren$y,K-Rino
Fav. Crew: Wu-Tang,BCC,BDP,La Coka Nostra, NYGz, Odd Future
Fav. Producer: DJ Premier,Alchemist,Bi g K.R.I.T.,DJ Muggs,DJ Quik
Fav. CD: Freddie Gibbs-Str8 Killa/Muggs & PA-Pain Language
Lieblingsfilm: Fear & Loathing in Las Vegas

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 35.842.487
Nächster Level: 41.283.177

5.440.690 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von TIZZLER
kann ich garnicht nachvollziehen.
thug angelz ist für mich dank razah
ein über ding.ich finde die alten som sachen
nicht so prall.

Würde auch eher sagen, dass bei Thug Angelz eigtl. alle gute Arbeit geleistet haben; "Welcome To The..." ist mE insgesamt ein ziemlich gutes Album.
User Signatur:
"Wir waren besonders motiviert. Dieser Trainer Camacho, Caramba oder wie der heißt, hat vor dem Spiel im spanischen Fernsehen gesagt, Fußball in Deutschland ist nur bumm, bumm, bumm. Nächstes Mal soll er die Fresse halten".
Giovane Elber laugh
Momentaner Lieblingssong: Joker Feat. Jessie Ware & Freddie Gibbs-The Vision

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.789
Guthaben: 54.860 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 32.121.911
Nächster Level: 35.467.816

3.345.905 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von TIZZLER
ich finde die alten som sachen
nicht so prall.


wie kann man sowas sagen ablehnen

hier geh das so lange hören bis du deine Meinung änderst laugh

User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2604.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.851
Guthaben: 12.171 Bucks
User des Jahres 2008


- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 26.950.967
Nächster Level: 30.430.899

3.479.932 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
ich finde die alten som sachen nicht so prall.


Er seied sofort zu blenden. laugh
User Signatur:

User Information:
Rang: Stammgast
Wertung:
Beiträge: 77
Guthaben: 1.295 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: White Lake
Fav. Artist: Einige
Fav. Crew: WTC.WU-FAM,JMT,Killa rmy,Black Knights&Konsorten
Fav. Producer: Ein Paar
Fav. CD: Einige
Lieblingsfilm: Wütender Dad Der Film

- +
Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 184.549
Nächster Level: 195.661

11.112 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

jaja so ist das.auch ein wu-tang fan findet
mal etwas nicht so toll.zu som hatte ich nie so ganz den draht.
killarmy fand ich schon immer besser.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Rae&Ghost Criminology

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.789
Guthaben: 54.860 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 32.121.911
Nächster Level: 35.467.816

3.345.905 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von TIZZLER
jaja so ist das.auch ein wu-tang fan findet
mal etwas nicht so toll.zu som hatte ich nie so ganz den draht.
killarmy fand ich schon immer besser.


das hat nix mit Wu-Tang-Fan-Sein zu tun Zunge raus

In der HipHop-Bibel steht geschrieben, dass der alte SOM-Stuff verschissen dope ist. Amen. bestätigen
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
Rang: Stammgast
Wertung:
Beiträge: 77
Guthaben: 1.295 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: White Lake
Fav. Artist: Einige
Fav. Crew: WTC.WU-FAM,JMT,Killa rmy,Black Knights&Konsorten
Fav. Producer: Ein Paar
Fav. CD: Einige
Lieblingsfilm: Wütender Dad Der Film

- +
Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 184.549
Nächster Level: 195.661

11.112 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

grins ach ja die seiten hatte ich wohl überblättert....
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Rae&Ghost Criminology

User Information:
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 455
Guthaben: 2.650 Bucks
Stimmung: im Renovierungsstress...
Herkunft: Saarbrooklyn
Fav. Artist: Tech N9ne,M.I.A.,Motion Man,Madlib,DOOM,Absz trakkt
Fav. Crew: Wu-Tang,MIC,LCOB,IAM ,Mayday!,Psycho Realm,36 Mafia
Fav. Producer: RZA,Madlib,Bronze Naz.,DJ Premier,X-Ray, Seven
Fav. CD: 36 Chambers - Enter The Wu-Tang
Lieblingsfilm: Ong Bak 1-3,Jet Li´s Fearless,The Expendables,RED

- +
Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.134.313
Nächster Level: 1.209.937

75.624 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von SnoopFrog
Zitat:
Original von TIZZLER
jaja so ist das.auch ein wu-tang fan findet
mal etwas nicht so toll.zu som hatte ich nie so ganz den draht.
killarmy fand ich schon immer besser.


das hat nix mit Wu-Tang-Fan-Sein zu tun Zunge raus

In der HipHop-Bibel steht geschrieben, dass der alte SOM-Stuff verschissen dope ist. Amen. bestätigen


Amen smile

Es geht nix über die alten Tracks, auf denen Razah noch seine eigene Stimme hat, P Sunn noch schreit, Shabazz und 60 Sec. ausloten wer den sicksten Style hat, zu KP braucht man nix zu sagen...naja und die Themen eben noch schön mythisch/religiös/etc. angehaucht waren grins

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von p.l.o.-style: 22.05.2011 17:32.

User Signatur:
"Well I'm a sire, I set the microphone on fire
Rap styles vary, and carry like Mariah"
Momentaner Lieblingssong: Absztrakkt - Übertragungslinie

User Information:
Rang: Stammgast
Wertung:
Beiträge: 77
Guthaben: 1.295 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: White Lake
Fav. Artist: Einige
Fav. Crew: WTC.WU-FAM,JMT,Killa rmy,Black Knights&Konsorten
Fav. Producer: Ein Paar
Fav. CD: Einige
Lieblingsfilm: Wütender Dad Der Film

- +
Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 184.549
Nächster Level: 195.661

11.112 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

jaja asche auf mein haupt...
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Rae&Ghost Criminology

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Hell Razah - Heaven Razah SnoopFrog Upcoming Releases 5 01.11.2011 15:05 Uhr
2. Hell Razah: "The Razah Code: Undergro... Ben East Coast 3 08.09.2006 13:22 Uhr
3. Hell Razah Ben East Coast 0 05.06.2006 18:08 Uhr
4. Hell Razah – Cinematic jaytodadee Media 1 29.09.2010 17:15 Uhr
5. Hell Razah - Araboth Ben Media 1 16.10.2010 16:36 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Hell Razah - Heaven Razah


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv